Kann man von einem Autokennzeichen auf den Standort des Fotografen in Italien 1944 schließen?

  • An alle Autoexperten,

    kann man vom Autokennzeichen im Anhang auf den Aufenthaltsort meines Vaters 1944 in Norditalien schließen?

    Gruß

    KHO

  • Hallo KHO,


    während die Vergabe der Kfz-Kennzeichen vor und zu Beginn des Krieges

    relativ nachvollziehbar nach Wehrkreisen erfolgte, wurde das System

    während des Krieges zunehmend durchbrochen.

    Damit ist - aus meiner Sicht - die Herkunft/Zugehörigkeit des abgebildeten

    Heeres-Kfz nicht annähernd zu belegen.

    Schau mal hier:

    Mil.Kfz-Kennzeichen


    Gruß

    Rudolf (KINZINGER)

  • Hallo Rudolf,


    danke für die Nachricht. Ich war ganz naiv von einem italienischen Kennzeichen ausgegangen, es gibt aber keins mit WK/WH am Anfang. Sollte ein Heeres-KFZ nicht nur 6 Ziffern hinter den beiden Buchstaben haben?


    Gruß

    KHO

  • Ich war ganz naiv von einem italienischen Kennzeichen ausgegangen, es gibt aber keins mit WK/WH am Anfang. Sollte ein Heeres-KFZ nicht nur 6 Ziffern hinter den beiden Buchstaben haben?

    Hallo KHO,


    italienisches Kennzeichen hatte ich gleich ausgeschlossen, denn zu jener Zeit

    waren sie weiß auf schwarz. Das mit den 7 Ziffern habe ich überhaupt nicht geprüft

    und weiß auch nicht, ob es gegen Ende des Krieges so möglich war ?!?

    Vielleicht meldet sich ja noch ein "Spezialist" ?


    Gruß

    Rudolf (KINZINGER)

  • Guten Tag zusammen,


    ich bin natürlich kein Spezialist für diese Fragestellung,

    möchte nur sagen, dass es sich um WH handelt, nicht WK.

    Man erkennt klar die Befestigungsschraube, die augenscheinlich aus dem "H" ein "K" zu machen versucht.;)


    Ähnlich wie bei der "8".


    Grüße Thomas


    P.S.: Interessant die Uniformen der drei Soldaten, vorher noch nie so blütenweiße Drilliche gesehen......8)

    Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht!

  • Guten Abend KHO,


    Nein, kein VW .

    Siehe 4 türig und eine Kühlermaske vorne, sowie die Stoßstange gewellt.

    Dazu fehlen mir die Scheinwerfer vorne, könnte eher ein FIAT sein


    Servus Eumex

    Vivat Bavaria

  • Ich grüsse Sie alle.

    ich meine , es könnte ein Peugeot 202 sein.( Kühler, gewellte Stossstange und Felgen erinnern an das Modell.)

    Mit freundlichen Grüsse .

    Johannes Maria

  • Guten Abend Johannes Maria,


    auf den Peugeot 202 bin ich auch schon gekommen, aber die hatten ja die hintere Felge verkleidet,

    diese könnte aber natürlich entfernt worden sein, oder kein Ersatzteil mehr vorhanden....schaut aber schon ziemlich so aus,

    http://www.kfzderwehrmacht.de/…geot_202/peugeot_202.html

    Siehe auch Anhang


    Servus Eumex

    Vivat Bavaria

  • Hallo,


    Quote


    wie wär´s mit der DKW Schwebeklasse?

    die Schwebeklasse gab es nur als zweitürige Limousine, der Wagen auf dem Bild hat aber vier Türen.


    Grüße

    Thilo

    Suche alles zur Lehrtruppe Fallingbostel und zum Einsatz des NSKK in der Ukraine 1941

  • Hallo,


    mit dem Peugeot 202 Berline kann ich mich auch anfreunden, vergl. auch den Verlauf der Sicken, die Anordnung der Scharniere für die Türen, die Felgen:


    https://www.plasticpanzers.com…allery/peugeot-202/01.jpg


    (Die Blinker an der C-Säule sind neueren Datums, gab es damals nicht)


    Die Nummern WH 1100000-1199999 wurden ab Herbst 1941 vergeben.



    Grüße

    Thilo

    Suche alles zur Lehrtruppe Fallingbostel und zum Einsatz des NSKK in der Ukraine 1941

  • Hallo Experten,


    kann jemand das Zeichen der Einheit am Kotflügel deuten?

    Danke für die aufschlussreichen Beiträge!


    Gruß

    KHO

  • Hallo,


    das tak. Zeichen könnte Fernsprechkompanie (mot) sein, geht das deutlicher?


    Grüße

    Thilo

    Suche alles zur Lehrtruppe Fallingbostel und zum Einsatz des NSKK in der Ukraine 1941

  • Hallo zusammen,


    wie wir Wissen führt das Nummernschild hier nicht zum Ziel. Ein Annäherung kann aber gelingen

    wenn wir folgende Punkt/Daten zusammenführen.


    Der mögliche Ort/Zeit und die Art der Einheit abgeglichen mit den dt.Einheiten die im April 1945

    im Raum Verona/Veneto belegbar sind. Die Daten dazu kommen vom DHI-Roma


    Als Einheits-Typ komm ein Frage: Fernsprechkompanie (mot.) oder Dezimeter-Funk-Kompanie (mot.) Funkbetrieb im UHF-Frequenzband



    Mögliche Einheiten und deren Entfernung zum Ort Nogara-Campalano

    12 km Cerea(Ca de Lago) Verona/Veneto OB-SW Heeresgruppen-Nachrichten-Regiment 598 April 1945

    18 km Erbe Verona/Veneto 6.Kp. Armee-Nachrichten-Regiment 524 20.04.45

    20 km Angiari Verona/Veneto 94 I.D. Nachrichten-Abteilung 194, Ferntroß April 1945

    38 Km Sabbion (Ciarone) Verona/Veneto 26. Pz.Div. Kdr. Panzer-Nachrichten-Truppen 93 April 1945

    50 km San Pietro di Lavagno (Boschetto) Verona/Veneto OB-SW Heeresgruppen-Nachrichten-Regiment 598 April 1945

    60 Km Verona-Musella (San Martino) Verona/Veneto BdO Nachrichten-Kompanie 72 30.04.45

    140 km Montebelluna, (>bei<) Verona/Veneto LXXVI Pz. Korps-Nachrichten-Abteilung 476 30.04.45