Fotoalbum Angehöriger des Flak.Rgt. 12

  • Hallo Andreas,


    auf Kreta gibt es seit 1960 keine bekannten Erstgrablagen mehr. Alle gefallenen deutschen Soldaten wurden geborgen und später bei Maleme beigesetzt.


    Gruß aus Freiburg

    Andreas

  • Hallo,


    kann niemand etwas zu dem Einheitenzeichen sagen? Liegt das hier evtl. in der falschen Rubrik und sollte die Frage verschoben werden?


    Danke euch, Gruss Andreas

  • Hallo Andreas,


    denke, er gehört entweder zu einer 9. Batterie oder es ist eine Art interne Ordnungsnummer: LKW Nr. 9.


    Grüße

    Thilo

    Suche alles zur Lehrtruppe Fallingbostel und zum Einsatz des NSKK in der Ukraine 1941

  • Grüß Gott,


    es könnte auch eine Transport-Abteilung, Nachschub-Kolonne sein usw.

    Der Bruder meines Großvaters war auf einem Bild mit LKW der hatte die 3 im Dreieck , war in Norwegen und es war eine Kleine Nachschub-Kolonne.

    Leider finde ich das Bild nicht mehr.....


    Servus Eumex

    Vivat Bavaria

    Edited once, last by Eumex ().

  • Servus Andreas,

    es gibt hier im Forum ein Thema " Truppenkennzeichen - Materialsammlung" unter dem Oberthema "Zur Geschichte der wehrmacht". Da kannst Du die Frage zu der "9" auf dem LKW nochmals einstellen!

    Hier sind die Spezialisten für die Zeichen unterwegs!


    Gruß aus dem Bayernland

    Hans

  • Hallo,


    Und noch eine Frage zum mittleren Bild der Seite 22. Zu welcher Einheit gehört der abgebildete LKW? Ich erkenne das als eingekreiste 9.


    Danke, Andreas

    Hallo Andreas,


    ich würden sagen das es sich um eine britisches Beutefahrzeug handelt. Für dt. TKZ ist es eine völlig unübliche Anbringung der "neun"

    Ich halte das für einen britischen Leyland Retriever 'Type H' 1939-45 der komplett ohne Verdeck

    Neben den dt. Soldaten sehe ich italienische Soldaten