Harten, Hans-Christian ... SS und Polizei - personenbezogene Daten

  • Guten Tag,


    habe untenstehendes pdf-Dokument gefunden.

    Die Suche im Forum nach dem Verfasser gab keinen Treffer;

    gehe deshalb davon aus, daß das Dok. nicht bekannt ist.


    Im Bereich SS verlinke ich hierauf.


    Grüße, Kordula



    Harten, Hans-Christian: Weltanschauliche Schulung der SS und der Polizei im

    Nationalsozialismus: Zusammenstellung personenbezogener Daten. 2017,

    531 S.URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-151559


    https://www.pedocs.de/volltext…er_SS_und_der_Polizei.pdf

  • Servus Kordula,

    ganz herzlichen Dank für diesen Hinweis! Dies ist eine wahre Fundgrube ...

    Gruß, westermann

  • Hi westermann,


    offensichtlich also nicht bekannt - wie schön.

    Habe schon getestet, läßt sich absuchen nach allem möglichen -

    Namen, Orten, Themen usw. usf


    Habe vor, die Angaben ebenfalls systematisch zu durchforsten;

    zwei Namen gab's schon für meine Unterlagen, waren bekannt,

    jedoch nicht mit dieser Fülle von zusätzlichen Daten.


    Und dann gibt's da noch ein ausführliches Abk.-Verzeichnis;

    vll. sollt' ich das schnell wieder vergessen <X .


    Grüße, Kordula

  • Hallo,


    habe jetzt nur kurz reingeschaut,aber vielleicht ist das Abkürzungsverzeichnis mit ein bisschen Vorsicht zu genießen,da die Abkürzung von Polizei-Division mit Pz.Div. angegeben wird.Kann aber auch nur ein Flüchtigkeitsfehler sein.


    schöne Grüße aus Südtirol


    Reinhard

    Suche alles über das SS-Polizei Regiment Brixen und die 31.SS-Freiwilligen-Grenadier-Division

  • Guten Tag ans Forum,


    zum Thema "Schulungsleiter" zitiere ich mal folgenden Erlass:


    Schulungsleiter gemäß Runderlass des RFSSuChdDtPol im RMdI vom 28.07.1938 - O-Kdo A (4) 8 Nr.102/38, im RMBliV 1938, Nr.32, S.1263 f.


    „(1) Die durch RdErl. v. 15.4.1937 (RMBliV. S.665) bei der Ordnungspol. eingeführte Bezeichnung „Schulungsleiter“ ist keine Amtsbezeichnung im üblichen Sinne, sondern dient nur zur Kennzeichnung der Dienststellung.

    (2) Die Schulungsleiter sind daher nicht mit „Schulungsleiter“, sondern mit ihrem SS-Dienstgrad anzureden.“


    Im Verzeichnis der Stellen der Ordnungspolizei […] gemäß Runderlass des RMdI vom 18.09.1941 - I Ra 1804/41-116c, im: RMBliV 1941, Nr. 39, S.1703 ff.

    ist dann bei der Gruppe des Stabsoffiziere folgender Eintrag vorhanden:

    • Polizei-Schulungsleiter.


    Im Reichsministerialblatt 1942,Nr.43, vom 28.10.1942, S.2018 ff.

    steht zum Beispiel ein SS-Hauptsturmführer Dr. Gerhard Wetzel, der an der Pol.-Offz.-Schule der Orpo in Berlin-Köpenick zum Polizei-Schulungsleiter ernannt worden ist.

    Wetzel ist bei Harten aufgelistet.


    Weltanschauliche Schulung als nationalsozialistisches Mittel zur Radikalisierung (erweiterte Gegnerbekämpfung innerhalb und außerhalb des Reichs) bei der Polizei:

    ein ebenso interessantes wie umfangreiches Thema.

    Die Veröffentlichung von Harten war mir bisher übrigens auch unbekannt.

    Gut, dass es unser Forum mit aufmerksamen Mitarbeiterinnen gibt.


    Mit freundlichen Grüßen aus der Normandie


    Peter

    (PH)