Ort Habstal oder Habsthal - Luftwaffe-/Nachrichtenhelferin

  • Hallo zusammen,


    wer von den Luftwaffe-Spezialisten kennt den Ort Habstal oder Habsthal im Zusammenhang mit der Luftwaffe? Eventuell eine Unterkunft speziell für Luftwaffe-Nachrichtenhelferinnen.


    Im Internet ist ein Kloster Habsthal zu finden. Ca. 12 km vom Flugplatz Mengen entfernt. Im Netz lässt sich aber eine Verbindung nicht finden.


    Danke & Gruß


    Uli

    *** Suche alles zum 22. SS-Panzergrenadier-Regiment (10. SS-Panzerdivision "Frundsberg") und R.A.D. 2/214 Oedt. Wer hat Informationen zum Schützen-Regiment 69 (1941)? Wer hat Informationen zur Flugzeugführerschule Crailsheim (1943-45)? Danke! ***

  • Servus Uli,


    also im Kloster Wald befand sich eines von fünf Lagern im damaligen preußisch-hohenzollerischen Landkreis Sigmaringen des weiblichen Reichsarbeitsdienstes (RAD). Hierzu wurde ab 1938 ein Teil des Klostergebäudes zur Verfügung gestellt.


    In der Zeit des Nationalsozialismus befand sich in Krauchenwies eines von fünf Lagern des weiblichen Reichsarbeitsdienstes (RAD) im damaligen preußisch-hohenzollerischen Landkreis Sigmaringen. Hierzu wurde das Alte Schloss im April 1940 vom RAD übernommen.


    Somit könnte es auch sein das im Kloster Habsthal ebenfalls ein RAD-Lager war.

    Gruss, Holger