4. Kompanie Bataillon D.VIII

  • Hallo zusammen,


    in der NARA Rolle R-78 T-851 finden sich einige Blätter zur

    Aufstellung der D Bataillone vom 1.11.43.

    Verfügung war zum 15.11.43 befohlen.


    Gruß Roland

  • Hallo Udo.


    Mein Großvater war auch ein paar Tage bei der 2. Kompanie 322 Infanterie Ersatz Bataillon. Zwar nur ein Woche schätze ich aber wenn in der gleichen Zeit könnten die beiden sich dort begegnet sein.

    Leider kann ich dir dazu aber auch nicht mehr sagen... Dachte mir eventuell Interessiert es dich


    Ersatz Abteilungen & Bataillone


    Schöne Grüße

    Grüßle Petzi

  • Hallo zusammen,

    Danke rolli.m und Petzi Polatzki für eure Info`s. Die Rollen sind immer wieder Interressant, aber mein Opa war im März 44 zuletzt in Dänemark registriert. Ab dann fehlt im Moment alles.

    Petzi, ich weiß nur, daß er im Januar 42 Einberufen wurde, wie lange er in der 322 war, keine Ahnung.

    Danke für eure mühe

    Gruß Udo

  • Guten Abend zusammen,

    gestern kam nun die langersehnte Meldung vom DRK. Im Dezember 44 bis Mitte Januar 45 hatte Opa Heimaturlaub, nach dem Aufenthalt im Reserve Lazarett in Heidelberg. Seine letzte Meldung stammt aus dem Lazarett in Königshütte, vom Februar 1945. In den Vermisstenbildlisten ist er auch registriert, aber ohne Bild. Bei den neuen Daten aus Moskau, wo verstorbene in den Lagern registriert sind, ist er auch nicht erfasst. Er zählt nach wie vor als verschollen.

    Nach der Genesenen Zeit in Dänemark, noch zwei Lazarettaufenthalte in nicht mal einem Jahr. Die Infanterie war schon immer extrem gefährdet für Verwundungen ect.

    Gruß Udo