Saint-Vigor-des-Mézerets in der Normandie

  • Eine Scheune im Dorf Saint Vigor-des-Mézerets in der Normandie (F) wurde in den Monaten Juni/Julie und August 1944 als Unterkunft fuer Gefangene benutzt: Die Leitung hatte hier die 21igste Panzer Division unter General Major Feuchtinger . Er unterstand dem SS-Obergruppenfuehrer und General der Waffen SS des II SS Panzerkorps :Bittrich

    Wir wissen, dass die Kriegsgefangenen dort an den Waenden Ihre Namen vermerkt haben. Einige sind lesbar und wir konnten die Personen entweder finden oder deren Familienmitglieder, bei anderen fehlen uns noch Informationen.

    Damit wir alles geschichtlich richtig vermerken koennen waere es gut, wenn wir noch mehr Informationen ueber diese Scheune in Erfahrung bringen koennten.

    z.B . Warum wurden dort Gefangene untergebracht und gehalten. Fuer wie lange ?Gibt es irgendwo genaue, geschichtliche Aufzeichnungen ueber dieses Dorf und die Scheune. Kennt Jemand das Dorf und die Geschichte zu der Zeit ?

    Wir waeren Ihnen fuer jede Information dankbar.

  • Guten Abend und willkommen im FdW,


    auch wenn ich persönlich nicht weiterhelfen kann, so hoffe und wünsche ich Euch doch, daß möglichst viele Informationen zusammenkommen mögen. Es ist durchaus möglich, daß solche Geschehnisse in KTBs (Kriegstagebüchern) festgehalten wurden. Hierzu wären jetzt unsere Spezis aus dem Raum Frankreich gefragt.


    Kannst Du uns noch näheren Informationen geben? Zum Beispiel um wieviel Gefangene es sich möglicherweise gehandelt hat?


    Ich wünsche Euch viel Erfolg!


    Beste Grüße

    Diana


    Die Frau ist die einzige Beute, die ihrem Jäger auflauert (Ingelore Ebberfeld)