Gefallenenbücher der 45. Infanteriedivision

  • Hallo!


    Möchte mich Jürgen Fritsche vollinhaltlich anschließen.

    Siehe Beitrag


    Die Gefallenenbücher habe ich seit vielen Jahren auf meinem Rechner.

    In einer über mehrere Jahre laufenden Suche waren sie mir, einfach "eine" Möglichkeit aufgreifend, nach wochenlangem Studium, einzige Hilfe bei der erfolgreichen Lösung. Mit einer Datenbank hätte ich das vermutlich mit wenigen Klicks geschafft, da es in den Büchern viele zusätzliche Angaben gibt die sonst nirgendwo zugänglich sind.

    In erster Linie geht es bei den Büchern selbstverständlich um die Gefallenen der 45. ID, deren Todesumstände, ihre Erstbestattung. Bei Nachforschungen können aber die vorhandenen detaillierten Angaben auch weitere, wertvolle Bedeutung haben.

    Von mir also nochmal, die Bücher (als DB), gerne hier im Forum.


    MfG, Friederike

  • Zum Gedenken an meine Opa



    J3799520

    Nachname: Zimmermann

    Vorname: Artur

    Dienstgrad: Unteroffizier

    Geburtsdatum: 26.07.1914

    Geburtsort: Priester

    Todes-/Vermisstendatum: 04.12.1943

    Todes-/Vermisstenort: Sanko. 2/156,H.V.Pl. II/234



    Artur Zimmermann wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt oder konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort:



    Blagowitschi - Belarus