Heeres-Artillerie-Abteilung (mot) 842

  • Hallo Uwe,

    vielen Dank für die schnelle Hilfe und Antwort auf meine Frage. Das hilft mir schon sehr! Wenn ich das richtig sehe, liegen Nowa Deba (Auffrischungsraum) und Korsun/Tscherkassy rund 900km auseinander. Das ist ja schon erstaunlich, welche weiten Strecken die Einheiten in kürzester Zeit auf sich nehmen mussten (siehe Google Maps Screenshot).


    Grüße u schönen Abend,

    Ulrich

  • Hallo zusammen,


    habe folgendes Bild aus dem Album meines Vaters, das einen Offizier der schweren Artillerie-Abt. 842 zeigt, flankiert von einigen Soldaten.


    Kann jemand den Offizier identifizieren?


    Als Führungssoldaten der 842. sind mir gegenwärtig der Kommandeur der Abteilung, Major Quabeck, sowie der Kommandeur der I. Batterie, Oberleutnant Hans Schüller bekannt. Allerdings verfüge ich weder über Bilder dieser Personen noch über Angaben zu deren Einsatzzeit.


    Das Bild ist sehr wahrscheinlich im Frühsommer 1941 in der Gegend um La Mothé St. Heray, Frankreich, aufgenommen. Es kann aber auch ein paar Monate später im Raum Suwalki/Polen, kurz vor Beginn des Unternehmens Barbarossa, im Juni 1941 aufgenommen sein.


    Freue mich über jede Antwort!

    Viele Grüße

    Ulrich

  • Hallo Ulrich,


    Danke für das Bild! Mein Onkel war wohl nur kurz bei der 842... Aber vom Major Quabeck gab es den Todesbrief.


    LG

    Uschina