Infos zu meinem Opa

  • Hallo, ich versuche mich mal an meinen 1 Betrag.

    Mein Großvater Eberhardt Jung, geb. 19.07.1901 ist im Volkssturm eingezogen worden.

    Offenbar war er beim 562 Grenadir Regiment. Feldpostnr 11471.

    Der letzte Kontakt bestand via Feldpost am 19.4.45. Er soll als "Melder" unterwegs nach Mähren gewesen sein.

    Wie kann ich am cleversten an mehr Infos kommen?

    LG Anja

  • Hallo Anja,


    willkommen im Forum.

    Das Grenadier-Regt 562 unterstand der 154. Infanterie-Division ( Kdr. GenLtn Altrichter).

    Diese entstand im Februar 1945 durch Umbenennung der 154. Feldausbildungs-Div der Heeresgruppe "A" bzw. "Mitte".

    Im April 1945 war diese Div. der 1. Panzerarmee unterstellt ( Gen. d. PzTr. Nehring) und war im Großraum Brünn-Olmütz eingesetzt.

    Irgendwo habe ich noch 1 oder 2 Augenzeugenberichte aus den letzten Tagen der 154. ID, aber die müsste ich erst einmal (wieder-)finden.:/


    Wegen näherer Einzelheiten solltest Du einmal auch das hiesige "Lexikon der Wehrmacht" durchsuchen.


    Beste Grüsse

    Ingo

  • Hallo Anja


    Dein Großvater ist beim DRK gelistet Band: BY Seite: 80 - siehe im Anhang.

    Von daher würde ich dir zu einem Suchantrag dort empfehlen -> DRK Suchantrag/Anfrage

    Die letzte Meldung kam von M. Schönberg, ich nehme an es ist damit Mährisch-Schönberg gemeint link


    Folgendes könnte evtl. für Dich nützlich sein,

    6. Kompanie/ Feldausbildungsregiment 562 Nord-Ukraine


    Das LdW gibt nicht soviel her -> 154. ID


    Habe noch eine Karte vom 18.4.1945 mit angehängt und das Mähr.Schönberg markiert.


    Grüße Thomas

  • Hallo zusammen,


    der Vollständigkeit halber:


    Name: Eberhardt Heinrich Johann-Jakob Jung
    Geschlecht: männlich
    Geburtsdatum: 19. Jul 1901
    Geburts­ort: Berlin
    Standesamt: Charlottenburg I / 20. Juli 1901
    Vater: der königliche Hauptmann im Kriegsministerium Felix Max Georg Jung
    Mutter: Charlotte Caroline Josephine Alma Pauline Jung geb. Kühne

    Wohnhaft: Chartlottenburg, Ansbacher Str. 37
    Urkunde Nummer: 776

    Randvermerk: Geheiratet 1935 in Kaschewen Kreis Wehlau

    Urkunde Nummer: 3/1935


    Taufdatum: 22. Sep 1901
    Taufort: St Aegidien, Lübeck, Deutschland

    Beste Grüße!
    Dirk

  • Das ist ja der Hammer DirkK Wo kommen denn diese Infos her? Einiges davon war nichtmal meinem verstorbenen Vater bekannt. Eine Korrektur hätte ich aber: Kaschewen (später Brunnwiese) lag im Kreis Wohlau.


    korpowo die Infos vom DRK Suchdienst habe gestern auch gefunden, anhand der Feldpostnr.


    Lieben Dank, dass ihr euch so bemüht. Gibt es noch etwas, das ich jetzt logisch tun kann? Der Suchdienst des DRK ist bereits beauftragt.


    LG Anja

  • Hallo, Anja,


    Quote

    Kaschewen (später Brunnwiese) lag im Kreis Wohlau.

    das ist sicher korrekt so, nur in dem Fall kann ich bestätigen, daß der Standesbeamte tatsächlich auf der Geburtsurkunde zum Heiratsvermerk "Wehlau" geschrieben hat.


    Grüße


    edit: Die Geburtsurkunde von Deinem Opa ist digitalisiert, wenn man Zugang zu Ancestry hat, kann man sie dort einsehen. Ebenso den Heiratseintrag Deiner Urgroßeltern.

    Diana


    Die Frau ist die einzige Beute, die ihrem Jäger auflauert (Ingelore Ebberfeld)

  • Hallo,

    wenn hier schon so viele gute Infos fliessen, kann ich beruhigt meine Suche nach den Zeitzeugenberichten einstellen....


    Beste Grüsse

    Ingo

  • Hallo, Ingo,


    warum das denn? Daran wird doch sicherlich Anja auch sehr großes Interesse haben. Und je mehr Infos zusammenkommen, desto besser - oder etwa nicht? ;)


    Beste Grüße

    Diana


    Die Frau ist die einzige Beute, die ihrem Jäger auflauert (Ingelore Ebberfeld)

  • Hallo Ingo,


    wir sind doch nur zusammen Gut, jeder auf seinem Gebiet.


    Hallo Anja,


    das freut mich.


    Wenn Du die Urkunden haben möchtest, dann sende mir bitte per PN Deine Email-Adresse.

    Beste Grüße!
    Dirk

  • Hallo Anja,


    was für Dich vielleicht auch noch interessant wäre; Dein Großonkel, der Bruder von Deinem Großvater:


    Name: Johann Gerhard Jakob Jung

    Geschlecht: männlich

    Geburtsdatum: 11. Sep 1904

    Geburts­ort: Berlin,

    Standesamt: Schöneberg I , 12.September 1904

    Vater: der Major im Kriegsministerium Felix Max Georg Jung

    Mutter: Charlotte Karoline Josephine Alma Pauline Jung

    Wohnhaft: Schöneberg, Viktoria-Luise Platz 12

    Urkunde Nummer: 2066


    Randvermerk: Gestorben Nr. 36/1942 Reinbek

    beim Volksbund habe ich ihn nicht gefunden


    Die Karriere Deines Urgroßvaters ist sicherlich ebenfalls sehr interessant!!

    Beste Grüße!
    Dirk

  • DirkK immer her mit Infos!

    Solltest du zufällig auch über Infos über einen anderen Grossonkel stolpern, würde mich das auch freuen. Ungeklärt wäre nämlich noch das Leben und das genaue Todesdatum des Bruders meiner Oma.

    Meine Oma war Agnes Jung, geb von Rakowski,geb am 12.08.1908 im Kaschewen

    Eltern

    Irmgard von Rakowski geb Arnold

    Constantin von Rakowski

    Ihr Bruder Siegfried von Rakowski ist 1901 geboren und 1934 verstorben, alles recht ungeklärt und mysteriös. Falls du was findest auch gerne per PN oder Email

    Best Dank & LG Anja

  • Hallo Anja,


    dazu habe ich noch nichts gefunden.


    Wir schweifen zwar vom Thema ab, denke aber es ist für Dich trotzdem wichtig.

    Dein Urgroßvater war zwei Mal verheiratet .



    Felix Max Georg Jung

    Geburtsdatum: 24.01.1866 zu Kiel

    Wohnhaft: zu Spandau, Schönwalder Straße 78

    Second-Lieutenant und Adjutant im Königlichen Garde-Fuß-Artillerie-Regiment

    Vater: Max Emil Jung Kaiserlicher Kapitän zur See a.D. in Berlin

    Mutter: Elisabeth Henriette geb. Jung


    1. Ehe

    Trauung: 05.10.1889

    Standesamt: Charlottenburg, 05.10.1889

    Gertrud Schleissner

    Geburtsdatum: 10.04.1870

    Jungfrau in Charlottenburg

    Vater: Julius Schleissner Rentier in Charlottenburg

    Mutter: Luise Ida geb. Schäfer


    Kind:

    Gertrud Ida Elisabeth Jung

    Geburtsdatum: 17.10.1892
    Taufdatum: 28.12.1892
    Taufort: Berlin


    2. Ehe

    Trauung: 29.08.1900 in Lübeck

    Charlotte Caroline Josephine Alma Pauline Jung geb. Kühne

    Geburtsdatum: 20.10.1870 zu Kiel


    Kinder:

    Eberhardt Heinrich Johann-Jakob Jung

    Geburtsdatum: 19.07.1901


    Johann Gerhard Jakob Jung

    Geburtsdatum: 11.09.1904

    Beste Grüße!
    Dirk

  • DirkK lieben Dank. Von meinem Urgroßvater Max Jung weiss ich relativ viel, da mein Vater ihn noch persönlich kennengelernt hat. Ebenso dessen Kinder. Die ganze Familie hat später in Reinbek bei Hamburg gelebt, wo es bis heute noch lebende Nachkommen gibt. Kleine Anekdote, Max Jung, der es bis zu seinem Ruhestand bis zum Generalleutnant gebracht hat, ließ nur stets nur mit vollen Titel ansprechen und überquerte Straßen stets ohne nach links und rechts zu schauen, da es seiner Überzeugung entsprach, dass der Verkehr auf ihn Rücksicht nehmen müsse... ;)

    Von der Familie von Rakowski ist leider fast nichts bekommt, weshalb ich mich natürlich besonders freue wenn du etwas findest. Wir müssten diese Infos aber natürlich nicht übers Forum austauschen, da du natürlich recht hast, es gehört hier nicht wirklich her...

    LG Anja