Gefallenenbücher der 45. Infanteriedivision

  • Hallo,

    nachdem man sich ja die Gefallenenbücher im Netz einfach runterladen kann, habe ich diese in eine Excell Datei übertragen.

    Die Bücher sind bis Anfang 1944 erhalten geblieben, die späteren sind leider in die Hände des Gegners gefallen und wohl nicht zugängig.

    Sollte Interesse bestehen kann ich gerne Auszüge daraus hier einstellen.

    Da es sich jedoch alleine im Frankreich-Feldzug um über vierhundert Gefallene mit allen dazugehörigen Daten handelt, weiss ich nicht genau wie ich das machen soll,


    mfg

    uwys

    Keine Macht den doofen!

  • Hallo,

    ich möchte hier einmal die Namen der Gefallenen einfügen.

    Da ich jedoch nicht alle noch einmal abschreiben möchte kopiere ich sie einfach mal aus meiner Excel liste raus.

    Hoffentlich ist das so in Ordnung, falls nicht vielleicht kann mir dann jemand eine Anleitung geben wie ich das ändern kann.


    Anfangen möchte ich hier einmal mit den Gefallenen des Polenfeldzuges.


    Nachname Vorname Geburtsort Geburtsdatum Todesdatum Todesort Todesursache Nationalität ursprüngliche Grablage gesicherte Grablage Grablage letzte bekannte Einheit Dienstgrad Erkennungsmarke
    Affenzeller Franz Raimbach, Freistadt, Oberösterreich 15.05.1914 03.09.1939 Lobnitz bei Ernstdorf, Joworce westlich Bielitz Österreicher Lobnitz Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 1 Grab 8 Stab II./ Artillerie Regiment 98 Kanonier II.AR.98-24
    Aigner Anton Deschberg 01.03.1914 15.09.1939 Dachnow Raum Oleszyce Kopfschuss Deutscher ostwärts Folwarki bei Wola Nowosielka, nördlich Dachnow konnte noch nicht geborgen werden 5./Infanterie Regiment 130 Schütze 5./130-96
    Andraschko Franz Brentenberg, Oberösterreich 12.04.1915 15.09.1939 Futory Raum Oleszyce Kopfschuss Österreicher Futory, westlich des Ortes Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 3 Grab 214 1./Infanterie Regiment 133 Schütze 1./133-106
    Anthofer Maximilian Garsten, Oberösterreich 03.09.1916 15.09.1939 Dachnow, Raum Oleszyce Brustschuss Österreicher Friedhof Dachnow Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 4 Grab 299 14./Infanterie Regiment 135 Obergefreiter 14./135-26
    Artner Josef Reichpolds, Niederösterreich 03.02.1914 05.09.1939 Rudnik, ca. 15 km südlich Krakau Österreicher Rudnik neben der Kirche Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 2 Reihe 22 Grab 2144 2./A.A. 45 Reiter
    Baetge Siegfried Berlin Lichterfelde 08.01.1916 19.09.1939 im Lazarett in Jaroslau, verwundet am 15.09.1939 bei Grzadka Beckenschuss links Deutscher Friedhof Jaroslau Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 4 Grab 283 Stab II./Infanterie Regiment 135 Leutnant II./135-11
    Barth Alois Lorch bei Krems, Oberösterreich 21.06.1917 15.09.1939 Uszkowce, Raum Oleszyce Herzschuss Österreicher 2500m nördlich Uszkowce am Waldrand konnte noch nicht geborgen werden 9./Infanterieregiment 133 Schütze 9./133-71
    Bauer Josef Kematen 18.09.1914 15.09.1939 Hauptverbandsplatz Oleszyce Deutscher Friedhof in Oleszyce Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 3 Grab 254 Unteroffizier
    Beer Rudolf Niederschrems, Niederösterreich 01.02.1913 15.09.1939 Dachnow Raum Oleszyce Kopfschuss Österreicher Friedhof Dachnow Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 4 Grab 266 45. Infanteriedivision 2./Infanterieregiment 130 Schütze 2./130 - 141
    Berghammer Friedrich Wels Oberösterreich 21.04.1917 15.09.1939 Lazarett Teschen Lungen- und Armschuss Österreicher Teschen-Ost, Friedhof Gruppe B Grab Nr. 14 Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 4 Grab 285 3./Infanterie Regiment 135 Schütze 3./135-56
    Beuren Alois Wien 15.01.1908 27.09.1939 am 15.09.1939 verwundet in Dachnow, gestorben im Lazarett Jaroslau Schulter- und Oberschenkelschuss Österreicher Friedhof Jaroslau konnte noch nicht geborgen werdern 5./Infanterie Regiment 130 Feldwebel 5./130-5
    Brseszinsky Stefan Dortmund 16.04.1915 15.09.1939 Uszkowce, Raum Oleszyce Kopf- und Rückenschuss Deutscher nord- nordöstlich Uszkowce, Waldrand Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 3 Grab 231 10./Infanterie Regiment 133 Oberschütze 10./133-42
    Buchner Georg Gilbenberg, Braunau, Oberösterreich 02.01.1917 15.09.1939 Grzadka, nordweslich Lebiedzce, Raum Oleszyce Granateinschlag Österreicher bei Grazdka im Wald konnte noch nicht geborgen werden 5./Infanterie Regiment 135 Schütze 5./135-67
    Conrad Rudolf Gladbeck 19.07.1915 15.09.1939 Futory Raum Oleszyce Kopfschuss Deutscher Futory, Westteil Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 3 Grab 211 1./Infanterie Regiment 133 Gefreiter 1./133-17
    Cserweny Josef Waidhofen, Niederösterreich 10.07.1920 15.09.1939 Uszkowce, Raum Oleszyce Kopf- und Brustschuss Österreicher nord- nordöstlich Uszkowce, Waldrand konnte noch nicht geborgen werden 10./Infanterie Regiment 133 Schütze 10./133-85
    Dethlefs Karl Toldje 07.07.1898 15.09.1939 Dachnow Raum Oleszyce Halsschuss Deutscher am Waldrand südwestlich von Dachnow Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 4 Grab 278 6./Infanterie Regiment 130 Leutnant d. Reserve 6-/130-2
    Dorfinger Ludwig Lachen bei Braunau, Oberösterreich 18.05.1916 15.09.1939 Dachnow, Raum Oleszyce Brustschuss Österreicher Friedhof Dachnow Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 4 Grab 297 14./Infanterie Regiment 135 Oberschütze 14./135-68
    Durkowitzer Ludwig Reichersberg, Oberösterreich 27.05.1917 15.09.1939 H.V.Pl. In Oleszyce verwundet in Dachnow Artilleriegeschoss, Brust und Bauch Österreicher Oleszyce neben der Kirche, Straßenseite Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 1 Grab 10 6./Artillerie Regiment 98 Kanonier 6./AR.98-71
    Durstberger Heinrich Linz, Oberösterreich 14.05.1919 30.08.1939 Tycha, Raum Märisch-Ostrau Unfall, Sturz vom Fenster Österreicher Friedhof Tycha konnte noch nicht geborgen werden 1./Pionier Battaillon 81 Unteroffizier 1./Pi.81-7
    Edelbauer Leopold Sandl bei Freistadt, Oberösterreich 06.07.1917 15.09.1939 Uszkowce, Raum Oleszyce Kopfschuss Österreicher ca. 400m nördlich von Uszkowce an der Straße Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 3 Grab 256 9./Infanterie Regiment 130 Schütze 9./130-83
    Edlmayr Johann St. Oswald bei Freistadt, Oberösterreich 18.10.1913 15.09.1939 Uszkowce, Raum Oleszyce Kopf- und Bauchschuss Österreicher ca. 400m nördlich von Uszkowce an der Straße 9./Infanterie Regiment 130 Schütze 9./130-92
    Eibensteiner Johann Königsau, Oberösterreich 21.03.1915 15.09.1939 Uszkowce, Raum Oleszyce Bauchschuss Österreicher ca. 400m nördlich von Uszkowce an der Straße Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 3 Grab 252 9./Infanterie Regiment 130 Gefreiter 9./130-53
    Eilmannsberger Josef Sprinzenstein 29.09.1915 04.09.1939 Izdebnik südlich von Krakau MG-Garbe Deutscher Friedhof Izdebnik 10./Infanterie Regiment 130 Schütze 10./130-76
    Emhofer Karl Pasching, Linz Oberösterreich 04.11.1917 15.09.1939 Uszkowce, Raum Oleszyce Artilleriegeschoss, Kopf und Schulter Österreicher nord- nordöstlich Uszkowce, Waldrand konnte noch nicht geborgen werden 10./Infanterie Regiment 133 Schütze 10./133-101
    Esterbauer Johann Gransham, Altötting 14.04.1915 15.09.1939 Mikow nördlich Zabiala, Raum Oleszyce Herzschuss Deutscher Milkow Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 4 Grab 295 5./Infanterie Regiment 135 Oberschütze 5./135-157
    Ettinger Josef Kampesberg bei Gmunden, Oberösterreich 01.11.1911 15.09.1939 Uszkowce, Raum Oleszyce Kopfschuss Österreicher ca. 400m nördlich von Uszkowce an der Straße Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 3 Grab 249 9./Infanterie Regiment 130 Unteroffizier 9./130-10
    Falzeder Johann Oberneukirchen, Oberösterreich 11.06.1899 15.09.1936 Dachnow Raum Oleszyce Österreicher am Waldrand südwestlich von Dachnow Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 4 Grab 264 6./Infanterie Regiment 130 Schütze 6./130-140
    Feichtinger Johann Wien 09.02.1914 26.09.1939 Sanina, Raum San Kraftfahrzeugunfall Österreicher Friedhof Zaleszany, Raum San Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 3 Grab 199 St.NZ./Pz.Abw.A. 45 Schütze Pz.Abw.45-33
    Felbermair August Piberbach, Oberösterreich 09.08.1916 15.09.1939 Futory Raum Oleszyce Kofpschuss Österreicher Im Westteil des Ortes Futory Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 3 Grab 218 1./Infanterie Regiment 133 Schütze 10./130-133
    Felbermair Karl Frankenberg bei Chemnitz 27.02.1915 15.09.1939 Zabiala, Raum Oleszyce drei Brustschüsse Deutscher beim Jägerhaus Zabiala vermutlich auf die KGST Laurahütte überführt, dort unter den Unbekannten 3./Infanterie Regiment 135 Gefreiter 3/135-20
    Fellmann Rudolf Horn, Niederösterreich 23.10.1919 02.09.1939 Trinec in einem Haus verbrannt Österreicher wurde nicht geborgen Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 2 Reihe 22 Grab 2149 1./Aufklärungs Abteilung 45 Reiter
    Flattinger Alois Schlögl, Oberösterreich 15.02.1915 15.09.1939 Futory Raum Oleszyce Kopfschuss Österreicher Futory, westlich des Ortes Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 3 Grab 220 1./Infanterie Regiment 133 Schütze 10./130-71
    Forster Wilhelm Hargelsberg, Oberösterreich 28.12.1917 15.09.1939 Uszkowce, Raum Oleszyce Kopf- und Halsschuss Österreicher 2km nordöstlich Uszkowce, Waldrand konnte noch nicht geborgen werden 10./Infanterie Regiment 133 Schütze 10./133-103
    Freudensprung Otto Groß Grillowitz bei Znaim 26.08.1913 03.09.1939 Bierau, bei Prielitz-Priala Fliegerbombe, Brust Deutscher Bierau bei Haus Nr. 20 vermutlich auf die KGST Laurahütte überführt, dort unter den Unbekannten 1./Pionier Battaillon 81 Unteroffizier 1./Pi.81-83
    Füreder Karl Niederwaldkirchen, Rohrbach Oberösterreich 25.11.1917 18.09.1939 Tomaszow Kopfschuss Österreicher im Wald westlich Tomaszow Polen KGST Przemysl Block F Reihe 12 Grab 570 1./Pz.Abw.A. 45 1./Pz.Abw. 45-108
    Fürlinger Georg Weisskirchen, Linz, Oberösterreich 18.01.1915 15.09.1939 Uszkowce, Raum Oleszyce Kopfschuss Österreicher 2500m nördlich Uszkowce am Waldrand Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 3 Grab 221 9./Infanterieregiment 133 Schütze 9./133-85
    Gattringer Franz Eidenberg, Oberösterreich 25.03.1914 15.09.1939 Dachnow Raum Oleszyce Rückenschuss Österreicher wahrscheinlich am Waldrand südwestlich Dachnow Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 3 Grab 247 6./Infanterie Regiment 130 Schütze 6./130-44
    Gerlich Karl Kornneuburg, Niederösterreich 24.08.1907 15.09.1939 nördlich von Oleszyce Herzschuss Österreicher Höhe 244 bei Dachnow Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 1 Grab 15 5./Artillerie Regiment 98 Oberleutnant 5./AR.98-1
    Gösweiner Johann Spital/Pyhm, Oberösterreich 15.06.1914 15.09.1939 nördlich von Oleszyce Kofpschuss Österreicher Höhe 244 bei Dachnow Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 1 Grab 12 5./Artillerie Regiment 98 Kanonier 5./AR.98-67
    Gottschalk Werner Parchim, Mecklenburg 03.03.1910 05.09.1939 Jarwornik, südlich von Krakau Kofpschuss Deutscher Friedhof Jarwornik Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 2 Reihe 22 Grab 2146 1./Aufklärungs Abteilung 45 Unteroffizier 1./A.A.45-167
    Götz Wilhelm St. Sebastian, Oberösterreich 22.09.1916 15.09.1939 Lazarett Jaroslau, San. Komp. 522, verwundet in Dachnow Artielleriegeschoss Becken, Mastdarm Österreicher Friedhof Jaroslau Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 1 Grab 7 6./Artiellerie Regiment 98 Oberkanonier 6./AR.98-55
    Greindl Gabriel Windhag, Unterweißenbach 09.03.1916 15.09.1939 Dachnow Raum Oleszyce Deutscher bei Dachnow wurde wahrscheinlich nach Laurahütte überführt unter den Unbekannten 7./Infanterie Regiment 130 Schütze 7./130-68
    Gutenbrunner Josef Windgföll Gemeinde Freistadt, Oberösterreich 18.03.1914 15.09.1939 Uszkowce, Raum Oleszyce Kopf- und Bauchschuss Österreicher ca. 400m nördlich von Uszkowce an der Straße Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 3 Grab 255 9./Infanterie Regiment 130 Schütze 9./130-37
    Haidinger Karl Ried im Innkreis, Oberösterreich 19.05.1914 16.09.1939 Uszkowce, Raum Oleszyce Granatsplitter, Rücken Österreicher Uszkowce Orstmitte Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 3 Grab 224 11./Infanterie Regiment 133 Schütze 11./133-152
    Hametner Franz Schönegg, Rohrbach, Oberösterreich 22.03.1915 18.09.1939 Tomaszow Kopfschuss Österreicher im Wald westlich Tomaszow Polen KGST Przemysl Block F Reihe 12 Grab 571 1./Pz.Abw.A. 45 Schütze 1./Pz.Abw. 45-17
    Hehenberger Fritz Pöls, Steiermark 06.01.1919 16.09.1939 Uszkowce, Raum Oleszyce Kopfschuss Österreicher Uszkowce Orstmitte konnte noch nicht geborgen werden 2./Infanterie Regiment 135 Schütze 2./135-97
    Heimel Johann Patzenhofen Saxen, Oberösterreich 21.06.1916 15.09.1939 Futory Raum Oleszyce Kofpschuss Österreicher Futory, westlich des Ortes Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 3 Grab 215 1./Infanterie Regiment 133 Schütze 10./130-122
    Hennerbichler Josef Liebenau, Oberösterreich 27.03.1911 15.09.1939 Dachnow Raum Oleszyce Österreicher bei Dachnow konnte noch nicht geborgen werden 7./Infanterie Regiment 130 Schütze 7./130-56
    Hermann Werner Karl Zankerode, Sachsen 16.03.1916 02.09.1939 vor Teschen Beckenschuss Deutscher Friedhof Friedeck konnte noch nicht geborgen werden 2./Infanterie Regiment 135 Unteroffizier 2./135-36
    Hesina Otto Krummau, Sudetenland 14.11.1913 15.09.1939 Futory Raum Oleszyce Kopf- und Rückenschuss Deutscher Straßenkreuz nördlich Futory konnte noch nicht geborgen werden 5./Infanterie Regiment 130 Oberfähnrich 5./130-3
    Hinterreiter Josef Enebitschlag, Unterweißenbach 05.07.1917 15.09.1939 Dachnow Raum Oleszyce Deutscher bei Dachnow konnte noch nicht geborgen werden 7./Infanterie Regiment 130 Schütze 7./130-138
    Hochhold Josef Zell an der Pram, Oberösterreich 23.04.1917 15.09.1939 Uszkowce, Raum Oleszyce Handgranate, Kopf Österreicher nord- nordöstlich Uszkowce, Waldrand Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 3 Grab 225 10./Infanterie Regiment 133 Schütze 10./133-116
    Holst Joachim Freetz 11.08.1916 02.09.1939 Olsa Abschnitt Granattreffer über Kraftwagen Deutscher Friedhof Kisielow Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 2 Reihe 24 Grab 2281 3./Pionier Bataillon 81 Pionier
    Hoppe Helmut Breslau 20.12.1913 15.09.1939 Futory Raum Oleszyce Brust- und Bauchschuss Deutscher Futory, westlich des Ortes Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 3 Grab 219 1./Infanterie Regiment 133 Unteroffizier 1./133-114
    Horler Fritz Friedhof Jaroslau Friedhof Jaroslau 5./Infanterieregiment 133 Unteroffizier
    Huber Karl Pabneukirchen, Oberösterreich 01.08.1919 15.09.1939 Dachnow Raum Oleszyce Kopfschuss Österreicher bei Dachnow Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 4 Grab 274 8./Infanterie Regiment 130 Unteroffizier 8./130-43
    Huber Josef Uttendorf, Bezirk Braunau, Oberösterreich 19.03.1916 02.09.1939 Skotschau an der Oberen Weichsel Herzschuss Österreicher östlich des Sumpfes von Skotschau Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 4 Grab 286 6./Infanterie Regiment 135 Schütze 6./135-108
    Hülsenkemper Heinrich Oberhausen, Rheinland 24.01.1915 01.09.1939 Teschen Nierenschuß, Infanteriegeschoss Deutscher Friedhof Puncow bei Teschen Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 4 Grab 290 6./Infanterie Regiment 135 Gefreiter 6./135-39
    Humer Alois Schlatt, Oberösterreich 16.05.1917 15.09.1939 Zabiala, Raum Oleszyce Österreicher beim Jägerhaus Zabiala Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 4 Grab 292 13./Infanterie Regiment 135 Schütze 13./135-58
    Hummelbrunner Karl Mettmach, Ried im Innkreis Oberösterreich 17.07.1914 12.09.1939 Wadowice, städtisches Krankenhaus Österreicher Friedhof Wadowice Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 2 Reihe 24 Grab 2280 2./Pionier Battaillon 81 Gefreiter
    Jahl Alfred Wien 11.04.1919 15.09.1939 Uszkowce, Raum Oleszyce Kopf- und Bauchschuss Österreicher 2km nordöstlich Uszkowce, Waldrand konnte noch nicht geborgen werden 10./Infanterie Regiment 133 Unteroffizier 10./133-44
    Janko Johann Österreicher Friedhof Zamesc St. III./ Infanterie Regiment 130 Gefreiter
    Kaden Erich Weidmannsdorf 17.01.1911 05.09.1939 Krywaczka südlich Krakau Artilleriegeschoss Beine Deutscher Krzywaczka 2./Pz.Abw.45 Schütze 2./Pz.Abw.45-150
    Kaltenberger hermann Unterweißenbach, Oberösterreich 20.03.1915 18.09.1939 Tomaszow Kopfschuss Österreicher im Wald westlich Tomaszow Polen KGST Przemysl Block F Reihe 12 Grab 572 1./Pz.Abw.A. 45 Schütze 1./Pz.Abw.45-76
    Kampitz Oskar Sigleß 22.10.1917 05.09.1939 Rudnik, ca. 15 km südlich Krakau Leberschuss Deutscher Rudnik neben der Kirche Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 2 Reihe 22 Grab 2141 2./Aufklärungs Abteilung 45 Reiter 2./A.A.45-44
    Kaspar Karl Mattighofen, Bezirk Braunau, Oberösterreich 28.11.1919 05.09.1939 Rudnik, ca. 15 km südlich Krakau Kofpschuss Österreicher Rudnik neben der Kirche Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 2 Reihe 22 Grab 2142 2./Aufklärungs Abteilung 45 Unteroffizier 2./A.A.45-43
    Kiesel Eduard Helfenberg, Oberösterreich 03.04.1917 20.09.1939 am 15.09.1939 verwundet in Dachnow, gestorben im Lazarett Rzeszow Schulterschuss Österreicher Friedhof Rzeszow, Polen konnte noch nicht geborgen werden 5./Infanterie Regiment 130 Schütze 5./130-44
    Klafterböck Karl Helmosödt 07.12.1916 möglicherweise am 26.10.1939 Feldlazarett 3/522 Zamosc Österreicher Friedhof Zamesc St. III./ Infanterie Regiment 130 Gefreiter
    Kneißl Rudolf Tarsdorf, Oberösterreich 20.04.1917 01.10.1939 Lazarett Jaroslau, San. Komp. 2/45 Ruhr Österreicher Friedhof Jaroslau Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 4 Grab 282 6./Infanterie Regiment 135 Schütze
    Kogler Karl Micheldorf, Oberösterreich 26.06.1910 15.09.1939 Uszkowce, Raum Oleszyce Bauchschuss Österreicher ca. 400m nördlich von Uszkowce an der Straße Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 3 Grab 250 9./Infanterie Regiment 130 Schütze 9./130-158
    Kornhofer Alois Wien 10.08.1913 17.10.1939 San. Kp. 2/45 Jaroslau Österreicher Friedhof Jaroslau Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 3 Grab 195 2./Infanterieregiment 133 Schütze
    Kraft Norbert Kufstein, Tirol 06.05.1914 15.09.1939 Uszkowce, Raum Oleszyce Kopfschuss Österreicher nord- nordöstlich Uszkowce, Waldrand konnte noch nicht geborgen werden 10./Infanterie Regiment 133 Schütze 10./133-129
    Kranich Erich Kaden, Lucka 17.07.1915 01.09.1939 Stritnice im Olsagebiet Artilleriegeschoss, Brust und Bauch Deutscher Friedhof Stritnice Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 3 Grab 223 11./Infanterie Regiment 133 Gefreiter 11./133-28
    Krenn Leopold Waldzell, Ried im Innkreis, Oberösterreich 20.03.1915 15.09.1939 Zabiala, Raum Oleszyce Kopfschuss Österreicher beim Jägerhaus Zabiala vermutlich auf die KGST Laurahütte überführt, dort unter den Unbekannten 3./Infanterie Regiment 135 Oberschütze 3./135-163
    Krieger Paul Hamborn 10.11.1917 15.09.1939 Futory Raum Oleszyce Kopfschuss Deutscher Futory, Westteil 1./Infanterie Regiment 133 Schütze 1./133-57
    Kübelbeck Karl Linz, Kleinmünchen 04.09.1914 05.09.1939 Krywaczka südlich Krakau Artilleriegeschoss Kopf Österreicher Krzywaczka Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 2 Reihe 24 Grab 2350 2./Pz.Abw.45 Schütze 2./Pz.Abw.-17
    Langeder Max Münzbach, Oberösterreich 05.06.1916 15.09.1939 Futory Raum Oleszyce Kopfschuss Österreicher Im Westteil des Ortes Futory Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 3 Grab 216 1./Infanterie Regiment 133 Schütze 10./130-121
    Lehfellner Franz Eferding, Oberösterreich 07.08.1913 15.09.1939 Dachnow Raum Oleszyce Artillerie Volltreffer, verkohlt Österreicher Waldrand von Dachnow Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 4 Grab 265 45. Infanteriedivision 2./Infanterieregiment 130 Schütze 2./130 - 163
    Lins Franz Gisingen, Tirol 11.11.1913 15.09.1939 Futory Raum Oleszyce Kopfschuss Österreicher Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 4 Grab 259 5./Infanterie Regiment 130 Schütze 6.130-82
    Loidl Karl Traun, Oberösterreich 27.09.1917 15.09.1939 Uszkowce, Raum Oleszyce Bauchschuss Österreicher Uszykovce, Nordausgang Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 3 Grab 234 St. III./ Infanterie Regiment 133 Schütze III./133-33
    Mader Otto Wien 23.09.1913 16.09.1939 Uszkowce, Raum Oleszyce Bauchschuss Österreicher Uszkowce Orstmitte Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 3 Grab 228 11./Infanterie Regiment 133 Unteroffizier 11./133-10
    Meyhöfer Gustav Horstenmark 15.03.1916 15.09.1939 verwundet in Dachnow bei Oleszyce gestorben im Lazarett Rzeszow Bauchschuss Deutscher Friedhof Rzeszow, Polen Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 12 Grab 1009 4./Infanterie Regiment 130 Feldwebel 4./130-6
    Mezger Wilhelm Wels Oberösterreich 01.05.1915 07.09.1915 Mogilany südlich Krakau Kopfschuss Österreicher an der Straße Mogilany-Zdebnik 5 km südwestlich Mogilany Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 3 Grab 246 45. Infanteriedivision 14./Infanterieregiment 130 Unteroffizier I.R. 130 - 14, 14.KP.
    Miksche Johann Schiefling am See 21.02.1916 15.09.1939 Dachnow Herzschuss Österreicher Bielitz deutscher Heldenfriedhof Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 4 Grab 267 45. Infanteriedivision Stab Infanterieregiment 130 Oberjäger IR. 130 - 16
    Moosbauer Josef Summerau, Oberösterreich 07.02.1914 15.09.1939 Dachnow Raum Oleszyce Kopfschuss Österreicher am Waldrand südwestlich von Dachnow Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 4 Grab 262 6./Infanterie Regiment 130 Obergefreiter 6./130-169
    Nagl Johann Wien 14 05.05.1913 15.09.1939 Dachnow Raum Oleszyce Granatsplitter Österreicher Försterei Dachnow Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 4 Grab 272 45. Infanteriedivision 1./Infanterieregiment 130 Schütze 1./130 - 147. Reservist
    Neyder Karl Frankenmarkt, Oberösterreich 27.02.1893 15.09.1939 Uszkowce, Raum Oleszyce Kopf- und Bauchschuss Österreicher nord- nordöstlich Uszkowce, Waldrand konnte noch nicht geborgen werden 10./Infanterie Regiment 133 Leutnan der Reserve 10./133-180
    Nimetz Ernst Gellin, Neu-Stettin 15.09.1939 Zabiala, Raum Oleszyce Brustschuss Deutscher beim Jägerhaus Zabiala 13./Infanterie Regiment 135 Feldwebel 13./135-102
    Ortner Franz Bendorf, Hitzendorf bei Graz, Steiermark 29.11.1913 15.09.1939 Dachnow Raum Oleszyce Österreicher bei Dachnow konnte noch nicht geborgen werden 7./Infanterie Regiment 130 Schütze 7./130-24
    Ostermann Lambert Innsbruch 03.07.1915 16.09.1939 Uszkowce, Raum Oleszyce Kopfschuss Österreicher Uszkowce Orstmitte konnte noch nicht geborgen werden 11./Infanterie Regiment 133 Schütze 11./133-115
    Pangratz Josef Pottenstein, Oberösterreich 02.08.1913 15.09.1939 Dachnow Raum Oleszyce Österreicher bei Dachnow konnte noch nicht geborgen werden 7./Infanterie Regiment 130 Schütze 7./130-47
    Papai Franz Bad Fischau, Niederösterreich 06.10.1915 15.09.1939 Futory Raum Oleszyce Kopfschuss, MG Österreicher Futory, westlich des Ortes Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 3 Grab 212 1./Infanterie Regiment 133 Unteroffizier 1./133-33
    Pecho Josef Sedlitz, Kreis Krummau 20.08.1914 15.09.1939 Dachnow Raum Oleszyce Gewehrschuss Deutscher Försterei Dachnow Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 4 Grab 276 45. Infanteriedivision 1./Infanterieregiment 130 Schütze 1./130 - 167. Reservist
    Penninger Karl Stadl-Paura, Oberösterreich 10.03.1915 15.09.1939 Uszkowce, Raum Oleszyce Artilleriegeschoss, Brust Österreicher Uszkowce Orstmitte Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 3 Grab 227 9./Infanterieregiment 133 Schütze 9./133-160
    Pichler Josef Stocket, Schärding Oberösterreich 28.01.1916 15.09.1939 Dachnow Raum Oleszyce Artillerie Volltreffer, verkohlt Österreicher Waldrand von Dachnow Polen KGST Laurahütte/Siemianowice vermutlich unter den Unbekannten 45. Infanteriedivision 2./Infanterieregiment 130 Gefreiter 2./130 - 160
    Pimskern Erich Steyr 28.12.1911 15.09.1939 Uszkowce, Raum Oleszyce Handgranate, Brust Österreicher nord- nordöstlich Uszkowce, Waldrand konnte noch nicht geborgen werden 10./Infanterie Regiment 133 Schütze 10./133-102
    Piringer Leopold Gänserndorf, Niederösterreich 24.08.1918 05.09.1939 Krywaczka südlich Krakau Artilleriegeschoss Kopf Österreicher Krzywaczka Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 2 Reihe 24 Grab 2349 2./Pz.Abw.45 Unteroffizier 2./Pz.Abw.45-54
    Plakolb Josef Mühlbach, Wilhering, Oberösterreich 11.02.1914 15.09.1939 Dachnow Raum Oleszyce Österreicher bei Dachnow 7./Infanterie Regiment 130 Schütze 7./130-39
    Platzer Karlmann Viechtwang, Oberösterreich 07.02.1914 16.09.1939 Uszkowce, Raum Oleszyce Kopfschuss Österreicher an der Straße nach Uszkowce, Raum Oleszyce Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 3 Grab 235 9./Infanterieregiment 133 Schütze 9./133-119
    Pollesbeck Josef St. Marien, Oberösterreich 11.06.1917 21.09.1939 bei Grabnice, ca. 40km nordwestlich von Lemberg Brustschuss Österreicher Grabnici, Südausgang 11./Infanterie Regiment 133 Schütze 11./133-119
    Primetzhofer Anton Sandl bei Freistadt, Oberösterreich 14.10.1914 15.09.1939 Dachnow Raum Oleszyce Bauchschuss Österreicher 800m südwestlich Dachnow Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 4 Grab 268 11./Infanterie Regiment 130 Schütze 11./130-63
    Prinz Rudolf Judenburg, Steiermark 14.06.1917 15.09.1939 Uszkowce, Raum Oleszyce Kofpschuss Österreicher 500m nordöstlich von Uszkowce Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 4 Grab 291 6./Infanterie Regiment 135 Schütze 6./135-138
    Pürstinger Wilhelm Steinbach, Oberösterreich 01.12.1914 15.09.1939 nördlich von Oleszyce Bauchschuss Österreicher Höhe 244 bei Dachnow Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 1 Grab 14 5./Artillerie Regiment 98 Kanonier 5./AR.98-102
    Quass Johann Grünbach bei Freistadt, Oberösterreich 23.09.1914 15.09.1939 Dachnow Raum Oleszyce Österreicher 800m südwestlich Dachnow Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 4 Grab 269 11./Infanterie Regiment 130 Schütze 11./130-79
    Raddatz Lothar Stettin 15.12.1917 15.09.1939 Dachnow Raum Oleszyce Deutscher bei Dachnow konnte noch nicht geborgen werden 7./Infanterie Regiment 130 Leutnant 7./130-3
    Radhuber Rupert Sierning, Oberösterreich 04.03.1916 02.09.1939 Skotschau an der Oberen Weichsel Bauchschuss Österreicher Skotschau Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 4 Grab 287 1./Infanterie Regiment 135 Oberschütze 1./135-64
    Radlhuber Josef Friedhof Jaroslau Friedhof Jaroslau 5./Infanterieregiment 133 Gefreiter
    Ramsauer Ludwig Linz, Oberösterreich 22.01.1915 15.09.1939 Dachnow Raum Oleszyce Kopfschuss Deutscher ostwärts Folwarki bei Wola Nowosielka, nördlich Dachnow konnte noch nicht geborgen werden 5./Infanterie Regiment 130 Schütze 5./130-64
    Rathmayr Ludwig Hartkirchen, Eferding, Oberösterreich 06.07.1917 02.09.1939 Skotschau an der Oberen Weichsel Halsschuss Österreicher Skotschau Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 4 Grab 289 2./Infanterie Regiment 135 Schütze 2./135-136
    Rattinger Josef Bretstein, Steiermark 26.02.1916 15.09.1939 Dachnow Raum Oleszyce Granatsplitter Österreicher Försterei Dachnow Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 4 Grab 263 45. Infanteriedivision 1./Infanterieregiment 130 Gefreiter I.R. 130 - 33, 1.Kp.
    Riegler Ludwig Pabneukirchen, Thomasthal Oberösterreich 06.08.1915 15.09.1939 Dachnow Raum Oleszyce Österreicher 800m südwestlich Dachnow Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 4 Grab 273 11./Infanterie Regiment 130 Schütze 11./130-71
    Rodenwald Willi Naswitz 15.09.1939 Dachnow Raum Oleszyce Kopfschuss Deutscher 800m südwestlich Dachnow 11./Infanterie Regiment 130 Feldwebel 11./130-4
    Scharinger Johann Meising, Sarleinsbach 06.07.1916 15.09.1939 Dachnow Raum Oleszyce Halsschuss Deutscher bei Dachnow konnte noch nicht geborgen werden 7./Infanterie Regiment 130 Schütze 7./130-20
    Schatzl Josef Wien 26.08.1916 15.09.1939 H.V.Pl. In Oleszyce Brustschuss Österreicher Oleszyce neben der Kirche, Straßenseite Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 3 Grab 232 10./Infanterie Regiment 133 Gefreiter 101./133-170
    Schiller Alois Wien 15.05.1918 15.09.1939 Uszkowce, Raum Oleszyce Kopfschuss Österreicher 1 km nordwestlich Oleszyce an der Weggabel Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 3 Grab 233 10./Infanterie Regiment 133 Unteroffizier 10./133-60
    Schimpl Leopold Rading, Oberösterreich 20.10.1914 16.09.1939 im Lazarett in Jaroslau Bauchschuss Österreicher Deutscher Soldatenfriedhof Jaroslau, Grab Nr. 3 Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 3 Grab 196 1./Infanterie Regiment 133 Unteroffizier 1./133-8
    Schleich Johann Krummau, Sudetenland 30.06.1905 19.09.1939 Dachnow Raum Oleszyce Deutscher konnte noch nicht geborgen werden 7./Infanterie Regiment 130 Gefreiter 7./130-163
    Schmid Josef Weizenkirchen, Oberösterreich 13.02.1919 15.09.1939 Futory Raum Oleszyce Kopfschuss Österreicher Futory, westlich des Ortes Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 3 Grab 213 1./Infanterie Regiment 133 Schütze 1./133-52
    Schmollgruber Max Perg, Oberösterreich 17.08.1914 15.09.1939 H.V.Pl. In Oleszyce nach Verwundung bei Uszkowce Bauchschuss Österreicher Oleszyce neben der Kirche, Straßenseite Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 3 Grab 230 10./Infanterie Regiment 130 Schütze 10./130-173
    Schneider Werner Brunndöbra 15.06.1913 18.09.1939 Tomaszow Herzschuss Deutscher im Wald westlich Tomaszow Polen KGST Przemysl Block F Reihe 12 Grab 576 1./Pz.Abw.A. 45 Schütze 1./Pz.Abw. 45-6
    Scholz Paul Langhelwigsdorf 22.04.1917 16.09.1939 am H.V.Pl. In Oleszyce, San. Komp. 2/45, verwundet am 15.09. in Dachnow Bauchschuss Deutscher Oleszyce neben der Kirche, Straßenseite Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 4 Grab 296 14./Infanterie Regiment 135 Gefreiter 14./135-60
    Schreiber Johann Oberndorf, Oberösterreich 03.10.1914 05.09.1939 Krywaczka südlich Krakau Artilleriegeschoss Kopf Österreicher Krzywaczka Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 2 Reihe 24 Grab 2347 2./Pz.Abw.45 Schützen 2./Pz.Abw.-40
    Schüchter Wilhelm Felderhausen 02.09.1915 05.09.1939 Jarwornik, südlich von Krakau Kopfschuss Österreicher Friedhof Jarwornik Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 2 Reihe 22 Grab 2145 1./Aufklärungs Abteilung 45 Gefreiter 1./A.A.45-196
    Schuster Hermann Klement, Mistelbach, Oberösterreich 16.02.1912 05.09.1939 Rudnik, ca. 15 km südlich Krakau Handgranate, Kopf und Brust Österreicher Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 2 Reihe 22 Grab 2143 2./Aufklärungs Abteilung 45 Obergefreiter 2./A.A.45-139
    Schwarze Rudolf Plauen, Vogtland 10.01.1910 15.09.1939 Dachnow Raum Oleszyce Kopf- und Brustschuss Deutscher 800m südwestlich Dachnow Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 4 Grab 270 11./Infanterie Regiment 130 Schütze d. Reserve 11./130-167
    Seiler Karl Linz, Oberösterreich 06.07.1917 15.09.1939 Uszkowce, Raum Oleszyce Artilleriegeschoss Österreicher Uszkowce Orstmitte Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 3 Grab 226 9./Infanterieregiment 133 Schütze 9./133-120
    Seyr Wolfgang Linz, Oberösterreich 25.11.1919 15.09.1939 Dachnow Raum Oleszyce Kopfschuss Deutscher Försterhaus bei Dachnow Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 4 Grab 271 12./Infanterie Regiment 130 Unteroffizier 12./130-16
    Simarder Hermann Oberneukirchen, Oberösterreich 09.09.1900 15.09.1939 Dachnow Raum Oleszyce Hals- und Kopfschuss Österreicher ostwärts Folwarki bei Wola Nowosielka, nördlich Dachnow konnte noch nicht geborgen werden 5./Infanterie Regiment 130 5./130-
    Spanlang Ludwig Michaelenbach, Oberösterreich 05.08.1915 15.09.1939 nördlich von Oleszyce Brustschuss Österreicher Oleszyce neben der Kirche, Straßenseite Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 1 Grab 9 5./Artillerie Regiment 98 Kanonier 5./AR.98-154
    Sperl Anton St. Johann am Walde, Oberösterreich 23.11.1911 15.09.1939 Dachnow, Raum Oleszyce Artilleriegeschoss, Brust und Kopf Österreicher südlich Dachnow, Waldrand Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 1 Grab 13 6./Artillerie Regiment 98 Kanonier 6./AR.98-130
    Stadlmayer Rupert Timelkam, Oberösterreich 25.07.1919 15.09.1939 Zabiala, Raum Oleszyce Kopfschuss Österreicher beim Jägerhaus Zabiala vermutlich auf die KGST Laurahütte überführt, dort unter den Unbekannten 3./Infanterie Regiment 135 3./135-122
    Staffl Max Braunau Oberösterreich 01.02.1917 15.09.1939 Grzadka, nordweslich Lebiedzce, Raum Oleszyce Artillieriegschoss Österreicher bei Grazdka im Wald konnte noch nicht geborgen werden 5./Infanterie Regiment 135 Schütze 5./135-120
    Staringer Richard Weizendorf, Niederösterreich 30.07.1911 15.09.1939 Zabiala, Raum Oleszyce Österreicher beim Jägerhaus Zabiala Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 4 Grab 294 13./Infanterie Regiment 135 Unteroffizier 13./135-137
    Steiner Alfred Wien 26.10.1912 18.09.1939 Tomaszow Herzschuss Österreicher im Wald westlich Tomaszow Polen KGST Przemysl Block F Reihe 12 Grab 574 1./Pz.Abw.A. 45 Unterfeldwebel 1./Pz.Abw. 45-44
    Strobl Rudolf Eberschwang, Ried im Innkreis, Oberösterreich 26.03.1918 02.09.1939 Male Gorky bei Bielitz Bauchverletzung Österreicher Male Gorky, Wäldchen Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 2 Reihe 22 Grab 2148 2./Aufklärungs Abteilung 45 Reiter 2./135-132
    Traunmüller Leopold Reservelazarett Wien Österreicher 10./Infanterie Regiment 130 Feldwebel
    Übleis Richard Grieskirchen 08.02.1914 15.09.1939 Futory Raum Oleszyce Kopfschuss Österreicher Straßenkreuz nördlich Futory Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 3 Grab 258 5./Infanterie Regiment 130 Schütze 5./130-74
    Uhlmann Heinrich Zwickau, Sachsen 18.04.1910 18.09.1939 Tomaszow Kopfschuss Deutscher Belzec, Nordausgang 1./Pz.Abw.A. 45 Schütze 1./Pz.Abw.-13
    Versen Friedrich Wilhelm von Striegau, Schlesien 07.11.1914 15.09.1939 Dachnow, Raum Oleszyce Kopfschuss Deutscher Friedhof Dachnow Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 4 Grab 300 14./Infanterie Regiment 135 Oberleutnant 14./135-2
    Wagner Franz Linz, Oberösterreich 14.10.1914 09.10.1939 Österreicher Friedhof Jaroslau Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 4 Grab 279 St. III./ Infanterie Regiment 130 Schütze
    Wagner Wilhelm Sachsen 18.02.1911 18.09.1939 Tomaszow Kopfschuss Deutscher im Wald westlich Tomaszow 1./Pz.Abw.A. 45 Schütze 1./Pz.Abw.-47
    Weber Johann Niederham, Raab, Oberösterreich 14.09.1914 15.09.1939 Dachnow Raum Oleszyce Kopfschuss Österreicher Försterhaus bei Dachnow Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 4 Grab 275 12./Infanterie Regiment 130 Unteroffizier 12./130-177
    Weinmann Alois Alkoven, Oberösterreich 01.07.1917 15.09.1939 Uszkowce, Raum Oleszyce Artilleriegeschoss, Oberschenkel Österreicher Oleszyce neben der Kirche, Straßenseite Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 3 Grab 229 9./Infanterieregiment 133 Schütze 9./133-140
    Weiß Ludwig Thal bei Nattenbach 25.12.1914 15.09.1939 Dachnow Raum Oleszyce Kopfschuss Österreicher am Waldrand südwestlich von Dachnow wurde wahrscheinlich nach Laurahütte überführt unter den Unbekannten 6./Infanterie Regiment 130 Schütze 6./130-49
    Weißböck Rudolf Kreuzen, Perg Oberösterreich 07.07.1920 15.09.1939 Dachnow Raum Oleszyce Artilleriegeschoss, linker Oberschenkel, rechtes Knie Österreicher Försterhaus bei Dachnow Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 4 Grab 260 12./Infanterie Regiment 130 Schütze 12./130-122
    Weissengruber Paul Oberneukirchen, Oberösterreich 09.01.1915 15.09.1939 Uszkowce, Raum Oleszyce Bauch- und Halsschuss Österreicher ca. 400m nördlich von Uszkowce an der Straße Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 3 Grab 253 9./Infanterie Regiment 130 Schütze 9./130-44
    Wick Franz 24.04.1914 15.09.1939 Dachnow Raum Oleszyce Kopfschuss Deutscher ostwärts Folwarki bei Wola Nowosielka, nördlich Dachnow konnte noch nicht geborgen werden 5./Infanterie Regiment 130 Schütze 5./130-183
    Wiesinger Engelbert Dimbach/Perg, Oberösterreich 27.11.1915 18.09.1939 Tomaszow Kofpschuss, Infanteriegeschoss Österreicher im Wald westlich Tomaszow Polen KGST Przemysl Block F Reihe 12 Grab 573 1./Pz.Abw.A. 45 Schütze 1./Pz.Abw. 45-75
    Wimmer Ludwig Wippl 26.09.1915 15.09.1939 Futory Raum Oleszyce Deutscher konnte noch nicht geborgen werden 7./Infanterie Regiment 130
    Windisch Johann Deutsch Schützen, Burgenland 16.05.1917 15.09.1939 Rusha-Wies Tuchow, Feldlazarett (mot.) VII Österreicher Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 2 Reihe 23 Grab 2167 3./A.A.45 Reiter
    Wohlfahrt Friedrich Peilstein 11.04.1914 15.09.1939 Futory Raum Oleszyce Kopfschuss Deutscher Straßenkreuz nördlich Futory Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 3 Grab 257 5./Infanterie Regiment 130 Schütze 5./130-38
    Wurm Heinrich Königswiesen, Oberösterreich 04.01.1916 16.09.1939 am 15.09.1939 verwundet in Dachnow, gestorben im Lazarett Jaroslau Granatsplitter Österreicher Friedhof Jaroslau Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 4 Grab 280 5./Infanterie Regiment 130 Schütze 5./130-176
    Ziegelhöfer Heinrich Lauf, Babenberg, Oberfranken 30.04.1915 02.09.1939 Grodziec, östlich der Weichsel bei Jaworce Artielleriegeschoss Kopf Deutscher Grodziec vermutlich auf die KGST Laurahütte überführt, dort unter den Unbekannten 7./Infanterie Regiment 130 Unteroffizier 7./137-17
    Zöbl Friedrich Geboltskirchen, Oberösterreich 11.08.1916 15.09.1939 Dachnow, Raum Oleszyce Kofpschuss Österreicher Friedhof Dachnow Polen KGST Laurahütte/Siemianowice Block 7 Reihe 4 Grab 298 14./Infanterie Regiment 135 Obergefreiter 14./135-91


    servus

    Manfred

    Keine Macht den doofen!

  • Hallo Manfred,


    mir erschliesst sich jetzt nicht wirklich, was dein Beweggrund ist, die Gefallenenbücher "abzuschreiben"?

    Ich habe die Gefallenen und Vermissten der 45. ID in A3 als Orginalkopie, da ich mich neben den Eisenbahnpionieren und dem Transportwesen mit der 45. ID beschäftige.


    Wenn du dir die Arbeit machen möchtest, gern.


    Dann würde ich aber empfehlen diesen Thread beim SUB Vermisste und Gefallene anzusiedeln.;)


    Bitte hierfür einen Moderator informieren damit er dies ins obengenannte Sub verschiebt.

    Grüße Matthias

  • Hallo,

    falls du nach einem Namen suchst wirst du in den Gefallenenbüchern ziemlich lange suchen müssen.

    So würde es schneller gehen.

    Wenn jedoch sowieso kein Interesse besteht dann lass ich das hier eben.


    servus

    Manfred

    Keine Macht den doofen!

  • Hallo Manfred,

    tolle Arbeit, ich bin erstaunt wieviele im Polenfeldzug gefallen sind, und viele durch Kopfschuss !

    Wo diese Daten am besten abgelegt wären....hmmm, vielleicht hat Matthias recht.

    Andererseits ist die Rubrik Gefallene,Vermisste über alle Wehrmachtseinheiten,

    und Du würdest das "Sortenrein" für eine Division einstellen.

    Grüße, ZAG

    Mainfränkische Einheiten, 454.Sich.Div.

  • Hallo,

    vielleicht sollte einer der Admins mal drüberschauen ob das hier reinpasst oder nicht, ausserdem ist die Liste vielleicht etwas unübersichtlich.

    Leider hab ich keine Ahnung wie ich das hier anders machen könnte.

    Falls jedoch auch insgesamt kein grosses Interesse daran besteht dies hier einzustellen, möchte ich das Forum auch nicht mit solch grossen Datenmengen "zumüllen".

    Denn wie von Matthias angemerkt sind diese Listen online verfügbar und somit für jeden einsehbar.


    servus

    Manfred

    Keine Macht den doofen!

  • Hallo Manfred, Hallo miteinander!


    Ich finde es gut Manfred, dass du dir so eine mühe machst mit der 45.ID.

    Vor allem hat man dann wirklich einen guten Überblick über die Gefallenen der ID.

    Michael Jörchel macht doch ähnliches mit der 208.ID und hat einen Thread dazu.

    Ich suche Gefallene der 170.ID, bin aber noch nicht so weit einen Thread dazu zu machen.

    Ich würde es begrüßen, wenn du deine Arbeit fortsetzen würdest.


    Viele Grüße

    Christian

  • Hallo Manfred,


    um Gotteswillen, ich stelle deine Arbeit nicht in Frage.

    Ich freue mich über jeden der sich mit der 45. ID beschäftigt, bzw. im Forum aktiv ist und Interesse zeigt.:thumbup:


    Ich selber arbeite mit der Liste nach der jeweiligen Einheit, siehe hierzu auch meinen Thread zum Pionier-Bataillon 81.

    Letztendlich entscheidest du ganz alleine was du machen möchtest.;)

    Grüße Matthias

  • Moin,


    ich stelle mir gerade die Frage wie viel Platz ihr auf dem Server habt. Ich hatte Many schon mal gefragt ob es nicht besser ist nur nur die erste Meldung und die letzte ( Datum) eines Standortes zu erfassen und dabei nur die Erstgrablagen zu berücksichtigen. Alle anderen sind beim VDK erfasst und umgebettet. Damit im Grunde abgeschlossen.

    Jetzt gab es vor Datenschutz und Schließung durch Überalterungsgründen von Websiten eine große Zahl von Auszügen der Gefallenen- Bücher im Internet . Mein Datenbestand hat yx Seiten. Polen hatte mit Nachbar Regimenter so 9000? Gefallene. Wer liest sich so eine Liste noch durch? Geborgen wurde fast alle da man zu der Zeit noch gründlich Buch führt. Stehen also alle beim VDK


    Eine Verlinkung zum Museum in Österreich wäre einfacher ;)


    Stöbere hier gerade im Archiv über deutsche Truppen mal sehen was es über Lazarette gibt


    Gruß aus Vogošća

    Jörg

  • Hallo,

    abgeschrieben habe ich das ganze ja schon.

    Aber wie bereits erwähnt ist das ganze in einer excel-datei, und wie man oben sieht nicht unbedingt hier sehr übersichtlich.


    Natürlich sind viele der Gefallenen des Polen- und Frankreichfeldzuges geborgen und überführt worden.

    Der Volksbund führt aber nur Gefallene die auch auf einem Soldatenfriedhof liegen, privat Bestattete oder auf einem Dorffriedhof beerdigte führt der Volksbund nicht.

    In dieser Liste sind ja auch Gefallene aus der Sowjetunion und solche die nicht geborgen wurden und deshalb auch nicht erfasst sind.


    servus

    Manfred

    Keine Macht den doofen!

  • Hallo zusammen,


    @Hallo Manfred,


    ich finde Deine Liste super, ganz gleich was andere meinen.


    Du solltest die Liste in einen Cloudspeicher hochladen, wie zum Beispiel Dropbox bez. dein E-Mailaccount (gmx.de, web.de usw.) bietet auch eine Cloud an.


    Dann kann man in der Cloud Freigaben setzen und man bekommt einen LINK, den Du dann in Deinen Beitrag einfügen kannst. Du kannst da Parameter setzen wie z.B., dass man nur einsehen, herunterladen, verändern und wie lange der Link seine Gültigkeit behält, setzt.


    Hat auch den Vorteil, dass wenn Du die Freigabe in der Cloud mal löschen möchtest, warum auch immer, niemand mehr auf die Datei zugreifen kann.


    MfG Mich@el

    Vergiss, mein Volk, die teuren Toten nicht und schmücke auch unsere Urne mit dem Eichenkranz !
    Quelle : Theodor Körner 1791 bis 1813 (Lützower Jäger und Dichter) und http://www.denkmalprojekt.org

    Edited once, last by 227 J.R. ().

  • Hallo Michael,

    das mit der Cloud ist keine so schlechte Idee muss ich mir mal ansehen.

    Andererseits hindert das irgendwie die Diskussion zu diesem Thema, denn es gibt vielleicht noch ein paar andere die etwas dazu beitragen könnten.


    Mal sehen.

    servus

    Manfred

    Keine Macht den doofen!

  • Moin,

    hoffe die W-Lan bricht jetzt nicht zusammen....


    Die Gefallenenlisten zur 45 er liegen jetzt schätzungsweise seit 10 Jahren zum download Oberösterreichisches Landesmuseum. Für jeden zugänglich. Für jeden zugänglich heißt dann ja wohl auch das die Listen vom Schwarzen Kreuz weitgehend abgearbeitet wurden. Das heißt es wurde geborgen was möglich war. Man würde ja sonst Grabräubern originale Gräberlisten anbieten. Wenn bei Vdk in der Gräberkartei noch offene Fälle sind dann muss man sich die originale Liste mal genau anschauen. Übrigens sind dort sogar die Anschriften zu den Angehörigen mit drauf. So schrieb der Gräberoffizier . Haus nach Beschuss ausgebrannt. Keine Bergung. Der VDK führ aber eine Grabstätte. Wann konnte der VDK in Polen umbetten.....Bis dahin dürfte vom ganzen Haus nichts mehr gestanden haben.

    Gefallenenbücher der 45. Divison

    Es gibt da noch mehr Quellen. Nur Dank überzogenem Datenschutz in Deutschland befinden die sich alle im Ausland.


    Gruß

    Jörg

  • Hallo zusammen,

    möchten wir Äpfel- mit Birnen pflücken vergleichen.


    Gefallenenbücher der 45.I.D. als PDF in 5 Dateien oder die Daten in einer Excel Tabelle aller 5 Bände, ist wohl ein Riesenunterschied. Mit der richtigen Filtersetzung kann man mit Excel in Sekunden alle Peter oder alle Müller oder alle die am gleichen Tag gefallen sind oder im gleichen Ort oder alle aus einem Regiment oder alle aus einem Jahrgang usw. heraus Filtern. Ob oder wo zu man das brauchen kann, ist eine ganz andere Frage.


    MfG Mich@el

    Vergiss, mein Volk, die teuren Toten nicht und schmücke auch unsere Urne mit dem Eichenkranz !
    Quelle : Theodor Körner 1791 bis 1813 (Lützower Jäger und Dichter) und http://www.denkmalprojekt.org

  • Guten Abend zusammen,


    Quote

    Hat auch den Vorteil, dass wenn Du die Freigabe in der Cloud mal löschen möchtest, warum auch immer, niemand mehr auf die Datei zugreifen kann.

    feine Sache, ganz im Sinne des Forums,

    wenn jemand nicht mehr will, dann zerschiessen wir einfach mal den Thread indem wir Dateianhänge löschen/ nicht mehr zugänglich machen.


    Was für ein bescheuerter Vorschlag.


    Grüße Thomas

    Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht!

  • Hallo Manfred,


    deine Liste ist echt interessant,danke dafür. Auch mich überrascht die hohe Anzahl an Kopfschüssen. Ich dachte eher das Schüsse in den Oberkörper die Hauptursache für tödliche Verletzungen waren. Ebenso finde ich das relativ wenige der Gefallenen durch Artillerie ums Leben kamen.

    So eine Liste habe ich noch nicht gesehen.


    Gruß


    Reinhard

    Ich suche Informationen zur 212. Infanterie Division, insbesondere zum IR 423.

  • Gefallenenbücher der 45.I.D. als PDF in 5 Dateien oder die Daten in einer Excel Tabelle aller 5 Bände, ist wohl ein Riesenunterschied.

    Mit der richtigen Filtersetzung kann man mit Excel in Sekunden alle Peter oder alle Müller oder alle die am gleichen Tag gefallen sind oder im gleichen Ort oder alle aus einem Regiment oder alle aus einem Jahrgang usw. heraus Filtern.

    Ob oder wo zu man das brauchen kann, ist eine ganz andere Frage.

    Moin Mich@el,


    völlig richtig.

    Bei Excel als reiner, aber zunächst sehr handlicher Tabellenkalkulation kommt es allerdings irgendwann auf die Menge der angelegten Datensätze (= Tabellenzeilen) an, die Handhabbarkeit und das Verhalten von Excel erreichen irgendwann kritische Werte.

    Bei größeren Datenmengen empfiehlt sich daher halt unweigerlich eine Datenbank.


    Brauchen kann man im Rahmen von Forschungen solche Tabellen oder DB eigentlich immer - erfahrungsgemäß vor allem immer genau dann, wenn man sie nicht zur Verfügung hat ... ;)


    Nachtrag:

    Und daher brauchen wir solche tollen, im Umfang limitierten Zusammenstellungen wie die von Manfred auf jeden Fall hier im Forum - und nicht irgendwo im Cyberspace, in irgendwelchen Wolken oder sonst wo.

  • Hallo,


    Wenn man im Forum Dateien bis 400kb hochladen kann, braucht es andere Wege. Einer ist es eine Cloud - Online Speicher zu nutzen, um die Daten im Forum nutzbar zu machen. Das man in einer Cloud Einstellungen wie Freigaben regeln kann ist dort gegeben und habe nur darauf hingewiesen.


    Als Administrator und Insider des Forums, habt Ihr natürlich ganz andere Möglichkeiten größere Dateien im Forum unter zu bringen.


    Ich selbst hatte mal ein Dokument hochgeladen, bei dem ich vergaß die Daten des Sachbearbeiters zu schwärzen. Hatte als PN mehr als einen Versuch starten müssen, dass diese Datei gegen die Angepasste zu Tauschen, da kommt man schon mal auf bescheuerte Ideen.


    Wir müssen auch nicht alle der gleichen Meinung sein. Wenn ich heute einen Link setze, heißt es noch lange nicht, dass dieser Morgen noch zu erreichen ist, lässt sich nicht vermeiden.


    ……………, aber wir schweifen vom eigentlichen Thema ab.


    MfG Mich@el

    Vergiss, mein Volk, die teuren Toten nicht und schmücke auch unsere Urne mit dem Eichenkranz !
    Quelle : Theodor Körner 1791 bis 1813 (Lützower Jäger und Dichter) und http://www.denkmalprojekt.org

    Edited once, last by 227 J.R. ().