Standorte Sanitätseinheiten-Antworten, Hinweise, Fragen u.s.w.

  • Hallo Many


    Feldlaz.27

    Feldlaz.mot 27

    23.09.1939


    1./Nachrichten-Abteilung 27

    27. Infanterie-Division


    6./Artillerie-Regiment 93


    Die Genannten konnten im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden.
    Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Przemysl war somit leider nicht möglich.


    Erstgrablage


    Iljino H.V.Pl. 1/26

    23.08.1941


    Heinrich Mendritzki konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden.

    Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Rshew war somit leider nicht möglich.

    Sein Name wird im Gedenkbuch des Friedhofes verzeichnet.


    Erstgrablage


    Feldlaz. 29 in Orel

    21.04.1942


    Stab/Artillerie-Regiment (mot) 29

    29. Infanterie-Division


    Alfred Dietze wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.
    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort:
    Orel - Rußland


    Erstgrablage


    Im SS-Feldlaz. 5 Prochladnyj/Kaukasus

    18.10.1942


    Erich Göbel wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort:

    Prochladnyj - Russland


    Erstgrablage


    Fela. 35 Teterina Heldenfriedhof, Teterina bei Gshatsk (UdSSR)

    30.03.1942


    Stab I./Infanterie-Regiment 14
    78. Infanterie-Division


    Otto Jacob Seidl wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.
    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort:
    Teteri / Gagarin - Rußland


    Erstgrablage


    Feldlaz.m.24

    31.07.1941


    Kurt Kleeeis ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kiew.

    Endgrablage: Block 7 Reihe 20 Grab 2291


    Erstgrablage


    Sankp. 2/5 H.V.Pl. Mawrino 16 km südl. Staraja-Russa

    28.02.1943


    Johann Zimmermann ruht auf der Kriegsgräberstätte in Korpowo.

    Endgrablage: Block 19 Reihe 10 Grab 146


    VDK


    H.V.Pl. Sanko 1/2 in Schaitrowtschina

    10.12.1942


    Herbert Scheffczyk wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort:

    Wladimirskoje / Wjasma - Russland


    VDK


    Sanko. 2/19 Turitschtsche

    15.12.1942


    Jakob Müller wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort:

    Turischewo - Russland


    VDK


    Gruß Stefan


    alles eingearbeitet, many

    Edited once, last by many ().

  • Hallo zusammen!

    Wieder einiges zur Ergänzung.


    Willi Holst

    07.01.1942

    Kr.Tr.Abt. 1/582 Kr.S.St. Roslawl, Bhf.

    Willi Holst wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Roslawl - Russland

    https://www.volksbund.de/graeb…5505828dc81d844af05e4775d

    eingearbeitet, many

    Armee-Sanitäts-Abteilung 582



    Robert Bobrahn

    22.02.1942

    Lw.San.Ber.m. 9/VI Laz.Witebsk

    Robert Bobrahn ruht auf der Kriegsgräberstätte in Schatkowo.

    Endgrablage: Block 18 Reihe 14 Grab 391

    https://www.volksbund.de/graeb…162cfb274f5aa81c887177f6a


    Günther Heinrich

    06.02.1942

    Roslawl Krgslaz. 3/605

    Günther Heinrich wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Roslawl - Russland

    https://www.volksbund.de/graeb…d42241674df0ed2b63c45269f

    eingearbeitet, many

    Kriegslazarett-Abteilung 605




    Walter Luckmann

    13.02.1942

    Feldlaz. 158 Krasnogwardeisk

    Walter Luckmann ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka-St.Petersburg - Sammelfrdh..

    Endgrablage: Block 11 Reihe 44 Grab 4922

    https://www.volksbund.de/graeb…dd97a718323f8209a25f03919


    Gruß

    Christian

    Edited once, last by many ().

  • Hallo zusammen!

    Weitere VdK-Fundsachen.


    Karl Petersson-Larsson

    22.02.1942

    Im Feldlaz. 2/552 Dno

    Karl Petersson-Larsson wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Dno - Russland

    https://www.volksbund.de/graeb…519b3039fb504a7cbc19bf749

    eingearbeitet, many

    Armee-Sanitäts-Abteilung 552




    Harald Rüdiger

    05.02.1942

    Krgslaz. 2/609 Minsk

    Harald Rüdiger ruht auf der Kriegsgräberstätte in Berjosa (BY).

    Endgrablage: Block 6 - Unter den Unbekannten

    https://www.volksbund.de/graeb…26a230eb81295f2ab49493a62


    Walter Retzlaff

    26.02.1942

    Feld.Laz. 640 Roskowa

    Walter Retzlaff ruht auf der Kriegsgräberstätte in Korpowo.

    Endgrablage: Block 20 Reihe 6 Grab 308

    https://www.volksbund.de/graeb…cc01f46b6bf6f77dfa98f3b69

    eingearbeitet, many



    Ernst Stegemann

    22.02.1942

    H.V.Pl.1.Sanko.205 Bjeljajewo

    Ernst Stegemann ist vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Duchowschtschinaüberführt worden.

    Grablage: wahrscheinlich unter den Unbekannten

    https://www.volksbund.de/graeb…20e779861adc217e4c0787d56


    Gruß

    Christian

    Edited 2 times, last by many ().

  • Hallo zusammen!

    Weiter Fundsachen zum Thema.


    Erwin Voss

    09.02.1942

    Sanko mot. 2/6 Rschew

    Erwin Voss wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Rshew - Russland

    https://www.volksbund.de/graeb…d6b60c7ca796532a21880a432

    eingearbeitet, many

    2. Sanitätskompanie 6



    Georg Währer

    09.08.1941

    Sanko. 1-257 b.Puschkowo

    Georg Währer wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Nowosioki / Uman - Ukraine

    https://www.volksbund.de/graeb…00fa7796299cda0f390628126


    Hans Clasen

    24.09.1941

    H.V.Pl. Telisi, San.Kp. 1/158

    Hans Clasen konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Sologubowka-St.Petersburg - Sammelfrdh. war somit leider nicht möglich. Sein Name wird im Gedenkbuch des Friedhofes verzeichnet.

    https://www.volksbund.de/graeb…8944367f8289c49a31bad7da5


    Julius Jacobsen

    15.09.1941

    Tr.im Sanko 2/562 H.V.Pl.II Zg.Berislawl

    Julius Jacobsen ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sewastopol - Gontscharnoje.

    Endgrablage: Block 3 Reihe 6 Grab 393

    https://www.volksbund.de/graeb…8e71d70d69d7b415f2a3eb2df


    Gruß

    Christian

    Edited once, last by many ().

  • Hallo zusammen!

    Wieder einige Fundstücke.


    Herbert Ernst Niepmann

    25.09.1941

    Fela. 102 Toropez

    Herbert Ernst Niepmann wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Toropez - Russland

    https://www.volksbund.de/graeb…79f01bf04863f8f7347815b52


    Karl-Heinz Pingel

    23.09.1941

    Krgs.Laz. 1/608 Dünaburg

    Karl-Heinz Pingel ruht auf der Kriegsgräberstätte in Daugavpils.

    Endgrablage: auf diesem Friedhof

    https://www.volksbund.de/graeb…913b5bee053d6fac7f67d8717


    Kurt Röthe

    01.09.1941

    170.Infanteriedivision

    1./Pionier Bataillon 240

    H.V.Pl. Sanko.1/240 Berislawl-Kachowka-Antonowka

    Kurt Röthe konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Kirowogradwar somit leider nicht möglich.

    https://www.volksbund.de/graeb…51fbe6e680c29ea76368c40e9


    Reinhold Redlich

    01.09.1941

    Sanko 2/20 iwanowskoje/Newa

    Reinhold Redlich wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Sablino - Russland

    https://www.volksbund.de/graeb…2501723b41116d71b016fd827

    eingearbeitet, many

    2. Sanitäts-Kompanie 20



    Gruß

    Christian

    Edited 2 times, last by many ().

  • Hallo Many,

    hier wieder weitere Fundstücke.


    Zarudzie, San.Kp. 1/81 H.V.Pl.

    Adolf Konrad VDK

    17.07.1944

    Adolf Konrad ruht auf der Kriegsgräberstätte in Potylicz / Potelitsch.

    Endgrablage: Block 1 Reihe 7 Grab 485


    Angerburg/Ostpr. Feldlaz.12

    Arno Werner VDK

    22.10.1944

    Arno Werner konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden.

    Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Bartosze - Sammelfriedhof war somit leider nicht möglich.

    eingearbeitet, many

    Feldlazarett 12




    Pechhütte, Sanko.248, H.V.Pl.

    Andreas Schaller VDK

    18.03.1945

    Andreas Schaller wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Smolarnia - Polen


    Schitkowitschi, Feldlaz. 4/582 (mot.)

    Andreas Schaller VDK

    06.01.1944

    Andreas Schaller wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Luninez - Belarus

    eingearbeitet, many

    Armee-Sanitäts-Abteilung 582




    H.V.Pl. d.Lw.San.Ber.(mot.) 5/III Lag. Pa-Posen

    Adolf Konrad VDK

    18.07.1941

    Konrad Adolf wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Orscha - Belarus


    Lg Andre

    Edited once, last by many ().

  • Hallo zusammen!

    Noch ein paar Fundstücke.


    Richard Rocksien

    12.09.1941

    Feldlaz. 13.Pz.Div. Nowossjelka

    Richard Rocksien konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Charkow war somit leider nicht möglich.

    https://www.volksbund.de/graeb…d4e0dbf6a962be4a0e911e5d6

    eingearbeitet, many

    Feldlazarett 13



    Willi Schlichting

    25.09.1941

    Sanko 1/20 H.V.Pl. Gruppe B

    Willi Schlichting wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Mustolowo Ssinjawino - Russland

    https://www.volksbund.de/graeb…b060cbc6a2d4b1ddf421acaae

    eingearbeitet, many

    1. Sanitäts-Kompanie 20



    Richard Schulze

    23.09.1941

    San.Kp. 610 Welikije-Luki

    Richard Schulze wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Welikije Luki - Russland

    https://www.volksbund.de/graeb…b79b87a32819833c36ee74f5c


    Henning von Ladiges

    29.09.1941

    A.F.L. 2/552 Cholm

    Henning von Ladiges wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Cholm / Demjansk - Russland

    https://www.volksbund.de/graeb…d020ca6f52bfe5dcd67936be0

    eingearbeitet, many

    Armee-Sanitäts-Abteilung 552



    Gruß

    Christian

    Edited once, last by many ().

  • Hallo Many,

    weitere die ich gefunden habe.


    Ludsen/Lettl. Sankp. 1/552 Armee.Laz.

    Adam Schaffner VDK

    08.03.1944

    Adam Schaffner wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Ludza - Lettland

    eingearbeitet, many

    Armee-Sanitäts-Abteilung 552



    Kr.S.St. II Bg. 3.Kr.B.Abt.551 (mot.)

    Robert Schaffner VDK

    27.07.1944

    Robert Schaffner ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kaunas.

    Endgrablage: auf diesem Friedhof


    Sjejutkin, Werchny Fominsky San.Kp. 2/179 (mot.)

    Josef Wallenstein VDK

    22.08.1942

    Josef Wallenstein ruht auf der Kriegsgräberstätte in Rossoschka - Sammelfriedhof.

    Endgrablage: Block 24 Reihe 16 Grab 622


    Amwrosijwka, A.San.Kp. 2/542

    Nikolaus Wallenstein VDK

    23.02.1943

    Nikolaus Wallenstein ruht auf der Kriegsgräberstätte in Charkow.

    Endgrablage: Block 12 Reihe 31 Grab 5453

    eingearbeitet, many

    Armee-Sanitäts-Abteilung 542



    Nowopokrowksky, Geb.San.Kp. 2/101 H.V.Pl.

    Alwin Wallenhorst VDK

    27.05.1943

    Alwin Wallenhorst ist vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Krasnodar-Apscheronsk überführt worden.


    Goldap-Wirballen, Feld.Laz. 640

    Johannes Wallenhorst VDK

    28.06.1941

    Johannes Wallenhorst ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kaunas.

    Endgrablage: Block 5 Reihe 1 Grab 48


    Lg Andre

    Edited once, last by many ().

  • N'Abend,


    habe hier ein Foto aus dem Jahre 1942 gefunden, wo der Lazarettzug 627 in Russland abgebildet ist.

    Gruss, Holger

    Edited once, last by Sunninger ().

  • Moin Many


    hast du Infos zum Kriegslazarett 1/509. Das soll auch in Norwegen gelegen haben.


    Habe dazu einen

    Stabsintendant Hans Trinius

    11.04.1944

    Laz. Oslo

    VDK



    Gruß

    Jörg

  • Hallo Many,

    der Rest für heute folgt zugleich.


    Dzerbene, Feldlaz. 290

    Andreas Reinke VDK

    14.09.1944

    Andreas Reinke ruht auf der Kriegsgräberstätte in Riga Beberbeki.

    Endgrablage: Block 4 Reihe 10 Grab 124


    Jekaterinopol, Sanko 2/15 (mot.)

    Antonius Reinke VDK

    21.10.1943

    Antonius Reinke wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Katerinopol - Ukraine

    eingearbeitet, many

    2. Sanitäts-Kompanie 15


    Simferopol, L.Kriegslaz.3/509

    Albert Reineke VDK

    01.03.1943

    Albert Reineke ist vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Sewastopol - Gontscharnoje überführt worden.


    Rshew, Feldlaz. 188

    August Reineke VDK

    31.03.1942

    August Reineke wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Rshew - Russland


    b.Särevere, Krgs.Laz.1/615

    Franz Reineke VDK

    29.07.1941

    Franz Reineke ruht auf der vom Volksbund hergerichteten Kriegsgräberstätte in Viljandi.


    Nowgorod Ssewerskij, Feldlaz.623

    Franz Paul Reineke VDK

    04.10.1941

    Franz Paul Reineke ist vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Kiew überführt worden


    Lg Andre

    Edited once, last by many ().

  • Moin Jörg,


    ich denke, eher hat many wohl nichts.


    Norwegen ist diesbezüglich (Lazarette bzw. San-Einheiten und -Einrichtungen im allgemeinen) ziemlich schlecht bis gar nicht dokumentiert, zumindest, was jeweils konkrete, nachverfolgbare Angaben betrifft - wie in Deinem Beitrag #311 hier: "Laz.Oslo". Da leuchten gleich alle Fragezeichen auf, denn in Oslo gab es zahlreiche, verschiedene Lazarette!

    Und wieso ist "Laz. Oslo = Kriegslazarett 1./509 - das ist bei Dir hier leider auch nicht ersichtlich.

    Ich arbeite auch mit norwegischen Forschern zusammen, die selbst kaum etwas Vernünftiges finden können ...


    Das Kriegslazarett 1./509 habe ich nur dreimal aus den Jahren 1940 - 1943 und ohne Ortsangabe vorliegen. Nur auf einem Feldpostbrief von 1940 wird der Ort des Kriegslazaretts 1./509 angegeben: Grefsen, ein heutiger Osloer Stadtteil nördlich von Grünerløkka, aber eben ohne Straßenangabe oder Gebäudebezeichnung.

  • Moin Jörg,


    ich denke, eher hat many wohl nichts.

    Moin Jürgen


    es ist alles gut und schön, das du dich hier einbringst, nur die an mich gerichteten Fragen,

    würde ich doch gerne selber beantworten.


    Moin Many


    hast du Infos zum Kriegslazarett 1/509. Das soll auch in Norwegen gelegen haben.

    Hallo Jörg


    bisher habe ich nur dieses, bei Krgs.Laz 1/509 ist einmal bei Todesort Finnland angegeben, dann beim Volksbund nicht mehr.


    01.02.1942L.Kr.Krgslaz. 4/509 Brjansk


    08.02.1942Kr.S.St.Bryansk Ldr.Krgs.Laz 4/509


    08.09.1941 VDK



    Gruß many

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

  • Moin,

    ich stütze mich auf eine Sterbeanzeige. Die hat aber weitere Daten die hier nichts im Forum zu suchen haben. Dr. Hans Trinius war Rechtsanwalt.


    Einige Infos finden sich auch im Internet. Leider wie du schon geschrieben hast ohne Straße. Das haben wir aber bei vielen Lazaretten auch nicht. Da könnte es auch fast immer "bei XY" heißen.

    Ebay Leider schon gelöscht

    Dazu aus dem Buch " Mythen über den Krieg in Norwegen 1940-1945 " norwegisch Myter om krigen i Norge 1940-1945 ( da aber mit einem Schreibfehler)

    Suchen wir weiter stellt sich raus das das 509 er Lazarett in Russland das 4 / 509 war. Hultschinger. 

    Im eigenen Haus FdW

  • Hallo zusammen!

    Wieder einige Fundstücke beim VdK.


    Günter Lünzner

    22.11.1941

    Ortslaz. Charkow Sanko.2/294

    Günter Lünzner ruht auf der Kriegsgräberstätte in Charkow.

    Endgrablage: Block 10 Reihe 53 Grab 6325

    https://www.volksbund.de/graeb…84286e86ad49a7fbdd8eb1e71


    Georg Karl Zickerow

    26.10.1941

    Borissow, Krgs.-Laz. 1/609

    Georg Karl Zickerow wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Borisow - Belarus

    https://www.volksbund.de/graeb…f090b5d2e7e11d1a22ab20e68


    Emil Steinfeldt

    28.10.1941

    Sanko 1/110,Akischewo

    Emil Steinfeldt wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Brody / Rshew - Russland

    https://www.volksbund.de/graeb…bfc3e9bc13a58c76b194874b7


    Hermann Ramme

    01.10.1941

    Iwanowka Felisi 1/158 Sankp. H.V.Pl.

    Hermann Ramme konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Sologubowka-St.Petersburg - Sammelfrdh. war somit leider nicht möglich. Sein Name wird im Gedenkbuch des Friedhofes verzeichnet.

    https://www.volksbund.de/graeb…79e83d5febd8d6b50ffe86f16


    Gruß

    Christian

  • Moin many,


    tja, ich habe Jörgs Frage zum Kriegslaz. 1./509 an Dich ja nun gar nicht beantwortet, sondern nur kommentiert.

    Die Antwort hast Du ja nun auch selbst geliefert - und meine Vermutung exakt bestätigt.^^

  • Einige Infos finden sich auch im Internet. Leider wie du schon geschrieben hast ohne Straße. Das haben wir aber bei vielen Lazaretten auch nicht. Da könnte es auch fast immer "bei XY" heißen.

    Moin Jörg,


    mit der fehlenden Straßen- bzw. Gebäudeangabe bezog ich mich oben nur auf das dort angesprochene Kriegslaz.1./509 in Oslo-Grefsen.

    Es steht natürlich völlig außer Frage, daß allgemein bei Lazarettnennungen hinsichtlich Verwundeten-/Gefallenenmeldungen quasi nie bzw. höchst selten eine genaue Straßen- bzw. Gebäude-Lokalisierung zu finden ist.


    Suchen wir weiter stellt sich raus das das 509 er Lazarett in Russland das 4 / 509 war. Hultschinger.

    Nicht nur das L.Kr.Kriegslaz. 4./509 war im Osten im Einsatz (im heutigen Rußland), sondern auch das L.Kr.Kriegslaz. 3./509 (in der heutigen Ukraine bzw. auf der Krim - die heute immer noch zur Ukraine gehört!).

  • Hallo zusammen!

    Weiter Fundsachen zum Thema.


    Wilhelm Weigand

    05.03.1942

    Feldlaz. 30 Ssafronkowa

    Wilhelm Weigand ruht auf der Kriegsgräberstätte in Korpowo (RUS).

    Endgrablage: Block 14 - Unter den Unbekannten

    https://www.volksbund.de/graeb…b92da08ba2f23fbe935ee5136

    eingearbeitet, many

    Feldlazarett 30



    Theodor Teune

    19.03.1942

    H.V.Pl. San.Kp. 2/290

    Theodor Teune ist vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Korpowo überführt worden.

    Grablage: wahrscheinlich unter den Unbekannten

    https://www.volksbund.de/graeb…5d5bd833d98f08fb8ceac66c2


    Walter Schläger

    24.03.1942

    H.V.Pl. Feldlaz. (mot.) 188 Rshew

    Walter Schläger wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Rshew - Russland

    https://www.volksbund.de/graeb…aa6161e8222b1f5e7e68e4bff


    Walter Rohde

    11.03.1942

    Ramsy H.V.Pl. Sanko 2/2

    Walter Rohde ist vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Sologubowka-St.Petersburg - Sammelfrdh. überführt worden.

    Grablage: wahrscheinlich unter den Unbekannten

    https://www.volksbund.de/graeb…f0b83750c7d5c0a8a1bea1390

    eingearbeitet, many

    2. Sanitäts-Kompanie 2



    Gruß

    Christian

    Edited once, last by many ().