Panzer-Spähtrupp Poetschke 1939.

  • Hallo leute :); kurz geschichte...................................


    Panzer-Spähwagen gegen Panzer-Spähwagen.


    Der Panzer-Spähtrupp Poetschke, vom SS-Regiment DF der SS-AA unetrstellt, blieb sieger in Grudusk gegen diesen Polnische Panzer-Spähwagen.....


    Quelle: Otto Weidinger - Division das Reich - 5 volumes - 1967/1982.


    Irgendein Detail, wann er der AA beigetreten ist? Grüße. Raúl M 8).


    Bild - Polnischer Panzerwagen wz. 29 Ursus am 3. September 1939 bei Chojnowo zerstört .................

    Files

    • image013.jpg

      (28.1 kB, downloaded 62 times, last: )
  • Guten Morgen Raul,


    hier noch ein Link http://www.tanks-encyclopedia.…ish/polish_wz29_ursus.php zu den technischen Daten des polnischen Spähpanzers "Ursus" - falls nicht bekannt.

    Und ein Auszug aus einem polnischen Bericht zum Verlust am 3. September 1939 :

    Am 3. September ging ein Auto in einem Gefecht mit Panzerspähtrupp "Poetschke" von der SS-Aufklärungseinheit der Panzerdivision "Kempf" bei Chojnowo villageW (zwischen PrzasnyszW und GruduskW) verloren, als eine Truppe geschickt wurde, um Kontakt mit der polnischen 8. Infanteriedivision aufzunehmen. Später am selben Tag unterstützte die gesamte Panzerwagenstaffel das 11. Uhlan-Regiment und schlug die Angriffe des dritten Bataillons des motorisierten Regiments der SS "Deutschland" aus dieser Division in einem Wald bei Przasnysz ab.

    Quelle : derela.pl


    Grüße,

    Arcus


    Edit: Webadresse

    Edited once, last by Arcus ().

  • Vielen dank für die hilfe Thilo und Arcus ;). Am Ende haben Teile von SS-DF an der Polenfeldzug teilgenommen. Grüße. Raúl M 8).