Fliegerhorst Prenzlau 1938

  • Hallo zusammen,


    habe anbei einen Fotoausschnitt, der Luftaufklärer zeigen soll!


    Luftwaffe ist nicht so mein Ding, so dass ich wieder mal auf

    Eure Hilfe angewiesen bin.


    Eine Hilfe soll aber

    https://www.uckermaerkischer-g…-militaergeschichte-2001/

    sein. Dort wird u.a. folgendes vermerkt : "Zuerst als forstwirtschaftliches Flugversuchsinstitut getarnt in den Jahren 1934/35 angelegt und 1935 offiziell von der deutschen Wehrmacht als Fliegerhorst für eine Aufklärungsgruppe übernommen. ………."


    Welche Gruppe war das? Hatte die eine Nr. ?

    Und was war 1938 entsprechend dort auf dem Horst?

    Files

    bis dann
    gruss Det


    Bitte Alles zur Vorbereitung und Durchführung des Sudeteneinsatzes 1938…...........

  • Hallo Reinhard,


    wie immer schnell.


    Sind denn diese engl. Ausarbeitungen auch quellenrelevant?


    1935 : Wäre die Gr. 122

    1938 : Gr. 22


    P.S.: Ich muss schon sagen, diese Nummernänderungen sind ja enorm?!

    Zuordnungen sind schwierig!


    Zusatzfrage : Ist denn was an der Uniform zu erkennen oder zuzuordnen? Ist auch noch eine Variante welches Jahr man daraus schlussfolgert?

    bis dann
    gruss Det


    Bitte Alles zur Vorbereitung und Durchführung des Sudeteneinsatzes 1938…...........

  • Guten Abend Det,


    ich sehe keinen Luftwaffenadler an der Uniform, das Hoheitsabzeichen wurde am 17.02.1934, eigentlich bei der Wehrmacht eingeführt,

    Was bedeutet dieser Aufnäher?!?

    Das muss aber jetzt nicht bedeuten, dass das Foto vor 1934 aufgenommen wurde, mit dem Einfürungsdatum wurden sicherlich nicht alle Uniformen sofort geändert.

    Nach genauen Anschauen, könnte man am linken Feldwebel einen Adler sehen...

    Servus Eumex

    Vivat Bavaria

  • Moien,

    der Adler an der Fliegerbluse wurde erst im Frühsommer 1940 (so ab Juni 40) eingeführt).

    h.