I./Polizei-Freiwilligen-Bataillon Italien

  • Hallo Kollegen,


    ich habe hier im Polizei-Bereich kein geeigneten Thread zum Bataillon gefunden, daher stelle ich die spärlichen Funde nun hier ein. Der Beitrag kann aber jederzeit verschoben werden, sollte ich etwas übersehen haben.


    SS-Untersturmführer und Leutnant d.SchP. Otto BULEY (PV Berlin) war mindestens vom 10.02.1945 - 23.03.1945 Führer des Reiterzuges im I./Polizei-Freiwilligen-Bataillon Italien.


    Ein Oberleutnant d.SchP. WITTE war in der Stabskompanie, I./Polizei-Freiwilligen-Bataillon Italien tätig.


    Bataillonskommandeur könnte ein Hauptmann d.SchP. BÖHM oder RÖHM gewesen sein.


    Liebe Grüße

    Daniel

    "Weil die Menschen schwach sind. Weil Neid und Feigheit ihr Fluch sind. Weil sie von der Wahrheit träumen, um dann doch wieder zu lügen. So leben sie im ewigen Zwiespalt. Warum müssen die Menschen immer wieder zweifeln?" Judas Ischariot auf die Frage, warum Jesus von Nazareth von ihm verraten wurde.

  • Hallo Darko,


    nein, er heißt Buley.


    https://www.weitze.com/militar…Batl_Italien__304212.html


    Das große B wird in Sütterlin wie ein großes L geschrieben. ;)


    Liebe Grüße

    Daniel

    "Weil die Menschen schwach sind. Weil Neid und Feigheit ihr Fluch sind. Weil sie von der Wahrheit träumen, um dann doch wieder zu lügen. So leben sie im ewigen Zwiespalt. Warum müssen die Menschen immer wieder zweifeln?" Judas Ischariot auf die Frage, warum Jesus von Nazareth von ihm verraten wurde.

  • Hello Daniel,


    Hier ist ein Dokument, das ich zusammengestellt habe (von NARA T-175) re


    I-VI Pol.Frw.Batl "Italien "
    &
    I.Pol.Frw.Ers.Batl. "Italien "
    Ii. Pol.Frw.Ers.Batl. "Italien "


    Während der Recherche eine eigene Person. Dies könnte ein nützlicher Kontext für den Thread sein. Es ist ca. 10 MB und so nicht möglich, hier zu befestigen.


    http://www.militaria-archive.c…Frw.Ers.Batl.Italien.docx


    Gruße,
    Gerard

  • Hallo zusammen,


    Daniel, Du hast natürlich recht, was die Schreibweise des B angeht, aber dennoch steht in dem Soldbuch eindeutig Luley. Ein direkter Vergleich zwischen dem Nachnamen und der Abkürzung Bln.-Köpenick zeigt den Unterschied.


    Wie der Mann nun tatsächlich hieß, das müßt abschließend Ihr beide klären.


    Beste Grüße

    Diana


    Die Frau ist die einzige Beute, die ihrem Jäger auflauert (Ingelore Ebberfeld)

  • Hallo Diana,


    kann m.M. nach nicht sein, siehe dazu Seite 1 des Solbuches, Angaben zur Erkennungsmarke. Dort steht "Pol.Verw. Berlin". Das B bei Berlin ist dort genauso geschrieben wie das B bei Buley weiter oben. Dann müsste es "Lerlin" heißen, was nicht stimmen kann.


    Liebe Grüße

    Daniel

    "Weil die Menschen schwach sind. Weil Neid und Feigheit ihr Fluch sind. Weil sie von der Wahrheit träumen, um dann doch wieder zu lügen. So leben sie im ewigen Zwiespalt. Warum müssen die Menschen immer wieder zweifeln?" Judas Ischariot auf die Frage, warum Jesus von Nazareth von ihm verraten wurde.

  • Hallo Daniel,


    ich lese auch mit.

    Vergl. Soldbuch Seite 4 links ( PV Berlin ) und Seite 7 rechts , Vater (Otto Luley).

    Trotzdem scheint es sich um die gleiche Person vom Reiterzug zu handeln.


    MfG Ludwig

    Never let go!

  • Hallo Ludwig & Diana,


    sorry, ich lese immer noch überall Buley, auch beim Vater.

    Sicherlich, die handgeschriebenen Sütterlin-Großbuchstaben B und L sind immer schwer zu unterscheiden und da kann man auch anderer Meinung sein. Besonders wenn sie von unterschiedlichen Personen geschrieben worden sind. Bin auch kein wirklicher Schriftexperte und mache natürlich auch Fehler. Aber man hat bei diesem Fall Vergleichsmöglichkeiten vorliegen, dazu noch die maschinell geschriebenen Urkunden, die den Nachnamen Buley belegen. Daher tue ich mich jetzt schwer bei der Diskussion, ohne es böse zu meinen. Ich versuche noch den Schnellbrief zur Beförderung zu finden. Der müsste ja dann letztendlich Klarheit bringen, hoffe ich. ;)


    Liebe Grüße

    Daniel

    "Weil die Menschen schwach sind. Weil Neid und Feigheit ihr Fluch sind. Weil sie von der Wahrheit träumen, um dann doch wieder zu lügen. So leben sie im ewigen Zwiespalt. Warum müssen die Menschen immer wieder zweifeln?" Judas Ischariot auf die Frage, warum Jesus von Nazareth von ihm verraten wurde.

  • Guten Morgen zusammen,


    Daniel, ich habe hier für Dich/Euch einen Auszug aus dem Adreßverzeichnis Berlin 1943; Otto LULEY, Hauptwachtmstr. d. Sch., Adlershf, Arndtstr. Nr. 36 - sprich genau die Anschrift, die unter seiner Frau Frieda Gröbel im Soldbuch angegeben ist. Bereits im Adreßverzeichnis Berlin 1930 läßt sich Otto Luley finden, dort aber unter einer anderen Anschrift.


    Wie das nun zu den Besitzzeugnissen paßt ..... :/


    Beste Grüße

  • Hallo Diana,


    da bin ich erstmal platt. 8|

    Die Beförderungen liegen mir leider nur bis Dezember 1944 vor. Eventuell kann jemand aushelfen?


    Vielen Dank fürs nachschauen & liebe Grüße

    Daniel

    "Weil die Menschen schwach sind. Weil Neid und Feigheit ihr Fluch sind. Weil sie von der Wahrheit träumen, um dann doch wieder zu lügen. So leben sie im ewigen Zwiespalt. Warum müssen die Menschen immer wieder zweifeln?" Judas Ischariot auf die Frage, warum Jesus von Nazareth von ihm verraten wurde.

  • Hallo, Daniel,


    Quote

    Die Beförderungen liegen mir leider nur bis Dezember 1944 vor

    und da heißt der Mann auch Buley wie in den Besitzzeugnissen? Alles sehr merkwürdig. - Nur 13 Jahre lang mit falschem Namen in den Adreßbüchern von Berlin kann ich mir auch irgendwie nicht vorstellen. Aber vielleicht findet sich ja noch des Rätsels Auflösung, so hoffe ich zumindest.


    Beste Grüße

    Diana


    Die Frau ist die einzige Beute, die ihrem Jäger auflauert (Ingelore Ebberfeld)

  • Guten Morgen,


    Quote

    Bataillonskommandeur könnte ein Hauptmann d.SchP. BÖHM oder RÖHM gewesen sein.

    Daniel, von der Unterschrift her würde ich sagen Röhm. Ancestry gibt leider nicht viel her außer einen Georg Röhm.


    Beste Grüße

    Diana


    Die Frau ist die einzige Beute, die ihrem Jäger auflauert (Ingelore Ebberfeld)

  • Hallo,


    ein Hauptmann Böhm oder Röhm ist nicht zu finden.

    Es gab aber einen Kurt Böhme,

    Hptm. d.Sch. m.W.v. 01.01.43.


    Beste Grüße

    Werner