Munitionsfund an der Weser

  • Hallo liebe Forengemeinde!

    Meine Jungs haben heute beim Spielen an der Weser ( bei Rekord- Niedrigwasser) einen metallischen Gegenstand gefunden der mich irgendwie an Weltkriegsmunition erinnert hat.

    Der Gegenstand ist ca. 12 cm lang und hat ca. 2,5 bis 3 cm im Durchmesser.

    Ich habe dann vorsichtshalber mal die Polizei verständigt. Diese hatte zwar auch keine Kenntnis, haben das Teil aber mitgenommen.

    Vielleicht kann jemand der Experten helfen?

    Evt. ist es auch nur ein altes verrostetes Rohr.

    Aus den Erzählungen meiner Oma weiß ich noch das beim Einmarsch der Amerikaner in unseren Ort vieles an Waffen, Munition, Uniformen, Orden, Büchern ect der Weser übergeben wurde.

    Mit Bitte um Hilfe verbleibe ich und danke im voraus!

    Anbei ein Bild von dem o. g. Gegenstand.

    Viele Grüße

    Arndt

  • Hallo Arndt,


    Das kann alles oder nichts sein. Aber lieber einmal zu viel als einmal zu wenig gemeldet!


    Gruß, Thomas

    "Lirum-larum Löffelstiel, wer nichts sagt, der weiß nicht viel - larum-lirum Gabelstiel, wer nichts weiß, muss schweigen viel!"