Reichsministerium für Volksaufklärung und Propaganda (Neubau)

  • Ein militärgeschichtlicher Bezug ist in diesem eigentlich zivilen Standort schon gegeben, da hier unter Beteiligung von Dr.Joseph Goebbels das alles entscheidende Ferngespräch zwischen Major Otto Ernst Remer, Kommandeur des Wachbataillon "Groß-Deutschland" und Adolf Hitler nach dem erfolglosen Putschversuch stattfand. Einmal jährlich im Sommer sind die Tore des heutigen Bundesministeriums für Arbeit für Gäste weit geöffnet. Guten Tag und Aufwiedersehen.


    DSC02095.jpgDSC02085.jpgDSC02086.jpg

  • Tag allerseits,


    schöne Fotos, ohne eine eine Thematisierung durch denjenigen, der die Bilder einbringt, ist eigentlich für ein Forum zu dürftig!

    Wir "leben" hier nicht von Fotos, sondern von Erörterungen, die uns alle etwas bringen sollen.


    Nebenbei: Nach den Regeln dieses Forums arbeiten wir mit Anreden und Grußformeln, die mit einem vernünftigen Namen versehen sind.



    Grüße

    Bert

  • Guten Abend Weissensee,


    mit welchen Bildern wirst Du uns demnächst erfreuen..?


    Du bist hier bitte nicht unter lauter Vollidioten, viele von uns haben all das, was Du hier einstellst, gesehen, oft sogar. :saint:


    Was ist denn bitte dein Anliegen, sofern es eines geben sollte?


    NFU, und einen Gruß


    Micha

    Phantasie ist auch eine Begabung

  • Guten Tag zusammen,


    ich werde später den Thread versenken...sollte nicht noch etwas kommen.


    Grüße Thomas

    Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht!