2./ Luftlande-Sturm-Regiment - Foto

  • Hallo,


    Hier ein Foto des II. Zuges der 2./Luftlande-Sturm-Regiment

    mit dem Zugführer Leutnant Gerbershagen.


    Das Foto ist aus der Zeit vor dem Kreta Einsatz im Mai 1941.


    Lt./Olt. Gerbershagen ist beim 1ten Einsatz auf Kreta am 20.05.1941 gefallen ------> hier und hier


    Wieviel der abgelichteten jungen Männer sind wohl auch auf Kreta geblieben?


    Nachdenkliche Grüsse

    Gerhard


    Quelle: www

  • Hallo Gerhard


    Ja sehr Nachdenkliche Bilder.

    Hier mal ein kleiner Überblick über die vielen gefallen dieser Einheit.

    Lt. Gerbershagen ist auch mit dabei.


    Gruß Stefan

  • Hallo Stefan,


    Danke für Deine Ergänzung.


    Interessant dort wird er als


    Adjutant I. Bataillon


    geführt.


    Könnte dann wohl bedeuten nach der Verwendung als Zugführer danach dann Adjutant und zwischenzeitliche Beförderung zum Oberleutnant.


    Na, vielleicht kommen hier noch mehr Infos zusammen.


    Gruss

    Gerhard

  • Hallo zusammen,


    in seinem Buch "Sprung in die Hölle" schreibt F. Kurowski auf Seite 36 / 37 folgendes:


    Am frühen Morgen des 20.Mai 1941 starteten die Einheiten der Kampfgruppe West,

    so dass Sie mit dem I. Bataillon um 07:15 bei Maleme(s) einfielen.

    Der Bataillonsstab jedoch mit der 4. Kp. landete unter großen Verlusten an den Hängen der Höhe 107,

    mitten in Stellungen, die auf den Luftbildern nicht erkannt worden waren.

    Dadurch entstanden gleich nach der Landung des I. Bataillons so große Verluste, daß durch Ausfall -

    auch des Bataillonskommandeurs Major Koch - sowie eines großen Teils seines Stabes und Chefs der

    4. Kompanie, …


    Ich gehe davon aus, das Olt. Gerbershagen als Adjudant des Stabes bei der Landung gefallen ist.

    Major Koch wurde verwundet.

    Chef der 4. Kp. war Hpt. Kurt Sarrazin.


    Gruß Roland

    Als ich hätte fragen sollen, war ich zu jung.
    Als ich hätte fragen wollen, waren Sie zu alt.