Bilder von mir unbekannten RK-Trägern

  • Hallo Leute,

    Bei dem SS - Hauptsturmführer (Bild 10) könnte es sich um Walter Girg handeln; bin mir aber nicht sicher.

    Herzliche Grüsse

    Eberhard

    Suche alles über die 101. Jägerdivision.

  • Hallo zusammen,


    ich glaube der SS - Hauptsturmführer (Bild 10)

    ist Karl Rettlinger


    Gruß

    Andi

  • Hallo zusammen,


    Aus dem Nachlaß ist noch folgendes vorhanden:


    -ca 50 Postkarten RK-Träger

    -ca 20 Postkarten von Willrich


    ich stell mal je eine ein.


    Heute habe ich einen Umschlag der Witwe des Mannes erhalten, der regen Briefkontakt mit RK-Trägern in den vermutlich 70/80er Jahren hatte.


    Inhalt:

    -Fotos RK-Träger bei Treffen Ordensgmeinschaft RK-Träger (vermute ich)

    -Militärischer Werdegang RK-Träger Major Herzbach

    -Bild Generaloberst Student mit Widmung und Visitenkarte

    -Konvolut aller Verleihungsurkunden (Kopien!) RK Träger Major Helmut Huppert


    Ich bitte um Eure Meinung, ob die Einstellung der o.a. Dokumente und Postkarten hilfreich für das Forum ist.



    Gruß

    Andi

  • Hallo Andi,


    das wäre bestimmt interessant !


    Bei Bild 11 hätte ich auf Karl-Friedrich Merten getippt.

    Der hatte jedoch kein DKiG, zumindest lauf Patzwall/Scherzer.

    Also wird er wohl doch ein anderer sein.


    Grüße

    ZAG

    Mainfränkische Einheiten, 454.Sich.Div.

  • Hallo zusammen,

    hier ein paar Bilder, die ich von der Witwe bekommen habe.

    Bild 14 unbekannt, bei dem anderen sind Namen auf der Rückseite

    vorhanden.

    Vielleicht könnt Ihr mit den Namen was anfangen...?


    Gruß

    Andi

  • Hallo,


    zu Bild 17 Rückseite.


    Gerhard Lange (14.7.1916-10.4.1996), RK Hptm. II./PzRgt 35, Oberstleutnant a.D. (Bw Kdr PzBtl 303)

    Walter Misera (14.7.1906-27.9.1993) RK Maj. Kdr. II./GR 515 569. EL Maj. Führer Div.Gruppe 95, Oberstleutnant a.D.


    Beste Grüße

    Ingo

  • Hallo zusammen,


    bei dem RK-Träger auf Bild 14 handelt es sich m.E. nach um


    Georg Audenrieth (20.7.1917-15.1.1999) RK als Stabsgefreiter u GrpFührer in der 3./GebJägRegt 99; 1945 Feldw. d.R. ; 1955-1969 Bw zuletzt Hauptfeldwebel u KpTruppFhr in der 2./GebVersorgungsBatl 8.


    Beste Grüße

    Ingo

  • Hallo zus.


    Ingo hat mit Audenrieth (Nr.14) richtig getippt.


    Grüße, ZAG

    Mainfränkische Einheiten, 454.Sich.Div.

  • Guten Morgen zusammen,


    ich knobel noch an den rückseitigen Beschriftungen zu 01 und 03, die wirklich eine große Herausforderung sind.


    Bei der ersten Beschriftung meine ich zu lesen "General d. ...... Weißenberger XIII. AK .....". Könnte die im Vordergrund abgebildete Person Karl Weisenberger sein?


    Die Beschriftung zu 03 ist ja zumindest mit dem Hauptmann Knoespel geklärt. Nur "September" steht da definitiv nicht. Es handelt sich vermutlich eher um einen Ort. Aber so richtig will mir da keine Idee kommen, noch nicht zumindest ....


    Grüße

    Diana


    Die Frau ist die einzige Beute, die ihrem Jäger auflauert (Ingelore Ebberfeld)

  • Hallo

    Bei Bild 04

    Hptm Knoespel

    ….unleserlich... 1942


    würde mit dem Verleihungsjahr des RK übereinstimmen!


    Gruß

    Andi

  • Hallo zusammen


    anbei noch ein


    -Bild Generaloberst Student mit Widmung und Visitenkarte


    (Bild 23“ Vorname verwischt Student, Generaloberst Oberbefehlshaber der Fallsch.Truppe“)


    Das Anschreiben an GOB Student liegt mir vor, er hat wohl viele ehemalige RK-Träger angeschrieben und dadurch, so denke ich einige wichtige Infos für die Nachwelt erhalten.

    Als Stabsoffizier der Bundeswehr hat er natürlich einen „Heimvorteil“ gehabt!

    Gott sei Dank!

    Wer weiß, ober er sonst die Infos erhalten hätte!!


    Und dann noch der

    -Militärische Werdegang RK-Träger Major Herzbach


    Gruß

    Andi

  • Hallo zusammen,


    anbei Foto Hptm Heinrich Keese, denke ich mal aufgrund Signatur auf dem Bild?!


    Sowie ein Bild von 2 mir unbekannten RK-Trägern.

    Vielleicht erkennt jemand die Beiden Offiziere


    Gruß

    Andi

  • Hallo zusammen,


    mir liegen Kopien von Urkunden des RK-Trägers Major (DG letzte Urkunde) Helmut Huppert vor.

    Eventuell tragen diese zur Ergänzung der Eintragungen im Lexikon der Wehrmacht bei.


    18.09.1937 Abgangszeugnis Kriegsschule Potsdam

    01.10.1939 Dienstauszeichnung IV. Klasse

    01.01.1938 Beförderung zum Leutnant

    18.10.1939 EK II

    06.11.1939 Medaille 01.10.1938

    01.04.1940 Beförderung zum Oberleutnant

    20.05.1940 Besondere Anerkennung des KradschützenBtl 1 (H. war Angehöriger) für

    hervorragende Leistungen auf dem Schlachtfeld bei Amiens

    15.07.1940 EK I

    15.10.1940 Panzerkampfabzeichen

    23.07.1941 Verwundetenabzeichen im Schwarz

    01.08.1942 Ostmedaille

    04.12.1942 Verwundetenabzeichen Silber

    04.02.1943 Deutsches Kreuz in Gold

    07.03.1944 Besondere Anerkennung für seine hervorragenden Leistungen auf dem Schlachtfeld

    bei Shidowzy vom 06.-08.01.1944

    30.08.1944 Verleihung Ritterkreuz

    29.09.1944 Verwundetenabzeichen in Gold

    07.11.1944 Nahkampfspange Bronze



    Gruß

    Andi

  • Hallo zus.


    das Generals-Bild 32-33 gibt mir Rätsel auf.


    Der linke General könnte sein:

    Feld

    Friebe

    Krüger Walter

    Postel

    Scheele


    Der rechte General könnte sein:

    Fries Walter

    Grasser Anton

    Harpe Josef

    Källner Hans

    bei diesen vier ist RK+EL, DKiG gegeben.


    Aber ganz sicher bin ich mir nicht


    Anmerkung

    Ich habe selbst mal vor fast 20 Jahren hunderte RK-Träger angeschrieben und viel Post zurückbekommen.

    Der Samler, dessen Bilder Andi zeigt, hat jedoch min. 10 Jahre früher wie ich angefangen, und konnte daher

    nocht etliche hohe Kommandeure kennen lernen, die zu meiner Zeit bereits verstorben waren.

    Andie, würdest Du mir den Namen des Sammlers per PN zukommen lassen? Vielleicht finde ich ihn in meinen Listen.


    Grüße, ZAG

    Mainfränkische Einheiten, 454.Sich.Div.

    Edited once, last by ZAG: Anmerkung ().