Frage ueber Dienstgrad: Obergefreiter ?

  • Guten Abend Mitglieder,


    Ich wuerde gerne wissen ob mein Gross-Onkel ein Obergefreiter im Heer war? Laut Lexikon war er ein Obergefreiter aber ich weiss nicht warum ihm dann die "zwei grauen ineinandergeschobene Winkel" auf dem Aermel fehlen. Und dann wuesste ich gerne wo die "graue Schulterklappe mit der Nummer des Geschwaders" ist? Ich dachte die Uniformen der Mannschaften hatten eine Nummer des Geschwaders abgebildet. Die Schulterklappe auf dem Foto macht mich stutzig da sie aussieht wie die Klappe eines Unteroffizieres wegen der U-förmigen Tresse (aber ein Unteroffizier war er nicht)? Fuer jede zusaetzliche Information waere ich sehr dankbar.


    Koennte jemand auch bitte die Schrift in dem zweiten Bild fuer mich entziffern? 635... Berlin...


    Ich danke euch.


    Liebe Gruesse,

    Nadine

    Files

    Suche: Information über Theodor Christmann aus Trier-Kürenz

  • Hallo Nadine,


    Ich würde einfach mal davon ausgehen das dieses Foto deinen Großonkel einfach aus der Anfangszeit seines Militärdienstes zeigt,das heißt als er überhaupt noch keinen Dienstgrad hatte abbildet.Die Schulterklappe zeigt auch keinen Unteroffiziersdienstgrad sondern einfach nur die Waffenfarbe an,in diesen Falle sollte es weiß für Infanterie sein.Auch sieht man hier eine Uniform des Heeres und nicht der Luftwaffe.


    Schöne Grüße aus Südtirol


    Reinhard

    Suche alles über das SS-Polizei Regiment Brixen und die 31.SS-Freiwilligen-Grenadier-Division

  • Hallo,


    Quote


    Ich würde einfach mal davon ausgehen das dieses Foto deinen Großonkel einfach aus der Anfangszeit seines Militärdienstes zeigt,das heißt als er überhaupt noch keinen Dienstgrad hatte abbildet.

    ganz ohne geht nicht, dann war er Schütze, Grenadier, Kanonier usw. Die Waffenfarbe scheint recht hell, wohl Infanterie.


    Quote


    Laut Lexikon war er ein Obergefreiter

    er ist in einem Lexikon verzeichnet?


    Grüße

    Thilo

    Suche alles zur Lehrtruppe Fallingbostel und zum Einsatz des NSKK in der Ukraine 1941

  • Moin Thilo,

    was wohl gemeint war: "ich weiß, mein Onkrl war Obergefreiter, was hatte der wohl für ein Dienstgradabzeichen?", also schaue ich im Lexikon unter Dienstgrad: Obergefreiter. Aha: 2 Winkel.

    Gruß,

    JR

  • Ich würde einfach mal davon ausgehen das dieses Foto deinen Großonkel einfach aus der Anfangszeit seines Militärdienstes zeigt,das heißt als er überhaupt noch keinen Dienstgrad hatte abbildet.Die Schulterklappe zeigt auch keinen Unteroffiziersdienstgrad sondern einfach nur die Waffenfarbe an,in diesen Falle sollte es weiß für Infanterie sein.

    Hallo Reinhard,


    Leider weiss ich nicht in welchem Jahr dieses Foto gemacht wurde. Es wuerde Sinn machen das dieses Foto aus der Anfangszeit stammt da mein Grossonkel sehr jung aussieht. Wusste noch nicht das die Schulterklappe die Waffenfarben darstellt. Dann waere der Kragen auf dieser Uniform gruen mit zwei grauen Streifen?


    er ist in einem Lexikon verzeichnet?


    Hallo Thilo,


    Tut mir leid fuer die Verwirrung. Ich habe mich selbst verwirrt. Diese Recherchen sind sehr anstrengend :(. Mir wurde erzaehlt das mein Grossonkel ein Obergefreiter war und habe deshalb nach den Winkeln gefragt. Ich habe in einem Lexikon gelesen das Obergefreite zwei Winkel tragen aber da diese nicht auf meinem Foto abgebildet waren war ich verwirrt. Aber wie Reinhard schon meinte, es koennte sein das dieses Foto von der Anfangszeit des Werdegang's meines Grossonkel's stammt (1944-1945). Ich warte immer noch auf Antwort von der Deutschen Dienstelle WASt um mehr Informationen zu bekommen.


    Vielen Dank und frohe Weihnachten,


    Nadine

    Files

    Suche: Information über Theodor Christmann aus Trier-Kürenz

  • Hallo Nadine,


    von der Ausführung der Kragenfarbe, Kragenpatten, Taschenform und Taschenklappen ist die Aufnahme frühestens

    Ende 1943 entstanden.


    Gruß


    Reinhard

  • von der Ausführung der Kragenfarbe, Kragenpatten, Taschenform und Taschenklappen ist die Aufnahme frühestens

    Ende 1943 entstanden.

    Hallo Reinhard,


    Vielen Dank fuer diese Information. Da ich noch nichts von der Deutschen Dienststelle WASt ueber den Werdegang meines Grossonkel's gehoert habe und ueberhaupt keine Daten habe hilft mir diese Information sehr. Mir ist der Unterschied mit den Taschenklappen aufgefallen und habe mich darueber gewundert da man die nicht oft auf Fotos sehen kann.


    Liebe Gruesse,

    Nadine

    Suche: Information über Theodor Christmann aus Trier-Kürenz

  • Hallo Nadine, Hallo miteinander!


    Die oben eingestellten Kragenspiegel und entsprechenden Farben sind aber die aktuellen der Bundeswehr.


    Weihnachtliche Grüße

    Christian

  • Die oben eingestellten Kragenspiegel und entsprechenden Farben sind aber die aktuellen der Bundeswehr.

    Hallo Christian,


    Leider habe ich keine Ahnung ueber die Kragenspiegel oder andere Details der Bundeswehr Uniformen. Lebe seit 17 Jahren in der USA und da ist so einiges an Wissen eingerostet ;). Deshalb schaetze ich jede Information in diesem Forum. Dank dieses Forums kommt so manches auch wieder zurueck ;). Okay, dann weiss ich jetzt das sie gruen sind. Das wuerde auch Sinn machen. Vielen Dank!


    Frohe Weihnachten,

    Nadine

    Suche: Information über Theodor Christmann aus Trier-Kürenz

  • Hallo Nadine!

    Ich verstehe gerade nicht, wie du auf die Farbe grün kommst.

    Die Farbe der Kragenspiegel und die Umrandung der Schulterklappen ist identisch.

    Auf dem Bild ist es sehr hell und ich würde es für weiß halten, wie Thilo es auch schon vermutet hat.


    Frohe Weihnachten

    Christian

  • Ich verstehe gerade nicht, wie du auf die Farbe grün kommst.

    Die Farbe der Kragenspiegel und die Umrandung der Schulterklappen ist identisch.

    Auf dem Bild ist es sehr hell und ich würde es für weiß halten, wie Thilo es auch schon vermutet hat.

    Hallo Christian,


    Ich glaube ich bin überwältigt von meinen Recherchen.... :(. Das die Schulterklappen weiss sein koennten habe ich verstanden. Weiss fuer Infanterie. Ich dachte das die Kragenspiegel auf dem Foto auch ziemlich hell sind aber mit diesen schwarz-weiss Fotos hab ich keine Ahnung.


    Schulterklappen: Infanterie

    https://www.wehrmacht.es/en/wh…ery=waffenfarbe&results=9


    und die Kragenspiegel hier:

    https://en.wikipedia.org/wiki/Waffenfarbe (Ahhh....diese Kragenspiegel sind fuer die Bundeswehr)


    Liebe Gruesse,

    Nadine

    Suche: Information über Theodor Christmann aus Trier-Kürenz

  • Hallo Nadine!


    Entschuldige bitte, ich wollte dich nicht zusätzlich verwirren.

    Ich habe es mit den Waffenfarben erwähnt, weil sie sich zwischen Wehrmacht und Bundeswehr unterscheiden.

    Wie in diesem Fall bei der Infanterie.


    Wehrmacht = weiß

    Bundeswehr = grün


    Deshalb hatte ich darauf hingewiesen.

    Die Farbe der Kragenspiegel wird sich aber immer auf den Schulterklappen wiederfinden.

    Ich hoffe, dass ich es verständlich erklären konnte.


    Liebe Grüße

    Christian

  • Wehrmacht = weiß

    Bundeswehr = grün

    Hallo Christian,


    Ich hab's jetzt verstanden und bin froh das du das erwaehnt hast.

    Ich schaetze deine Hilfe sehr.


    Liebe Gruesse,

    Nadine

    Suche: Information über Theodor Christmann aus Trier-Kürenz

  • Moien Nadine,

    stammt Dein Großonkel aus Trier? Ich habe einiges Material über Trierer Soldaten.

    h.

  • Moin,


    auf dem Bild ist dein Onkel als Gefreiter zu sehen. Der einfache Winkel am linken Ärmel ist ja zu erkennen.


    Gruß

    Christian

    Suche alles zu Esten in Polizei, Wehrmacht & Waffen-SS

  • Moien Nadine,

    stammt Dein Großonkel aus Trier? Ich habe einiges Material über Trierer Soldaten.

    h.

    Hallo AviaB.33,


    Ja genau, mein Gross-Onkel wurde in Trier geboren und hatte dort gelebt bis er eingezogen wurde. Ich wuerde mich riesig ueber Informationen von Trierer Soldaten freuen. Ich habe ueberhaupt nichts an Material von Trierer Soldaten. Obwohl ich schon seit ca. acht Jahren ueber meinen Gross-Onkel recherchiere mache ich jetzt erst, dank den engagierten, sachkundigen Mitgliedern in diesem Forum, Fortschritte. Meine Recherchen haben keine Links ueber Trierer Soldaten gefunden. Vielleicht habe ich nicht die richtigen Stichwoerter eingegeben?


    Ich freue mich auf deine Antwort.


    Liebe Gruesse,

    Nadine

    Suche: Information über Theodor Christmann aus Trier-Kürenz

  • Moien Nadine,

    wenn Dein Großonkel in Trier eingezogen wurde, kämen die Infanterie, Artillerie, Heeresversorgung, Grenztruppen, in Betracht.

    Kannst Du mir per private Nachricht die Geburtsdaten schicken, dann sehe ich mal in meinen Unterlagen nach.

    h.