Torpedofangboot Walter Holtzapfel

  • Hallo Leute,


    Sehr wenig findet sich für den geneigten Interessenten zu dem Torpedofangboot "Walter Holtzapfel" der Torpedoversuchsanstalt Eckernförde.

    Das Boot wurde 1939 auf der Norderwerft in Hamburg gebaut und am 07.08.1940 in Dienst gestellt. Am 01.08.1941 zum NVK-Verband überstellt.

    Besatzung: 84 Mann / Länge: 79,30 m / Breite: 11,60 m / Tiefg.: 3,50 m / Gsch.: 19,5 kn / Bewaff.: 4 x 3,7 cm Fla., 4 x 2 cm Fla., 4 x TR 53,3 cm

    Nach dem Krieg nutzte die britische Navy das Boot als Taucherschiff HMS Deepwater. (Hildebrandt, Steinmetz, Röhr, Die Deutschen Kriegsschiffe Band 10)

    Die wenigen Fotos stammen von einem Besatzungsmitglied des TFB und sind offenbar am selben Tag aufgenommen. Ausnahme ist die Aufnahme aus

    Hendaye. Das passt irgendwie gar nicht. Aber der Protagonist der Aufnahmen war irgendwann an der spanischen Grenze. Die Bilder stammen aus

    einem Wohnungsauflösungskonvolut, sind weder mit Namen noch Zeiten in Verbindung zu bringen. (Es gibt kurze wenig aussagekräftige Bildbeschriftungen)

    Zur Bestimmung des Aufnahmeortes "Walter Holtzapfel" diente lediglich der Rettungsring auf der Brückenaufnahme.

    Dadurch das so wenig über dieses Schiff kursiert, denke ich mal sind die relativ belanglosen Aufnahmen für einige von euch vielleicht doch interessant.


    Gruß

    Matthiastfb wholtz 01.jpgtfb wholtz 02.jpgtfb wholtz 03.jpgtfb wholtz 04.jpgtorpedofangboot walter holtzapfel.jpg

  • Hallo Lothar, Hallo Leute,


    da habe ich ja noch das "Hendaye"-Bild noch nachzuliefern. Das hat wohl mit dem TF-Boot nichts zu tun, es sei denn das Schiff war während des

    Krieges mal in Hendaye. Dazu ist mir nichts bekannt. Das Bild gehört halt zu diesem Klein-Konvolut, daher stelle ich es auch mal ein.


    Gruß

    Matthiastfb wholtz 05.jpg

  • Sehr wenig findet sich für den geneigten Interessenten zu dem Torpedofangboot "Walter Holtzapfel" der Torpedoversuchsanstalt Eckernförde.


    Hallo Matthias,


    wir hatten hier im Forum vor rund zehn Jahren schon einmal einen Thread zum Thema Torpedotechnik, der sich dann auf das Thema Torpedofangboot Walter Holtzapfel ausgeweitet hat. Anstoßgeber war damals der User "seniorhanseat", der wohl der Sohn eines ehemaligen Besatzungsangehörigen der Walter Holtzapfel ist:

    Der Torpedo-Thread

    Gruß, J.H.

    Nett kann ich auch - bringt nur nix!

  • Hallo Johann Heinrich,


    Danke für den Hinweis.

    Auf der Suche nach dem Schiff bin ich gestern Nachmittag auch auf den Thread hier im LdW-Forum gestoßen. Habe mir auch die dortigen Verweise zu Beiträgen in anderen Foren angesehen.

    Ich hatte auch kurz überlegt die Bilder dort einzustellen, habe mich aber aus folgenden Gründen entschieden hier die Rubrik "Bilder und Fotos" zu nutzen:

    Zuallererst sind die Bilder natürlich ziemlich belanglos. Ein paar "Piepels" machen ein paar lustige Bilder. Den Themenstrang zum Torpedowesen hätte das jetzt inhaltlich nicht zwingend vorangebracht.

    Dann ist der Thread auch 10 Jahre alt und wurde seitdem nicht fortgeführt. Das Schiff war auch nur zeitweise bei der TV Eckernförde. Ich hab keine Ahnung wann diese Aufnahmen enstanden sind.

    Aber klar. Wer sich für die Torpedoversuchsanstalt interressiert, sollte den von dir zitierten Themenstrang ruhig mal aufrufen.

    Also nochmal Danke für den Hinweis.


    Gruß

    Matthias