Sütterlin Schrift - wer könnte mir helfen?

  • Hallo JR,


    vielen Dank für Deine Hilfe.


    @Moderatoren-Team - darf ich weiterhin solche Dinge einstellen oder soll ich es eher lassen?

    Es gehört ja schließlich nicht zum Thema Weltkrieg.


    Frohe Ostern allen.


    LG


    Lina

  • Hallo Lina,

    Würde Dir auch empfehlen bei Wikipedia mal die Beiträge Kurrentschrift und Sütterlinschrift aufzurufen und Dir mal die Buchstabenbeispiele auszudrucken. Ist hilfreich dies zur Hand zu haben. Versuche es auch mal selber zu schreiben. Oft sind Schreiben aber nicht in der kindlichen Sütterlinschrift verfasst, sondern in der Kurrentschrift aus der sich später erst die Sütterlinschrift entwickelte.Alte Briefe sind daher ebenso wie Urkunden in der Kurrentschrift verfasst.

    Gruß

    Andreas

    Beste Grüße, Andreas


    "Die Würde des Menschen ist unantastbar". (Art.1GG)

  • Frohe Ostern Lina,


    Da ich auch seit Jahren Ahnenforschung betreibe, habe ich mir ein Übungsheft von Helmut Delbanco, über http://www.BfdS.de bestellt.

    So lernt man auf einfache Weise die Sprache selbst zu schreiben. Wenn man sie selbst schreiben kann, dann kann man sie auch besser lesen.

    Auf diesem Weg kannst du oft schneller entziffern, was dort geschrieben steht. Es kann ja nicht schaden, wenn mehr Menschen zum Erhalt unsere alten Schriften beitragen. Und so schwer ist es gar nicht. Mir bereitet es viel Spaß.


    Herzliche Grüße


    Heidy

  • Hallo zusammen,


    vielen Dank für eure Hilfestellung, ich habe mir auch schon Schriftproben heruntergeladen und übe 'fleißig'. 8)

    Also mit Namen und Orte komme ich immer besser klar, nur die Sätze machen mir dann doch zu schaffen.


    Den ersten markierten Satz kann ich garnicht lesen.

    Das erste Kind hieß EUGEN und ist am 6. Sept. 1888 geboren in ? STUTTGART ?


    2. Kind

    GEORG, 25 April, geheiratet am 13. Juni, nur den Ehepartner kann ich nicht entziffern.


    3. Kind

    Lorenz


    Alles richtig?


    Möchte mal bitte einer die zwei markierten Stellen übersetzen?


    Vielen Dank und Gruß


    Lina

  • Hallo Lina,


    1 V ?..liches Kind der Ehefrau....

    2 In der Ehe geboren


    Diana wird's wissen.


    Gruß Heidy

  • Hallo, Lina,


    Quote

    .... nur den Ehepartner kann ich nicht entziffern.

    ich lese da Martha Breuer, aber das eingestellte Foto gibt leider nicht den vollständigen Namen wieder, weil abgeschnitten. Insofern bleibt ein kleines Fragezeichen.


    Grüße

    Diana


    Die Frau ist die einzige Beute, die ihrem Jäger auflauert (Ingelore Ebberfeld)

  • Hallo,

    ich habe hier einige unleserliche Namen auf Karteikarten die ich nich entziffern kann.

    Unbenannt.jpg


    Danke schon mal für eure Hilfe.


    servus

    Manfred

    Keine Macht den doofen!

  • Hallo Manfred,


    evtl so:


    Domscheit

    Dalheimer

    Graßmuder

    Groß Kurth (Wilhelm)

    Rexin

    Herz Manfred


    MfG Ludwig

    Never let go!

  • Hallo Ludwig,


    statt Graßmuder vielleicht Graßmudz? Ich gebe zu, der letzte Haken kann auch ein Kurrent r sein, aber dafür ist das e zuvor etwas gering ausgeprägt.


    Gruß


    Paul

    G-W-G'

  • Hallo Paul,


    ich hatte das anfangs Graßmudz auch auf dem Schirm, habe mich dann aber anders festgelegt,

    in der Hoffnung auf weitere Meinungen.


    MfG Ludwig

    Never let go!

  • Hallo,

    leider kann ich nicht genau lesen was hier steht


    volksbrig.jpg


    alles was ich entziffern kann ist I/Volks......brig. 47


    servus

    Manfred

    Keine Macht den doofen!

  • Moin.

    1. Zeile: Nachr(ichtlich) oder Nachrichten Fhr (Führer)

    2. Zeile Volksgr(enadier)brigade 47 (?)

    Gruß,

    JR

    Edited once, last by IR75 ().

  • Hallo,

    ich danke dir, aber mir gehts eigentlich um die Einheit.


    servus

    Manfred

    Keine Macht den doofen!

  • Hallo,

    super ich danke dir.

    Eigenltich handelt es sich bei diesen Karteikarten um Pioniere, deshalb wundert es mich ein wenig das der betreffende in eine Volksgrenadier Brigade versetzt wurde.


    servus

    Manfred

    Keine Macht den doofen!

  • Hallo!

    Könte auch Volkspi(onier) Brigade heißen, wenn es so etwas gab. Dan würde auch der Punkt drüber Sinn machen.

    Gruß,

    JR

  • Hallo,

    ich habe hier gleich nochmal etwas.

    Volks Pionier Brigade würde Sinn machen, ob es sowas gab weiss ich allerdings auch nicht,



    pibrig.jpg


    Hier heisst es doch ....Pi.Brig. 47, aber was steht da vorne dran.


    servus

    Manfred

    Keine Macht den doofen!