Standorte Sanitätseinheiten-Antworten, Hinweise, Fragen u.s.w.

  • Hallo Many,


    zum Feldlazarett 31 habe ich noch einen Verstorbenen und ein Dokument mit Ortsangaben für 1944 gefunden.


    Feldlaz. m.31 Rozan

    27.08.1944
    Kurt Gürr VDK ruht auf der Kriegsgräberstätte in Mlawka.

    Endgrablage: Block G Reihe 58 Grab 4884


    eingearbeitet, many


    Viele Grüße

    Bernhard

    Files

    Edited once, last by many ().

  • zum Feldlazarett 31 habe ich noch einen Verstorbenen und ein Dokument mit Ortsangaben für 1944 gefunden.


    hier die restlichen Scans.

    Moin zusammen

    Moin Bernhard


    es sind Seiten aus dem Kriegstagebuch der Armee Sanitäts-Abteilung 582,

    seit Anfang diesen Monat bin ich dabei etwas davon abzutippen, wenn ich Zeit habe.

    Vorerst habe ich mich mit den Kriegsranglisten der Feldlazarette befasst.


    Hier: Kriegsrangliste Feldlazarett 31


    Hier: Kriegsrangliste Feldlazarett 5


    Feldlaz. m.31 Rozan

    27.08.1944

    wird natürlich gleich eingearbeitet


    Gruß many

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

  • Hallo zusammen


    es ist sehr Wahrscheinlich Luftwaffe, sollte zur 15. Luftwaffen-Feld-Division gehören.


    Nur laut meinen (Bescheidenen) Unterlagen hatte die 15. Lw.-Feld-Division kein Feldlazarett.


    Gruß many

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

  • Hallo Many


    hier noch paar San Einheiten aus den Erstgrablagen zum Nachtragen.


    Im Feldlaz. I Walowo

    01.08.1941


    3./Panzer-Aufklärungs-Abteilung 57

    6. Panzer-Division


    Wolowo / Kingisepp - Rußland


    Erstgrablage


    Beresnjagi,H.V.Pl.der San.Kp.1/9

    14.08.1941


    3./Infanterie-Regiment 36

    9. Infanterie-Division


    Beresnjaki / Kiew - Ukraine.


    Erstgrablage


    Feldlaz. m. 94 Makejewka

    17.06.1942


    Stab/Infanterie-Regiment 318
    213. Sicherungsdivision


    Makejewka / Stalino - Ukraine


    Erstgrablage


    Sanko.1/102 a. d. H.V.Pl. in Stolbitsche

    02.08.1943


    13./Grenadier-Regiment 19
    7. Infanterie-Division


    Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino.


    Erstgrablage


    Sankp.1/102 a. d. H.V.Pl. i. Stolbitsche

    05.08.1943


    13./Grenadier-Regiment 61

    7. Infanterie-Division


    Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino.


    Erstgrablage


    H.V.Pl. d.F.P.Nr.29720 i. Skuljany/Pruth ( Sankp 1/235 )

    04.07.1941


    5./Infanterie-Regiment 326
    198. Infanterie-Division


    Sculeni - Moldawien


    Erstgrablage


    H.V.Pl.San.Kp. 1/295 Lublella

    28.06.1941


    Radfahr-Aufklärungs-Schwadron 295
    295. Infanterie-Division


    Rawa - Ukraine


    Erstgrablage


    San.Kp. 1/327 H.V.Pl. Bylsk


    Grenadier-Regiment 596
    26.04.1943


    327. Infanterie-Division


    Bolschenisowzjewo - Rußland


    Erstgrablage


    Horten, Krdlaz.1/509 Oslo

    22.12.1941


    Kriegsgräberstätte in Oslo-Alfaset


    Erstgrablage


    A. Fldlaz. 3/592 Narwa

    29.08.1941


    Kriegsgräberstätte in Narva


    Erstgrablage


    Armee Feldlaz.4/592 Siwerskaja

    12.02.1942


    Feldlazarett 4/592 Siwerskaja

    28.12.1941


    Kriegsgräberstätte in Sologubowka.


    Erstgrablage


    Krgslaz. 4/605 in Orel

    05.10.1942


    6./Artillerie-Regiment 293
    293. Infanterie-Division


    Orel – Rußland


    Erstgrablage


    Krgs.Laz. 1/608 Dünaburg

    29.07.1941

    14.08.1941


    Kriegsgräberstätte in Dünaburg / Daugavpils.


    Erstgrablage


    Lkr.Krgsl. 2/609 Gomel

    19.10.1941

    23.10.1941


    Gomel - Belarus


    Erstgrablage


    eingearbeitet, many


    Gruß Stefan

    Edited 2 times, last by many ().

  • Hallo Many, hallo Michael,


    hier die Datensätze der im Fela 129 Verstorbenen, die ich bisher gefunden habe und zwei Ortsangaben vom November 1944 für das Fela 129 aus Dokumenten.


    Pusina Feld.Laz. 129

    05.10.1941
    Herbert Neunherz VDK wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Pusina / Bjeloj - Russland


    Fldlaz. 129 Pusina

    05.10.1941
    Herbert Spindler VDK wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Pusina / Bjeloj - Russland


    Kopylowa, Fela.(m.)129 Subowo u. Kortschmidowo

    29.05.1942

    Heinz Kleemann VDK ist vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Rshew

    überführt worden.


    Feldlaz.mot.129 Jarzewo

    28.02.1943
    Heinz Post VDK ist vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Duchowschtschina überführt worden.


    Feldlaz.mot.129 H.V.Pl. Jarzewo

    14.03.1943

    Oberfeuerwehrmann Heinz Henschel VDK konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Duchowschtschina war somit leider nicht möglich.


    Fela.mot.129 H.V.Pl. Jarzewo

    23.03.1943
    Martin Zierer VDK ist vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Duchowschtschina überführt worden.


    Feld Laz.mot.129

    09.04.1943

    Heinz Eckart VDK

    ist vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Duchowschtschina überführt worden.


    --------- Ende mit Fela 129 ---------------------


    eingearbeitet, many


    Vielen Dank und viele Grüße

    Bernhard

    Files

    Edited 3 times, last by many ().

  • Hallo,


    hier die von mir bisher gefundenen Datensätze von Toten, die bei San-Einheiten 16 und 17 verstorben sind:


    In d.Sankp. 1/16 im Laz. in Pologi

    07.10.1941
    Heinz Primus VDK wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Pologi / Saporoshje - Ukraine


    Nikolajew H.V.Pl.,San. 2/16 Baschtewka u Gelenowka

    15.08.1941

    Heinz Gümpel VDK

    wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Mikolaiw / Kirowograd - Ukraine


    H.V.Pl.San.Kp.(m)2/16

    27.08.1942
    Werner Hennig VDK konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Rossoschka war somit leider nicht möglich.


    Auf d.H.V.Pl. Sankp.(mot.) 2/16 im Raum Kiew

    17.02.1944
    Otto Ritter VDK konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Kiew -Sammelfriedhof war somit leider nicht möglich.


    In d.Sanko 2/16 H.V.Pl. i.Rubany Most

    19.02.1944
    Otto Henschel VDK konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Kiew -Sammelfriedhof war somit leider nicht möglich.


    H.V.Pl. Sank. 2/16 Rakischki

    26.02.1944

    Heinz Jansen VDK

    wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Rokiskis - Litauen


    H.V.Pl. Sanko. 2/16 Jezierzany

    05.04.1944

    Hans Clausen

    VDK wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Oserjany - Ukraine


    H.V.Pl.d.Sanko 2/16 mot.in Jagielnika

    06.04.1944
    Hans Idems VDK ruht auf der Kriegsgräberstätte in Potelitsch.

    Endgrablage: Block 16 Reihe 7 Grab 223


    bis hier eingearbeitet, many


    Fldlz. 17 Roginj

    27.08.1941

    Max Hofmann

    VDK wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Rogin - Belarus


    Feldlaz. 17 Roginj

    29.08.1941
    Otto Zitzmann VDK wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Rogin - Belarus


    Feldlaz.17 Jekaterinowka

    16.06.1943
    Heinz Wolfsberger VDK wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Jekaterinowka / Debalzewo - Ukraine


    Feldlaz. 17 in Jekaterinowka

    01.08.1943
    Heinz Konow VDK ruht auf der Kriegsgräberstätte in Krasnodar-Apscheronsk.

    Endgrablage: Block 6 Reihe 5 Grab 231


    Feldlaz. 17 Michailowka

    02.10.1943
    Fritz Lindner VDK ist vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Kirowograd - Sammelfriedhof überführt worden


    F.Laz. 17 Michailowka

    02.10.1943
    Heinz König VDK ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kirowograd - Sammelfriedhof (UA).

    Endgrablage: Block 15 - Unter den Unbekannten


    Feldlaz.17 in Malo Alexandrowka

    14.02.1944
    Otto Liebau VDK ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kirowograd - Sammelfriedhof.

    Endgrablage: Block 14 Reihe 17 Grab 1198


    Sanko 1/17

    14.02.1942

    Johann Ficker

    VDK wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Borisenki / Juchnow - Russland


    H.V.Pl. Marinskoje, Sanko. 1/17 Brückenkopf Nikopol

    12.02.1944

    Hans Völker

    VDK ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kirowograd - Sammelfriedhof.

    Endgrablage: Block 15 Reihe 26 Grab 3807


    H.V.Pl.Sanko. 1/17 Botnaresti

    06.06.1944

    Hans Miede

    VDK ist vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Chisinau überführt worden.


    Sanko. 1/17 H.V.Pl.Botnaresti

    07.06.1944
    Hans Siegling VDK ruht auf der Kriegsgräberstätte in Chisinau.

    Endgrablage: Block 6 Reihe 11 Grab 413


    H.V.Pl.Sanko. 2/17(mot.) Laz.Shelesinka

    25.07.1941
    Adolf Wagner VDK wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Schelesinka - Belarus



    Kowel,Res.Kriegslaz. 17/VI

    20.01.1943
    Hermann Beuthner VDK wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Kowel - Ukraine



    ----- Ende mit 16 und 17 -------------------


    eingearbeitet, many


    Vielen Dank und viele Grüße

    Bernhard

    Edited 8 times, last by many ().

  • Sanitäts-Kompanie 331 FPN 09753 bis 1944 u. FPN 05129 ab 02.1945

    1. Sanitäts-Kompanie 331 FPN 09753 bis 01.1945

    2. Sanitäts-Kompanie 331 FPN 05129 ab 08.1943

    Kranken-Kraftwagen-Kompanie 331 FPN 45412 ab 10.1943

    1. Kranken-Kraftwagen-Zug 331 FPN 45412 ab 12.1943

    2. Kranken-Kraftwagen-Zug 331 FPN 03235 ab 12.1943

    331. Infanterie-Division


    Sanitäts-Kompanie 331 FPN 09753 u. FPN 05129

    Datum Einheit Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    22.09.1943 Sanitäts-Kompanie 331 H.V.Pl. Ssyssojewo 09753 Kriegsgräberstätte Sebesh 7./Artillerie-Regiment 331
    331. Infanterie-Division
    Erstgrablagen


    1. Sanitäts-Kompanie 331 FPN 09753

    Datum Einheit Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    06.02.1944 1.Sanitäts-Kompanie 331 H.V.Pl. Ssyssojewo 09753 Kriegsgräberstätte Sebesh VDK


    2. Sanitäts-Kompanie 331 FPN 05129

    Datum Einheit Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    11.02.1944 2.Sanitäts-Kompanie 331 H.V.Pl. Rabotina wstl.
    Nasswa
    05129 Kriegsgräberstätte Sebesh VDK


    eingearbeitet, many

    Suche alles zur 208.Infanterie-Division

    Edited 3 times, last by many ().

  • Feldlazarett 331 FPN 43749 bis 05.1945

    331. Infanterie-Division


    Feldlazarett 331 FPN 43749

    Datum Einheit Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    14.06.1942 Feldlazarett 331 Mokroje 43749 Betliza - Russland VDK
    22.06.1942 Feldlazarett 331 Mokroje 43749 Betliza - Russland VDK
    04.11.1942 Feldlazarett 331 Mokroje 43749 Kriegsgräberstätte Berjosa VDK
    08.05.1943 Feldlazarett 331 Martinowo 43749 Kriegsgräberstätte Sebesh VDK
    13.06.1943 Feldlazarett 331 Martinowo 43749 Martinowo / Pskow - Russland VDK
    04.07.1943 Feldlazarett 331 Martinowo 43749 Kriegsgräberstätte Sebesh Erstgrablagen
    29.07.1943 Feldlazarett 331 Martinowo 43749 Kriegsgräberstätte Sebesh VDK
    23.10.1943 Feldlazarett 331 Golenischtschewa 43749 Kriegsgräberstätte in Sebesh VDK
    17.01.1944 Feldlazarett 331 Loknja 43749 Kriegsgräberstätte in Sebesh VDK
    19.01.1944 Feldlazarett 331 Loknja 43749 Kriegsgräberstätte in Sebesh VDK


    eingearbeitet, many

    Suche alles zur 208.Infanterie-Division

    Edited 2 times, last by many ().

  • Sanitäts-Kompanie 332 FPN 45364 bis 04.1942

    1. Sanitäts-Kompanie 332 FPN 45364 ab 04.1942 bis 02.1944

    2. Sanitäts-Kompanie 332 FPN 14474 ab 07.1942 bis 1943

    Kranken-Kraftwagen-Zug 332 FPN 46892 bis 12.1942

    1. Kranken-Kraftwagen-Zug 332 FPN 46892 ab 12.1942 bis 03.1944

    2. Kranken-Kraftwagen-Zug 332 FPN 18328 ab 04.1942 bis 03.1944

    332. Infanterie-Division


    Sanitäts-Kompanie 332 FPN 45364

    Datum Einheit Einsatzort FPN der San. Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle


    1. Sanitäts-Kompanie 332 FPN 45364

    Datum Einheit Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    28.05.1943 1.Sanitäts-Kompanie 332 H.V.Pl. Kasatscha Lissiza 45364 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK


    2. Sanitäts-Kompanie 332 FPN 14474

    Datum Einheit Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    06.07.1943 2.Sanitäts-Kompanie 332 H.V.Pl. Sybino 14474 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK
    07.07.1943 2.Sanitäts-Kompanie 332 H.V.Pl. Sybino 14474 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK
    09.07.1943 2.Sanitäts-Kompanie 332 H.V.Pl. Sybino 14474 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK
    24.07.1943 2.Sanitäts-Kompanie 332 H.V.Pl. Tomarowka
    B.Bjelgorod
    14474 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK


    eingearbeitet, many

    Suche alles zur 208.Infanterie-Division

    Edited 2 times, last by many ().

  • Sanitäts-Kompanie 333 FPN 42772 bis 06.1942

    1. Sanitäts-Kompanie 333 FPN 42772 ab 06.1942 bis 01.1944

    2. Sanitäts-Kompanie 333 FPN 24817 ab 07.1942 bis 06.1944

    Kranken-Kraftwagen-Zug 333 FPN 43314 bis 01.1943

    1. Kranken-Kraftwagen-Zug 333 FPN 43314 ab 01.1943 bis 01.1944

    2. Kranken-Kraftwagen-Zug 333 FPN 48859 bis 01.1944

    333. Infanterie-Division


    Sanitäts-Kompanie 333 FPN 42772

    Datum Einheit Einsatzort FPN der San. Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle


    1. Sanitäts-Kompanie 333 FPN 42772

    Datum Einheit Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    29.04.1943 1.Sanitäts-Kompanie 333 H.V.Pl. Goloja Dolina 42772 Dolina / Slawjansk - Ukraine Stab I./Grenadier-Regiment 681
    333. Infanterie-Division
    Erstgrablagen
    10.06.1943 1.Sanitäts-Kompanie 333 H.V.Pl. Slawjansk 42772 Sammelfriedhof in Charkow VDK
    20.07.1943 1.Sanitäts-Kompanie 333 H.V.Pl. Slawjansk 42772 Sammelfriedhof in Charkow VDK
    23.07.1943 1.Sanitäts-Kompanie 333 H.V.Pl. Slawjansk 42772 Sammelfriedhof in Charkow VDK
    29.07.1943 1.Sanitäts-Kompanie 333 H.V.Pl. Slawjansk 42772 Kriegsgräberstätte in Charkow VDK


    2. Sanitäts-Kompanie 333 FPN 24817

    Datum Einheit Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    15.03.1943 2.Sanitäts-Kompanie 333 Konstantinowka 24817 Konstantinowka / Donezk - Ukraine VDK
    19.09.1943 2.Sanitäts-Kompanie 333 H.V.Pl. Nowomoskowsk 24817 Nowomoskowsk - Ukraine VDK
    19.10.1943 2.Sanitäts-Kompanie 333 H.V.Pl.
    Kiew
    24817 Kiew - Ukraine VDK
    03.01.1944 2.Sanitäts-Kompanie 333 Friesendorf 24817 Kriegsgräberstätte Kirowograd - Sammelfriedhof VDK
    04.01.1944 2.Sanitäts-Kompanie 333 H.V.Pl. Friesendorf 24817 Kriegsgräberstätte Kirowograd - Sammelfriedhof VDK
    11.01.1944 2.Sanitäts-Kompanie 333 H.V.Pl. Friesendorf 24817 Nowo Kowno - Ukraine VDK


    eingearbeitet, many

    Suche alles zur 208.Infanterie-Division

    Edited 2 times, last by many ().

  • 1. Sanitäts-Kompanie 334 FPN 48989 bis 07.1944 u. FPN 58158 bis 02.1945

    2. Sanitäts-Kompanie 334 FPN 59809 bis 05.1945

    1. Kranken-Kraftwagen-Zug 334 FPN 57053 bis 10.1943

    2. Kranken-Kraftwagen-Zug 334 FPN 56562 bis 10.1943

    Kranken-Kraftwagen-Kompanie 334 FPN 57053 ab 10.1943

    334. Infanterie-Division


    1. Sanitäts-Kompanie 334 FPN 48989 u. FPN 58158

    Datum Einheit Einsatzort FPN der San. Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle


    2. Sanitäts-Kompanie 334 FPN 59809

    Datum Einheit Einsatzort FPN der San. Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle


    eingearbeitet, many

    Suche alles zur 208.Infanterie-Division

    Edited 2 times, last by many ().

  • Sanitäts-Kompanie 335 FPN 40339 bis 05.1942

    1. Sanitäts-Kompanie 335 FPN 40339 ab 05.1942 bis 08.1944 u. FPN 26222 ab 08.1944 bis 01.1945

    2. Sanitäts-Kompanie 335 FPN 41098 ab 01.1942 bis 01.1945

    Kranken-Kraftwagen-Zug 335 FPN 41582 bis 11.1942

    1. Kranken-Kraftwagen-Zug 335 FPN 41582 ab 11.1942 bis 12.1943

    2. Kranken-Kraftwagen-Zug 335 FPN 17299 ab 1942 bis 12.1943

    Kranken-Kraftwagen-Kompanie 335 FPN 41582 ab 12.1943 bis 01.1945

    335. Infanterie-Division


    Sanitäts-Kompanie 335 FPN 40339

    Datum Einheit Einsatzort FPN der San. Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle


    1. Sanitäts-Kompanie 335 FPN 40339 u. FPN 26222

    Datum Einheit Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    30.09.1943 1.Sanitäts-Kompanie 335 H.V.Pl. Malo Jekaterinowka 40339 Malo Jekaterinowka - Ukraine VDK
    21.12.1943 1.Sanitäts-Kompanie 335 H.V.Pl. Bolschaja Lepatischa 40339 Kriegsgräberstätte in Kirowograd - Sammelfriedhof VDK


    2. Sanitäts-Kompanie 335 FPN 41098

    Datum Einheit Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    16.02.1943 2.Sanitäts-Kompanie 335 H.V.Pl. Woroschilowsk 41098 Altschewsk - Ukraine VDK
    17.02.1943 2.Sanitäts-Kompanie 335 H.V.Pl. Woroschilowsk 41098 Altschewsk - Ukraine VDK
    18.02.1943 2.Sanitäts-Kompanie 335 H.V.Pl. Woroschilowsk 41098 Altschewsk - Ukraine VDK
    21.02.1943 2.Sanitäts-Kompanie 335 H.V.Pl. Woroschilowsk 41098 Altschewsk - Ukraine VDK
    11.03.1943 2.Sanitäts-Kompanie 335 H.V.Pl. Woroschilowsk 41098 Altschewsk - Ukraine VDK
    19.03.1943 2.Sanitäts-Kompanie 335 H.V.Pl. Woroschilowsk 41098 Altschewsk - Ukraine VDK
    23.03.1943 2.Sanitäts-Kompanie 335 H.V.Pl. Woroschilowsk 41098 Altschewsk - Ukraine Erstgrablagen
    29.04.1943 2.Sanitäts-Kompanie 335 Ssergo Donez 41098 Kadijewka - Ukraine VDK
    13.05.1943 2.Sanitäts-Kompanie 335 H.V.Pl.
    Ssergo
    41098 Kadijewka - Ukraine VDK
    18.06.1943 2.Sanitäts-Kompanie 335 H.V.Pl. Ssergo Donez 41098 Kadijewka - Ukraine VDK
    21.06.1943 2.Sanitäts-Kompanie 335 H.V.Pl. Ssergo Donez 41098 Kadijewka - Ukraine VDK
    07.06.1944 2.Sanitäts-Kompanie 335 H.V.Pl. Kischischinew 41098 Chisinau - Moldawien VDK
    04.07.1944 2.Sanitäts-Kompanie 335 H.V.Pl. Kischischinew 41098 Chisinau - Moldawien VDK


    eingearbeitet, many

    Suche alles zur 208.Infanterie-Division

    Edited 2 times, last by many ().

  • Hallo ,


    als nächstes wollen wir Tabellen zu den Sankos und Feldlazaretten

    336, 337, 338, 339 u. 340

    anlegen.

    Bitte dazu wieder alles einstellen.:)


    Danke und viele Grüße Micha

    Suche alles zur 208.Infanterie-Division

  • Hallo,


    hier die Daten, die ich bisher von bei San-Einheiten 336 - 340 verstorbenen Soldaten gefunden habe:


    Orts.Laz.Ostrogogsk Sanko. 1/336

    15.10.1942
    Heinz Dickmann VDK ist vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Rossoschka überführt worden.


    Sanko. 1/336 H.V.Pl. Mostowoi

    20.01.1943
    Friedrich Politz VDK wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Mostowoy - Russland


    Sanko. 1/336 H.V.Pl. Mostowoi

    20.01.1943

    Leonhard Schwegler VDK wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Mostowoy - Russland


    Sanko. 1/336 H.V.Pl. Mostowoi

    20.01.1943
    Werner Schneider VDK wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Mostowoy - Russland


    H.V.Pl. Sanko.1/336 Uspenskaja

    18.07.1943

    Heinz Greiner VDK konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Charkow war somit leider nicht möglich.


    H.V.Pl. Sanko.1/336 Uspenskaja

    18.07.1943
    Heinz Schulz VDK konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Charkow war somit leider nicht möglich.


    H.V.Pl. d. Sankp.1/336 Uspenskaja

    08.08.1943

    Heinz Püschel VDK

    ruht auf der Kriegsgräberstätte in Charkow (UA).

    Endgrablage: Block 14 - Unter den Unbekannten


    San.Kp. 1/336 Alexanderfeld

    11.10.1943
    Ernst Assmann VDK wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Werchowina - Ukraine


    H.V.Pl. Ssergejewka Sanko. 2/336

    22.07.1942

    Karl Dix VDK ist namentlich auf der vom Volksbund errichteten Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino auf einer Natursteinstele verzeichnet. Näheres hinsichtlich seiner Grablage bzw. seines Verbleibs erfahren Sie beim Gräbernachweis.


    Sanko. 2/336 H.V.Pl.Ostrogoshsk

    02.09.1942

    Heinz Meyer

    VDK ruht auf der Kriegsgräberstätte in Rossoschka. Endgrablage: Block 20 Reihe 22 Grab 758


    Sanko. 2/336 H.V.Pl. Laz. Terechowsky

    08.01.1943

    Heinz Novak VDK ist vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Krasnodar-Apscheronsk überführt worden.


    Sanko. 2/336 Lissitschantskiy

    08.01.1943
    Heinz Bielagk VDK ist vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Krasnodar-Apscheronsk überführt worden.


    Sanko.2/336 Orts. u. H.V.Pl. Laz. Martinskaja

    27.07.1943
    Richard Ficker VDK ruht auf der Kriegsgräberstätte in Charkow.

    Endgrablage: Block 14 Reihe 7 Grab 1040


    H.V.Pl. Marjimskaja Sanko.2/336

    31.07.1943

    Heinz Hartleb

    VDK konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Charkow war somit leider nicht möglich.


    San.Ko.2/336 Uspenskaja

    01.08.1943
    Peter Vossen VDK konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Charkow war somit leider nicht möglich.


    Sanko. 2/336 Inkermann Schablykina b. Sewastopol

    11.05.1944
    Ernst Helm VDK wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Inkermann mit Inkermatel - Ukraine



    Sanko. 2/337 Puschkino

    12.08.1943
    Rudolf Hermann Helmut Eduard Schulz VDK wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Nagibino - Russland



    Tarnopol,Feldlaz. 338

    12.08.1941
    Fritz Dietrich VDK wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Ternopol - Ukraine



    Sanko. 339 H.V.Pl.Ljudinowo

    29.11.1942
    Heinz Schwarze VDK konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Duchowschtschina war somit leider nicht möglich.


    H.V.Pl. d.Sankp. 339 in Lyudinowo

    06.04.1943
    Heinz Klink VDK konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Duchowschtschina war somit leider nicht möglich.


    B.Roslawl H.V.Pl. 339 I.Div.

    10.09.1943
    Heinz Beilschmidt VDK wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Roslawl - Russland


    San.Kp.339, H.V.Pl.Saprudka

    01.10.1943
    Heinz Baunack VDK ist vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Kiew -Sammelfriedhof überführt worden.



    Sanko 1/340 in Bykowka

    23.07.1942
    Heinz Kochler VDK ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino (RUS). Endgrablage: Block 7 - Unter den Unbekannten


    H.V.Pl.d.Sanko 1/340 in Bykowka

    25.07.1942
    Karl Wiedenmann VDK ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino (RUS). Endgrablage: Block 7 - Unter den Unbekannten


    H.V.Pl.d.Sanko 1/340 in Bykowka

    26.07.1942Karl Török VDK

    ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino (RUS). Endgrablage: Block 7 - Unter den Unbekannten


    H.V.Pl. d.Sanko 1/340, Bykowka

    01.08.1942
    Alwin Engel VDK ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino. Endgrablage: Block 7 Reihe 3 Grab 158


    H.V.Pl.d. Sanko 1/340 Nikolnikowo

    01.06.1943
    Heinz Gottschlag VDK wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Nikolnikowo - Russland



    H.V.Pl.Golowischtsche Sanko. 2/340

    15.07.1942
    Heinz Kinzel VDK ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino (RUS).

    Endgrablage: Block 6 - Unter den Unbekannten


    H.V.Pl.Golowischtsche S.Kp.2/340

    16.07.1942
    Heinz Uhe VDK ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino (RUS).

    Endgrablage: Block 6 - Unter den Unbekannten


    Sanko.2/340 H.V.Pl. Golowischtsche Ilinowka

    28.07.1942
    Christian Giesen VDK ist vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Kursk - Besedino überführt worden.


    San.Kp.2/340 b. Dublany

    20.03.1944
    Franz Werle VDK wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Lopatyn / Brody - Ukraine


    -------- Ende mit 336 - 340 ------------------------


    Viele Grüße

    Bernhard

  • Hallo Micha und Many


    Zu den aktuellen San Einheiten.


    H.V.Pl.Sanko. 2/336 Ssergejewka Tschapajewo

    15.07.1942


    Sergejewka / Rossosch - Russland


    VDK


    Sanko. 2/336 H.V.Pl.Ostrogoshsk

    24.08.1942

    27.08.1942


    Kriegsgräberstätte in Rossoschka


    Erstgrablage


    Ortslaz. H.V.Pl. d. San.Kp.339 Ljudinowo

    25.03.1942


    11./Infanterie-Regiment 306

    211. Infanterie-Division


    Kriegsgräberstätte in Duchowschtschina.


    Erstgrablage


    Sanko. 339 Ljudinowo

    H.V.Pl. d.Sanko 339 in Ljudinowo bei Mal Pesotschna

    02.04.1942


    Kriegsgräberstätte in Duchowschtschina.


    Erstgrablage


    H.V.Pl. d.Sanko 339 in Ljudinowo

    06.06.1942


    Sammelfriedhof in Duchowschtschina.


    Erstgrablage


    Sanko. 339 H.V.Pl.Ljudinowo

    28.07.1942

    30.07.1942


    Kriegsgräberstätte in Duchowschtschina.


    Erstgrablage


    San.Kp. 339 Ljudinowo

    30.09.1942


    Kriegsgräberstätte in Duchowschtschina.


    Erstgrablage


    Ljudinowo Sanko 339

    07.10.1942


    Kriegsgräberstätte in Duchowschtschina.


    Erstgrablage


    H.V.Pl.d.Sanko 339 in Ljudinowo

    09.04.1943


    Sammelfriedhof in Duchowschtschina.


    Erstgrablage


    Sanko 339 Ljudinowo Kretowka Brutschino- und Rognetino

    19.08.1943


    (aktuelle VDK Daten)

    Kriegsgräberstätte in Duchowschtschina.


    Erstgrablage



    Gruß Stefan

    Edited 2 times, last by Heinz1982 ().

  • Hallo Many ,


    hier einige Ergänzungen zur Sanko 7 und zum Feldlazarett 7.


    Viele Grüße Micha


    12.11.1943

    1.Sanitäts-Kompanie 7

    H.V.Pl. Petrizk

    Kriegsgräberstätte Schatkowo

    VDK


    05.04.1944

    1.Sanitäts-Kompanie 7

    H.V.Pl. westl.Chwedory

    Radtschizk - Belarus

    VDK


    06.05.1944

    1.Sanitäts-Kompanie 7

    H.V.Pl. Radtschizk

    Radtschizk - Belarus

    VDK


    09.10.1944

    1.Sanitäts-Kompanie 7

    H.V.Pl. Nasielsk

    Kriegsgräberstätte Mlawka

    VDK

    -----------------------------------------------------------------

    18.05.1942

    2.Sanitäts-Kompanie 7

    H.V.Pl. Newkrassowo

    Sammelfriedhof in Rshew

    VDK


    24.06.1942

    2.Sanitäts-Kompanie 7

    Nekrassowo

    Kriegsgräberstätte Rshew

    VDK


    01.04.1943

    2.Sanitäts-Kompanie 7

    Kromy

    Kriegsgräberstätte Kursk - Besedino

    VDK


    16.07.1943

    2.Sanitäts-Kompanie 7

    H.V.Pl. Gortschakowo, 50 km südl. Orel

    Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino

    VDK


    10.01.1944

    2.Sanitäts-Kompanie 7

    H.V.Pl. Kalinkowitschi

    Kalinkowitschi - Belarus

    VDK

    --------------------------------------------------------------

    14.09.1941

    Feldlazarett 7

    Belik

    Belik - Russland

    VDK


    15.11.1941

    Feldlazarett 7

    Weraja

    Kriegsgräberstätte Rshew

    VDK


    29.11.1941

    Feldlazarett 7

    Weraja

    Kriegsgräberstätte in Rshew

    VDK


    05.04.1942

    Feldlazarett 7

    Isakowo

    Isakowo / Wjasma - Russland

    VDK


    18.07.1943

    Feldlazarett 7

    Orel

    Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino

    VDK


    eingearbeitet, many

    Suche alles zur 208.Infanterie-Division

    Edited once, last by many ().

  • Hallo Many ,


    hier noch Erg#nzungen zur Sanko 8 und zum Fledlazarett 8.


    Viele Grüße Micha


    31.07.1941

    1.Sanitäts-Kompanie 8

    H.V.Pl. Oljscha

    Kriegsgräberstätte in Smolensk-Nishnjaja Dubrowinka

    VDK


    24.03.1942

    1.Gebirgs-Sanitäts-Kompanie 8

    Potzje Potshe

    Kriegsgräberstätte Korpowo

    VDK


    23.07.1942

    1.Gebirgs-Sanitäts-Kompanie 8

    Sukonnikowa

    Sukonnikowa / Staraja Russa - Russland

    VDK


    16.08.1942

    1.Gebirgs-Sanitäts-Kompanie 8

    Podberesje/Pola

    Kriegsgräberstätte in Korpowo

    VDK


    07.09.1942

    1.Gebirgs-Sanitäts-Kompanie 8

    H.V.Pl. Podberesje

    Kriegsgräberstätte in Korpowo

    VDK


    04.03.1944

    1.Gebirgs-Sanitäts-Kompanie 8

    H.V.Pl. Ostrow

    Ostrow b.Pskow - Russland

    VDK


    05.01.1945

    1.Gebirgs-Sanitäts-Kompanie 8

    Altsohl-Podrecany

    Kriegsgräberstätte in Vazec

    VDK

    -----------------------------------------------------------------------

    01.04.1942

    2.Gebirgs-Sanitäts-Kompanie 8

    Schapkino

    Kriegsgräberstätte Korpowo

    VDK


    20.04.1942

    2.Gebirgs-Sanitäts-Kompanie 8

    Bol.Gorby

    Bol.Gorby - Russland

    VDK


    23.04.1942

    2.Gebirgs-Sanitäts-Kompanie 8

    H.V.Pl. Bol.Gorby

    Bol.Gorby - Russland

    VDK


    25.04.1942

    2.Gebirgs-Sanitäts-Kompanie 8

    H.V.Pl. Bol.Gorby

    Bol.Gorby - Russland

    VDK


    27.04.1942

    2.Gebirgs-Sanitäts-Kompanie 8

    Bol.Gorby

    Bol.Gorby - Russland

    VDK


    29.04.1942

    2.Gebirgs-Sanitäts-Kompanie 8

    H.V.Pl. Bol.Gorby

    Bol.Gorby - Russland

    VDK


    06.05.1942

    2.Gebirgs-Sanitäts-Kompanie 8

    H.V.Pl. Bol.Gorby

    Bol.Gorby - Russland

    VDK


    07.05.1942

    2.Gebirgs-Sanitäts-Kompanie 8

    H.V.Pl. Bol.Gorby

    Bol.Gorby - Russland

    VDK


    10.05.1942

    2.Gebirgs-Sanitäts-Kompanie 8

    H.V.Pl. Bol.Gorby

    Bol.Gorby - Russland

    VDK


    30.05.1942

    2.Gebirgs-Sanitäts-Kompanie 8

    H.V.Pl. Bol.Gorby

    Bol.Gorby - Russland

    VDK


    04.12.1942

    2.Gebirgs-Sanitäts-Kompanie 8

    Bjakowo

    Sorokopenno - Russland

    VDK


    05.12.1942

    2.Gebirgs-Sanitäts-Kompanie 8

    H.V.Pl. Bjakowo

    Sorokopenno - Russland

    VDK


    08.12.1942

    2.Gebirgs-Sanitäts-Kompanie 8

    H.V.Pl. Bjakowo

    Sorokopenno - Russland

    VDK


    05.12.1943

    2.Gebirgs-Sanitäts-Kompanie 8

    H.V.Pl. Mawrino

    Sammelfriedhof in Korpowo

    VDK


    14.02.1944

    2.Gebirgs-Sanitäts-Kompanie 8

    H.V.Pl. Utorgosch

    Kriegsgräberstätte in Korpowo

    VDK


    16.02.1944

    2.Gebirgs-Sanitäts-Kompanie 8

    H.V.Pl. Utorgosch

    Kriegsgräberstätte in Korpowo

    VDK


    23.02.1944

    2.Gebirgs-Sanitäts-Kompanie 8

    H.V.Pl. Porchow

    Kriegsgräberstätte Sebesh

    VDK

    ----------------------------------------------------------------------

    14.05.1942

    Feldlazarett 8

    Alexino

    Kriegsgräberstätte in Korpowo

    VDK


    30.12.1942

    Feldlazarett 8

    Bol-Sassowo

    Kriegsgräberstätte in Korpowo

    VDK


    06.01.1943

    Feldlazarett 8

    Bol-Sassowo

    Kriegsgräberstätte in Korpowo

    VDK


    10.01.1943

    Feldlazarett 8

    Bol-Sassowo

    Kriegsgräberstätte Korpowo

    VDK


    04.02.1944

    Feldlazarett 8

    Dno

    Dno - Russland

    VDK


    22.06.1944

    Feldlazarett 8

    Vatra Dornei

    Kriegsgräberstätte in Iasi

    VDK


    eingearbeitet, many

    Suche alles zur 208.Infanterie-Division

    Edited once, last by many ().

  • Hallo,


    hier in Ergänzung zu Michas Liste meine bisherigen Funde zu bei San-Einheiten 7 Verstorbenen:


    Fela.mot. 7 Issakowa

    18.05.1942
    Otto Vogel VDK wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Isakowo / Wjasma - Russland


    I.Feld.Laz.m. 7 Nikolskoje

    18.08.1942
    Jakob Becker VDK wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Nikolskoje / sü. Gagarin - Russland


    Feldlaz.mot. 7 Nikolskoje

    19.08.1942

    Heinz Frindte VDK

    wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Nikolskoje / sü. Gagarin - Russland


    Feldlaz. 7 m. Orel

    20.07.1943

    Anton Kneissl

    VDK wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Orel - Russland


    Fela. 7 . Mikaschewitsche

    19.03.1944
    Erich Stühle VDK wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Mikaschewitschi - Belarus


    Feldl. 7, Chorzele

    03.10.1944

    Quelle: wwii.germandocsinrussia.org


    Feldl. 7, Chorzele

    23.10.1944

    Quelle: wwii.germandocsinrussia.org


    Feldl. 7, Chorzele

    21.11.1944

    Quelle: wwii.germandocsinrussia.org


    Fela.mot.7

    20.03.1945

    Otto Fornal

    VDK wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Gdynia - Polen


    Fela.mot.7

    21.03.1945
    Georg Brandstätter VDK konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Gdansk war somit leider nicht möglich. Sein Name ist auf dem o.g. Friedhof an besonderer Stelle verzeichnet.



    Przemysl San.Komp.1/7

    19.09.1939

    Fritz Widmann VDK

    ruht auf der Kriegsgräberstätte in Siemianowice. Endgrablage: Block 7 Reihe 9 Grab 776


    Sanko. 1/7 Miloslawitschi

    07.08.1941
    Georg Köckerbauer VDK wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Dedin / Mogilew - Belarus


    H.V.Pl.d.Sankp. 1/7 Iwanowskaja

    13.09.1942
    Alois Lorenz VDK wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Iwanowskaja / Gagarin - Russland


    Kosinki, im Ortslaz. 1/7

    10.01.1944

    Walter Holzhäuser VDK

    wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Kosinki / Gomel - Belarus


    H.V.Pl. Sanko.1/7, ca. 300m n.o.w. Forsthaus im Wald, w. Lazy

    15.08.1944
    Hermann Heller VDK wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Lazy - Polen



    San.Kp. 2/7 mot. Seuchenlaz. Lkb. 191

    28.04.1943

    Heinz Wolter

    VDK wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Orel - Russland


    H.V.Pl.Sanko.2/7 mot. Konkowitschi

    29.02.1944
    Hans Schörner VDK ist vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Berjosa überführt worden.



    ---- Ende mit 7 -------------


    eingearbeitet, many


    Viele Grüße

    Bernhard

    Files

    • 7 441003.JPG

      (106.11 kB, downloaded 7 times, last: )
    • 7 441023.JPG

      (148.15 kB, downloaded 3 times, last: )
    • 7 441121.JPG

      (146.92 kB, downloaded 3 times, last: )

    Edited 6 times, last by many ().

  • Hallo Many


    hier noch paar San Einheiten aus den Erstgrablagen zum Nachtragen.


    Sanko.b/mot 2/1 H.V.Pl.Opolje

    01.09.1941


    Infanterie-Regiment 220
    58. Infanterie-Division


    Kriegsgräberstätte in Narva


    Erstgrablage


    Feld Laz.mot. 25 Orel

    27.10.1942

    21.11.1942

    25.11.1942


    Orel - Rußland


    Erstgrablage


    Feldlaz.mot. 25 Orel

    05.12.1942


    Orel - Rußland


    Erstgrablage


    F.Laz. 110 Tatjewo/Olenin

    14.08.1942


    Kriegsgräberstätte Rshew


    Erstgrablage


    Feldlaz.256 Klemjatina

    08.02.1942


    10./Infanterie-Regiment 404

    246. Infanterie-Division


    Kriegsgräberstätte Rshew


    Erstgrablage


    Belgrad,4.Krgslaz.Abt.m.610

    04.05.1941


    Kriegsgräberstätte Belgrad / Beograd verzeichnet


    Erstgrablage


    Orts.Laz. 3/615 Pleskau Flugpl.Saborowka

    Krgslaz. 3/615 Pleskau

    27.07.1941


    (aktuelle VDK Daten)

    Sammelfriedhof in Sebesh verzeichnet


    Erstgrablage


    Krgslaz. 2/619 Minsk

    09.06.1942


    Kriegsgräberstätte in Berjosa


    Erstgrablage


    eingearbeitet, many



    Gruß Stefan

    Edited once, last by many ().