7./KG 27 Oktober 1944

  • Hallo zusammen,


    ich hätte eine kurze Frage zur 7./ KG 27. Seit dem 02.10.1944 sind Oblt. Claus-Wilhelm HENKEL, geb. 30.11.20 und Uffz. Herbert HERRMANN, geb. 11.02.22 als Angehörige der 7./KG 27 vermisst. In der Verlustliste ist angegeben "Ägais". Als Einsatzort des KG 27 (bzw. Teile des KG 27) ist mir bisher nicht bekannt, dass dieses in der Ägäis stationiert war. Hat jemand Info, ob und wann welche Einheiten des KG 27 in der Ägäis stationiert waren. Danke für jede Info.


    Viel Grüsse

    narriarno

  • Hi Narriarno


    Am 27.09.44 wurden fünf Besatzungen der III./KG 27 von Schippenbeil aus nach Athen-Kalamaki verlegt, um von dort aus die Räumung von Kreta zu unterstützen (Bericht siehe KG27/6, S.119ff).

    Alle fünf Maschinen gingen zwischen dem 01-03.10.44 verloren.


    Viele Grüße

    JoMe

  • Hallo JoMe,


    vielen Dank für die rasche und gute Antwort. Eine ergänzende Frage: Wo kann ich den Bericht KG27/6 finden?


    Viele Grüsse

    narriarno

  • N'Abend,


    > Wo kann ich den Bericht KG27/6 finden?

    gemeint ist der Bericht zu diesen Einsätzen ab Seite 119 in der KG 27 Geschwaderchronik:


    Walter Waiss : Chronik Kampfgeschwader Nr. 27 Boelcke, Band VI (Helios Verlag, 2008)

    Gruß, Uwe K.