Festung Saint-Nazairé

  • Hallo,

    mein Schwiegervater war von Mai 1944 - Mai 1945

    in der Festung Saint-Nazaire.

    Danach franz. Kriegsgefangenschaft.

    ( Lager Saveney, Dreux, Chartres Nr. 501.


    Hat jemand Informationen zu Saint Nazaire oder den Lagern.


    Gruß


    Pinwerner

  • Guten Tag ans Forum und an "Pinwerner",


    gerade zu St.-Nazaire und auch zu französischen Gefangenenlagern gibt es zahlreiche Literatur, welche die Thematikvon verschiedenen

    Sichtweisen her angeht.

    Was interessiert denn besonders zum Schwiegervater und seinem Jahr in St. Nazaire, sowie seiner anschließenden Zeit in den verschiedenen Lagern?

    Und was ist denn schon über die Militärzeit des Schwiegervaters bekannt, wie z. B. Auskunft von der Deutschen Dienststelle, eigene Dokumente und so weiter?


    Mit freundlichen Grüßen aus der Normandie


    Peter

    (PH)

  • Hallo!


    Bezüglich der Atlantik-Festung kann ich zum Teil das Buch "Die letzten Bastionen Schicksal der deutschen Atlantikfestungen 1944-1945" empfehlen.


    In welcher Einheit war dein Schwiegervater? Von der 265.Inf.Div. u.a. habe ich ein paar Originale Unterlagen, inkl. den Werdegang über verschiedene Gefangenenlager.


    Grüße

    Sven

  • Hallo allerseits!

    Lager Saveney, Dreux, Chartres Nr. 501.

    Der Soldat von meinen Dokumenten war im Lager 44 inhaftiert (Dépôt de prisonnier de guerre allemand) in Nantes (siehe Anhang 1 und 2).


    Von der 265.Inf.Div. u.a. habe ich ein paar Originale Unterlagen, inkl. den Werdegang über verschiedene Gefangenenlager.

    Anbei die Scans sowie ein paar alte Postkarten von dem Konvolut des Soldaten. Bei Interesse kann ich noch mehr Motive von Postkarten schicken (Anhang 3 und 4).


    Grüße

    Sven