Diskussionsthread zu den Lazarettzügen

  • Hallo Stefan,


    danke für Information zu Lazarettzug 657.


    =================================


    Hallo Georg-F.


    Herzlich Willkommen im Forum.

    Danke für die Informationen zum Lazarettzug 655, ich habe diese zum Teil hier editiert.

    Da ein Admin deinen Beitrag hier übernommen hat (einschließlich einer Mail), finde ich deinen Usernamen leider ncht, über Mail möchte ich keine Kommunikation aufnehmen.

    Grüße und bleib(t) Gesund - Matthias

  • Hallo Heinz,

    interessante Bilderstrecke. Teilweise kann man auch die eingestellten Waggons anhand der Nummern-Tafel identifizieren... ( oftmals aber auch übermalt... )


    Was aber auch "schade" ist, daß diese Bilder von einem Händler eingestellt sind, was für mich den Schluß zuläßt, daß diese aus einem Bilderalbum herausgenommen wurden und so vllt. auch weitere Infos zu den Bildern für den Historiker verloren sind..


    Herzliche Grüße

    Uwe

    An Informationen zur Heeres-Neben-Muna Kupfer, Muna Siegelsbach, Muna Urlau, Muna Ulm und zur Aggregat 4 - speziell Logistik für den Verschuß und den Eisenbahntransport- interessiert.

  • Lieber Uwe,



    Was aber auch "schade" ist, daß diese Bilder von einem Händler eingestellt sind, was für mich den Schluß zuläßt, daß diese aus einem Bilderalbum herausgenommen wurden und so vllt. auch weitere Infos zu den Bildern für den Historiker verloren sind..

    Das machen die Händler/ Anbieter meistens so, da sich dadurch ein höherer Gewinn erzielen lässt und der Verkauf auch schneller geht, denn so ein Album komplett und teuer zu verkaufen dauert. Oft will der Verkäufer dadurch auch die Anonymität ( Vater/Opa auf dem Foto) sichern, da diese mit dem Album evtl. feststellbar wäre.


    Gruß Karl

  • Lieber Karl,


    danke für die Detaillierung und den Hinweis auf die damit mögliche Anonymität des früheren Album-Inhabers.


    In diesem Falle wäre es aufgrund der Bilderfülle für den an der Geschichte dieses Lazarettzuges näher interessierten sicherlich von Bedeutung, die im Album notierten Angaben auch auswerten zu können... ....am besten wäre es natürlich gewesen, man hätte den Veteranen noch direkt befragen können.... Aber vergänglich ist die Zeit..


    Mich persönlich hat es dennoch gefreut, bei dieser Bilderfülle sogar mehrere Wagennummern der in den Zug eingestellten "Donnerbüchsen" und von Packwagen identifizieren zu können, was die Gelegenheit gibt, diese Wagenverwendung auch bei der website donnerbuechse.eu bekannt zu geben.


    Herzliche Grüße

    und einen guten Rutsch ins neue Jahr sowie für 2021 alles Gute, vor allem Gesundheit und weiterhin viel Vergnügen hier im Forum.

    Uwe

    An Informationen zur Heeres-Neben-Muna Kupfer, Muna Siegelsbach, Muna Urlau, Muna Ulm und zur Aggregat 4 - speziell Logistik für den Verschuß und den Eisenbahntransport- interessiert.