Standorte Sanitätseinheiten-Antworten, Hinweise, Fragen u.s.w.

  • 1. Sanitäts-Kompanie 363 FPN 37345 ab 01.1944 bis 02.1945

    2. Sanitäts-Kompanie 363 FPN 39636 ab 01.1944 bis 11.1944

    Sanitäts-Kompanie 363 FPN 37345 ab 02.1945

    Kranken-Kraftwagen-Kompanie 363 FPN 17477 ab 08.1943 bis 01.1945

    Kranken-Kraftwagen-Abteilung 363 FPN 17477 ab 01.1945

    363. Infanterie-Division


    1. Sanitäts-Kompanie 363 FPN 37345

    Datum Einheit Einsatzort FPN der San. Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle


    2. Sanitäts-Kompanie 363 FPN 39636

    Datum Einheit Einsatzort FPN der San. Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle


    Sanitäts-Kompanie 363 FPN 37345

    Datum Einheit Einsatzort FPN der San. Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle


    eingearbeitet, many

    Suche alles zur 208.Infanterie-Division

    Edited 2 times, last by many ().

  • 1. Sanitäts-Kompanie 367 FPN 29612 ab 10.1943 bis 11.1944

    2. Sanitäts-Kompanie 367 FPN 05285 ab 03.1944 bis 12.1944

    Sanitäts-Kompanie 367 FPN 05285 ab 12.1944

    Kranken-Kraftwagen-Zug (Kompamie) 367 FPN 59947 ab 02.1944

    367. Infanterie-Division


    1. Sanitäts-Kompanie 367 FPN 29612

    Datum Einheit Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    16.04.1944 1.Sanitäts-Kompanie 367 Monastyriska 29612 Monastyriska - Ukraine VDK
    14.05.1944 1.Sanitäts-Kompanie 367 H.V.Pl. Tlumacz 29612 Sammelfriedhof in Potelitsch VDK
    25.05.1944 1.Sanitäts-Kompanie 367 H.V.Pl. Tlumacz 29612 Kriegsgräberstätte Potelitsch VDK
    24.07.1944 1.Sanitäts-Kompanie 367 H.V.Pl. Knyszyn Holynka u.
    Bialystok
    29612 Sammelfriedhof in Bartossen / Bartosze VDK
    11.08.1944 1.Sanitäts-Kompanie 367 Borzejewo 29612 Kriegsgräberstätte Bartossen / Bartosze VDK
    15.11.1944 1.Sanitäts-Kompanie 367 H.V.Pl. Friedberg,Ostpr. 29612 Kriegsgräberstätte Bartossen / Bartosze VDK


    2. Sanitäts-Kompanie 367 FPN 05285

    Datum Einheit Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    07.04.1944 2.Sanitäts-Kompanie 367 H.V.Pl. Halicz 05285 Galitsch - Ukraine VDK
    20.04.1944 2.Sanitäts-Kompanie 367 H.V.Pl. Tlumacz 05285 Kriegsgräberstätte in Potelitsch VDK


    Sanitäts-Kompanie 367 FPN 05285

    Datum Einheit Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    12.12.1944 Sanitäts-Kompanie 367 H.V.Pl. Friedberg,Ostpr. 05285 Kriegsgräberstätte in Bartossen / Bartosze VDK
    26.12.1944 Sanitäts-Kompanie 367 H.V.Pl. Friedberg,Ostpr. 05285 Kriegsgräberstätte in Bartossen / Bartosze VDK


    eingearbeitet, many

    Suche alles zur 208.Infanterie-Division

    Edited 2 times, last by many ().

  • Sanitäts-Kompanie 368 FPN 05763

    281. Sicherungs-Division


    Sanitäts-Kompanie 368 FPN 05763

    Datum Einheit Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    11.06.1944 Sanitäts-Kompanie 368 Ortslazarett Polozk
    05763 Polozk - Belarus VDK
    09.07.1944 Sanitäts-Kompanie 368 H.V.Pl. Beresawez 05763 Kriegsgräberstätte in Sebesh VDK


    eingearbeitet, many

    Suche alles zur 208.Infanterie-Division

    Edited 3 times, last by many ().

  • Sanitäts-Kompanie 369 FPN 46276 ab 04.1942

    1. Kranken-Kraftwagen-Zug 369 FPN 45006 ab 07.1942

    2. Kranken-Kraftwagen-Zug 369 FPN 44105 ab 07.1942

    369. Infanterie-Division


    Sanitäts-Kompanie 369 FPN 46276

    Datum Einheit Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    09.06.1943 Sanitäts-Kompanie 369 Ortslaz.
    Sarajevo/Bosnien
    46276 Sarajevo - Bosnien-Herzegowina VDK
    29.08.1944 Sanitäts-Kompanie 369 Ortslaz. Buna 46276 Mostar - Bosnien-Herzegowina VDK


    eingearbeitet, many

    Suche alles zur 208.Infanterie-Division

    Edited 2 times, last by many ().

  • Hallo,


    hier noch 35 Tote, die beim Fela 269 in Tossno verstorben sind:


    Fela 269 Tossno

    14.03.1942
    Herbert Pfeiffer VDK konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Sologubowka war somit leider nicht möglich.


    Feldlaz. 269 Tossno

    22.03.1942
    Herbert Becker VDK konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Sologubowka war somit leider nicht möglich.


    Feldlaz. 269 Tossno

    26.03.1942
    Paul Klingenberg VDK konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Sologubowka war somit leider nicht möglich.


    F.L. 269 Tossno

    31.03.1942
    Herbert Langer VDK konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Sologubowka war somit leider nicht möglich.


    Tossno Feldlaz. 269

    13.04.1942

    Heinz Valtin VDK konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Sologubowka war somit leider nicht möglich.


    Tossno Fela 269

    26.06.1942
    Fritz Bärenfänger konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Sologubowka war somit leider nicht möglich.


    Tossno Feldlaz.(m.) 269

    26.06.1942
    Heinz Frenzen VDK konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Sologubowka war somit leider nicht möglich.


    Feldlaz. 269 Tossno

    23.09.1942

    Heinz Sommitz

    VDK konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Sologubowka war somit leider nicht möglich.


    Tossno Feldlaz. 269

    28.09.1942

    Wilhelm Bucher

    VDK konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Sologubowka war somit leider nicht möglich.


    Tossno Feldlaz.269

    05.11.1942

    Karl Lemke VDK konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Sologubowka war somit leider nicht möglich.


    Feldlaz.269 Tossno

    27.12.1942

    Dr. Heinz Lorey VDK konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Sologubowka war somit leider nicht möglich.


    Tossno-Laz. 269

    20.01.1943
    Emil Elsing VDK konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Sologubowka war somit leider nicht möglich.


    Fldlaz.269 m.Tossno

    07.03.1943
    Heinz Lhoest VDK konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Sologubowka war somit leider nicht möglich.


    Tossno Feldlaz.269 (mot)Gr.Spl.

    12.03.1943

    Heinz Reif VDK konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Sologubowka war somit leider nicht möglich.


    Fela 269 mot. Tossno

    25.03.1943

    Heinz Rinwaldt

    VDK konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Sologubowka war somit leider nicht möglich.


    Feldlaz. 269 mot. Tossno

    25.03.1943
    Alfred Holzhäuser VDK konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Sologubowka war somit leider nicht möglich.


    Tossno Feldlaz. 269

    28.03.1943

    Menno Knoop VDK konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Sologubowka war somit leider nicht möglich.


    Feld.Laz.269 mot.Tossno

    02.04.1943
    Heinz Walther VDK konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Sologubowka war somit leider nicht möglich.


    H.V.Pl. F.Lz. 269 Tossno

    04.04.1943

    August Oelrichs VDK konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Sologubowka war somit leider nicht möglich.


    Feldlaz. 269(m) Tossno

    04.04.1943
    Ernst Schleck VDK konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Sologubowka war somit leider nicht möglich.


    Feldlaz.269(m) Tossno

    15.04.1943
    Heinz Reuter VDK ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka.

    Endgrablage: Block 11 Reihe 17 Grab 1616


    Tossno Feldlaz. 269

    17.04.1943
    Heinz Hessel VDK konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Sologubowka war somit leider nicht möglich.


    Tossno Feldlaz. 269

    18.04.1943
    Heinz Thomas VDK konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Sologubowka war somit leider nicht möglich.


    Tossno,Feldlaz.269 (mot.)

    14.05.1943

    Harald Siemßen VDK ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka (RUS).

    Endgrablage: Block 4 - Unter den Unbekannten


    Feldlaz. 269 mot.Tossno

    22.05.1943
    Heinz Kohn VDK konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Sologubowka war somit leider nicht möglich.


    Feldlaz.269 m. Tossno

    06.06.1943

    Heinz Starcke

    VDK ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka.

    Endgrablage: Block 11 Reihe 17 Grab 1582


    F.Laz.269 Tossno

    02.08.1943
    Heinz Mengel VDK konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Sologubowka war somit leider nicht möglich.


    Tossno Fela.269

    02.08.1943
    Heinz Scheffler VDK ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka.

    Endgrablage: Block 11 Reihe 19 Grab 1806


    Feldlaz.269 Tossno

    09.08.1943
    Heinz Helbich
    VDK ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka.

    Endgrablage: Block 11 Reihe 19 Grab 1833


    Fela Fp.Nr.37070 Feld.Laz.269 Tossno

    12.08.1943

    Harald Mersch VDK konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Sologubowka war somit leider nicht möglich.


    Feldlaz.269 Tossno

    27.08.1943
    Heinz Müller VDK konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Sologubowka war somit leider nicht möglich.


    Feldlaz. 269 Tossno

    19.10.1943
    Heinz Borchert VDK konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Sologubowka war somit leider nicht möglich.


    Fldlaz. 269 Tossno

    06.12.1943

    Heinz Skambraks VDK konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Sologubowka war somit leider nicht möglich.


    Fela.269 Tossno

    11.12.1943
    Heinz Plöttner VDK konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Sologubowka war somit leider nicht möglich.


    Feldlaz.269 m. Tossno

    17.12.1943
    Heinz Krekeler VDK konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Sologubowka war somit leider nicht möglich.


    ----------------- Ende mit Fela 269 --------------

    eingearbeitet, many


    Vielen Dank und viele Grüße

    Bernhard

    Edited 30 times, last by many ().

  • Hallo ,


    als nächstes wollen wir Tabellen zu folgenden Sanitäts-Kompanien anfertigen,

    117, 119, Führer Grenadier Division, Führer-Grenadier-Brigade u. Führer-Begleit-Brigade

    Bitte dazu wieder alles einstellen.


    Danke und viele Grüße Micha

    Suche alles zur 208.Infanterie-Division

  • Hallo,


    hier die vier bei 117, 119, Führer Grenadier Division, Führer-Grenadier-Brigade u. Führer-Begleit-Brigade Verstorbenen, deren Datensätze ich bisher gefunden habe:


    Ortslaz.Geb.San.Kp.2/117 Patras

    06.06.1944
    Hans Reuterer VDK ruht auf der Kriegsgräberstätte in Dionyssos-Rapendoza.

    Endgrablage: Gruft 2 Reihe 7 Platte 10


    Geb.Sanko 2/117,Ortslaz. Patras

    08.06.1944

    Hans Krippner VDK ruht auf der Kriegsgräberstätte in Dionyssos-Rapendoza.

    Endgrablage: Gruft 2 Reihe 7 Platte 10


    Ortslaz. Geb.Sanko 2/117 Neudorf bei Vinkovci/Jugosl.

    07.03.1945
    Georg Willert VDK wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Vinkovci - Kroatien

    -----------------------------------------------------


    H.V.Pl. San.Kp. Führ. Begl.Div.

    15.03.1945
    Georg Rupp VDK ist vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Nadolice Wielkie überführt worden.


    -------------- Ende mit 117, 119, Führer Grenadier Division, Führer-Grenadier-Brigade u. Führer-Begleit-Brigade -------------------


    Viele Grüße

    Bernhard

  • Hallo Many ,


    hier einige Ergänzungen zur Sanko 11 und zum Feldlaz. 11.


    Viele Grüße Micha


    26.10.1941

    1.Sanitäts-Kompamie 11

    H.V.Pl. Tur

    Tur - Russland

    VDK


    15.11.1941

    1.Sanitäts-Kompamie 11

    H.V.Pl. Glashewo

    Glashewo - Russland

    VDK


    29.01.1942

    1.Sanitäts-Kompamie 11

    H.V.Pl. Berjosowick

    Kriegsgräberstätte Sologubowka

    VDK


    04.02.1942

    1.Sanitäts-Kompamie 11

    H.V.Pl. Berjosowick

    Kriegsgräberstätte Sologubowka

    VDK


    05.02.1942

    1.Sanitäts-Kompamie 11

    H.V.Pl. Berjosowick

    Kriegsgräberstätte Sologubowka

    VDK


    08.04.1942

    1.Sanitäts-Kompamie 11

    Berjisowikdratschewa

    Kriegsgräberstätte Sologubowka

    VDK


    30.04.1942

    1.Sanitäts-Kompamie 11

    Possadnikow/Ostrow

    Dratschewo Posadnikow - Russland

    VDK


    07.05.1942

    1.Sanitäts-Kompamie 11

    H.V.Pl. Lipowik

    Kriegsgräberstätte Sologubowka

    VDK


    14.02.1943

    1.Sanitäts-Kompamie 11

    Ortslaz. Lipki

    Kriegsgräberstätte Sologubowka

    VDK


    03.08.1943

    1.Sanitäts-Kompamie 11

    H.V.Pl. Kelkolowo

    Kriegsgräberstätte in Sologubowka

    VDK


    25.06.1944

    1.Sanitäts-Kompamie 11

    H.V.Pl. Adise

    Kriegsgräberstätte in Jöhvi

    VDK


    30.10.1944

    1.Sanitäts-Kompamie 11

    H.V.Pl. Cepernicki

    Kriegsgräberstätte in Saldus (Frauenburg)

    VDK

    -----------------------------------------------------------------------

    16.08.1941

    2.Sanitäts-Kompamie 11

    Starajameljniza

    Chlewischtschi - Russland

    VDK


    27.07.1942

    2.Sanitäts-Kompamie 11

    Kirischi

    Kirischi - Russland

    VDK


    20.01.1944

    2.Sanitäts-Kompamie 11

    H.V.Pl. Nikolskoje

    VDK


    01.02.1944

    2.Sanitäts-Kompamie 11

    H.V.Pl. Luga

    Luga - Russland

    VDK


    04.02.1944

    2.Sanitäts-Kompamie 11

    H.V.Pl. Luga

    Luga - Russland

    VDK


    07.03.1944

    2.Sanitäts-Kompamie 11

    H.V.Pl. Mooshe-Illuka

    Kriegsgräberstätte in Narva

    VDK


    31.08.1944

    2.Sanitäts-Kompamie 11

    H.V.Pl. Kurtna

    Kriegsgräberstätte in Jöhvi

    VDK


    15.03.1945

    2.Sanitäts-Kompamie 11

    H.V.Pl. Königsberg, Schönstr.12

    Kriegsgräberstätte in Kaliningrad - Sammelfriedhof

    VDK

    ------------------------------------------------------------------------

    10.09.1939

    Feldlazarett 11

    Pultusk

    Kriegsgräberstätte in Mlawka

    VDK


    01.08.1941

    Feldlazarett 11

    Solzy

    Solzy - Russland

    VDK


    11.09.1941

    Feldlazarett 11

    Nowgorod

    Chlewischtschi - Russland

    VDK


    09.10.1941

    Feldlazarett 11

    Tschudowo

    Tschudowo - Russland

    VDK


    31.10.1941

    Feldlazarett 11

    Tschudowo

    Tschudowo - Russland

    VDK


    24.01.1942

    Feldlazarett 11

    Ljuban

    Kriegsgräberstätte in Sologubowka

    VDK


    11.02.1942

    Feldlazarett 11

    Ljuban

    Kriegsgräberstätte in Sologubowka

    VDK


    13.02.1942

    Feldlazarett 11

    Ljuban

    Kriegsgräberstätte in Sologubowka

    VDK


    19.02.1942

    Feldlazarett 11

    Ljuban

    Kriegsgräberstätte Sologubowka

    VDK


    03.06.1942

    Feldlazarett 11

    Shary

    Kriegsgräberstätte SologubowkaVDK


    05.06.1942

    Feldlazarett 11

    Shary

    Kriegsgräberstätte Sologubowka

    VDK


    30.01.1944

    Feldlazarett 11

    Narwa

    Kriegsgräberstätte in Narva

    VDK


    14.02.1944

    Feldlazarett 11

    Wesenberg

    Kriegsgräberstätte in Rakvere

    VDK


    12.03.1944

    Feldlazarett 11

    Wesenberg

    Kriegsgräberstätte in Rakvere

    VDK


    eingearbeitet, many

    Suche alles zur 208.Infanterie-Division

    Edited once, last by many ().

  • Hallo,


    hier die bei San-Einheiten 11 Verstorbenen, deren Datensätze ich bisher gefunden habe:


    Feld Laz.11

    14.09.1939
    Fritz Didszun VDK ruht auf der Kriegsgräberstätte in Mlawka.

    Endgrablage: Block B Grab 306


    Feldlaz.11 Sulejeweck/Polen

    19.09.1939
    Karl-Friedrich Benz VDK konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Joachimow-Mogily / Joachimow war somit leider nicht möglich. Sein Name ist auf dem o.g. Friedhof an besonderer Stelle verzeichnet.


    Narwa, Feldlaz. 11

    01.02.1941
    Fritz Wohlfahrt VDK ruht auf der Kriegsgräberstätte in Narva.


    Feldlaz.11 Porchow

    18.07.1941
    Karl Kurkowski VDK ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sebesh.

    Endgrablage: Block 8 Reihe 8 Grab 681


    Im Feldlaz. 11 in Ssolijy

    13.08.1941
    Gustav Wohlgefahrt VDK wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Solzy - Russland


    Tschudowo Feldlaz. XI

    21.10.1941
    Heinz Gudladt VDK wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Tschudowo - Russland


    Feldlaz.XI Tschudowo

    07.11.1941
    Gerhard Wernicke
    VDK wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Tschudowo - Russland


    Bei Tschudowo Feldlaz. XI

    21.11.1941
    Georg Kontroschowitz VDK wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Tschudowo - Russland


    Fela.11,Ljuban

    17.02.1942
    Hans Finkler VDK ist vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Sologubowka überführt worden.


    Laz.11 Shary Kolchose

    19.04.1942
    Heinz Eckhardt VDK ist vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Sologubowka überführt worden.


    Feldlaz. 11.I.D.Chary

    02.10.1942
    Heinz Grimm VDK ist vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Sologubowka überführt worden.


    Shary H.V.Pl. Tschudowo Feldlaz. 11.Inf. Div.

    07.11.1942
    Heinz Koppe VDK ist vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Sologubowka überführt worden.


    Feldlaz. 11 Gatschina

    25.11.1943
    Heinz Becker
    VDK ist vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Sologubowka überführt worden.


    Feldlaz. 11 Narwa

    30.01.1944
    Otto Sturm VDK ruht auf der Kriegsgräberstätte in Narva.


    Feldlaz. 11 Narwa, Estld.

    31.01.1944
    Hans Klemmer VDK ruht auf der Kriegsgräberstätte in Narva.


    Feldlaz. 11 Raum Narwa

    10.03.1944
    Hans Schlosser VDK konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Jöhvi war somit leider nicht möglich. Sein Name ist auf dem o.g. Friedhof an besonderer Stelle verzeichnet.


    eingearbeitet, many

    ----------------------------------------------------------


    11.Feldlaz. Epinal

    23.10.1944
    Hans Speidel
    VDK ruht auf der Kriegsgräberstätte in Andilly.


    Unklarer Fall, Einsatzraum Frankreich unklar.


    ---------------------------------------------------------

    Terebotschewo,H.V.Pl. 11 I.D.

    12.11.1941
    Karl Schwiegelshohn VDK wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Glashewo - Russland

    Endgrablage: Block 4 Reihe 11 Grab 767


    S.Kp. 11 H.V.Pl. Eglieni u. Krusatdroga

    02.12.1944
    Hans Mielke VDK ruht auf der Kriegsgräberstätte in Saldus (Frauenburg) (LV).

    Endgrablage: Block T - Unter den Unbekannten

    ----------------------------------------------------------


    Sanko 1/11 H.V.Pl. Tur

    15.10.1941
    Heinz Döhring
    VDK ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka.

    Endgrablage: Block 5 Reihe 35 Grab 2466


    S.Punkt Sanko 1/11 Laz.Dratschewo

    25.10.1941
    Heinz Link VDK wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Dratschewo Posadnikow - Russland


    K.S.Punkt San.Kp.1/11 Laz.Dratschewo

    25.10.1941
    Heinz Weilandt VDK wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Dratschewo Posadnikow - Russland


    Sanko 1/11 K.S.P. Nowoyje-Kirischi/Wolchow

    30.10.1941

    Heinz Meyhöfer

    VDK wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Kirischi - Russland


    H.V.Pl. Sanko 1/11 Berjesowik/Dratschewa

    14.04.1942
    Heinz Steding VDK wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Dratschewo Posadnikow - Russland


    H.V.Pl.San.Kp.1/11 Bjeljajewschtschina

    05.05.1942
    Herbert Theurich VDK ruht auf der Kriegsgräberstätte in Korpowo.

    Endgrablage: Block 18 Reihe 3 Grab 127


    Tr.V.Pl. Sanko 1/11

    05.05.1942
    Heinz Lessau VDK ist vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Sologubowka überführt worden.


    H.V.Pl. Dratschewa/Berjosowik, San.Kp.1/11

    12.05.1942
    Hans Kuns
    VDK
    ist vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Sologubowka überführt worden.


    Sanko 1/11 H.V.Pl. Cepernick

    1.10.1944
    Hans Ziegler VDK ruht auf der Kriegsgräberstätte in Saldus (Frauenburg).

    Endgrablage: Block X1 Reihe 10 Grab 402


    eingearbeitet, many

    ----------------------------------------------------------------------------



    Sanko. 2/11 Fpnr. 08153

    09.08.1941
    Alfred Goldbach VDK wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Solzy - Russland


    Grigorowo,San.Kp. 2/11

    24.08.1941
    Heinz Mieth VDK wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Grigorowo / Nowgorod - Russland


    Sanko 2/11 Grigorowo

    10.09.1941
    Heinz Marschall VDK wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Grigorowo / Nowgorod - Russland


    2,5 km westl. Lipowik H.V.Pl. 2/11

    18.04.1942

    Heinz Kuhfuss VDK ist vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Sologubowka überführt worden.


    H.V.Pl. Sanko 2/11 Kirischi

    12.07.1942
    Karl Schmidt VDK wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Kirischi - Russland


    Sanko 2/11 H.V.Pl.Nikolskoje

    23.01.1944
    Otto Scholz VDK ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka.

    Endgrablage: Block 6 Reihe 28 Grab 2562


    Sanko 2/11 Mooster u. Illuka

    08.03.1944
    Hans Struffert VDK ruht auf der Kriegsgräberstätte in Narva.

    Endgrablage: Block 5 Reihe 19 Grab 445


    H.V.Pl. Kurtna San. Kp. 2/11

    04.08.1944

    Hans Bock VDK ruht auf der Kriegsgräberstätte in Narva.

    Endgrablage: Block 7 Reihe 11 Grab 247


    San. Kp. 2/11 Kurtna

    18.08.1944
    Hans Duczmol
    VDK ruht auf der Kriegsgräberstätte in Jöhvi.

    Endgrablage: Block 1 Reihe 13 Grab 609


    H.V.Pl.Dorpat San.Kp.m. 2/11

    23.08.1944
    Hans Zapf VDK ruht auf der vom Volksbund hergerichteten Kriegsgräberstätte in Tartu.


    H.V.Pl.2/11

    24.10.1944
    Hans Meergans VDK ist namentlich auf der vom Volksbund hergerichteten Kriegsgräberstätte Prilep verzeichnet. Weitere Informationen über seine Grablage erhalten Sie beim Gräbernachweis.


    H.V.Pl.2/11 Kumanovo

    29.10.1944
    Hans Krantzik VDK ist namentlich auf der vom Volksbund hergerichteten Kriegsgräberstätte Prilep verzeichnet. Weitere Informationen über seine Grablage erhalten Sie beim Gräbernachweis


    ----------------- Ende mit 11 -------------------

    eingearbeitet, many


    Vielen Dank und viele Grüße

    Bernhard

    Edited 14 times, last by many ().

  • Hallo Many und Micha


    Zu den aktuellen San Eiheiten hab ich nix


    Hier auch noch paar Daten aus den Erstgrablagen zum Einarbeiten.


    Feldlaz. I Sologubowka

    16.02.1942

    17.02.1942


    Kriegsgräberstätte in Sologubowka


    Erstgrablage


    Bhf.Schaly H.V.Pl. San.Kp. 2/2

    16.01.1942


    Kriegsgräberstätte in Sologubowka


    Erstgrablage


    Feldlaz. 9 m. Potok

    10.08.1941


    1./Pionier-Bataillon 9

    9. Infanterie-Division


    Sammelfriedhof in Kiew


    Erstgrablage


    Feld.Laz. XI Tschudowo

    24.10.1941


    8./Infanterie-Regiment 3

    21. Infanterie-Division


    25.10.1941


    6./Aufklärungs-Abteilung 2

    12. Panzer-Division


    Tschudowo - Russland


    Erstgrablage


    Feldlaz. 12 Demjansk

    19.06.1942


    Demjansk - Russland


    Erstgrablage


    San.Kp. mot. 2/18 H.V.Pl. Staraja-Russa

    19.02.1942


    Feld-Regiment der Luftwaffe 4
    Luftwaffen-Division Meindl


    vermutlich Kriegsgräberstätte Korpowo


    Erstgrablage


    Feldlaz.m. 31 in Brest-Litowsk

    25.06.1941


    Brest - Belarus


    Erstgrablage


    H.V.Pl. Feldlaz.2/99 i.Wassilkoff b.Kiew

    05.08.1941


    14./Infanterie-Regiment 218

    99. leichte Infanterie-Division


    Im Feldlaz. 2/99 in Wassilkoff

    14.08.1941


    Wasilkow - Ukraine


    Erstgrablage


    H.V.Pl. Ladygino 2/291

    20.01.1943


    Kriegsgräberstätte in Sebesh.


    Erstgrablage


    Feldlaz. 300 Krasnogwardeisk

    28.01.1942

    10.02.1942


    Kriegsgräberstätte in Sologubowka


    Erstgrablage


    Arm.-Fela. 2/522 Radom

    20.12.1940

    04.03.1941

    15.03.1941


    Sammelfriedhof in Pulawy


    Erstgrablage


    Krgslaz.2/531 Lodz-Chojny

    15.10.1939


    Lodz - Polen


    Erstgrablage


    Dno, im Armee-Feldlaz. 2/552 tot eingel.

    03.02.1942


    Dno - Russland


    Erstgrablage


    Lkr.Krgsl.3/571 Krasnogwardeisk

    24.01.1943


    Sammelfriedhof in Sologubowka


    Erstgrablage


    A.Fela 3/592 Narwa

    01.09.1941


    Kriegsgräberstätte in Narva


    Erstgrablage


    A.Feld.Laz.4/592 Siwerskaja

    24.03.1942


    Kriegsgräberstätte in Sologubowka


    Erstgrablage

    eingearbeitet, many



    Gruß Stefan

    Edited once, last by many ().

  • Hallo,


    hier noch die Datensätze einiger bei den Fela 2 und 3 verstorbener Soldaten:


    Feldlaz.mot. 2 Parkkina

    30.04.1942
    Wilhelm Dehning VDK ruht auf der vom Volksbund hergerichteten Kriegsgräberstätte in Petschenga.


    H.V.Pl. Feld Laz. 2 Djemjansk

    01.08.1942
    Heinz Schröder VDK wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Demjansk - Russland


    Feldlaz.mot. 2 Parkkina

    20.02.1944
    Hans Hofer VDK ruht auf der vom Volksbund hergerichteten Kriegsgräberstätte in Petschenga.

    -------------------------------------------------------


    Insterburg Armee Fela 2

    27.10.1944

    Hans Rubrandt VDK ruht auf der Kriegsgräberstätte in Cernjachovsk.


    Armee-Fela 2

    20.10.1944
    Hans Scholz VDK ruht auf der Kriegsgräberstätte in Cernjachovsk.

    ------------------------------------------------------


    Feldlaz. 3 Dünaburg

    02.07.1941
    Walter Karge VDK ruht auf der Kriegsgräberstätte in Daugavpils (II. WK).


    Fela 3 Dünaburg

    02.07.1941
    Josef Wieloch VDK ruht auf der Kriegsgräberstätte in Daugavpils (II. WK).


    Feldlaz.III Makarow

    01.08.1941
    Fritz Hildebrandt VDK konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Kiew -Sammelfriedhof war somit leider nicht möglich.


    Fela mot. 3 Staraja Russa

    04.09.1941
    Heinz Schnuppe VDK wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Staraja Russa - Russland


    Feldlaz.m. 3 Ossinowskoj

    18.08.1942

    Richard Schumann VDK ruht auf der Kriegsgräberstätte in Rossoschka.

    Endgrablage: Block 31 Reihe 4 Grab 137


    Karpowka,Feldlaz.mot.3

    01.10.1942
    Heinz Schuster VDK ruht auf der Kriegsgräberstätte in Rossoschka (RUS).

    Unter den Unbekannten


    Feldlaz. III Mosdok

    22.10.1942
    Heinz Willeke VDK wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Mosdok - Russland


    -------- Ende mit Felas 2 und 3 -----------------------

    eingearbeitet, many


    Viele Grüße

    Bernhard

    Edited 3 times, last by many ().

  • Feldlazarett 52


    Feldlazarett 52


    Datum Einheit Einsatzort FPN der
    San.Einheit
    Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    26.03.1944
    Feldlazarett (mot.) 52
    Odessa
    Odessa - Ukraine
    VDK
    02.04.1944
    Feldlazarett (mot.) 52
    Odessa
    Odessa - Ukraine
    VDK


    1.Sanitäts-Kompanie 52


    Datum Einheit Einsatzort FPN der
    San.Einheit
    Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    07.05.1943 1.Sanitäts-Kompanie 52 H.V.Pl. vermutlich Kriegsgräberstätte Duchowschtschina VDK


    Keine weiteren Hinweise zu der Sanitätseinheit 52 gefunden.



    Moin zusammen


    Ich habe zwei Einträge zum Feldlazarett 52, aber keine weiteren Angaben zum Feldlazarett 52, weder Feldpostnummer noch andere San.Komp.


    Einmal mit Sterbeurkunde, die mir freundlicher Weise von Derwodaso (Claudio) Überlassen wurde.


    Im LDW ist kein Feldlaz. 52 gelistet.

    Antworten, Hinweise, u.s.w. sind gern gesehen.



    Gruß many

  • Hallo Many,


    ich habe bisher nur einen Fund mit "52":


    F.Laz. m. 3/52

    17.07.1944
    Hans Fenneberg VDK wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Iwano - Ukraine


    Viele Grüße

    Bernhard

  • ich habe bisher nur einen Fund mit "52":


    F.Laz. m. 3/52

    Moin zusammen

    Moin Bernhard


    hier handelt es sich sehr Wahrscheinlich um das 3. Feldlazarett einer Armee-Sanitäts-Abteilung,

    wo die dritte Zahl vergessen, oder durch Übertragung fehlt.

    Aber nur eine Vermutung von mir.


    Gruß many

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

  • Hallo,


    hier einige bei Fela 20 und Fela 32 verstorbene Soldaten:


    Feldlaz.20, Brest-Litowsk

    19.09.1939
    Fritz Graf VDK ruht auf der Kriegsgräberstätte in Mlawka.

    Endgrablage: Block D Grab 36


    Feldlaz. 20 Krasno b.Radoszkowice

    02.07.1941
    Walter Mente VDK wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Borisow - Belarus


    Feldlaz. 20 Szologubowka

    26.09.1941
    Heinz Schmidt VDK ist vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Sologubowka überführt worden.


    Fela 20 Szologubowka

    01.10.1941
    Heinz Wichmann VDK ist vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Sologubowka überführt worden.


    Feldlaz. 20 Sologubowka

    02.10.1941

    Heinz Koesling VDK ist vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Sologubowka überführt worden.


    Feldz. 20 m Ust Dolyssy

    05.02.1943
    Heinz Richert VDK ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sebesh.

    Endgrablage: Block 12 Reihe 22 Grab 1518


    Fela 20 Chmijelnik

    13.01.1944

    Hans Huhmann VDK wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Chmelnik - Ukraine


    Feldlaz. 20 (mot.) Buczacz

    09.04.1944
    Hans Möller VDK wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Podlesie / Butschatsch - Ukraine


    F.L. 20 mot. Buczacz

    10.04.1944
    Hans Holst VDK wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Butschatsch I, II u. III - Ukraine


    Feldlaz.(mot.)20 Kr.S.St.Treuburg

    29.08.1944

    Hans Kehe VDK ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bartossen / Bartosze.

    Endgrablage: Block 5 Reihe 26 Grab 1255


    --------------- Ende mit Fela 20 -----------------------

    eingearbeitet, many


    Plonsk, Fela 32

    18.09.1939
    Fritz v. Spiegel VDK ruht auf der Kriegsgräberstätte in Mlawka.

    Endgrablage: Einzelgrab


    Feldlaz. 32 Shidilowo

    02.12.1941
    Herbert Ruhnke VDK wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Shidilowo - Russland


    Feldlaz. 32 Shidilowoj

    28.01.1942

    Herbert Reetz VDK wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Shidilowo - Russland


    Feldlaz. 32 Shidilowo

    16.02.1942
    Herbert Preuss VDK wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Shidilowo - Russland


    Feldlaz. 32 Shidilowo

    01.04.1942
    Herbert Baaske VDK wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Shidilowo - Russland


    Feldlaz.32 Shidilowo

    29.08.1942
    Karl-Heinz von der Helm VDK ruht auf der Kriegsgräberstätte in Korpowo.

    Endgrablage: Block 16 Reihe 42 Grab 2637


    Feldlaz.32 Shidilowo

    03.09.1942

    Harald Jaraschek VDK ruht auf der Kriegsgräberstätte in Korpowo (RUS).

    Endgrablage: Block 16 - Unter den Unbekannten


    Feldlaz.32 Schidilowo

    05.11.1942
    Heinz Klug VDK ruht auf der Kriegsgräberstätte in Korpowo.

    Endgrablage: Block 16 Reihe 43 Grab 2686


    Feldlaz.32 Shidilowo b. Demjansk

    04.02.1943
    Heinz Stahl VDK ist vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Korpowo überführt worden.


    Feldlaz. 32 (m.) Polozk

    14.02.1944
    Hans Runge VDK wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Polozk - Belarus


    Feldlaz. 32 (m.) Polozk

    27.05.1944
    Alfred Sambale VDK wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Polozk - Belarus


    Feldlaz. 32 (m.) Polozk

    22.06.1944

    Hans Fischer VDK wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Polozk - Belarus


    Bolozk,Feld.Laz.(m.) 32

    24.06.1944
    Hans Hätzoldt VDK wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Polozk - Belarus


    Feldlaz.32 m. Subbath

    25.07.1944
    Hans Schwarz VDK ruht auf der Kriegsgräberstätte in Daugavpils (II. WK).

    Endgrablage: Block 1 Reihe 4 Grab 160


    Feldlaz.32 Madlina

    19.09.1944

    Wilhelm Zickuhr VDK ruht auf der Kriegsgräberstätte in Riga Beberbeki.

    Endgrablage: Block 9 Reihe 8 Grab 235


    -------------- Ende mit Fela 32 --------------------

    eingearbeitet, many


    Vielen Dank und viele Grüße

    Bernhard

    Edited 9 times, last by many ().

  • Hallo,


    hier einige Gefallene, die beim Fela 34 verstorben sind und Bilder von San-Einheiten der 34. ID (Quelle: Internet, ebay):


    Wjasma, Fela.34 mot.

    17.02.1942

    Jakob Wilms VDK ist vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Duchowschtschina überführt worden.


    Feldlaz. 34 mot Kosice

    05.08.1944

    Hans Kirchnick VDK konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Presov war somit leider nicht möglich.

    -----------------------------------------------------------------------------


    A.Feldlaz. 34 (mot) Kaschau

    13.12.1944
    Hans Gruber VDK ruht auf der Kriegsgräberstätte in Presov (SK).

    Unter den Unbekannten


    Armee-Feldlaz.m.34

    14.12.1944

    Hans Jensen VDK ruht auf der Kriegsgräberstätte in Presov.

    Endgrablage: Block 3 Reihe 3 Grab 50


    -------------------------- Ende mit Fela 34 ------------

    eingearbeitet, many


    Viele Grüße

    Bernhard

  • Hallo,


    hier die Daten von beim Fela 35 Verstorbenen:


    Feld.Laz. 35 Senno

    10.07.1941

    Karl Stellrecht VDK wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Senno / Witebsk - Belarus


    Feldlaz. 35 Senno

    15.07.1941
    Karl Krüger VDK wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Senno / Witebsk - Belarus


    Feld Laz.35 Duchowschtschina

    20.08.1941

    Heinz Szengel VDK ist vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Duchowschtschina überführt worden.


    Feldlaz.35 Duchowschtschina

    07.09.1941
    Herbert Müller VDK ist vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Duchowschtschina überführt worden.


    Feldlaz.35 Duchowschtschina

    09.09.1941

    Heinz Potenick VDK ist vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Duchowschtschina überführt worden.


    ------------------------------------------------------------------

    Feldlaz.35 Lw.Ortslaz. Lkb.671 in Orscha

    21.09.1941
    Herbert Handel VDK wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Orscha - Belarus

    ------------------------------------------------------------------



    Iwanowskoje, Feldlaz.35 mot.

    18.11.1941
    Edgar Bitterwolf VDK ruht auf der Kriegsgräberstätte in Rshew.

    Endgrablage: Block 4 Reihe 28 Grab 928


    Iwanowskoje, Feldlaz.35 mot.

    25.11.1941
    Herbert Baatz VDK ist vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Rshew überführt worden.


    Iwanowskoje, Feldlaz.35(mot.)

    24.11.1941
    Walter Gareis VDK ist vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Rshew überführt worden.


    Iwanowskoje, Feldlaz.35 mot.

    14.12.1941
    Herbert Mohns VDK ist vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Rshew überführt worden.


    Orel, Feldlaz. 35 mot.

    20.01.1943
    Friedrich Halbig VDK wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Orel - Russland


    F.Laz. 35 H.V.Pl. Bialystok

    21.07.1944

    Karl Bernhard VDK ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bartossen / Bartosze.

    Endgrablage: Block 4 Reihe 2 Grab 78


    Feldlaz.35 (laut Denkmalprojekt in Gudwallen, Ostpreußen)

    07.11.1944

    Manfred Thomas VDK ruht auf der Kriegsgräberstätte in Cernjachovsk.

    Endgrablage: Block 4 Reihe 14 Grab 1053


    -------------- Ende mit Fela 35 ------------------------------

    eingearbeitet, many


    Viele Grüße

    Bernhard

    Files

    • 35 441107.JPG

      (25.36 kB, downloaded 9 times, last: )

    Edited 6 times, last by many ().

  • Hallo,


    hier meine Funde zum Fela 46:


    Feldlazarett 46, Radom (Garn. Lazarett)

    12.09.1939

    Quelle: wwii.germandocsinrussia.org, CAMO_500_12477_422_0016

    Fela. 46 Radom

    16.09.1939
    Fritz Thoma VDK konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Pulawy war somit leider nicht möglich.


    Fela. 46 Radom

    17.09.1939
    Fritz Ollenhauer VDK konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Pulawy war somit leider nicht möglich.


    Feldlazarett 46, Piaseczno (Schule am Südosteingang)

    23.09.1939 (aufnahmefähig ab 24.09.1939)

    Quelle: wwii.germandocsinrussia.org, CAMO_500_12477_422_0193


    Feldlaz. 46 Katerles, Krim

    18.08.1942
    Heinz Große VDK ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sewastopol - Gontscharnoje.

    Endgrablage: Block 10 Reihe 12 Grab 907


    Feldlaz. 46 Katerles/Krim

    27.08.1942

    Heinz Schramm VDK konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Sewastopol - Gontscharnoje war somit leider nicht möglich.


    Feldlaz. 46 Katerles, Krim

    28.08.1942

    Werner Wiese VDK ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sewastopol - Gontscharnoje.

    Endgrablage: Block 10 Reihe 12 Grab 878


    H.V.Pl. Feldlaz. 46 Neftegorsk

    25.10.1942
    Heinz Felbier VDK konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Krasnodar-Apscheronsk war somit leider nicht möglich.


    Fela 46 Neftegorsk

    27.10.1942
    Karl Wamser VDK ruht auf der Kriegsgräberstätte in Krasnodar-Apscheronsk.

    Endgrablage: Block 7 Reihe 11 Grab 539


    Feldlaz. 46 Neltegorsk

    13.12.1942
    Wilhelm Helms VDK konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Krasnodar-Apscheronsk war somit leider nicht möglich.


    Feld.Laz. 46,H.V.Pl.Sslawjanskaja

    11.02.1943

    Heinz Schröder VDK ruht auf der Kriegsgräberstätte in Krasnodar-Apscheronsk.

    Endgrablage: Block 9 Reihe 16 Grab 796


    F.Laz. 46 Barwenkowo

    20.07.1943
    Heinz Steinhagen VDK ruht auf der Kriegsgräberstätte in Charkow.

    Endgrablage: Block 4 Reihe 3 Grab 247


    Feldlaz. 46 Barwenkowo

    21.07.1943
    Heinz Krüger VDK ruht auf der Kriegsgräberstätte in Charkow.

    Endgrablage: Block 4 Reihe 4 Grab 273


    F.L. 46 Barwenkowo

    27.07.1943
    Gernot Ritter VDK ruht auf der Kriegsgräberstätte in Charkow (UA).

    Endgrablage: Block 4 - Unter den Unbekannten


    F.Laz. 46 Barwenkowo

    27.07.1943

    Heinz Körber VDK ruht auf der Kriegsgräberstätte in Charkow.

    Endgrablage: Block 4 Reihe 4 Grab 325


    Feldlaz. 46 Barwenkowo

    27.07.1943
    Heinz Maisel VDK ruht auf der Kriegsgräberstätte in Charkow.

    Endgrablage: Block 4 Reihe 5 Grab 401


    Feldlaz.46 Hirschberg

    17.03.1945
    Otto Jung VDK konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Nadolice Wielkie war somit leider nicht möglich.


    ------------------- Ende mit Fela 46 ----------------------------------

    eingearbeitet, many


    Vielen Dank und viele Grüße

    Bernhard

    Files

    • 46 390912.JPG

      (139.16 kB, downloaded 10 times, last: )
    • 46 390924.JPG

      (136.66 kB, downloaded 10 times, last: )

    Edited 4 times, last by many ().

  • Hallo Many


    Hier noch die letzten Daten aus den Erstgrablagen zum Einarbeiten

    Bin jetzt noch einmal komplett die Erstgrablagen durch ich denk jetzt dürften min 90 Prozent

    aller San Einheiten jetzt hier im Projekt Standorte Sanitätseinheiten sein.



    Feldlaz.XI,Ljuban,Rußl.

    11.02.1942


    Infanterie-Regiment 410

    122. Infanterie-Division


    Kriegsgräberstätte in Sologubowka


    Erstgrablage


    Feldlaz.XI,Ljuban

    21.02.1942


    14./Infanterie-Regiment 333

    225. Infanterie-Division


    Kriegsgräberstätte Sologubowka-St.Petersburg - Sammelfrdh


    Erstgrablage


    Feldlaz. mot. 25 in Orel

    05.03.1942


    2./Pionier-Bataillon 635


    Orel - Russland


    Erstgrablage


    Feldlaz.mot. 25 in Orel

    10.06.1942


    Orel - Russland


    Erstgrablage


    Feldlaz.269 Tossno

    27.02.1942


    12./Artillerie-Regiment 269

    269. Infanterie-Division


    28.02.1942


    14./Infanterie-Regiment 333

    225. Infanterie-Division


    Sammelfriedhof in Sologubowka-St.Petersburg - Sammelfrdh


    Erstgrablage


    Tossno Feldlaz. 269

    17.02.1943


    Sammelfriedhof in Sologubowka-St.Petersburg - Sammelfrdh


    Erstgrablage


    Sanko 253 H.V.Pl.Jedlinka

    12.10.1944


    Nachrichtenzug/Grenadier-Regiment 464

    253. Infanterie-Division


    Kriegsgräberstätte in Zborov.


    Erstgrablage


    Feldlaz.256 m.Praschnitz

    01.04.1941


    Kriegsgräberstätte in Mlawka.


    Erstgrablage


    Fela.269 Tossno

    10.08.1943


    Kriegsgräberstätte in Sologubowka.


    Erstgrablage


    Arm.Feldlaz. 4/522 Wilna

    08.07.1941


    Kriegsgräberstätte in Vilnius-Vingio


    Erstgrablage


    Krgslaz. 2/531 Wilna

    09.07.1941


    Kriegsgräberstätte in Vilnius-Vingio


    Erstgrablage


    Im A.Feldlaz. 1/542 Korotscha

    08.07.1942


    Korotscha / Belgorod - Russland


    Erstgrablage


    Feldlaz.6/542(mot.),Ljuban

    23.02.1942


    12./Infanterie-Regiment 454

    254. Infanterie-Division


    Sammelfriedhof in Sologubowka-St.Petersburg - Sammelfrdh


    Erstgrablage


    A.Feldlaz. 2/552 Solzi

    18.03.1943


    II./Artillerie-Regiment 225

    225. Infanterie-Division


    Nagowo - Russland


    Erstgrablage


    A.Sanko.1/562 m. Poltawa

    05.10.1941


    Kriegsgräberstätte Charkow


    Erstgrablage


    Maloarchangelsk, Feldlaz. I/582

    03.03.1942


    15./Infanterie-Regiment 529

    299. Infanterie-Division


    Maloarchangelsk - Russland


    Erstgrablage


    A.Feldlaz. 5/582 Bakinskaja

    28.08.1942

    30.08.1942


    Kriegsgräberstätte in Krasnodar-Apscheronsk.


    Erstgrablage


    Kriegslaz.4/610 m. Simferopol

    26.12.1941


    5./Infanterie-Regiment 121

    50. Infanterie-Division


    Kriegsgräberstätte in Sewastopol - Gontscharnoje


    Erstgrablage


    auf dem Transport zum Kgs.-Laz. 1/615 Lublin

    20.10.1939


    Sammelfriedhof in Pulawy


    Erstgrablage

    eingearbeitet, many



    Gruß Stefan

    Edited once, last by many ().