Standorte Sanitätseinheiten-Antworten, Hinweise, Fragen u.s.w.

  • Moin zusammen!

    Ich lerne ja gerne Mädels aus meiner Nähe kennen, aber der link ist mir doch irgendwie suspekt!


    Gruß

    Christian

    Moin Christian,


    2 Zeilen ohne Hinweis. Bei 676 Beiträgen sollte doch schon etwas "Licht" herrschen. Also Was meinst du genau ?

    PS Ich habe den in meinen Betrag gesetzten Link noch mal überprüft. Arbeite aber mit Werbeblocker.

    Gruß

    Jörg

  • Moin Jörg!

    Gestern Abend hatte mich dein Link direkt zu "netten Damen aus der Nachbarschaft" geführt.

    Mittlerweile ist aber alles i.O.


    Gruß

    Christian

  • Moin zusammen,


    hier noch ein offenbar seltenes Fundstück zum Feldlaz. 215:

    "Feldlazarett 215 führte einen weiteren San. Schulkurs vom 26.11. - 16.12.1939 durch. 49 Teilnehmer."

    Quelle: KTB 215. Inf.Div. Nr.1 (25.8.1939 - 31.12.1939)


    Sämtliche Truppenteile der 215. Inf.Div. lagen zu diesem Zeitpunkt noch am Oberrhein im Raum Bruchsal.

  • Hallo Jürgen ,


    was denn nun ?

    Gab es nun ein Feldlazarett 215 oder gab es keins ?


    Gruß Micha

    Suche alles zur 208.Infanterie-Division

  • Hallo Many ,


    Jürgen hat oben einen Auszug aus dem KTB der 215.ID eingestellt.

    Nachdem gab es wohl doch ein Feldlazarett 215.


    Quote

    "Feldlazarett 215 führte einen weiteren San. Schulkurs vom 26.11. - 16.12.1939 durch. 49 Teilnehmer."

    Quelle: KTB 215. Inf.Div. Nr.1 (25.8.1939 - 31.12.1939)


    Gruß Micha

    Suche alles zur 208.Infanterie-Division

  • was denn nun ?

    Gab es nun ein Feldlazarett 215 oder gab es keins ?

    Moin Micha,


    wie ich oben vorher schon schrieb:

    "Noch ein Hinweis: Es gab in der FPÜ im Vergabezeitraum (Mobilmachung-1.1.1940) ein Feldlazarett 215 mit der FPN 04153. Später taucht es nicht mehr auf, die FPN wurde schon im Vergabezeitraum (1.2.1941-11.7.1941) an das Feldlazarett 297 weitervergeben.

    Offenbar war es nur für den Westfeldzug der 215. Inf.Div. aufgestellt worden."


    Wie Du siehst, ist das Feldlaz. 215 äußerst versteckt aktenkundig und offensichtlich so gut wie nicht in Erscheinung getreten.

    Es existierte zudem wohl ab Mobilmachung nur längstens bis Ende 1940. Man hatte nicht einmal die Streichung seiner FPN in die FPÜ aufgenommen.

  • Moin,

    Sanitätskompanie 1/82 in Nikolskoje

    VDK


    Feldlazarett 13 in Debrecen

    VDK


    Sanitätskompanie 2/260 Raum Machowo

    Feldstrafgefangenenabteilung 15

    VDK


    2.Sanitätskompanie 297 bei Stalingrad Nachweis über

    Trapichler Robert, Obergefreiter und Sanitäter , geb. am 05.06.1911 in Hornstein


    Sanitätskompanie 1/61(mot) Zuglazarett

    VDK


    Feldlazarett 97 in Karlowka

    VDK


    Reservelazarett 103 Cottbus

    Quelle. Eigene Unterlagen

    VDK


    Kriegslazarett 1/581 Bromberg

    VDK


    Sanitätskompanie 2/8,

    H.V.Pl. Mawrino, San.Kp. 2/8

    VDK


    Sanitätskompanie 1/131 in Ljubamowka.

    VDK


    Sanitäts-Kompanie 262

    Mircha / Ukraine dort HvPl

    VDK


    Kriegslazarett 4/533 Artemowsk

    VDK


    Feldlazarett 200 in Ferrara/ Italien

    VDK


    Lohnt ab und zu mal alte Festplatten zu nutzen:


    1943 lagen in Utrecht / Niederlande das Kriegslazarett 2/613 mit einer Fachstation für Geschlechtskrankheite. Weitere Lazarette waren das Marinelazarett in Heilo und Bergen op de Zoom so wie das Luftwaffenlazarett Amsterdam. da zu gab es noch das Reserve Kriegslazarett Nimwegen -Marienbosch

    Quelle da zu das Buch : Ein(ver)nehmen: Sexualität und Alltag von Wehrmachssoldaten im Besetzten Niederlanden

    ISBN-10: 3847107429


    1945
    Feldlazarett 2/613 im Schloß Velen -Ramsdorf

    VDK

    Lazaretthinweis





    Gruß

    Jörg



  • Guten Abend zusammen

    Danke für eure Unterstützung,


    bis auf ein paar Einheiten, habe ich alle in die entsprechende Tabelle eingefügt.

    Von euch eingestellte Angaben zu denen ich noch keine Tabelle erstellt habe,

    kann ich erst mal nicht verarbeiten, irgendwann werden auch diese zugeführt.


    Besser wäre ein abgeglichen hier "Standorte Sanitätseinheiten" mit der Liste, so wie es fast alle von euch auch machen.



    z. Zt. Habe ich



    1. Sanitäts-Kompanie 17

    2. Sanitäts-Kompanie 17

    Feldlazarett 17

    und

    1. Sanitäts-Kompanie 18

    2. Sanitäts-Kompanie 18

    Feldlazarett 18

    in Arbeit,

    wenn einer etwas dazu hat, immer her damit.

    Micha,

    stelle doch mal von zwei Sanitäts-Kompanien, z.B. von denen du am meisten Einträge hast, etwas ein, wenn du möchtest.



    Gruß many

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

  • Hallo Many,


    Kriegslazerett 4/610,

    02.01.1942 in Simferopol

    Erstgrablagen


    Ludwig Krombach konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden.

    Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Sewastopol - Gontscharnoje war somit leider nicht möglich.


    Lg Andre


  • Moin,


    wäre es Möglich abgearbeitete Beiträge aus diesem Thread zu löschen ? Dann muss man nicht einmal unter Standorte kontrollieren und sich nicht zusätzlich durch diesen immer länger werdenden Thread wühlen. Ich habe hier bei mir 2 Bildschirme stehen und trotzdem wird es unübersichtlich wenn man gleichzeitig zwei mal das Forum einmal den Vdk dann Kontrollseiten und noch den einen oder anderen Ordner auf dem PC auf hat .


    Gruß

    Jörg

  • Moin Jörg

    Moin zusammen


    wäre es Möglich abgearbeitete Beiträge aus diesem Thread zu löschen ? Dann muss man nicht einmal unter Standorte kontrollieren und sich nicht zusätzlich durch diesen immer länger werdenden Thread wühlen.

    löschen NEIN,

    Möglich ist abgearbeitete Beiträge in diesem Thread zu Markieren/Durchstreichen, das kann aber nur von Mod/Admin wegen der Bearbeitungszeit gemacht werden.


    Ich habe hier bei mir 2 Bildschirme stehen und trotzdem wird es unübersichtlich wenn man gleichzeitig zwei mal das Forum einmal den Vdk dann Kontrollseiten und noch den einen oder anderen Ordner auf dem PC auf hat .

    Du Glücklicher, ich habe hier mit 3 x Ur alten Laptop.



    Gruß many

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

  • Hallo Many ,


    zur Sanko und zum Feldlaz. 17 habe ich bisher leider nichts.

    Zur Sanko 18 habe ich folgendes für dich;


    Sanitätskompanie 2/18

    03.04.1942 in Staraja-Russa

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Staraja Russa - Russland

    VDK


    Sanitätskompanie 2/18

    18.01.1943 in Nagatkino

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Nagatkino - Russland

    VDK


    Sanitätskompanie 2/18

    25.02.1943 in Nagatkino

    Wilhelm Rohmann ist vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Korpowo überführt worden.

    VDK


    Sanitätskompanie 2/18

    28.02.1943 in Trinino

    Alfred Ernst Nitsche ruht auf der Kriegsgräberstätte in Korpowo.

    Endgrablage: Block 32 Reihe 14 Grab 978

    VDK


    Keiner ist in den Erstgrablagen gelistet.


    Viele Grüße Micha

    Suche alles zur 208.Infanterie-Division

  • Hallo Many,


    Feldlazarett 672 (mot.)

    27.08.1941 in Kotscheritzy

    Erstgrablagen


    Dr. Otto Paul Rink konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden.

    Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Sebesh war somit leider nicht möglich.

    Sein Name wird im Gedenkbuch des Friedhofes verzeichnet.


    Lg Andre

  • Hallo Many ,


    sehr schön, daß du meine Ergänzungen schon eingetragen hast.:thumbup:

    Ich habe in meiner Liste noch etwas zu den Sankos 6, 12, 22, 23, 25, 26 und 27.

    Willst du diese als nächstes in Angriff nehmen ?

    Damit wäre dann deine Tabelle nämlich schon von 1 bis 30 durchnummeriert.


    Viele Grüße Micha

    Suche alles zur 208.Infanterie-Division

  • Hallo Many.


    Sagst mir Bescheid, was du alles eingetragen hast, dann kann ich durchstreichen.


    Mit freundlichen Grüßen, Mathias

    Suche alle Informationen über den Verbleib meines Urgroßvaters - Ausbildungs- und Ersatz Bataillon 44, vermisst ab Februar 1945 in Bartenstein, Ludendorff- Kaserne. Hier klicken für Informationen

  • Moin,



    Kriegslazarett 4/610 (mot) Simferopol

    VDK


    Lw.San.Ber.4/XVII Simferopol

    VDK


    Feldlazarett 24 (mot.) Simferopol

    VDK

    Kriegslazarett 3/509 Simferopol

    VDK


    Lw. San.Ber. 7/XI Simferopol

    VDK


    Kriegslazarett 2/610 (mot) Simferopol

    VDK


    Kriegslazarett 3/610 (mot.)Simferopol

    VDK


    Kriegslazarett Abt. (mot) 4/410 Simferopol

    VDK


    Feldlazarett 172 (TZ) Simferopol

    VDK


    Feldlazarett 173 Simferopol

    VDK



    Über Stalingrad Einheiten findet man ja selten noch Meldungen über Standorte

    Feldlazarett 654 bei Schachty

    VDK


    1.Sanitäts-Kompanie 40 (mot) Raum Stalingrad

    VDK


    Feldlazarett 613 (mot) Nowy Rogatschik

    VDK


    Kriegslazarett 2/607 (mot) Stalino


    VDK


    ........................................................


    Feldlazarett 208 Kusminitschi / Smolensk - Russland


    VDK


    Sanitäts-Kompanie 2/389 H.V.Pl. Gorodischtsche Russland

    VDK



    Feldlazarett 152 Bobruisk - Belarus

    VDK



    Kriegslazarett 2/160 Ukraine -Alexandria

    VDK









    Gruß

    Jörg

  • Mon,


    nach einer Gefallenen Liste befand sich ein Teil der Sanitätskompanie 15 am 03.01.1945 in der heutigen Slowakei

    VDK


    Feldlaz. 3/592 Narwa

    VDK


    Feldlaz. 208 Kusjminitschi

    VDK


    Feldlaz.152 Bobruisk - Belarus

    VDK


    1.Sanitätskompanie 172 HVPl in Smela /Ukraine

    VDK


    Kriegslazarett 2/521 (mot)

    VDK


    Lazarett 4./527 Ola Chljinitschtschi Russland

    VDK

    Sanitätskompanie 246 H.V.Pl. Klemjatina

    VDK


    Und mal wieder was zu San-Einheiten um Stalingrad



    Sanitätskompanie 2/4 H.V.Pl. Aksay

    VDK


    Feldlazarett 1/522 (mot.) Aksay, Kapkinka H.V.Pl. der 397 Div

    VDK