Standorte Sanitätseinheiten-Antworten, Hinweise, Fragen u.s.w.

  • Hallo Christa,


    auweh, der Glühwein:saint:, vielen Dank für den Hinweis! Ich hab die Flamme wieder zur Flagge gemacht.

    Respekt und vielen Dank fürs genaue Lesen!


    Frohes Fest!

    Bernhard

  • Hallo zusammen,

    hier weitere Funde aus 1945 zum nachtragen.


    Pillau, Feldlaz. 12

    Paul Krause VDK

    16.04.1945

    Paul Krause ruht auf der Kriegsgräberstätte in Baltijsk.

    Endgrablage: auf diesem Friedhof


    Pillau, Feldlaz. 6 (mot.)

    Otto Krause VDK

    12.04.1945

    Otto Krause wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Baltijsk - Russland


    Pillau, Feldlaz. 12 (mot) Fp.Nr. 26336

    Erich Krause VDK

    08.04.1945

    Erich Krause ruht auf der Kriegsgräberstätte in Baltijsk.

    Endgrablage: auf diesem Friedhof


    Bransdorf,Kr.Jägerndorf, H.V.Pl. Sanko 2/16 (mot.)

    Günter Krause VDK

    24.03.1945

    Günter Krause konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden.

    Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Valasske Mezirici war somit leider nicht möglich.


    Heiligenbeil/Ostpr., Feldlaz. 18 (mot.)

    Rudolf Krause VDK

    16.03.1945

    Rudolf Krause ruht auf der Kriegsgräberstätte in Mamonovo.

    Endgrablage: auf diesem Friedhof


    Sanko 32

    Reinhold Krause VDK

    16.03.1945

    Reinhold Krause konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden.

    Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Gdansk-Garnisonsfriedhof war somit leider nicht möglich.


    Regitten, Sanko 2/28 H.V.Pl.

    Fritz Hermann Ernst Krause VDK

    04.03.1945

    Fritz Hermann Ernst Krause ist vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Bartosze - Sammelfriedhof überführt worden.


    Sanko. 2/19 (L.K.B.VII)

    Karl-Heinz Krause VDK

    30.01.1945

    Karl-Heinz Krause wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Leszkowice - Polen


    Feldlaz. 29 (mot.)

    Josef Krause VDK

    24.01.1945

    Josef Krause konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden.

    Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Poznan-Milostowo war somit leider nicht möglich.


    Lg Andre

  • Hallo zusammen,

    zu Sanko 2/19 gibt es ein Kriegstagebuch vom 01.01- 28.02.1945

    Siehe: hier

    Vielleicht ja mal von Interesse für euch.


    Lg und frohes Fest wünsche ich allen.

    Andre

  • Guten Morgen Andre

    ja,

    so was ist immer Interessant, anscheinend werden hier immer mal wieder neue KTB eingestellt.
    Nur das alles mit einzuarbeiten ist ein Haufen an arbeit.


    Gruß many

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

  • Moin Andre

    Moin zusammen


    helfen ja, man müsste die Seiten vom KTB der San.Kp. 19 abtippen um sie dann bei Standorte Sanitätseinheiten einzuarbeiten.


    Gruß many

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

  • Hallo Many,

    werde mich nach den Feiertagen mal daran begeben und sie dann hier einstellen.


    Lg Andre

  • werde mich nach den Feiertagen mal daran begeben und sie dann hier einstellen.

    Hallo Andre


    warte erst einmal damit, evtl. bekomme ich das auch ohne abtippen hin,


    Gruß many

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

  • Hallo Many,

    ok und wenn nicht, kannst du dich ja melden.


    Lg und schöne Festtage wünsche ich noch.

    Andre

  • Hallo zusammen!

    Noch einige VdK-Funde.


    Walter Schmidt

    13.12.1941

    Sanko. 2/26 Bogorodisk

    Walter Schmidt wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Bogorodizk - Russland

    https://www.volksbund.de/graeb…1126b5b7dd86ecd31928ebcd3


    Walter Schmidt

    02.12.1941

    Krglaz.(m.) 2/561 Artemowsk

    Walter Schmidt wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Artemowsk - Ukraine

    https://www.volksbund.de/graeb…c724812e145e7bf8a25078f7c


    Walter Schmidt

    04.12.1941

    Pernau, Feldlaz.605

    Walter Schmidt ruht auf der Kriegsgräberstätte in Pärnu.

    Endgrablage: Block 2 Reihe 4 Grab 33

    https://www.volksbund.de/graeb…59a7982b1d7c8668700993f90


    Wilhelm Schmidt

    08.12.1941

    Fela.36 mot. Derna II

    Wilhelm Schmidt ruht auf der Kriegsgräberstätte in Tobruk.

    Endgrablage: auf diesem Friedhof

    https://www.volksbund.de/graeb…b2a65bace04f4cff82d017f62


    Gruß

    Christian

  • Hallo zusammen!

    Der letzte Beitrag für heute.


    Hans Werner

    27.09.1941

    Krgslaz. 3/608 Dünaburg

    Hans Werner ruht auf der Kriegsgräberstätte in Daugavpils.

    Endgrablage: auf diesem Friedhof

    https://www.volksbund.de/graeb…5bc0e0acc78c46e62b2e02b08


    Hans Werner

    21.09.1941

    Domulsy Sanko. 1/172

    Hans Werner konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Kirowograd war somit leider nicht möglich. Sein Name wird im Gedenkbuch des Friedhofes verzeichnet.

    https://www.volksbund.de/graeb…d6afe3fbf635e4fb04ad2128d


    Herbert Werner

    07.09.1941

    Lkr.Kr.Laz.4/509 in Mogilew

    Herbert Werner ist vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Schatkowoüberführt worden.

    Grablage: wahrscheinlich unter den Unbekannten

    https://www.volksbund.de/graeb…e6e3acd612b0e663cd4b706e0


    Wilhelm Hoffmann

    04.05.1943

    Sanko.1/106 H.V.Pl.Nikolskoje

    Wilhelm Hoffmann konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Kursk - Besedino war somit leider nicht möglich. Sein Name wird im Gedenkbuch des Friedhofes verzeichnet.

    https://www.volksbund.de/graeb…c3fae24ffefce10cf391cdba2


    Gruß

    Christian

  • Hallo zusammen!

    Wieder einige VdK-Funde.


    Wilhelm Hoffmann

    10.10.1943

    Athen, Feldlaz.mot.112

    Wilhelm Hoffmann ruht auf der Kriegsgräberstätte in Dionyssos-Rapendoza.

    Endgrablage: Gruft 3 Reihe 4 Platte 5

    https://www.volksbund.de/graeb…9021e5247cb8c112bba1f758d


    Wilhelm Hoffmann

    06.12.1941

    Feldlaz. 295 in Slawjansk

    Wilhelm Hoffmann wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Slawjansk - Ukraine

    https://www.volksbund.de/graeb…eba20890fa69ad9d2a9125991


    Herbert Paetau

    12.11.1941

    Sanko 2/59 H.V.Pl. Laz. Nowo Nikoljskoje

    Herbert Paetau wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Sarutschewje - Russland

    https://www.volksbund.de/graeb…b157b0bb86aef49a858d0d46b


    Heinrich Levermann

    28.09.1943

    Mattlowka Feldlaz. 157

    Heinrich Levermann ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kiew.

    Endgrablage: Block 3 Reihe 41 Grab 2007

    https://www.volksbund.de/graeb…c59fb6bfb15d53628385a2465


    Gruß

    Christian

  • Hallo miteinander!

    Wieder einige Beiträge zum Thema.


    Werner Oldenburg

    03.09.1943

    Sanko 2/260 H.V.Pl.Konjaty
    bei Jekomewitschi

    Werner Oldenburg wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Konjaty - Russland

    https://www.volksbund.de/graeb…33eb348de791c301751c4cbbe


    Bruno Struck

    15.09.1943

    H.V.Pl. Natuchajewskaja Sanko. 1/9

    Bruno Struck konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Krasnodar-Apscheronsk war somit leider nicht möglich. Sein Name wird im Gedenkbuch des Friedhofes verzeichnet.

    https://www.volksbund.de/graeb…13bb2c367c832e37ef4634509


    Artur Wilsoet

    14.08.1943

    Krgslaz.3/607 m. Poltawa

    Artur Wilsoet ist vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Charkow überführt worden.

    Grablage: wahrscheinlich unter den Unbekannten

    https://www.volksbund.de/graeb…66361fc8517c482a7019fadf2


    Bruno Wollner

    18.08.1943

    Znigri,H.V.Pl.Sankp.2/158

    Bruno Wollner ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka-St.Petersburg - Sammelfrdh. (RUS).

    Endgrablage: Block 4 - Unter den Unbekannten

    https://www.volksbund.de/graeb…7f8398da35472bf9e6320dec5


    Gruß

    Christian

  • Hallo Christian,


    meinst du diesen hier ?


    Gruß Roland

    Als ich hätte fragen sollen, war ich zu jung.
    Als ich hätte fragen wollen, waren Sie zu alt.

  • Moin Christian,


    das findet sich im Prinzip alles verteilt in diesem Sammel-Thread hier ...


    Allerdings hatten wir in diesem Zusammenhang immer wieder über die Eismeerfront in Nordfinnland und die Finnmark in Nordnorwegen diskutiert.

    Bei Deinem Fund handelt es sich jedoch um Südostfinnland / Nordwestrußland (Gebiet Vyborg), also um die Ladoga-Stellung in Karelien und um die Seen Ägläjärvi und Tolvajärvi n. des Ladogasees.


    Nachtrag:

    Ab Juli 1941 bis Januar 1942 wurde im Raum der gleichnamigen Seen und Orte Ägläjärvi und Tolvajärvi die 163. Inf.Div. zur Unterstützung der finnischen Verbände zur Rückeroberung von Ladoga-Karelien eingesetzt. Daraus kann man schließen, daß dort die beiden San.Kpn. 234 im Einsatz waren.

    In meiner DB liegen mir zumindest im Zeitraum Ende Juli bis Ende August 1941 fünf Verlustereignisse für die beiden Orte vor, allerdings vier davon ohne Hinweis auf eine San.-Einheit und einer auch nur mit dem Hinweis auf die San,-Einrichtung "H.V.Pl.", jedoch ohne Nennung der betreffenden San.Kp.. Vom Datum her dürfte der letzte derselbe wie der von Dir oben eingestellte Verlustfall sein. Ich habe allerdings für diesen Tag noch zwei weitere Fälle.

  • Hallo,


    Sanko 2/3 mot. Ignatkowo 8 km südöstl.Tschernewo

    Herbert Schneider VDK
    18.01.1942
    Herbert Schneider wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Poretsche / Moshaisk - Russland


    Fela m. 3 Borowsk

    Herbert Reichmann VDK
    24.10.1941

    Herbert Reichmann wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Borowsk - Russland


    Feldlaz.mot. 3 Borowosk
    Herbert Spieß VDK
    04.12.1941

    Herbert Spieß wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Borowsk - Russland


    H.V.Pl. Sanko 1/6 Polumjelnitza

    Herbert Kellotat VDK
    30.10.1941
    Herbert Kellotat wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Polumjelnitza / Twer - Russland


    H.V.Pl.d.Sankp. 1/6 Pleschki (Pleshkovo)

    Herbert Schmitz VDK
    06.01.1942
    Herbert Schmitz wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Pleschki - Russland


    Tschudowo Fela XI

    Herbert Kroker VDK
    20.10.1941

    Herbert Kroker wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Tschudowo - Russland


    Feldlaz.XI Tschudowo

    Herbert Winkler VDK
    13.11.1941
    Herbert Winkler wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Tschudowo - Russland


    Sanko.2/11 H.V.Pl. Gorochowetz

    Herbert Giptner VDK
    07.11.1941

    Herbert Giptner ist vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Sologubowka-St.Petersburg - Sammelfrdh. überführt worden.


    Fela. 14 Klin

    Herbert Friedrich VDK
    04.12.1941
    Herbert Friedrich wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Klin b. Moskau - Russland


    San.Kp.m. 2/14 I.le.Zg.V.Pl.Palkino

    Herbert Reinhardt VDK
    17.11.1941

    Herbert Reinhardt wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Palkino / Kalinin - Russland


    San.Kp.m. 2/14 H.V.Pl. Alexijanowka I

    Herbert Kopprasch VDK
    27.01.1942

    Herbert Kopprasch wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Aleksijanowka / Gagarin - Russland


    Krgslaz. 0/15 in Pleskau

    Herbert Fickler VDK
    09.11.1941
    Herbert Fickler konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Sebesh war somit leider nicht möglich. Sein Name wird im Gedenkbuch des Friedhofes verzeichnet.


    Sanko. 2/15mot.H.V.Pl.Aristowa

    Herbert Kokesch VDK
    21.12.1941

    Herbert Kokesch wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Aristowo / Borowsk - Russland


    H.V.Pl.(mot.) 2/15 Fedotova

    Herbert Stolle VDK
    01.01.1942
    Herbert Stolle wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Fedotowo - Russland


    H.V.Pl.Tischenka Sanko. 2/15mot.Fedotowo

    Herbert Bau VDK
    07.01.1942

    Herbert Bau wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Tischinka / Moskau - Russland


    H.V.Pl.,Sanko 1/15,Wassiljewo

    Herbert Götz VDK
    18.01.1942
    Herbert Götz wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Weselewo - Russland


    Anbei auch zwei Scans aus russ. Archiven russ. Archive mit Sanitätseinheiten, die am 1.10.44 in Zichenau im besetzten Polen stationiert waren.


    Guten Rutsch und ein gutes und gesundes Jahr 2019!

    Bernhard

    Files

    • 49375.jpg

      (113.14 kB, downloaded 8 times, last: )
    • a6def red.jpg

      (167.77 kB, downloaded 3 times, last: )

    Edited 14 times, last by Bernhard_63 ().

  • Hallo Many.


    Anbei noch weitere Funde:


    Sanitäts-Kompanie 2/11

    Friedrich Walter

    VDK

    B.Wolchow Brückenkopf Kirischi San.Kp. 2/11 H.V.Pl. Kirischi

    29.07.1942

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Kirischi - Russland


    Sanitäts-Kompanie 1/15

    Hans Wendt

    VDK

    18.01.1942

    H.V.Pl.Sanko 1/15, Wassiljewo

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Weselewo - Russland


    Sanitäts-Kompanie 2/26

    Peter Kohl

    VDK

    23.01.1942

    San.Kp. 2/26 H.V.Pl.Rshew

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Rshew - Russland


    Helmut Kohl

    VDK

    25.01.1942

    Sanko 2/26 H.V.Pl.Rshew

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Rshew - Russland


    Sanitäts-Kompanie 1/29

    Robert Conrad

    VDK

    17.07.1942

    Sanko. 1/29 G.V.Pl. Morosowskaja

    vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Rossoschka - Sammelfriedhof überführt worden.


    Sanitäts-Kompanie 1/102

    Werner Seidel

    VDK

    03.07.1942

    Sanko. 1/102, H.V.Pl. Gusewo

    vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Rshew überführt worden.

    Suche alle Informationen über den Verbleib meines Urgroßvaters - Ausbildungs- und Ersatz Bataillon 44, vermisst ab Februar 1945 in Bartenstein, Ludendorff- Kaserne. Hier klicken für Informationen

  • Hallo zusammen,


    anbei eine Verlustmeldung vom 22.10.43.

    Betrifft Kurt Schmitz, gef. am 23.10.43.

    Todesort: FeLa 25 / Orscha.

    Einlieferung: 22.10.43

    Verletzung: zerrissene Lunge durch Granatsplitter

    Seine letzte Einheit war die 1./Gren.-Regiment 77

    26. Inf.-Division.

    FPN 09565 B

    Absender der Meldung war das FeLa 25

    FPN 10126.

    Unterschrift: Schlecht ?? Stabsarzt


    Ich wünsche allen Usern einen guten Rutsch ins neue Jahr.


    Gruß Roland


    Quelle: www

    Files

    Als ich hätte fragen sollen, war ich zu jung.
    Als ich hätte fragen wollen, waren Sie zu alt.

  • Hallo,


    Sanko 2/3 mot. Ignatkowo 8 km südöstl.Tschernewo

    Herbert Schneider VDK
    18.01.1942
    Herbert Schneider wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Poretsche / Moshaisk - Russland


    bei Losice Fela. 5

    Kurt Goebel VDK
    26.07.1944

    Kurt Goebel ist vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Pulawy überführt worden.


    San.Kp.mot. 2/6 Rshew

    Herbert Neithart VDK

    08.02.1942

    Herbert Neithart wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Rshew - Russland


    Laz.San.Ber.mot. 5/VI,H.V.Pl.Baturino

    Josef Helm VDK

    20.01.1943

    Josef Helm wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Baturino / sw. Bjeloj - Russland


    Im Feldlaz. 9 in Artemowsk

    Herbert Ploß VDK
    02.03.1942
    Herbert Ploß wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Artemowsk - Ukraine


    Feldlaz.XI,Ljuban

    Herbert Gutschmidt VDK

    27.02.1942

    Herbert Gutschmidt ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka-St.Petersburg - Sammelfrdh..

    Endgrablage: Block 2 Reihe 60 Grab 6534


    San.Ber.6/XI Feldlaz. Chadyschenskaja

    Josef Würstle VDK

    20.01.1943

    Josef Würstle konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Krasnodar-Apscheronsk war somit leider nicht möglich. Sein Name wird im Gedenkbuch des Friedhofes verzeichnet.


    Brjansk II Fldlz.11 189 Sosnowka Feldlaz.624

    Herbert Hanschow VDK
    23.03.1942

    Herbert Hanschow wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Brjansk - Russland


    Kananeinen/Finnl.,Feldlaz. 12

    Heinrich Zirm VDK

    01.08.1941

    Heinrich Zirm ruht auf der Kriegsgräberstätte in Salla. Endgrablage: Block 2 Reihe 6 Grab 201


    Fela. 13.Pz.Div.Fedorowka

    Herbert Hinze VDK

    25.02.1942

    Herbert Hinze wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Fedorowka / Taganrog - Russland


    San.Kp.m. 2/14 H.V.Pl. Alexijanowka I

    Herbert Kopprasch VDK

    27.01.1942

    Herbert Kopprasch wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Aleksijanowka / Gagarin - Russland


    H.V.Pl.,Sanko 1/15,Wassiljewo

    Herbert Götz VDK

    18.01.1942

    Herbert Götz wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Weselewo - Russland


    Samarsky, in d.Sanko 2/16

    Herbert Arndt VDK

    20.03.1942

    Herbert Arndt konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Krasnodar-Apscheronsk war somit leider nicht möglich. Sein Name wird im Gedenkbuch des Friedhofes verzeichnet.


    H.V.Pl. Sanko. 1/17 Malaja-Lepaditscha

    Georg Spieß VDK

    21.11.1943

    Georg Spieß wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Malaja Lepeticha - Ukraine


    H.V.Pl. 2/17 Sanko. Juchnow

    Herbert Schmidt VDK

    02.02.1942

    Herbert Schmidt wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Juchnow - Russland


    H.V.Pl. 2/18 Fldlz. 915 Kosino, Staraja-Russa

    Herbert Handschuh VDK

    13.01.1942

    Herbert Handschuh wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Kosino / Staraja Russa - Russland


    Loknja H.V.Pl. Sanko 2/18

    Herbert Schwarz VDK

    09.03.1942

    Herbert Schwarz wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Loknja - Russland


    Sanko 2/19 H.V.Pl.Miljatino-Malojaras

    Herbert Bocksnick VDK

    01.03.1942

    Herbert Bocksnick ist vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Duchowschtschina überführt worden.


    Einen guten Rutsch!

    Bernhard