Fallschirm-Feldersatz-Bataillon 5

  • Hallo liebe Forumsteilnehmer,

    ich habe nach langer Zeit wieder eine Frage, diesmal zu einer Fallschirmjägereinheit.

    Person: Wildermuth, Eugen, * 09.12.1926 in Heilbronn / EKM: -21967/4420-

    Nachricht von der WASt am 14.03.2019:

    Truppenteile:

    Oktober 1944 - 4. Kompanie Fallschirm-Schule II

    08.01.1945 - Fallschirm-Feldersatz-Bataillon 5, 1. Marschgruppe.

    Weitere Daten sind hier nicht vorhanden.

    Laut Schriftverkehr von Wildermuth und dem Heilbronner Friedhofsamt/Forstamt

    vom Mai 1946 hielt sich obengenannter am 28.03.1945 in Heilbronn auf. Er war

    nach eigenen Angaben Zeuge der Exekution von vier deutschen Soldaten in einem

    Waldgebiet bei Heilbronn/Sontheim.

    Was ist über diese beiden Fallschirmjägereinheiten bekannt, und gibt es vielleicht

    irgendwo eine Notiz zu Eugen Wildermuth.

    Über jeglichen Hinweis wäre ich sehr erfreut.

    Güße

    von

    Klaus Fischer

  • Hallo Klaus Fischer,

    soviel erstmal von mir: das Fallsch.-Felders.-Batl.5 gehörte zur Fallschirmjäger-Division 5, die im Januar 1945 noch in der Ardennenschlacht kämpfte. Bereits um den 10. März wurde die Division bei Adenau am Nürburgring fast vernichtet, nur einzelne Reste, eher kleine versprengte und zusammengelegte Kampfgruppen schlugen sich über den Westerwald, später die Lahngegend Richtung Harz durch. Ende April gingen die Letzten bei Thale in Gefangenschaft.

    Grüße Kathrin

    Edited 2 times, last by Hettner 5 ().

  • Hallo Kathrin,

    seit langer Zeit war ich nicht mehr im Forum!

    Deshalb auch jetzt erst meinen Dank zur Antwort auf:

    Wildermuth, Eugen, * 09.12.1926 in Heilbronn.

    Angehöriger des Fallsch.-Felders.-Batl 5.

    Leider konnte ich bis jetzt keine Neuigkeiten zu

    dem Gesuchten finden. Möglicherweise war er

    verwundet und hielt sich zur Genesung in seiner

    Heimatstadt Heilbronn im dortigen Lazarett auf.

    Aber das ist natürlich auch eine Spekulation meinerseits.

    Nahe oder entfernte Verwandte wissen auch nichts über

    die Kriegs- bzw. Nachkriegszeit des Eugen Wildermuth.

    Grüße

    von

    Klaus Fischer

  • Guten Abend, Klaus Fischer,

    stimmt das mit der Erkennungsmarke -21967/4420 - ?

    Aus meiner Kenntnis fehlt eine Ziffer in der MOB - Nr. - also 21X967/.... oder 215967/ .......Das wäre dann die Fallschirmschule II.

    Ansonsten keine weiteren Ansätze für eine Suche.

    Glück ab

    Steffen

    S.L.R.

  • Hallo Steffen,

    diese MOB-Nummer -21967/4420- wurde mir von der WASt mitgeteilt.

    Danke für Dein Interesse.

    Grüße

    Klaus Fischer

  • Hallo Steffen,


    Quote

    stimmt das mit der Erkennungsmarke -21967/4420 - ?

    dein Ansatz, mit der fehlenden Ziffer, ist plausibel aber es sind aus dem 21er Nummernkreis

    mit fünf Ziffern mindesten drei bekannt was die Richtigkeit der Nr. nicht kompl. unmöglich macht.


    Bleibt die "WAST" erneut zu fragen ab die Nr. richtig übermittelt wurde !

    Gruss Dieter

  • Hallo Dieter,

    werde gleich mal bei der WASt nachfragen,

    ob diese EKM-Nummer korrekt übermittelt wurde.

    Grüße Klaus Fischer

  • Hallo Dieter,

    am Donnerstag hat mir die WASt (jetzt Bundesarchiv) zu der EKM

    geantwortet, - es liegt ein Übertragungsfehler vor! Also, die richtige

    Nummer lautet: 215967/4420. Herzlichen Dank an alle, besonders an

    die aufmerksamen Spezialisten.

    Grüße

    sendet

    Klaus Fischer

  • Hallo zusammen,


    Steffen hatte hatte den richtigen Riecher.


    Die Mob.-Nr. 215967 war die folgt belegt:


    Stab/Fallschirmschule II, Wittstock

    1./Fallschirmschule II, Wittstock

    Luftwaffen Sanitäts-Gruppe b.I./Fallschirmjäger Ausbildungs-Regiment 2

    2./Fallschirmschule II, Wittstock

    3./Fallschirmschule II, Wittstock

    4./Fallschirmschule II, Wittstock Oktober 1944 - 4. Kompanie Fallschirm-Schule II

    5./Fallschirmschule II, Wittstock

    II./Fallschirmjäger Ausbildungs Regiment 2, Wittstock

    7./Fallschirmschule II, Wittstock

    8./Fallschirmschule II, Wittstock

    9./Fallschirmjäger Ausbildungs-Regiment 2, Wittstock (1945 zum Teil Fallschirmjäger Feld-Ersatz Bataillon, Winterswiejk)

    10./Fallschirmschule II, Wittstock

    Technische Kompanie Fallschirmschule II, Wittstock

    Gruss Dieter

  • Hallo Dieter,

    besten Dank für die Aufstellung der Fallschirmschule II.

    Hiermit kann ich meine Ermittlungen zu dem

    Fallschirmjäger -Wildermuth, Eugen- abschließen.


    Einen schönen Restsonntag

    wünscht

    Klaus Fischer