Reservistenflasche, welche Einheit - kein Sammelobjekt

  • Guten Tag,

    Ich benötige die Hilfe der Foristen, die sich mit dem WK 1 beschäftigen. Ein Freund hat bei Aufräumarbeiten im Haus seines Großvaters eine Reservistenflasche gefunden und möchte jetzt gerne wissen, ob die Einheit aufgrund der "Schulterklappe" festgestellt werden kann. Weitere Infomationen über den Vorfahren hat er bis dato keine. Bedanke mich im Voraus für Eure geschätzte Hilfe.

    Grüße, Arcus

  • Hallo,


    wäre es das 1. Lothringisches Infanterie-Regiment Nr. 130 sollte die Zahl rot sein.



    Grüße

    Thilo

    Suche alles zur Lehrtruppe Fallingbostel und zum Einsatz des NSKK in der Ukraine 1941

  • Guten Tag ans Forum und an den Anfragenden,


    wegen der schwarz-weißen Kordel um die Schulterklappe könnte es sich um einen

    sogenannten Einjährig-Freiwilligen des vorgenannten Infanterie-Regiments gehandelt haben.

    Einjährig-Freiwillige waren die Wehrpflichtigen mit höherem Schulabschluss und vermögendem Elternhaus, damit sich die Söhne während

    ihres einjährigen Militärdienstes auf Kosten der Eltern einkleiden und verpflegen konnten.

    Diese einjährige Dienstzeit konnte der Beginn sein, um Reserve-Offizier zu werden.


    Mit freundlichen Grüßen aus der Normandie


    Peter

    (PH)

  • Hallo Thilo und Danuser.


    Danke für die Hinweise, damit ist es jetzt hoffentlich möglich Interesse an Historie zu vertiefen.:)


    Grüße,


    Arcus