Reiseplanung Raum Oberschlesien - Wegierska Gora

  • Hallo werte Gemeinde,


    ich bin in knapp 3 Wochen in Oberschlesien. An einem Tag würde ich gerne einen militärhistorischen Ausflug unternehmen. Gibt es in der Gegend etwas, was sich lohnt anzuschauen?


    Viele Grüße


    Mathias

  • Hallo,


    da Du vermutlich über die A4/ A44 fährst, so würde der Sender Gleiwitz mehr oder weniger auf dem Weg liegen.

    Und Ausschwitz wäre auch nicht so weit entfernt.


    Viele Grüße,

    Jürgen

  • Hallo zusammen, hallo Mathias,


    ich vermute Du meinst Wegierska Górka? Dann wäre es Sinnvoll zur "Orientierungshilfe" Bielsko-Bilala als "nächsten, größeren Ort" mit anzugeben.


    Da ich selbst noch nicht "da hinten" war nur kurz ein Zitat aus dem (deutschsprachigen) Reiseführer [für Alle empfehlenswert] :Woijewodschaft Schlesien Reiseführer, erhältlich (Kostenlos) bei http://www.silesia.travel [ISBN: 978-83-62001-25-5]


    "In den ersten Tagen des 2. Weltkrieg fanden auf diesen Gebieten erbitterte Kämpfe statt, woran die Betonschutzbunker "Wedrowiec", "Waligóra", "Wyrwidab" "Wawróz" und "Wlóczega" erinnern, die einen Teil der Wehrsperren um Wegierska Górka darstellen.


    Über "Wedrowiec" in dem ein Museum eingerichtet ist, gibt's im Netz unter: "Schron Wedrowiec" Info's, wenn auch wie ich finde, "sehr wirr".


    Die Koordinaten: 49,59790186 19,12071262


    Zu Jürgens Tipp, Sender Gleiwitz findes Du unter "Radiostacia Gliwice" im Netz, dieser ist Teil der "Route der Technikdenkmäler der Woiwodschaft Schlesien" Unter diesem Titel ist in deutscher Sprache eine Karte mit den Touristischen Hinweisen bei http://www.gosilesia.pl erhältlich. (Oder Du/Ihr geht gleich in die Touristeninfo in Gliwice und lasst Euch von Wanda [spricht prima English] ihr Angebot an Karten/Bücher über "die Gegend" erklären.


    [OT, aber lustig, Sie empfahl mir ein Buch (in Deutsch) über den Kunstgieser Kalide, "dank diesem Buch" konnte ich dieses Jahr in Lübeck, "neben den Holstentor" einer Gruppe Touristen einen Vortrag über Kalides Löwen halten;)]


    In der Route der Technikdenkmäler sind in Mathias Reiseziel in Bielsko Biala das "Museum für Technik- und Textilindustrie" und der Bahnhof, in Zywiec das Museum der "Bierbrauerei" eingetragen.



    Jetzt wünsche ich Dir eine gute Reise, vielleicht könntest Du uns ja nach Deiner Rückkehr einen kleinen Reisebericht hier einstellen,


    schöne Grüße, Thomas


    [Falls es Deine erste Reise ist und Du noch Fragen, speziell Touristische hast, frag gerne.]