Standorte Sanitätseinheiten

  • 1. Sanitäts-Kompanie 255 FPN 19172 bis 01.1944

    2. Sanitäts-Kompanie 255 FPN 06189 bis 03.1944

    1. Kranken-Kraftwagen-Zug 255 FPN 19166 bis 12.1943 u. FPN 09392 bis 02.1944

    Feldlazarett 255 FPN 13750 bis 1944

    255. Infanterie-Division


    1. Sanitäts-Kompanie 255 FPN 19172


    Datum Einheit............................. Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    20.07.1941 1.Sanitäts-Kompanie 255 H.V.Pl. Dwevez 19172 Pobolowo / Gomel - Belarus VDK
    07.09.1941 1.Sanitäts-Kompanie 255 H.V.Pl. Tretjakowo 19172 Kriegsgräberstätte in Duchowschtschina VDK
    12.09.1941 1.Sanitäts-Kompanie 255 Pretjakowo 19172 Kriegsgräberstätte in Duchowschtschina VDK
    21.12.1941 1.Sanitäts-Kompanie 255 H.V.Pl. Moshajsk 19172 Moshajsk - Russland VDK
    12.01.1942 1.Sanitäts-Kompanie 255 H.V.Pl. Moshajsk 19172 Moshajsk - Russland VDK
    09.02.1942 1.Sanitäts-Kompanie 255 Bhf. Temkino 19172 Temkino - Russland VDK
    01.04.1942 1.Sanitäts-Kompanie 255 Bhf. Temkino 19172 Temkino - Russland VDK
    16.04.1943 1.Sanitäts-Kompanie 255 H.V.Pl. Potschajewo 19172 Potschajewo / Grajworon - Russland VDK
    12.07.1943 1.Sanitäts-Kompanie 255 H.V.Pl. Krasny-Kutok 19172 Krasnyj Kutok - Russland VDK


    2. Sanitäts-Kompanie 255 FPN 06189


    Datum Einheit............................. Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    14.07.1941 2.Sanitäts-Kompanie 255 Pobolowo 06189 Pobolowo / Gomel - Belarus VDK

    19.07.1941

    2.Sanitäts-Kompanie 255

    H.V.Pl. Dworez

    06189

    Bobruisk - Belarus

    VDK

    04.02.1942 2.Sanitäts-Kompanie 255 H.V.Pl. Alferowo 06189 Motschalniki / Kaluga - Russland VDK
    11.02.1942 2.Sanitäts-Kompanie 255 H.V.Pl. Alferowo 06189 Kriegsgräberstätte in Duchowschtschina VDK
    15.02.1942 2.Sanitäts-Kompanie 255 H.V.Pl. Alferowo 06189 Kriegsgräberstätte Duchowschtschina VDK
    14.03.1942 2.Sanitäts-Kompanie 255 H.V.Pl. Korowina 06189 Temkino - Russland VDK
    17.03.1942 2.Sanitäts-Kompanie 255 H.V.Pl. Korowina 06189 Temkino - Russland VDK
    10.05.1942 2.Sanitäts-Kompanie 255 H.V.Pl. Dolshenki 06189 Dolshenki - Russland VDK
    17.07.1942 2.Sanitäts-Kompanie 255 H.V.Pl. Dolshenki 06189 Dolshenki - Russland VDK
    26.08.1942 2.Sanitäts-Kompanie 255 H.V.Pl. Dolshenki 06189 Dolshenki - Russland VDK
    03.11.1942 2.Sanitäts-Kompanie 255 H.V.Pl. Dolshenki 06189 Dolshenki - Russland VDK
    11.11.1943 2.Sanitäts-Kompanie 255 Bialacerkiew 06189 Bila Zerkwa - Ukraine Erstgrablagen


    Feldlazarett 255 FPN 13750


    Datum Einheit Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    17.04.1941 Feldlazarett 255 Praschnitz 13750 Kriegsgräberstätte in Mlawka Erstgrablagen
    30.09.1941 Feldlazarett 255 Duchowschtschina 13750 Kriegsgräberstätte Duchowschtschina 10./Infanterie-Regiment (mot) 53
    14. Infanterie-Division (mot)
    Erstgrablagen
    06.10.1941 Feldlazarett 255 Novosselje 13750 Nowosselje / Jarzewo - Russland VDK
    18.01.1942 Feldlazarett 255 Uwarowka 13750 Uwarowka / Moshajsk - Russland VDK
    15.08.1942 Feldlazarett 255 Karpowo 13750 Karpowo / Temkino - Russland VDK
    07.12.1942 Feldlazarett 255 Uwarowka 13750 Uwarowka / Moshajsk - Russland VDK
    04.10.1943 Feldlazarett 255 Saprudka 13750 Kriegsgräberstätte in Kiew 11./Grenadier-Regiment 504
    291. Infanterie-Division
    Erstgrablagen
    09.10.1943 Feldlazarett 255 Saprudka 13750 Kriegsgräberstätte in Kiew VDK


    erstellt v.Michael Jörchel

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

    Edited 2 times, last by many ().

  • 1. Sanitäts-Kompanie 257 FPN 37345 bis 12.1942 u. FPN 21949 bis 04.1944

    2. Sanitäts-Kompanie 257 FPN 36138 bis 09.1944

    Sanitäts-Kompanie 257 FPN 67521 ab 09.1944

    1. Kranken-Kraftwagen-Zug 257 FPN 38386 bis 01.1944

    2. Kranken-Kraftwagen-Zug 257 FPN 39345 bis 11.1942 u. FPN 48931 bis 01.1944

    Kranken-Kraftwagen-Zug 257 FPN 67521 ab 09.1944

    Kranken-Kraftwagen-Kompanie 257 FPN 38386 bis 01.1945

    Feldlazarett 257 FPN 37768 bis 1945

    257. Infanterie-Division u. 257.Volks-Grenadier-Division


    1. Sanitäts-Kompanie 257 FPN 37345


    Datum Einheit................................. Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    24.02.1942 1.Sanitäts-Kompanie 257 H.V.Pl. Tscherkasskaja/
    Slawjansk
    37345 Slawjansk - Ukraine Erstgrablagen
    28.02.1942 1.Sanitäts-Kompanie 257 H.V.Pl. Slawjansk 37345 Slawjansk - Ukraine Erstgrablagen
    21.03.1942 1.Sanitäts-Kompanie 257 H.V.Pl. Slawjansk 37345 Slawjansk - Ukraine Erstgrablagen

    25.03.1942

    1.Sanitäts-Kompanie 257

    H.V.Pl.Slawjansk (Sslawjansk )

    37345 Slawjansk - Ukraine Erstgrablage
    02.04.1942 1.Sanitäts-Kompanie 257 H.V.Pl. Slawjansk 37345 Slawjansk - Ukraine Erstgrablagen
    03.04.1942 1.Sanitäts-Kompanie 257 H.V.Pl. Slawjansk 37345 Slawjansk - Ukraine VDK
    08.05.1942 1.Sanitäts-Kompanie 257 H.V.Pl.
    Majaki/ Slawjansk
    37345 Slawjansk - Ukraine VDK
    17.05.1942 1.Sanitäts-Kompanie 257 H.V.Pl. Slawjansk 37345 Slawjansk - Ukraine VDK
    18.05.1942 1.Sanitäts-Kompanie 257 Slawjansk 37345 Slawjansk - Ukraine Erstgrablagen
    09.07.1942 1.Sanitäts-Kompanie 257 Ortslaz. Slawjansk 37345 Slawjansk - Ukraine Erstgrablagen
    30.07.1943 1.Sanitäts-Kompanie 257 H.V.Pl. Andrejewka 21949 Kriegsgräberstätte in Charkow VDK
    14.08.1943 1.Sanitäts-Kompanie 257 H.V.Pl. 3 km westl. Sswedny 21949 Kriegsgräberstätte in Charkow VDK
    27.03.1944 1.Sanitäts-Kompanie 257 Karatajewo-Schwarza 21949 Kriegsgräberstätte in Kirowograd VDK


    2. Sanitäts-Kompanie 257 FPN 36138


    Datum Einheit Einsatzort FPN der San. Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle


    Feldlazarett 257 FPN 37768


    Datum Einheit Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    21.09.1941 Feldlazarett 257 Ssergejewka 37768 Sergejewka / Krementschug - Ukraine VDK
    28.09.1941 Feldlazarett 257 Chorol 37768 Chorol - Ukraine 6./Schützen-Regiment 10
    9. Panzer-Division
    Erstgrablagen
    14.10.1941 Feldlazarett 257 Chorol 37768 Chorol - Ukraine VDK
    20.01.1942 Feldlazarett 257 Barwenkowa 37768 Sammelfriedhof in Charkow VDK
    29.01.1942 Feldlazarett 257 Sslawjansk 37768 Slawjansk - Ukraine VDK
    12.02.1942 Feldlazarett 257 Slawjansk 37768 Slawjansk - Ukraine VDK
    08.07.1942 Feldlazarett 257 Kramatorskaja 37768 Sammelfriedhof in Charkow VDK
    24.07.1942 Feldlazarett 257 Kramatorskaja 37768 Sammelfriedhof in Charkow VDK
    22.11.1942 Feldlazarett 257 Krapotkin 37768 Kropotkin - Russland VDK
    14.12.1942 Feldlazarett 257 Krapotkin 37768 Kropotkin - Russland VDK
    17.01.1943 Feldlazarett 257 Krapotkin 37768 Kropotkin - Russland VDK
    20.01.1943 Feldlazarett 257 Krapotkin 37768 Kropotkin - Russland VDK
    09.11.1943 Feldlazarett 257 Krapotkin 37768 Kriegsgräberstätte in Krasnodar-Apscheronsk VDK


    erstellt v.Michael Jörchel

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

    Edited 2 times, last by many ().

  • 1. Sanitäts-Kompanie 258 FPN 39843 bis 08.1944

    2. Sanitäts-Kompanie 258 FPN 31715 bis 08.1944 u. FPN 19685 ab 08.1944

    1. Kranken-Kraftwagen-Zug 258 FPN 33559 bis 04.1944

    2. Kranken-Kraftwagen-Zug 258 FPN 35378 bis 04.1944

    Kranken-Kraftwagen-Kompanie 258 FPN 33559 ab 04.1944

    Feldlazarett 258 FPN 36328 bis 05.1945

    258. Infanterie-Division


    1. Sanitäts-Kompanie 258 FPN 39843


    Datum Einheit.................................. Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    31.07.1941 1.Sanitäts-Kompanie 258 H.V.Pl. Glin 39843 Glin / Tscherikow - Belarus VDK
    13.12.1941 1.Sanitäts-Kompanie 258 Tischinka, westl.Borowsk 39843 Tischinka / Moskau - Russland VDK
    19.03.1942 1.Sanitäts-Kompanie 258 H.V.Pl. Gorki 39843 Grigorowo / Temkino - Russland VDK
    21.04.1942 1.Sanitäts-Kompanie 258 H.V.Pl. Gorki 39843 Grigorowo / Temkino - Russland VDK
    29.08.1942 1.Sanitäts-Kompanie 258 H.V.Pl. Borodino 39843 Kriegsgräberstätte in Rshew VDK
    05.09.1942 1.Sanitäts-Kompanie 258 H.V.Pl. Borodino 39843 Kriegsgräberstätte Rshew VDK
    15.09.1942 1.Sanitäts-Kompanie 258 H.V.Pl. Borodino 39843 Kriegsgräberstätte in Rshew VDK
    29.10.1942 1.Sanitäts-Kompanie 258 H.V.Pl. Borodino
    25 km südostw. Gshatsk
    39843 Kriegsgräberstätte in Rshew VDK
    04.11.1942 1.Sanitäts-Kompanie 258 H.V.Pl. Schirarewo/ Borodino 39843 Kriegsgräberstätte in Rshew VDK
    08.01.1943 1.Sanitäts-Kompanie 258 H.V.Pl. Borodino
    25 km südostw. Gshatsk
    39843 Kriegsgräberstätte Rshew VDK
    14.02.1943 1.Sanitäts-Kompanie 258 H.V.Pl. Trossna 65 km
    südwestl. Orel
    39843 Trossna / Orel s.w. - Russland VDK
    07.03.1943 1.Sanitäts-Kompanie 258 H.V.Pl. Kromy 32 km
    südwestl. Orel
    39843 Sammelfriedhof in Kursk - Besedino VDK
    13.03.1943 1.Sanitäts-Kompanie 258 H.V.Pl. Kromy 32 km
    südwestl. Orel
    39843 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK
    19.03.1943 1.Sanitäts-Kompanie 258 H.V.Pl. Kromy 39843 Kriegsgräberstätte Kursk - Besedino VDK
    21.03.1943 1.Sanitäts-Kompanie 258 H.V.Pl. Kromy 32 km
    südwestl. Orel
    39843 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK
    14.09.1944 1.Sanitäts-Kompanie 258 H.V.Pl. Brzozowa 20 km n.ö.Ostrowiec 39843 Kriegsgräberstätte in Pulawy VDK


    2. Sanitäts-Kompanie 258 FPN 31715


    Datum Einheit............................. Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    01.12.1941 2.Sanitäts-Kompanie 258 H.V.Pl. Redkino 31715 Redkino / Moskau - Russland 2./Sturmgeschütz-Abteilung 191 Erstgrablagen
    02.12.1941 2.Sanitäts-Kompanie 258 H.V.Pl. Redkino 31715 Borowsk - Russland VDK
    03.12.1941 2.Sanitäts-Kompanie 258 H.V.Pl. Redkino 31715 Redkino / Moskau - Russland 2./Sturmgeschütz-Abteilung 191 Erstgrablagen
    04.12.1941 2.Sanitäts-Kompanie 258 H.V.Pl. Redkino 31715 Redkino / Moskau - Russland VDK
    22.12.1941 2.Sanitäts-Kompanie 258 H.V.Pl. Plessenskoje-Upolosy 31715 Nasarewo / Wereja - Russland VDK
    02.04.1943 2.Sanitäts-Kompanie 258 Shernowez
    1 km südl.Trossna
    31715 Sammelfriedhof in Kursk - Besedino VDK
    08.06.1943 2.Sanitäts-Kompanie 258 H.V.Pl. Shernowez 31715 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK
    12.06.1943 2.Sanitäts-Kompanie 258 H.V.Pl. Shernowez 31715 Kriegsgräberstätte Kursk - Besedino VDK
    25.06.1943 2.Sanitäts-Kompanie 258 H.V.Pl. Shernowez 31715 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK
    07.07.1943 2.Sanitäts-Kompanie 258 H.V.Pl. Shernowez 31715 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK
    11.07.1943 2.Sanitäts-Kompanie 258 H.V.Pl. Shernowez 31715 Kriegsgräberstätte Kursk - Besedino VDK
    22.07.1943 2.Sanitäts-Kompanie 258 H.V.Pl. Shernowez 31715 Kriegsgräberstätte Kursk - Besedino VDK
    24.08.1944 2.Sanitäts-Kompanie 258 nördl. v. Husi/ Rumänien 19685 Sammelfriedhof in Iasi VDK


    Feldlazarett 258 FPN 36328


    Datum Einheit Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    16.08.1941 Feldlazarett 258 Glin 36328 Glin / Tscherikow - Belarus VDK
    30.08.1941 Feldlazarett 258 Rognedino 36328 Rognedino - Russland VDK
    04.09.1941 Feldlazarett 258 Rognedino 36328 Rognedino - Russland VDK
    14.10.1941 Feldlazarett 258 Medyn 36328 Medyn - Russland Erstgrablagen
    15.10.1941 Feldlazarett 258 Medyn 36328 Medyn - Russland Erstgrablagen
    16.10.1941 Feldlazarett 258 Medyn 36328 Medyn - Russland Erstgrablagen
    20.10.1941 Feldlazarett 258 Medyn 36328 Medyn - Russland VDK
    22.10.1941 Feldlazarett 258 Medyn 36328 Medyn - Russland VDK
    23.10.1941 Feldlazarett 258 Medyn 36328 Medyn - Russland Erstgrablagen
    27.10.1941 Feldlazarett 258 Medyn 36328 Medyn - Russland Erstgrablagen
    28.10.1941 Feldlazarett 258 Medyn 36328 Medyn - Russland Erstgrablagen
    29.10.1941 Feldlazarett 258 Medyn 36328 Medyn - Russland Erstgrablagen
    10.11.1941 Feldlazarett 258 Borowsk 36328 Borowsk - Russland VDK
    21.11.1941 Feldlazarett 258 Borowsk 36328 Borowsk - Russland VDK
    02.12.1941 Feldlazarett 258 Borowsk 36328 Borowsk - Russland VDK
    07.12.1941 Feldlazarett 258 Borowsk 36328 Borowsk - Russland VDK
    10.12.1941 Feldlazarett 258 Borowsk 36328 Borowsk - Russland Erstgrablagen
    16.02.1942 Feldlazarett 258 Gshatsk 36328 Gagarin - Russland VDK
    06.07.1943 Feldlazarett 258 Orel 36328 Sammelfriedhof in Kursk - Besedino VDK
    16.07.1943 Feldlazarett 258 Kromy 36328 Sammelfriedhof in Kursk - Besedino VDK
    21.07.1943 Feldlazarett 258 Kromy 36328 Kriegsgräberstätte Kursk - Besedino VDK
    22.07.1943 Feldlazarett 258 Kromy 36328 Kriegsgräberstätte Kursk - Besedino VDK
    24.03.1945 Feldlazarett 258 Bruck/a.d.Leitha/
    36328 Kriegsgräberstätte in Blumau VDK


    erstellt v.Michael Jörchel

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

  • 1. Sanitäts-Kompanie 260 FPN 35891 bis 09.1944

    2. Sanitäts-Kompanie 260 FPN 38347 bis 01.1945

    Sanitäts-Kompanie 260 FPN 38347 ab 01.1945

    1. Kranken-Kraftwagen-Zug 260 FPN 31411 bis 09.1944

    Feldlazarett 260 FPN 36013 bis 09.1944

    260. Infanterie-Division


    1. Sanitäts-Kompanie 260 FPN 35891


    Datum Einheit............................. Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    24.07.1941 1.Sanitäts-Kompanie 260 H.V.Pl. Saoserschtschina 35891 Kriegsgräberstätte Schatkowo 8./Infanterie-Regiment 470
    260. Infanterie-Division
    Erstgrablagen

    24.07.1941

    1.Sanitäts-Kompanie 260

    H.V.Pl.Ssaoserschtschina

    35891

    ruht auf der Kriegsgräberstätte in Schatkowo.

    Erstgrablage
    25.07.1941 1.Sanitäts-Kompanie 260 H.V.Pl. Saoserschtschina 35891 Kriegsgräberstätte Schatkowo 1./Aufklärungs-Abteilung 260
    260. Infanterie-Division
    Erstgrablagen
    05.08.1941 1.Sanitäts-Kompanie 260 Lubwez 6 km westl. Parittschi/ Beresina 35891 Kriegsgräberstätte Schatkowo VDK
    28.05.1943 1.Sanitäts-Kompanie 260 H.V.Pl. Cholmowaja 35891 Kriegsgräberstätte Duchowschtschina VDK
    14.08.1943 1.Sanitäts-Kompanie 260 H.V.Pl. Potapowo 35891 Alferowo / Kaluga - Russland VDK
    10.10.1943 1.Sanitäts-Kompanie 260 H.V.Pl. Roman Nowinsky
    Dolgij Moch
    35891 Dolgij Moch - Belarus VDK
    25.10.1943 1.Sanitäts-Kompanie 260 H.V.Pl.
    Dolgij Moch
    35891 Dolgij Moch - Belarus VDK
    27.06.1944 1.Sanitäts-Kompanie 260 H.V.Pl.
    Kamenka
    35891 Kamenka / Gebiet Mogilew (I) - Belarus VDK


    2. Sanitäts-Kompanie 260 FPN 38347


    Datum Einheit............................. Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    06.08.1941 2.Sanitäts-Kompanie 260 H.V.Pl.
    Dubroba Tschernin
    38347 Dubrowo / Bobruisk - Belarus 12./Artillerie-Regiment 260 260. Infanterie-Division Erstgrablagen
    06.09.1941 2.Sanitäts-Kompanie 260 H.V.Pl.
    Dubroba Tschernin
    38347 Dubrowo / Bobruisk - Belarus Infanterie-Regiment 480 260. Infanterie-Division Erstgrablagen
    13.11.1941 2.Sanitäts-Kompanie 260 H.V.Pl. Wysokinitschi 38347 Wysokinitschi - Russland VDK
    19.11.1941 2.Sanitäts-Kompanie 260 H.V.Pl. Wysokinitschi 38347 Wysokinitschi - Russland VDK
    29.12.1941 2.Sanitäts-Kompanie 260 Malojaroslawez 38347 Malojaroslawez - Russland VDK
    08.02.1942 2.Sanitäts-Kompanie 260 Baranowka 38347 Baranowka / Juchnow - Russland VDK
    10.02.1942 2.Sanitäts-Kompanie 260 Baranowka 38347 Baranowka / Juchnow - Russland VDK
    11.02.1942 2.Sanitäts-Kompanie 260 Baranowka 38347 Baranowka / Juchnow - Russland VDK
    14.02.1942 2.Sanitäts-Kompanie 260 Baranowka 38347 Baranowka / Juchnow - Russland VDK
    28.06.1942 2.Sanitäts-Kompanie 260 H.V.Pl.
    Barsuki
    38347 Barsuki / Spas - Russland VDK
    30.06.1942 2.Sanitäts-Kompanie 260 H.V.Pl.
    Barsuki
    38347 Kriegsgräberstätte Duchowschtschina VDK
    03.08.1942 2.Sanitäts-Kompanie 260 Glagolnja-Juchnow 38347 Glagolnja - Russland VDK
    18.08.1943 2.Sanitäts-Kompanie 260 Prilepp b.Spass-Demensk 38347 Prilepy - Russland VDK
    28.08.1943 2.Sanitäts-Kompanie 260 Prilepp b.Spass-Demensk 38347 Prilepy - Russland VDK
    30.08.1943 2.Sanitäts-Kompanie 260 H.V.Pl. Konjaty b.Jekomewitschi 38347 Konjaty - Russland VDK
    03.09.1943 2.Sanitäts-Kompanie 260 H.V.Pl. Konjaty b.Jekomewitschi 38347 Konjaty - Russland VDK
    28.10.1943 2.Sanitäts-Kompanie 260 H.V.Pl. Lissitschnik bei
    Mogilew
    38347 Kriegsgräberstätte in Schatkowo VDK
    27.11.1943 2.Sanitäts-Kompanie 260 H.V.Pl. Dabuscha
    Bychoff
    38347 Grudinowka - Belarus VDK
    05.02.1944 2.Sanitäts-Kompanie 260 H.V.Pl. Machowo b. Mogilew 38347 Machowo / Mogilew - Belarus VDK
    30.03.1944 2.Sanitäts-Kompanie 260 Gorodez-Pychoff 38347 Gorodez / Bychow - Belarus VDK
    06.05.1944 2.Sanitäts-Kompanie 260 H.V.Pl. Kizjatscha 38347 Kriegsgräberstätte Schatkowo VDK


    Feldlazarett 260 FPN 36013


    Datum Einheit................ Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    15.08.1941 Feldlazarett 260 Boritich 36013 Bobruisk - Belarus VDK
    02.09.1941 Feldlazarett 260 Tupitscheff 36013 Kriegsgräberstätte in Kiew VDK
    03.09.1941 Feldlazarett 260 Tupitscheff 36013 Kriegsgräberstätte in Kiew VDK
    05.09.1941 Feldlazarett 260 Tupitscheff 36013 Kriegsgräberstätte in Kiew VDK
    21.11.1941 Feldlazarett 260 Ugodskysawod 36013 Ugodka - Russland VDK
    22.11.1941 Feldlazarett 260 Ugodskyi Sabod 36013 Ugodka - Russland VDK
    24.11.1941 Feldlazarett 260 Ugodsky-Sawod 36013 Ugodka - Russland VDK
    17.12.1941 Feldlazarett 260 Borodino 36013 Kriegsgräberstätte in Rshew VDK
    09.01.1942 Feldlazarett 260 Troitzkoje b.Kondrowo 36013 Troizkoje / Kondrowo - Russland VDK
    19.12.1942 Feldlazarett 260 Snamenka 36013 Snamenka / Wjasma - Russland VDK
    09.02.1945 Feldlazarett 260 Balga Kriegsgräberstätte Kaliningrad - Sammelfriedhof VDK
    19.03.1945 Feldlazarett 260 Balga Kriegsgräberstätte Kaliningrad - Sammelfriedhof VDK


    erstellt v.Michael Jörchel

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

    Edited once, last by many ().

  • 1. Sanitäts-Kompanie 262 FPN 17205 bis 01.1944

    2. Sanitäts-Kompanie 262 FPN 26547 bis 10.1944

    Sanitäts-Kompanie 262 FPN 38347 ab 01.1945

    1. Kranken-Kraftwagen-Zug 262 FPN 11636 bis 03.1944

    2. Kranken-Kraftwagen-Zug 262 FPN 27671 bis 12.1943

    Kranken-Kraftwagen-Kompanie 262 FPN 27671 ab 12.1943

    Feldlazarett 262 FPN 11526 bis 09.1944

    262. Infanterie-Division


    1. Sanitäts-Kompanie 262 FPN 17205


    Datum Einheit.............................. Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    28.07.1941 1.Sanitäts-Kompanie 262 Worsowka b. Malin 17205 Worsowka - Ukraine VDK
    29.07.1941 1.Sanitäts-Kompanie 262 H.V.Pl. Worsowka b. Malin 17205 Worsowka - Ukraine VDK
    30.07.1941 1.Sanitäts-Kompanie 262 H.V.Pl. Worsowka b. Malin 17205 Worsowka - Ukraine VDK
    07.08.1941 1.Sanitäts-Kompanie 262 H.V.Pl.
    Malin
    17205 Kriegsgräberstätte Kiew VDK
    21.12.1941 1.Sanitäts-Kompanie 262 H.V.Pl. Roschtscha 25 km w. Tarussa 17205 Roschtscha / Kaluga - Russland VDK
    07.10.1942 1.Sanitäts-Kompanie 262 H.V.Pl. Alexeewka Chitrowo 17205 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK
    18.02.1943 1.Sanitäts-Kompanie 262 H.V.Pl.
    Dorogoje am
    Nerutsch
    17205 Lomowoje - Russland VDK
    21.02.1943 1.Sanitäts-Kompanie 262 H.V.Pl.
    Dorogoje am
    Nerutsch
    17205 Lomowoje - Russland VDK
    09.03.1943 1.Sanitäts-Kompanie 262 Tusowo u. Lomowojesüdostw. Orel 17205 Lomowoje - Russland VDK
    10.03.1943 1.Sanitäts-Kompanie 262 H.V.Pl.
    Tusowo u. Lomowoje
    17205 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino Erstgrablagen
    04.04.1943 1.Sanitäts-Kompanie 262 H.V.Pl.
    Tusowo
    17205 Lomowoje - Russland VDK
    24.04.1943 1.Sanitäts-Kompanie 262 H.V.Pl.
    Tusowo
    17205 Lomowoje - Russland VDK
    13.07.1943 1.Sanitäts-Kompanie 262 H.V.Pl. Lomowoje
    Mokowskoje
    17205 Lomowoje - Russland VDK


    2. Sanitäts-Kompanie 262 FPN 26547


    Datum Einheit............................ Einsatzort FPN der San. Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    01.08.1941 2.Sanitäts-Kompanie 262 H.V.Pl. Worsowka 26547 Worsowka - Ukraine VDK
    16.09.1943 2.Sanitäts-Kompanie 262 Roslawl Schumorka 26547 Roslawl - Russland VDK


    erstellt v.Michael Jörchel

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

  • 1. Sanitäts-Kompanie 263 FPN 16722 bis 05.1945

    2. Sanitäts-Kompanie 263 FPN 32144 ab 1942 bis 05.1945

    1. Kranken-Kraftwagen-Zug 263 FPN 08184 bis 11.1944

    2. Kranken-Kraftwagen-Zug 263 FPN 01383 bis 1942

    Kranken-Kraftwagen-Zug 263 FPN 08184 ab 11.1944 bis 04.1945

    Sanitäts-KFZ-Staffel 263 FPN 01383 ab 1942 bis 12.1943

    Feldlazarett 263 FPN 39335 bis 05.1945

    263. Infanterie-Division


    1. Sanitäts-Kompanie 263 FPN 16722


    Datum Einheit............................... Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    18.02.1942 1.Sanitäts-Kompanie 263 H.V.Pl. Gratschewka 16722 Gratschewka / nw. Juchnow - Russland VDK
    21.03.1942 1.Sanitäts-Kompanie 263 H.V.Pl. Filippenki 16722 Filippenki - Russland VDK
    28.03.1942 1.Sanitäts-Kompanie 263 H.V.Pl. Filippenki 16722 Djukino - Russland VDK
    04.06.1942 1.Sanitäts-Kompanie 263 H.V.Pl.
    Barsuki
    16722 Kriegsgräberstätte Duchowschtschina VDK
    20.06.1942 1.Sanitäts-Kompanie 263 H.V.Pl.
    Barsuki
    16722 Kriegsgräberstätte Duchowschtschina VDK
    06.07.1942 1.Sanitäts-Kompanie 263 H.V.Pl.
    Barsuki
    16722 Kriegsgräberstätte Duchowschtschina VDK
    14.07.1942 1.Sanitäts-Kompanie 263 H.V.Pl.
    Barsuki
    16722 Kriegsgräberstätte Duchowschtschina VDK

    19.07.1942

    1.Sanitäts-Kompanie 263

    H.V.Pl. Barsuki

    16722

    vermutlich Kriegsgräberstätte Duchowschtschina

    VDK

    06.08.1942 1.Sanitäts-Kompanie 263 H.V.Pl.
    Barsuki
    16722 Kriegsgräberstätte Duchowschtschina VDK
    16.08.1942 1.Sanitäts-Kompanie 263 H.V.Pl.
    Barsuki
    16722 Kriegsgräberstätte Duchowschtschina VDK
    20.08.1942 1.Sanitäts-Kompanie 263 H.V.Pl.
    Barsuki
    16722 Kriegsgräberstätte Duchowschtschina VDK
    06.09.1942 1.Sanitäts-Kompanie 263 Wichertshöhe b. Barsuki 16722 Kriegsgräberstätte Duchowschtschina VDK
    14.10.1942 1.Sanitäts-Kompanie 263 H.V.Pl. Wichertshöhe b. Barsuki 16722 Kriegsgräberstätte Duchowschtschina VDK

    01.12.1942

    1.Sanitäts-Kompanie 263

    Ssitskoje,

    H.V.Pl.Wicherts-Höhe

    16722

    vermutlich Kriegsgräberstätte Duchowschtschina

    VDK

    08.10.1943 1.Sanitäts-Kompanie 263 H.V.Pl.
    Isotscha
    16722 Kriegsgräberstätte in Sebesh VDK
    09.10.1943 1.Sanitäts-Kompanie 263 H.V.Pl.
    Isotscha
    16722 Kriegsgräberstätte in Sebesh VDK

    23.01.1944

    1.Sanitäts-Kompanie 263

    Orts.Laz. Idriza

    16722

    ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sebesh.

    VDK

    25.01.1944

    1.Sanitäts-Kompanie 263

    Ortslaz. Idriza

    16722

    ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sebesh.

    VDK

    26.01.1944 1.Sanitäts-Kompanie 263 Ortslaz.
    Idriza
    16722 Kriegsgräberstätte in Sebesh VDK
    30.01.1944 1.Sanitäts-Kompanie 263 Ortslaz.
    Idriza
    16722 Kriegsgräberstätte in Sebesh VDK
    01.02.1944 1.Sanitäts-Kompanie 263 Ortslaz.
    Idriza
    16722 Kriegsgräberstätte in Sebesh VDK
    06.08.1944 1.Sanitäts-Kompanie 263 H.V.Pl. Dsranieki 16722 Silnieki,Einzelgrab b.Pastorat 5km östl.Madona VDK


    2. Sanitäts-Kompanie 263 FPN 32144


    Datum Einheit............................. Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    27.06.1941 2.Sanitäts-Kompanie 263 H.V.Pl. Jatowka 32144 Kriegsgräberstätte in Berjosa Erstgrablagen
    15.08.1941 2.Sanitäts-Kompanie 263 H.V.Pl. Grigorjewka 32144 Grigorjewka / Jelnja - Russland 2./Infanterie-Regiment 483
    263. Infanterie-Division
    Erstgrablagen
    25.08.1941 2.Sanitäts-Kompanie 263 H.V.Pl. Orlowa 32144 Glinka / Smolensk - Russland Erstgrablagen
    05.10.1941 2.Sanitäts-Kompanie 263 H.V.Pl.
    Siniki
    32144 Siniki / Jelnja - Russland VDK
    06.10.1941 2.Sanitäts-Kompanie 263 H.V.Pl.
    Siniki
    32144 Siniki / Jelnja - Russland Erstgrablagen
    07.10.1941 2.Sanitäts-Kompanie 263 H.V.Pl.
    Siniki
    32144 Siniki / Jelnja - Russland VDK
    19.01.1942 2.Sanitäts-Kompanie 263 H.V.Pl. Bolemjino 32144 Pelageino/ Medyn - Russland VDK
    26.01.1942 2.Sanitäts-Kompanie 263 H.V.Pl. Bolemjino 32144 Pelageino/ Medyn - Russland VDK

    26.01.1942

    2.Sanitäts-Kompanie 263

    H.V.Pl.Bolanjino

    32144 Pelageino/ Medyn - Russland

    VDK

    21.05.1942 2.Sanitäts-Kompanie 263 Seuchenlaz. Gory 32144 Gory / Kaluga - Russland VDK
    14.02.1943 2.Sanitäts-Kompanie 263 H.V.Pl. Lubnow u. Sotzla 32144 Kriegsgräberstätte in Sebesh 8./Grenadier-Regiment 485
    263. Infanterie-Division
    Erstgrablagen
    18.02.1943 2.Sanitäts-Kompanie 263 H.V.Pl.
    Lobno
    32144 Kriegsgräberstätte in Sebesh VDK
    17.03.1943 2.Sanitäts-Kompanie 263 H.V.Pl.
    Lobno
    32144 Kriegsgräberstätte in Sebesh VDK
    18.03.1943 2.Sanitäts-Kompanie 263 H.V.Pl.
    Lobno
    32144 Kriegsgräberstätte in Sebesh VDK
    04.04.1943 2.Sanitäts-Kompanie 263 H.V.Pl.
    Lobno
    32144 Kriegsgräberstätte in Sebesh VDK
    03.05.1943 2.Sanitäts-Kompanie 263 H.V.Pl. Isotscha 32144 Kriegsgräberstätte in Sebesh VDK
    05.06.1943 2.Sanitäts-Kompanie 263 H.V.Pl. Ssyrokwaschino bei Bekesy 32144 Kriegsgräberstätte in Sebesh Erstgrablagen
    07.06.1943 2.Sanitäts-Kompanie 263 H.V.Pl. Ssyrokwaschino 32144 Kriegsgräberstätte in Sebesh Erstgrablagen
    21.06.1943 2.Sanitäts-Kompanie 263 H.V.Pl.
    Waulino
    32144 Kriegsgräberstätte in Sebesh VDK
    18.07.1943 2.Sanitäts-Kompanie 263 H.V.Pl.
    Waulino
    32144 Kriegsgräberstätte in Sebesh VDK
    30.07.1943 2.Sanitäts-Kompanie 263 H.V.Pl.
    Waulino
    32144 Kriegsgräberstätte Sebesh VDK
    19.10.1943 2.Sanitäts-Kompanie 263 H.V.Pl. Tschuprowo 32144 Kriegsgräberstätte in Sebesh VDK

    30.11.1943

    2.Sanitäts-Kompanie 263

    H.V.Pl. Tschuprowo

    32144

    ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sebesh.

    VDK

    18.12.1943 2.Sanitäts-Kompanie 263 H.V.Pl. Tschuprowo 32144 Kriegsgräberstätte in Sebesh VDK

    20.12.1943

    2.Sanitäts-Kompanie 263 H.V.Pl. Tschuprowo 32144

    ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sebesh.

    VDK

    24.12.1943

    2.Sanitäts-Kompanie 263 H.V.Pl. Tschuprowo 32144

    ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sebesh.

    VDK

    12.03.1944 2.Sanitäts-Kompanie 263 H.V.Pl.
    Aschkowo
    32144 Kriegsgräberstätte in Sebesh Erstgrablagen
    11.07.1944 2.Sanitäts-Kompanie 263 H.V.Pl.
    Ssebesh
    32144 Sammelfriedhof in Sebesh VDK
    20.07.1944 2.Sanitäts-Kompanie 263 H.V.Pl.
    Jonicki Randoni
    Stolerowa
    32144 Stolerowa - Lettland VDK
    20.09.1944 2.Sanitäts-Kompanie 263 H.V.Pl.
    Davji
    32144 Kriegsgräberstätte in Riga Beberbeki VDK
    30.09.1944 2.Sanitäts-Kompanie 263 H.V.Pl.
    Davji
    32144 Kriegsgräberstätte in Riga Beberbeki VDK
    19.12.1944 2.Sanitäts-Kompanie 263 H.V.Pl.
    Kalvene
    32144 Kalvene Pirtnieki - Lettland VDK
    31.12.1944 2.Sanitäts-Kompanie 263 H.V.Pl.
    Bojas
    32144 Kriegsgräberstätte in Saldus (Frauenburg) VDK


    Feldlazarett 263 FPN 39335


    Datum Einheit......................... Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    25.06.1941 Feldlazarett 263 Bielsk 39335 Kriegsgräberstätte Bartossen / Bartosze Erstgrablagen
    27.06.1941 Feldlazarett 263 Bielsk 39335 Kriegsgräberstätte Bartossen / Bartosze Erstgrablagen
    28.06.1941 Feldlazarett 263 Bielsk 39335 Kriegsgräberstätte Bartossen / Bartosze VDK

    29.06.1941

    Feldlazarett 263 Bielsk 39335

    ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bartossen / Bartosze.

    VDK

    29.10.1941

    Feldlazarett (mot.) 263

    Malojaroslawez

    39335

    Malojaroslawez – Russland

    VDK

    16.11.1941 Feldlazarett 263 Malojaroslawez 39335 Malojaroslawez - Russland VDK

    16.11.1941

    Feldlazarett (mot.) 263

    H.V.Pl.Malojaroslawez

    39335 Malojaroslawez - Russland

    VDK

    16.11.1941 Feldlazarett 263 Malojaroslawez 39335 Malojaroslawez - Russland

    VDK

    16.11.1941 Feldlazarett 263 Malojaroslawez 39335 Malojaroslawez - Russland

    VDK

    13.01.1943

    Feldlazarett (mot.) 263

    Tossno

    39335

    Sammelfriedhof in Sologubowka verzeichnet.

    VDK

    02.11.1943

    Feldlazarett (mot.) 263

    Ust-Dobyssy

    39335

    ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sebesh.

    VDK

    02.03.1944 Feldlazarett 263 Tolstucha 39335 Kriegsgräberstätte in Sebesh Erstgrablagen

    05.08.1944

    Feldlazarett 263

    im Raum Birsen

    39335

    Sammelfriedhof in Saldus (Frauenburg)

    verzeichnet.

    VDK

    08.08.1944 Feldlazarett 263 Neugut 39335 Sammelfriedhof in Saldus (Frauenburg) Erstgrablagen
    11.08.1944 Feldlazarett 263 Pustoschka 39335 Kriegsgräberstätte Saldus (Frauenburg) Erstgrablagen


    erstellt v.Michael Jörchel

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

    Edited 4 times, last by many ().

  • Sanitäts-Kompanie 264 FPN 59001 bis 1945

    264. Infanterie-Division


    Sanitäts-Kompanie 264 FPN 59001


    Datum Einheit Einsatzort FPN der San. Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle


    erstellt v.Michael Jörchel

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

  • Sanitäts-Kompanie 266 FPN 56991 bis 11.1944

    Kranken-Kraftwagen-Zug 266 FPN 59383 bis 11.1944

    266. Infanterie-Division


    Sanitäts-Kompanie 266 FPN 56991


    Datum Einheit Einsatzort FPN der San. Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    Sanitäts-Kompanie 266 56991


    erstellt v.Michael Jörchel

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

  • 1. Sanitäts-Kompanie 267 FPN 29383 bis 09.1944

    2. Sanitäts-Kompanie 267 FPN 02896 bis 09.1944

    1. Kranken-Kraftwagen-Zug 267 FPN 10554 bis 04.1944

    2. Kranken-Kraftwagen-Zug 267 FPN 01999 bis 04.1944

    Kranken-Kraftwagen-Kompanie 267 FPN 10554 bis 09.1944

    Feldlazarett 267 FPN 27233 bis 09.1944

    267. Infanterie-Division


    1. Sanitäts-Kompanie 267 FPN 29383


    Datum Einheit.............................. Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    02.09.1941 1.Sanitäts-Kompanie 267 H.V.Pl. Utechowa 29383 Kostyri / Jelnja - Russland VDK

    09.09.1941

    1.Sanitäts-Kompanie 267

    H.V.Pl. Jermelind

    29383

    Stodolischtsche / Rosslawl - Russland

    VDK

    06.11.1941 1.Sanitäts-Kompanie 267 Schalikowo 29383 Moshajsk - Russland VDK

    10.11.1941

    1.Sanitäts-Kompanie 267

    Ortslaz. in Borodino

    29383

    Borodino / Moshajsk - Russland

    VDK

    15.11.1941 1.Sanitäts-Kompanie 267 H.V.Pl. Schalikowo 29383 Schalikowo / Moshaisk - Russland VDK

    20.11.1941

    1.Sanitäts-Kompanie 267 H.V.Pl. 29383

    Schalikowo / Moshaisk - Russland

    VDK

    03.02.1942

    1.Sanitäts-Kompanie 267

    H.V.Pl. Orechowja

    29383

    Orechownja - Russland

    VDK

    05.02.1942 1.Sanitäts-Kompanie 267 H.V.Pl. Orechownja 29383 Orechownja - Russland VDK

    18.07.1942

    1.Sanitäts-Kompanie 267

    Miljatino Ortslaz.

    29383

    vermutlich Kriegsgräberstätte Duchowschtschina

    VDK

    10.08.1942 1.Sanitäts-Kompanie 267 Miljatino 29383 Kriegsgräberstätte Duchowschtschina VDK
    24.08.1942 1.Sanitäts-Kompanie 267 Ortslaz. Miljatino 29383 Kriegsgräberstätte Duchowschtschina VDK
    11.10.1942 1.Sanitäts-Kompanie 267 H.V.Pl. Miljatino 29383 Kriegsgräberstätte Duchowschtschina VDK
    26.10.1943 1.Sanitäts-Kompanie 267 Uretschje 29383 Kriegsgräberstätte in Schatkowo VDK
    27.11.1943 1.Sanitäts-Kompanie 267 H.V.Pl.
    Stary-Bychhoff
    29383 Kriegsgräberstätte Schatkowo VDK

    03.12.1943

    1.Sanitäts-Kompanie 267

    H.V.Pl.Stary-Bychow

    29383

    vermutlich Kriegsgräberstätte Schatkowo

    VDK

    04.12.1943

    1.Sanitäts-Kompanie 267

    H.V.Pl.Stary-Lischow

    29383

    vermutlich Kriegsgräberstätte Schatkowo

    VDK

    05.12.1943 1.Sanitäts-Kompanie 267 H.V.Pl.
    Stary-Bychhoff
    29383 Kriegsgräberstätte Schatkowo VDK
    08.12.1943 1.Sanitäts-Kompanie 267 H.V.Pl.
    Stary-Bychhoff
    29383 Kriegsgräberstätte Schatkowo VDK
    11.12.1943 1.Sanitäts-Kompanie 267 H.V.Pl.
    Stary-Bychhoff
    29383 Kriegsgräberstätte Schatkowo VDK
    12.12.1943 1.Sanitäts-Kompanie 267 H.V.Pl.
    Stary-Bychhoff
    29383 Kriegsgräberstätte Schatkowo VDK
    14.02.1944 1.Sanitäts-Kompanie 267 H.V.Pl.
    Stary-Bychhoff
    29383 Kriegsgräberstätte Schatkowo VDK
    28.02.1944 1.Sanitäts-Kompanie 267 H.V.Pl.
    Jeswa Jannoje
    29383 Kriegsgräberstätte Schatkowo VDK


    2. Sanitäts-Kompanie 267 FPN 02896


    Datum Einheit.............................. Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    23.07.1941 2.Sanitäts-Kompanie 267 H.V.Pl.
    Slobodka-Krasnobereskaja
    02896 Kriegsgräberstätte in Schatkowo VDK
    11.08.1941 2.Sanitäts-Kompanie 267 H.V.Pl.
    Mormalj
    02896 Bobruisk - Belarus VDK
    21.11.1941 2.Sanitäts-Kompanie 267 Dorochowo 02896 Kriegsgräberstätte Rshew VDK

    22.11.1941

    2.Sanitäts-Kompanie 267

    Dorochowo

    02896

    vermutlich Kriegsgräberstätte Rshew

    VDK

    13.01.1942

    2.Sanitäts-Kompanie 267

    H.V.Pl.,Wassiljewo-Gubino

    02896

    Weselewo - Russland

    VDK

    19.01.1942

    2.Sanitäts-Kompanie 267 H.V.Pl.,Wassiljewo-Gubino 02896

    Weselewo - Russland

    VDK

    03.03.1942 2.Sanitäts-Kompanie 267 Ssilenki 02896 Kriegsgräberstätte Duchowschtschina VDK
    26.03.1942 2.Sanitäts-Kompanie 267 Ssemenowskoje 02896 Semenowskoje / Temkino - Russland VDK
    03.05.1942 2.Sanitäts-Kompanie 267 H.V.Pl.
    Ssilenki
    Batjuschkowo
    02896 Silinki - Russland VDK
    24.01.1943 2.Sanitäts-Kompanie 267 Staroja
    Kalugowo
    02896 Kriegsgräberstätte in Duchowschtschina VDK

    14.03.1943

    2.Sanitäts-Kompanie 267

    Morkowa

    02896

    Utrikowo / Spas - Russland

    VDK

    22.03.1943

    2.Sanitäts-Kompanie 267

    H.V.Pl.Now-Alexandrowskoje

    02896

    Utrikowo / Spas - Russland

    VDK

    03.05.1943

    2.Sanitäts-Kompanie 267

    H.V.Pl.Now.Alexandrowskoje

    02896

    Utrikowo / Spas - Rußland.

    3./schwere Artillerie-Abteilung 445

    Erstgrablage

    10.06.1943 2.Sanitäts-Kompanie 267 H.V.Pl. Alexandrowskoje 02896 Utrikowo / Spas - Russland VDK
    09.08.1943 2.Sanitäts-Kompanie 267 H.V.Pl. Alexandrowskoje 02896 Utrikowo / Spas - Russland VDK
    04.12.1943 2.Sanitäts-Kompanie 267 Nikonowitschi Stary-Bychhoff 02896 Kriegsgräberstätte Schatkowo VDK
    21.03.1944 2.Sanitäts-Kompanie 267 H.V.Pl.
    Saleskaja
    02896 Kriegsgräberstätte Schatkowo VDK

    01.05.1944

    2.Sanitäts-Kompanie 267

    H.V.Pl.Stary-Bychoff

    02896

    vermutlich Kriegsgräberstätte Schatkowo

    VDK

    02.05.1944 2.Sanitäts-Kompanie 267 H.V.Pl.
    Stary-Bychhoff
    02896 Kriegsgräberstätte Schatkowo VDK


    Feldlazarett 267 FPN 27233


    Datum Einheit................ Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    15.07.1941 Feldlazarett 267 Slobodka Beliza Bobruisk 27233 Bobruisk - Belarus Erstgrablagen
    16.07.1941 Feldlazarett 267 Bobruisk 27233 Bobruisk - Belarus Erstgrablagen

    18.07.1941

    Feldlazarett 267 Bobruisk 27233 Bobruisk - Belarus

    VDK

    11.08.1941 Feldlazarett 267 Krasnobereshkaja 27233 Kriegsgräberstätte in Schatkowo VDK

    14.11.1941

    Feldlazarett 267 27233

    Borodino / Moshajsk - Russland

    VDK

    01.02.1942

    Feldlazarett 267

    Gshask

    27233

    Gagarin - Russland

    VDK

    01.10.1942

    Feldlazarett 267

    Nowoselki

    27233

    vermutlich Kriegsgräberstätte Duchowschtschina

    VDK

    19.10.1942 Feldlazarett 267 Miljatino 27233 Kriegsgräberstätte Duchowschtschina VDK

    25.03.1943

    Feldlazarett 267

    Ljubun

    27233

    Utrikowo / Spas - Russland

    VDK


    erstellt v.Michael Jörchel

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

    Edited 3 times, last by many ().

  • Sanitätskompanie 717 FPN 18655 am 17.03.1943 umbenannt in Sanitätskompanie 817 FPN 18655 (wechselnde Unterstellungen)

    Aufstellung in Wien aus der Sanitäts-Ersatz-Abteilung 17
    Führer: Stabsarzt Dr. Bock, Zugführer: Oberarzt Dr. Rienhoff.


    Sanitätskompanie 717/817 FPN 18655/18655


    Datum Einheit.................................... Einsatzort FPN der San. Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle----------------
    26.05.1942 Sanitätskompanie 717 ca. 8 km nördl. Barwenkowo/Donezbecken Druschkowka - Ukraine Um die Kraftfahrzeuglage der Kompanie zu bessern und sie zu weiteren Vormarsch nach Osten voll einsatzbereit zu machen, war ein Kommando unter Führung des Uffz. Schneider in die vom Feinde gesäuberten Gebiete in der Gegend von Berwenkowa-Isjum entsandt worden. Unser Uffz. Schneider traf eine tödliche Kugel beim Säubern der Straße von versprengten Russen etwa 8 km nördlich von Berwenkowa. VDK
    11.07.1942 Sanitätskompanie 717

    Im Feldlazarett der

    Sanitätskompanie 717

    in Gorlowka

    Gorlowka/Donezk-Ukraine

    Oblt. Richard Tiemann vom Flak-Rgt. 4; Todesursache: Schädelbasisbruch durch Kfz.-Unfall.
    VDK
    07.12.1942 Sanitätskompanie (mot.) 717 Nikolajewskoje 18655 Kriegsgräberstätte in Krasnodar-Apscheronsk verzeichnet.
    VDK
    01.02.1943 Sanitätskompanie 717 Sslawjanskaja Befehl des Armeearztes: Bildung eines San.-Stützpunkt Sslawjanskaja unter Führung von Oberarzt Dr. Weimar mit den Einheiten Feldlazarett 634 und San. Komp. 717. Die Kompanie richtet die sogenannte rote Schule in Sslawjanskaja ein und kann abends 270 Patienten auf Strohsacklagerstätten aufnehmen. Arbeit an der Küche, Latrinen und Operationssaal.
    Auszug ausKTBSan. Komp. 717 bzw.San. Komp. 817
    13.02.1943 Sanitätskompanie 717 Sslawjanskaja 10 Uhr vormittags kommt der Befehl zur Auflösung. 14,30 Uhr Abflug in fünf Ju,s von 3 San. Offizieren, Kriegszahnarzt, Apotheker, Oberzahlmeister, Kriegsverwaltungsinspektor, 15 Unteroffizieren, 59 Mann und 10 Hilfswilligen nach Kertsch. Oberarzt D . Weber verbleibt als Führer des Fahrzeugkommandos mit Schirrmeister und 20 Fahrern und Beifahrern auf Befehl in Sslawjanskaja zurück. Das wichtigste San. Gerät, sowie 500 Decken und 270 Strohsäcke waren schon nach Kertsch vorausgeflogen. Der Flug der Kompanie verlief ohne Zwischenfälle. Ankunft auf verschiedenen Flughäfen in Kertsch. Bei Einbruch der Dunkelheit Unterbringung für die Nacht durch Auffangstelle in Notunterkunft. " " "
    14.02.1943 Sanitätskompanie 717 Kertsch Morgens Meldung des stellv. Komp. Führers bei K.T.A. 562, Herrn Oberfeldarzt Schmitz und danach zusammen mit Herrn Oberstabsarzt Dr. Pfingsten bei San. Stützpunktleiter Kertsch, Herrn Oberfeldarzt Stackebrand. Durch Heeresgruppenarzt ist eine Vergrößerung der Möglichkeit operativer Verwundeten Versorgung in Kertsch befohlen, wozu eine der beiden Einheiten eingesetzt werden soll. Abends bekommt die San. Komp. 717 den Befehl, dass sie einrichten soll. " " "
    24.02.1943 Sanitätskompanie 817 H.V.Pl.
    Kertsch
    18655 Kriegsgräberstätte in Sewastopol - Gontscharnoje. VDK
    16.03.1943 Sanitätskompanie 817 H.V.Pl.
    Kertsch
    18655 nicht geborgen
    Sewastopol-Gontscharnoje verzeichnet.
    VDK
    17.03.1943 Sanitätskompanie 817 H.V.Pl.
    Kertsch
    18655 ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sewastopol - Gontscharnoje.
    VDK
    18.03.1943 Sanitätskompanie 817 H.V.Pl.
    Kertsch
    18655 nicht geborgen
    Sewastopol-Gontscharnoje verzeichnet.
    VDK
    25.03.1943 Beladung eines behelfsmäßigen Lazarettzuges. Bei Probeschuss der Mgs. Der Kompanie erhält ein dabei beauftragter Obergefreiter durch Hülsenreißer mit rückwärtiger Pulverentladung beiderseitige Augenverletzung, weswegen er sofort nach Simferopol abtransportiert wird.
    Es erreicht der Kompanie ein Befehl vom OKW, dass die “Sanitätskompanie 717 (Heerestruppe)” unter Beibehaltung der Feldpostnummer und des Ersatztruppenteils in Sanitätskompanie 817 umbenannt ist.
    Auszug ausKTBSan. Komp. 717 bzw.San. Komp. 817

    27.03.1943

    Sanitätskompanie 817 H.V.Pl.
    Kertsch

    ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sewastopol - Gontscharnoje (UA).

    VDK

    04.04.1943

    Sanitätskompanie 817 H.V.Pl.
    Kertsch
    18655

    Kriegsgräberstätte in

    Sewastopol - Gontscharnoje.

    VDK
    17.04.1943 Sanitätskompanie 817 H.V.Pl.
    Kertsch
    18655 Kriegsgräberstätte in Sewastopol - Gontscharnoje. VDK
    28.04.1943 Sanitätskompanie 817 H.V.Pl.
    Kertsch
    18655 nicht geborgen
    Sewastopol - Gontscharnoje verzeichnet.
    VDK

    29.04.1943

    Sanitätskompanie 817 H.V.Pl.
    Kertsch
    18655

    nicht geborgen

    Sewastopol - Gontscharnoje

    verzeichnet.

    Rieger, Adolf Josef
    1./Nachrichten-Abteilung 9
    9. Infanterie-Division

    Erstgrablage
    30.04.1943 Sanitätskompanie 817 Kertsch 18655 nicht geborgen in Sewastopol - Gontscharnoje verzeichnet. VDK
    02.05.1943 Sanitätskompanie 817 H.V.Pl.
    Kertsch
    18655 Kriegsgräberstätte in Sewastopol - Gontscharnoje. VDK

    27.05.1943

    Lw. H.V.Pl. Kertsch

    Sewastopol - Gontscharnoje. Erstgrablage
    29..05.1943 Nach fernmündlich nachts erhaltenem Befehl wird frühmorgens Mar. Ob. Ass. Arzt Dr. Schäfer mit drei chirurgischen Helfern über Flugplatz Bagerowo zum Feldlazarett 97 in Bielegowo in Marsch gesetzt. Auszug ausKTBSan. Komp. 717 bzw.San. Komp. 817
    02.06.1943 Sanitätskompanie 817

    Kertsch

    18655

    Kriegsgräberstätte in

    Sewastopol - Gontscharnoje.

    Erstgrablage
    12.06.1943 Sanitätskompanie 817 H.V.Pl. Kertsch 18655 nicht geborgen Kriegsgräberstätte in
    Sewastopol - Gontscharnoje verzeichnet.
    VDK
    14.06.1943 Abflauen des Verwundetenzugangs macht sich infolge geringer Kampftätigkeit auf dem Brückenkopf bemerkbar. Um 17 Uhr Besprechung der Chefärzte sämtlicher San. Einrichtungen von Kertsch unter Leitung des Oberfeldarztes Dr. Jantzen, K.T.A. 562. Es wurden Fragen, den laufenden Abtransport der Verwundeten betreffend, besprochen. Der Führer des in Kertsch neu eingetroffenen Feld-Laboratoriums hält einen kurzen Vortrag über die Untersuchungsmöglichkeiten, die bei ihm ausgeführt werden können. Auszug ausKTBSan. Komp. 717 bzw.San. Komp. 817
    18.06.1943 Sanitätskompanie 817 H.V.Pl.
    Kertsch
    18655 nicht geborgen in Sewastopol - Gontscharnoje verzeichnet. VDK

    12.07.1943

    Sanitätskompanie 817 Kertsch 18655

    vermutlich Kriegsgräberstätte Sewastopol - Gontscharnoje

    VDK

    16.07.1943 Sanitätskompanie 817 H.V.Pl.
    Kertsch
    18655 nicht geborgen in Sewastopol - Gontscharnoje verzeichnet. VDK
    11.08.1943 Sanitätskompanie 817 H.V.Pl.
    Kertsch
    18655 Kriegsgräberstätte in Sewastopol - Gontscharnoje. VDK
    22.08.1943 Sanitätskompanie 817 H.V.Pl.
    Kertsch
    18655 vermutlich Kriegsgräberstätte Sewastopol - Gontscharnoje VDK

    17.09.1943

    Sanitätskompanie 817 H.V.Pl.
    Kertsch
    18655

    vermutlich Kriegsgräberstätte Sewastopol - Gontscharnoje

    VDK

    24.09.1943

    Sanitätskompanie 817 H.V.Pl.
    Kertsch
    18655

    ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sewastopol - Gontscharnoje.

    VDK

    28.07.1944

    Sanitätskompanie 817

    Ortslaz. in Sarospatak

    18655

    ruht auf der Kriegsgräberstätte in Budaörs.

    VDK

    17.09.1944

    Sanitätskompanie 817

    Sarospatak

    18655

    ruht auf der Kriegsgräberstätte in Budaörs.

    VDK

    01.10.1944

    Feldlazarett der
    Sanitätskompanie 817
    Sarospatak 18655

    ruht auf der Kriegsgräberstätte in Budaörs.

    VDK


    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

    Edited once, last by many ().

  • Das Kriegstagebuch wurde geführt vom 15.03.1941 bis 30.06.1944


    Kriegstagebuch Nr. 1
    Sanitätskompanie 717 bzw.
    Sanitätskompanie 817

    Begonnen: 15. März 1941 Abgeschlossen: 30. Juni 1944


    vom 15.03.1941 bis 01.02.1942 durch Ass. Arzt Dr. Weber
    vom 02.02.1942 bis 31.03.1944 durch Ass. Arzt Dr. Kramer
    vom 01.04.1942 bis 20.10.1942 durch OSTA. Dr. Bock
    vom 21.10.1942 bis 10.10.1943 durch St. Arzt Dr. Rienhoff
    vom 11.10.1943 bis 30.06.1944 durch OSTA. Dr. Gaigl

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

  • Sanitätskompanie 717 bzw. 817--------------------------- Unterstellung 15.03.1941 -30.06.1944


    vom 15.03.1941 bis 15.05.1941 der San. Ers. Abt. 17
    vom 16.05.1941 bis 14.06.1941 dem Wehrkreisarzt XVII (Stellv. Generalkommando XVII, Korpsarzt)
    vom 15.06.1941 bis 07.02.1943 dem Stab/ Armee-Sanitätsabteilung 562
    vom 08.02.1943 bis 17.03.1943 dem Armeearzt 17
    vom 18.03.1943 bis 30.06.1943 dem Leitenden San. Offizier beim Befehlshaber Krim
    vom 01.07.1943 bis 30.09.1943 dem Stab Kranken-Transport-Abteilung 562
    vom 01.10.1943 bis 26.01.1944 dem Stab Armee-Sanitätsabteilung 573
    vom 27.01.1944 bis 22.03.1944 dem Wehrkreisarzt im Generalgouvernement
    vom 23.03.1944 bis 31.03.1944 dem Korpsarzt LXXVIII. A.K. zbV.
    vom 01.04.1944 bis 14.04.1944 dem Leitenden San. Offizier beim Deutschen Befehlshaber im Op.-Gebiet Ost-Ungarn.
    vom 15.04.1944 bis 27.04.1944 dem Korpsarzt LXXVIII. AK. zbV.
    vom 28.04.1944 bis 16.05.1944 dem Korpsarzt XVII. AK.
    vom 17.05.1944 bis 20.05.1944 dem Leitenden San. Offizier beim Deutschen Befehlshaber im Op.-Gebiet Ost-Ungarn.
    vom 21.05.1944 bis 30.06.1944 dem Leitenden San. Offizier beim Bev. General der Deutschen Wehrmacht in Ungarn.

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

  • 1. Sanitäts-Kompanie 268 FPN 38761 bis 01.1944

    2. Sanitäts-Kompanie 268 FPN 36872 bis 01.1944

    1. Kranken-Kraftwagen-Zug 268 FPN 38180 bis 01.1944

    2. Kranken-Kraftwagen-Zug 268 FPN 37101 bis 01.1944

    Feldlazarett 268 FPN 35677

    268. Infanterie-Division


    1. Sanitäts-Kompanie 268 FPN 38761


    Datum Einheit.............................. Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    03.08.1941 1.Sanitäts-Kompanie 268 H.V.Pl. Jelnja 38761 Jelnja - Russland 16./Infanterie-Regiment Großdeutschland Erstgrablagen
    10.08.1941 1.Sanitäts-Kompanie 268 H.V.Pl. Jelnja 38761 Jelnja - Russland VDK
    12.08.1941 1.Sanitäts-Kompanie 268 H.V.Pl. Jelnja 38761 Jelnja - Russland VDK
    04.03.1942 1.Sanitäts-Kompanie 268 H.V.Pl. Kolodkino Klimow Sawod 38761 Klimow Sawod - Russland VDK
    21.12.1942 1.Sanitäts-Kompanie 268 H.V.Pl.
    Gridinki
    38761 Gridenki - Russland Erstgrablagen
    15.03.1943 1.Sanitäts-Kompanie 268 H.V.Pl. Cholmitschi 38761 Cholmitschi - Russland VDK


    2. Sanitäts-Kompanie 268 FPN 36872


    Datum Einheit............................. Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    27.01.1942 2.Sanitäts-Kompanie 268 H.V.Pl. Juchnow 36872 Juchnow - Russland VDK
    31.01.1942 2.Sanitäts-Kompanie 268 H.V.Pl. Dorochi 36872 Juchnow - Russland VDK
    03.02.1942 2.Sanitäts-Kompanie 268 Mossejkowo 36872 Juchnow - Russland VDK
    16.03.1942 2.Sanitäts-Kompanie 268 H.V.Pl.
    Klimow Sawod
    36872 Klimow Sawod - Russland VDK
    30.03.1942 2.Sanitäts-Kompanie 268 Krasnaja Gorka 36872 Klimow Sawod - Russland VDK
    04.04.1942 2.Sanitäts-Kompanie 268 H.V.Pl. Krasnaja Gorka
    Klimow Sawod
    36872 Klimow Sawod - Russland VDK
    05.04.1942 2.Sanitäts-Kompanie 268 H.V.Pl. ostw. Shary 36872 Klimow Sawod - Russland 9./Artillerie-Regiment 268
    268. Infanterie-Division
    Erstgrablagen
    10.04.1942 2.Sanitäts-Kompanie 268 H.V.Pl.
    Klimow Sawod
    36872 Klimow Sawod - Russland VDK
    14.04.1942 2.Sanitäts-Kompanie 268 H.V.Pl.
    Klimow Sawod
    36872 Klimow Sawod - Russland VDK
    24.04.1942 2.Sanitäts-Kompanie 268 H.V.Pl.
    Klimow Sawod
    36872 Klimow Sawod - Russland VDK
    05.05.1942 2.Sanitäts-Kompanie 268 H.V.Pl.
    Klimow Sawod
    36872 Klimow Sawod - Russland VDK

    04.04.1943

    2.Sanitäts-Kompanie 268

    Dworischtsche

    36872

    Dworischtsche / Jelnja - Russland

    VDK

    19.06.1943

    2.Sanitäts-Kompanie 268 Dworischtsche 36872 Dworischtsche / Jelnja - Russland

    VDK

    12.08.1943 2.Sanitäts-Kompanie 268 H.V.Pl. Fljasowa Jelnja 36872 Fljasowa - Russland VDK
    20.08.1943 2.Sanitäts-Kompanie 268 H.V.Pl. Nowaja Beresowka 36872 Nowaja Beresowka / Roslawl - Russland VDK
    03.09.1943 2.Sanitäts-Kompanie 268 H.V.Pl. Selischtsche 36872 Selischtsche / Smolensk - Russland VDK
    18.09.1943 2.Sanitäts-Kompanie 268 H.V.Pl. Roslawl IV 36872 Roslawl - Russland VDK
    02.11.1944 2.Sanitäts-Kompanie 268 H.V.Pl. Kaloene u. Rudbarzi/
    Lettld.
    Kriegsgräberstätte Saldus (Frauenburg) VDK


    Feldlazarett 268 FPN 35677


    Datum Einheit......................... Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle

    22.06.1941

    Feldlazarett 268

    Ostrowek-Sadowne

    35677

    Sammelfriedhof in Pulawy verzeichnet

    VDK

    01.08.1941

    Feldlazarett (mot.) 268

    Baltutino

    35677

    ruht auf der Kriegsgräberstätte in Duchowschtschina.

    VDK

    01.08.1941

    Feldlazarett 268 Baltutino 35677

    ruht auf der Kriegsgräberstätte in Duchowschtschina.

    VDK

    08.08.1941 Feldlazarett 268 Baltutino 35677 Kriegsgräberstätte in Duchowschtschina VDK

    12.08.1941

    Feldlazarett 268 Baltutino 35677

    ruht auf der Kriegsgräberstätte in Duchowschtschina.

    VDK

    14.08.1941 Feldlazarett 268 Baltutino 35677 Kriegsgräberstätte in Duchowschtschina VDK

    14.08.1941

    Feldlazarett 268 Baltutino 35677

    ruht auf der Kriegsgräberstätte in Duchowschtschina.

    VDK

    19.08.1941 Feldlazarett 268 Baltutino 35677 Kriegsgräberstätte in Duchowschtschina VDK

    21.08.1941

    Feldlazarett 268

    Baltutino Jelnja

    35677

    ruht auf der Kriegsgräberstätte in Duchowschtschina.

    VDK

    09.04.1942 Feldlazarett 268 Slobodka 35677 Slobodka / Wjasma - Russland VDK
    30.04.1942 Feldlazarett 268 Slobodka 35677 Slobodka / Wjasma - Russland VDK
    28.06.1942 Feldlazarett 268 Slobodka 35677 Slobodka / Wjasma - Russland VDK

    28.06.1942

    Feldlazarett 268

    in Pawlowo

    35677

    Slobodka / Wjasma - Russland

    VDK

    11.08.1942

    Feldlazarett 268

    in Slobodka

    35677

    Slobodka / Wjasma - Russland

    VDK

    20.01.1943

    Feldlazarett 268 35677

    Wadowice - Polen

    VDK

    11.08.1943 Feldlazarett 268 Terenino 35677 Terenino / Jelnja - Russland VDK
    14.04.1944 Feldlazarett 268 Cholm 35677 Kriegsgräberstätte in Pulawy VDK
    01.05.1944 Feldlazarett (mot.) 268 Cholm 35677 ruht auf der Kriegsgräberstätte in Pulawy. VDK
    16.08.1944 Feldlazarett 268 Tarnow 35677 Tarnow - Polen VDK

    20.03.1945

    Feldlazarett 268 35677

    Sammelfriedhof in Nadolice Wielkie verzeichnet

    VDK


    erstellt v.Michael Jörchel

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

    Edited 3 times, last by many ().

  • 1. Sanitäts-Kompanie 271 FPN 44391 ab 05.1944

    2. Sanitäts-Kompanie 271 FPN 47485 ab 05.1944 bis 12.1944

    Sanitäts-Kompanie 271 FPN 66882 ab 09.1944

    1. Kranken-Kraftwagen-Zug 271 FPN 42964 ab 05.1944 bis 12.1944

    Kranken-Kraftwagen-Zug 271 FPN 66882 ab 09.1944

    271. Infanterie-Division u. 271.Volks-Grenadier-Division


    1. Sanitäts-Kompanie 271 FPN 44391


    Datum Einheit Einsatzort FPN der San. Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle


    2. Sanitäts-Kompanie 271 FPN 47485


    Datum Einheit Einsatzort FPN der San. Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle


    Sanitäts-Kompanie 271 FPN 66882


    Datum Einheit......................... Einsatzort FPN der San. Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle

    22.08.1942

    Sanitäts-Kompanie 271

    50 km n.w. Stalingrad


    vermutlich Kriegsgräberstätte Rossoschka

    Unklarer Fall

    VDK


    erstellt v.Michael Jörchel

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

    Edited 2 times, last by many ().

  • Sanitäts-Kompanie 272 FPN 01717 ab 09.1943 bis 01.1944 u. FPN 58434 ab 11.1944

    1.Sanitäts-Kompanie 272 FPN 01717 ab 11.1944

    2.Sanitäts-Kompanie 272 FPN 07867 bis 08.1943 u. FPN 22396 ab 01.1944 Kranken-Kraftwagen-Zug 272 FPN 29820 ab 11.1944

    272. Infanterie-Division u. 272.Volks-Grenadier-Division


    Sanitäts-Kompanie 272 FPN 01717


    Datum Einheit Einsatzort FPN der San. Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle


    1.Sanitäts-Kompanie 272 FPN 01717


    Datum Einheit Einsatzort FPN der San. Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle


    2.Sanitäts-Kompanie 272 FPN 07867


    Datum Einheit Einsatzort FPN der San. Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle


    erstellt v.Michael Jörchel

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

  • Sanitäts-Kompanie 274 FPN 57218 bis 05.1945

    Kranken-Kraftwagen-Zug 274 FPN 59403 bis 05.1945

    274. Infanterie-Division


    Sanitäts-Kompanie 274 FPN 57218


    Datum Einheit Einsatzort FPN der San. Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle


    erstellt v.Michael Jörchel

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

  • Sanitäts-Kompanie 275 FPN 17126 ab 10.1943 bis 01.1944

    1.Sanitäts-Kompanie 275 FPN 17126 ab 01.1944

    2.Sanitäts-Kompanie 275 FPN 46160 ab 02.1944

    Kranken-Kraftwagen-Zug 275 FPN 24364 ab 01.1944 bis 01.1945 u. FPN 46160 B ab 01.1945

    275. Infanterie-Division


    Sanitäts-Kompanie 275 FPN 17126


    Datum Einheit Einsatzort FPN der San. Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle


    1. Sanitäts-Kompanie 275 FPN 17126


    Datum Einheit Einsatzort FPN der San. Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle


    2. Sanitäts-Kompanie 275 FPN 46160


    Datum Einheit Einsatzort FPN der San. Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle


    erstellt v.Michael Jörchel

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste