Jagdstaffel - Wappen zuordnen?

  • Hallo,


    anbei ein Pressefoto eines Jagdfliegers in seiner Maschine, die ein mir unbekanntes Staffelwappen trägt. In der Bildunterschrift wird der Rabe? als "Chamberlain mit dem Regenschirm" bezeichnet. Ist jemandem die zugehörige Jagdstaffel bekannt? Bei Christoph Anwender ist anscheinend noch nichts zu finden.

    Quelle: Illustrierte Kronen-Zeitung, Folge 14.310 vom 18.November 1939, Seite 4


    Gruß, J.H.

    Files

    Nett kann ich auch - bringt nur nix!

  • Hallo,


    vielen Dank! Dank Deines Hinweises hab ich das Wappen jetzt auch im entsprechenden Eintrag im Lexikon gefunden.


    Danke & Gruß, J.H.

    Nett kann ich auch - bringt nur nix!

  • Hallo zusammen,


    Quote

    das Wappen gehört der II./JG51.


    das Wappen gehörte in der gezeigten Form und zu der genannten Zeit zu der 2. Jagdgeschwader 71.


    Wie schon in dem Zeitungsartikel angerissen ist der Rabe mit dem Schirm eine Verballhornung des Premierminister Neville Chamberlain

    Chamberlain galt sowohl in England als auch bei den anderen Verhandlungspartnern als dekadent und verweichlicht und seine

    Appeasement-Politik und er wurde im Grunde verachtet.


    Das Wappen sollte das unterstreichen und den Gegner verhöhnen

  • Dieter,

    verstehe Ich dich richtig, (von Juli 1938) bis November 1939, gehörte dieses Wappen der 2./JG71, danach aber der II./JG51?

    Entscheidend für die Zuordung ist demnach der Zeitpunkt.


    Farbigkeit und zusätzliches Motto ("Gott strafe England") sind demnach ein weiteres Merkmal für die Zuordnung. Trotz des Datums (18.11.1939) zeigt das o.g. Foto also eine Maschine der 2./JG71.

    Gruß
    Christian M. Aguilar

    Edited 3 times, last by ChrisMAg2 ().

  • Dieter,

    verstehe Ich dich richtig, (von Juli 1938) bis November 1939, gehörte dieses Wappen der 2./JG71, danach aber der II./JG51?

    Entscheidend für die Zuordung ist demnach der Zeitpunkt.


    Farbigkeit und zusätzliches Motto ("Gott strafe England") sind demnach ein weiteres Merkmal für die Zuordnung. Trotz des Datums (18.11.1939) zeigt das o.g. Foto also eine Maschine der 2./JG71.

    Hallo Chris,


    ja, so sagen es die verschiedenen Quellen. Das Datum der Zeitung ist ein schwaches Indiz weil solche Artikel (= Propaganda) auf Halde

    produziert wurden und wenn es "passte" wurde der Schriftleiter angewiesen mal wieder etwas positives über die Luftwaffe zu bringen.

    Das Foto ist also eher früher gemacht worden.

    Gruss Dieter

  • Hallo

    Anbei ein Foto aus dem Album eines Luftwaffenoffiziers, der vom März bis Oktober 1939 an der LKS Fürstenfeldbruck ausgebildet wurde.

    Gruß, Rene