Feldpostnr. 29601 E

  • Hallo zusammen.


    Ich versuche Informationen über den gefallenen Bruder meiner Oma zu bekommen. Mich würde die Einheit/Division intressieren in der er diente.

    Habe nur die Feldpostnummer 29601 E und das er an der Rollbahn Stara - Jacac ca 20km südlich Lomscha/ Polen am 25.08.1944 gefallen ist.

    Meine eigenen Recheren blieben erfolglos.

    Ich hoffe mir kann jemand helfen. Ich würde gerne mehr erfahren über die Bewegungen seines Verbandes kurz vor seinem Tod.

    Sucher69

  • Hallo,

    das war diese Einheit

    29601

    (Mobilmachung-1.1.1940) Stab I Infanterie-Regiment 11

    (28.4.1940-14.9.1940) Stab I u. 1.-4. Kompanie Infanterie-Regiment

    11

    (10.2.1943-23.8.1943) Stab I u. 1.-4. Kompanie Grenadier-Regiment

    11

    (24.8.1943-5.4.1944) 14.12.1943 Stab I u. 1.-3. Kompanie

    Grenadier-Regiment 11

    (10.11.1944-Kriegsende) 24.1.1945 gestrichen

    aus Axis History

    Gruss

    Rainer


    Suum cuique

  • Hallo !


    Danke schon mal für die Info. Kann man herausfinden zu welcher Einheit das Grendier-Regimement gehörte ?

    Gruß

  • ... südlich Lomscha/ Polen am 25.08.1944 gefallen ist ...

    ... Meine eigenen Recheren blieben erfolglos ...


    Hallo,


    in dem Bereich war die 14.Infanterie-Divison eingesetzt, zu deren Einheiten auch das von Rainer schon genannte Grenadier-Regiment 11 gehörte. Im Lexikon findest Du hier etwas zur Division, dabei auch Lagekarten und ein paar Bilder: http://www.lexikon-der-wehrmac…nteriedivisionen/14ID.htm


    Welche Informationen liegen Dir denn über Deinen Großonkel bereits vor, ist er in der Gräberdatenbank des Volksbundes verzeichnet?


    Gruß, J.H.

    Nett kann ich auch - bringt nur nix!

  • Hallo !


    Vielen Dank allen für die schnellen, guten Infos.


    Viele Grüße


    Hallo !


    Mehr Informationen als die die ich bereits schrieb habe ich nicht. Mir ist nicht bekannt ob er in der Gräberdatenbank des Volksbundes verzeichnet ist.

    Ich habe gerade erst angefangen mich mit dem Thema zu beschäftigen.

    Für weitere Informationen, Anleitungen oder ähnliches würde ich mich freuen.


    Auch habe ich einen weiteren vermißten Großonkel über den ich versuche etwas herausbekomme.

    Ich weiß halt noch nicht so genau wie ich da vorgehen soll da ich in der Materie völlig neu bin.


    Gruß

  • Hallo Sucher69,


    hier kannst Du selbst in der Volksbunddatei nachsehen, ob Dein Großonkel dort erfasst ist:

    https://www.volksbund.de/graebersuche.html


    Auf den von Eumex empfohlenen Seiten zur

    14. ID

    findest Du unter August 1944 (in der rechten Spalte) zwei Lagekarten. Die zeigen, welche anderen Verbände in der Nähe gekämpft haben. Dann kann man auch Informationen im Kartenmaterial oder in der Literatur zu diesen Verbänden suchen.


    Viele Grüße

    Bernhard

  • Hallo zusammen !


    Ich wollte mich noch mal bei allen die mir geholfen haben recht herzlich bedanken. Das hat mir neue Antworten gebracht und ich weiß jetzt wo mein Großonkel seine letzte Ruhe gefunden hat. Ich werde mich auch weiterhin mit der Thematik beschäftigen.


    Nochmals vielen Dank

    Gruß Sucher69

  • Moin,


    von Deinem Großonkel ist eine Personalakte vorhanden.


    Archivsignatur: R 16/6193

    Drozella, Otto

    Bestandsbezeichnung: Reichsnährstand

    Geburtsdatum: 10.3.1908

    Dienststelle: Landesbauernschaft Ostpreußen

    Unterlagenart: Personalakte

    Benutzungsort: Berlin-Lichterfelde

    Beste Grüße!
    Dirk

  • Hallo Dirk !

    Kann ich da mehr darüber erfahren ? Kann ich die einsehen ?

    Ich weiß leider nicht so genau darüber Bescheid wie oder ob ich das verwenden kann.


    Gruß

  • Hallo Sucher,


    Personalakten sind doch immer sehr interessant. Dort stehen in der Regel der Lebenslauf, Zeugnisse, Abstmmungsnachweise (Arier-Nachweis) Beurteilungen, Arbeitsorte und Aufgaben, Schriftwechsel usw... drin. Vielleicht ist dort der Einberufungsbescheid vorhanden, vielleicht ist dort seine Einheit oder Gefallenenmeldung verzeichnet. Wer weiß?!


    Du kannst die Akte in Berlin-Lichterfelde einsehen oder Du lässt dir davon eine Kopie anfertigen und zusenden.

    Beste Grüße!
    Dirk