Standorte Sanitätseinheiten

  • Feldlazarett 713 FPN 15503

    Feldhalblazarett 713 FPN 15503 bis 07.1942


    133. Festungs-Division

    713. Infanterie-Division


    Feldhalblazarett 713 FPN 15503


    Datum Einheit Einsatzort FPN der San. Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

  • 1. Sanitäts-Kompanie 383 FPN 25411 bis 09.1944

    2. Sanitäts-Kompanie 383 FPN 46318 bis 06.1943 u. FPN 22131 ab 05.1944 bis 09.1944

    1. Kranken-Kraftwagen-Zug 383 FPN 25789 bis 05.1944

    2. Kranken-Kraftwagen-Zug 383 FPN 47185 bis 05.1944

    Kranken-Kraftwagen-Kompanie 383 FPN 25789 ab 05.1944 bis 09.1944

    383. Infanterie-Division


    1. Sanitäts-Kompanie 383 FPN 25411


    Datum Einheit.............................. Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    20.08.1942 1.Sanitäts-Kompanie 383 H.V.Pl. Kißljakow 25411 Kriegsgräberstätte Rossoschka VDK
    30.01.1943 1.Sanitäts-Kompanie 383 Kolpna 25411 Sammelfriedhof in Kursk - Besedino VDK
    06.02.1943 1.Sanitäts-Kompanie 383 Maloarchangelsk 25411 Maloarchangelsk - Russland VDK
    08.02.1943 1.Sanitäts-Kompanie 383 Maloarchangelsk 25411 Maloarchangelsk - Russland VDK
    15.02.1943 1.Sanitäts-Kompanie 383 Lubni 25411 Maloarchangelsk - Russland VDK
    16.02.1943 1.Sanitäts-Kompanie 383 Maloarchangelsk 25411 Maloarchangelsk - Russland VDK
    20.02.1943 1.Sanitäts-Kompanie 383 H.V.Pl. Pochwalnaja 25411 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK
    21.02.1943 1.Sanitäts-Kompanie 383 H.V.Pl. Archangelskoja 25411 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK
    17.03.1943 1.Sanitäts-Kompanie 383 H.V.Pl. Nowopolewo 25411 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK
    20.03.1943 1.Sanitäts-Kompanie 383 H.V.Pl. Nowopolewo 25411 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK
    08.04.1943 1.Sanitäts-Kompanie 383 H.V.Pl. Nowopolewo 25411 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK
    22.04.1943 1.Sanitäts-Kompanie 383 H.V.Pl. Nowopolewo 25411 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK
    06.03.1944 1.Sanitäts-Kompanie 383 H.V.Pl. Graßkije 25411 Kriegsgräberstätte in Schatkowo VDK


    2. Sanitäts-Kompanie 383 FPN 46318 u. FPN 22131


    Datum Einheit.............................. Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    30.06.1942 2.Sanitäts-Kompanie 383 H.V.Pl. Kriwzowo-Plota 46318 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK
    06.07.1942 2.Sanitäts-Kompanie 383 H.V.Pl. Kriwzowo-Plota 46318 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK
    06.08.1942 2.Sanitäts-Kompanie 383 Ortslaz. Marino 46318 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK
    08.08.1942 2.Sanitäts-Kompanie 383 Ortslaz. Marino 46318 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK
    27.08.1942 2.Sanitäts-Kompanie 383 H.V.Pl. Marino 46318 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK
    20.11.1942 2.Sanitäts-Kompanie 383 H.V.Pl. Ortslaz. Marino 46318 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK
    25.11.1942 2.Sanitäts-Kompanie 383 H.V.Pl. Marino 46318 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK
    08.02.1943 2.Sanitäts-Kompanie 383 Gubkino 46318 Perwoje Gubkino - Russland VDK
    25.02.1943 2.Sanitäts-Kompanie 383 H.V.Pl. Posdejewo 2 46318 Galjaticha - Russland VDK
    06.03.1943 2.Sanitäts-Kompanie 383 H.V.Pl. Posdejewo 2 46318 Galjaticha - Russland VDK
    06.07.1943 2.Sanitäts-Kompanie 383 H.V.Pl. Nachlestowo 46318 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK
    14.07.1943 2.Sanitäts-Kompanie 383 H.V.Pl. Nashlestowo und
    Wassiljewka
    46318 Smijowka / Orel - Russland VDK
    30.10.1944 2.Sanitäts-Kompanie 383 H.V.Pl. Kecklini 22131 Sammelfriedhof in Saldus (Frauenburg) VDK


    erstellt v.Michael Jörchel

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

  • Sanitäts-Kompanie 384 FPN 12451 bis 07.1942

    1. Sanitäts-Kompanie 384 FPN 12451 ab 07.1942 bis 09.1943 u. FPN 34801 ab 04.1943 bis 01.1945

    2. Sanitäts-Kompanie 384 FPN 43327 bis 01.1943 u. FPN 45069 ab 01.1943 bis 01.1945

    1. Kranken-Kraftwagen-Zug 384 FPN 16639 bis 01.1943 u. FPN 35093 ab 01.1943

    2. Kranken-Kraftwagen-Zug 384 FPN 44695 bis 01.1943 u. FPN 36692 ab 01.1943 bis 10.1943

    384. Infanterie-Division


    Sanitäts-Kompanie 384 FPN 12451


    Datum Einheit Einsatzort FPN der San. Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle


    1. Sanitäts-Kompanie 384 FPN 12451 u. FPN 34801


    Datum Einheit.............................. Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    16.05.1942 1.Sanitäts-Kompanie 384 H.V.Pl. Sslawjansk Kriegsgräberstätte in Charkow. Erstgrablagen
    25.05.1942 1.Sanitäts-Kompanie 384 H.V.Pl. Petrowskaja Kriegsgräberstätte in Charkow VDK
    26.05.1942 1.Sanitäts-Kompanie 384 H.V.Pl. Petrowskaja Kriegsgräberstätte in Charkow VDK
    28.05.1942 1.Sanitäts-Kompanie 384 H.V.Pl. Petrowskaja Kriegsgräberstätte in Charkow VDK
    29.05.1942 1.Sanitäts-Kompanie 384 H.V.Pl. Petrowskaja Petrowskoje / Isjum - Ukraine VDK
    28.06.1942 1.Sanitäts-Kompanie 384 H.V.Pl. Fedorowka Fedorowka / Charkow 2 - Ukraine VDK
    01.08.1942 1.Sanitäts-Kompanie 384 H.V.Pl. Kalmykeff 12451 Kalmykow b. Werchne Businowsky – Rußland Erstgrablagen
    05.08.1942 1.Sanitäts-Kompanie 384 H.V.Pl. Kalmykeff 12451 Sammelfriedhof in Rossoschka VDK
    09.08.1942 1.Sanitäts-Kompanie 384 H.V.Pl. Werchnaja-Businowka 12451 Kriegsgräberstätte Rossoschka VDK
    14.08.1942 1.Sanitäts-Kompanie 384 Werchnaja-Businowka 12451 Kriegsgräberstätte Rossoschka VDK
    15.08.1942 1.Sanitäts-Kompanie 384 H.V.Pl. Werchnaja-Businowka 12451 Kriegsgräberstätte in Rossoschka VDK


    2. Sanitäts-Kompanie 384 FPN 43327 u. FPN 45069


    Datum Einheit.............................. Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    20.09.1942 2.Sanitäts-Kompanie 384 Laz. Kuboroshuoj 43327 Kuboroshuoj - Russland VDK
    21.09.1942 2.Sanitäts-Kompanie 384 H.V.Pl. Kuboroshuoj 43327 Kuboroshuoj - Russland VDK
    16.10.1942 2.Sanitäts-Kompanie 384 H.V.Pl. Kuboroshuoj 43327 Kuboroshuoj - Russland VDK
    23.11.1942 2.Sanitäts-Kompanie 384 Ortslaz. Kissljakow 43327 Kriegsgräberstätte Rossoschka VDK
    23.08.1943 2.Sanitäts-Kompanie 384 H.V.Pl. Sslarjansk 45069 Sammelfriedhof in Charkow VDK
    10.12.1943 2.Sanitäts-Kompanie 384 H.V.Pl. Nowogorodka 45069 Beresowka / Kirowograd - Ukraine VDK
    14.12.1943 2.Sanitäts-Kompanie 384 H.V.Pl. Dolinskaja 45069 Kriegsgräberstätte in Kirowograd - Sammelfriedhof VDK


    erstellt v.Michael Jörchel

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

  • 1. Sanitäts-Kompanie 385 FPN 37800 bis 05.1943

    2. Sanitäts-Kompanie 385 FPN 46897 bis 06.1943

    1. Kranken-Kraftwagen-Zug 385 FPN 44126 bis 08.1943

    2. Kranken-Kraftwagen-Zug 385 FPN 47921 bis 08.1943

    385. Infanterie-Division


    1. Sanitäts-Kompanie 385 FPN 37800


    Datum Einheit............................... Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    09.07.1942 1.Sanitäts-Kompanie 385 H.V.Pl. Nowossergeewka u.
    Samaraika
    37800 Sammelfriedhof in Kursk - Besedino VDK
    12.07.1942 1.Sanitäts-Kompanie 385 H.V.Pl. Nowossergeewka u.
    Samaraika
    37800 Kriegsgräberstätte Kursk - Besedino VDK
    17.07.1942 1.Sanitäts-Kompanie 385 H.V.Pl. Samaraika 37800 Kriegsgräberstätte Kursk - Besedino VDK
    25.07.1942 1.Sanitäts-Kompanie 385 Dolgoje 37800 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK
    26.07.1942 1.Sanitäts-Kompanie 385 H.V.Pl. Dolgoje 37800 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK
    27.07.1942 1.Sanitäts-Kompanie 385 H.V.Pl. Dolgoje 37800 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK
    23.11.1942 1.Sanitäts-Kompanie 385 Ortslaz. Semljansk 37800 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK
    19.12.1942 1.Sanitäts-Kompanie 385 Ortslz. Mitrofanodska 37800 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK


    2. Sanitäts-Kompanie 385 FPN 46897


    Datum Einheit Einsatzort FPN der San. Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle


    erstellt v.Michael Jörchel

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

  • Division Brandenburg


    1. Sanitäts-Kompanie Division Brandenburg FPN 64256 ab 09.1944


    Datum Einheit Einsatzort FPN der
    San.Einheit
    Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle

    1. Sanitäts-Kompanie Division Brandenburg

    64256







    Kranken-Kraftwagen-Kompanie Brandenburg 10597 ab 12.1944


    Datum Einheit Einsatzort FPN der
    San.Einheit
    Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    Kranken-Kraftwagen-Kompanie Brandenburg 10597

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

  • Feldlazarett 150 FPN 15385 bis 05.1945

    50. Infanterie-Division


    Feldlazarett 150 FPN 15385

    Kriegstagebuch Feldlazarett (mot.) 150


    Datum Einheit......................... Einsatzort.......................... FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    29.11.1941 Feldlazarett 150 Batschisara 15385 Kriegsgräberstätte Sewastopol - Gontscharnoje VDK

    05.12.1941

    Feldlazarett (mot.) 150

    Simferopol / Krim

    15385

    vermutlich Kriegsgräberstätte Sewastopol - Gontscharnoje

    VDK

    21.03.1942 Feldlazarett 150 Bachtschissaray 15385 Kriegsgräberstätte Sewastopol - Gontscharnoje VDK
    09.05.1942 Feldlazarett (mot.) 150 Stary/Krim 15385 ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sewastopol - Gontscharnoje. VDK
    10.05.1942 Feldlazarett (mot.) 150 Stary/Krim 15385 vermutlich Kriegsgräberstätte Sewastopol - Gontscharnoje VDK
    12.05.1942 Feldlazarett (mot.) 150 in Stary/Krim 15385 ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sewastopol - Gontscharnoje. VDK
    12.05.1942 Feldlazarett 150 in Stary/Krim 15385 vermutlich Kriegsgräberstätte Sewastopol - Gontscharnoje VDK
    19.05.1942 Feldlazarett 150 in Stary/Krim 15385 ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sewastopol - Gontscharnoje. VDK
    27.05.1942 Feldlazarett 150 in Stary/Krim 15385 vermutlich Kriegsgräberstätte Sewastopol - Gontscharnoje VDK
    11.06.1942 Feldlazarett 150 Bachtschissaraj 15385 Kriegsgräberstätte in Sewastopol - Gontscharnoje VDK
    14.06.1942 Feldlazarett (mot.) 150 Bachtschissaraj Krim 15385 vermutlich Kriegsgräberstätte Sewastopol - Gontscharnoje VDK
    15.06.1942 Feldlazarett 150 Bachtschissaraj 15385 Kriegsgräberstätte in Sewastopol - Gontscharnoje VDK
    17.06.1942 Feldlazarett 150 Bachtschissaraj 15385 Kriegsgräberstätte Sewastopol - Gontscharnoje VDK
    19.06.1942 Feldlazarett 150 Bachtschissaraj 15385 Kriegsgräberstätte Sewastopol - Gontscharnoje VDK
    21.06.1942 Feldlazarett 150 Bachtschissaraj 15385 Kriegsgräberstätte Sewastopol - Gontscharnoje VDK
    28.06.1942 Feldlazarett 150 Bachtschissaraj 15385 Kriegsgräberstätte in Sewastopol - Gontscharnoje VDK
    30.06.1942 Feldlazarett 150 Bachtschissaraj 15385 Kriegsgräberstätte Sewastopol - Gontscharnoje VDK
    23.04.1943 Feldlazarett 150 Temrjuk Kuban 15385 Temrjuk - Russland VDK
    24.04.1943 Feldlazarett (mot.) 150

    Temrjuk Kuban

    15385 Temrjuk - Russland VDK

    Erstgrablage

    20.07.1943 Feldlazarett 150 Temrjuk Kuban 15385 Temrjuk - Russland VDK
    06.08.1943 Feldlazarett (mot.) 150 Temrojuk 15385 Temrjuk - Russland VDK
    13.08.1943 Feldlazarett (mot.) 150 H.V.Pl. Temrjuk 15385 Temrjuk - Russland VDK
    01.09.1943 Feldlazarett 150 Temrjuk, 200
    Betten bzw. Lagerstätten
    15385 XXXXIX. (Geb.) Armeekorps (49) Standorte der Sanitätseinheiten beim Armeearzt AOK 17. (T312R750)
    15.09.1943 Feldlazarett 150 Anhang 15385
    Standorte der Div Sanitätseinheiten beim Armeearzt AOK 17
    Vom 15 09 1943 Absetzbewegung

    T312R750
    26.09.1943 Feldlazarett 150 Anhang 15385 Standorte u. San.-Lage der Div.-San. Truppen der Sanitätseinheiten beim Armeearzt AOK 17.
    vom 26.09.1943, bei Beziehen der kleinen Gotenstellung.
    T312R750
    19.03.1944 Feldlazarett 150 H.V.Pl. Ostw.Nikolajew 15385 Mikolaiw / Kirowograd - Ukraine VDK
    01.07.1944 - 19.08.1944 Feldlazarett (mot.) 150 Ung. Hradisch 15385 (nach der Verlegung aus Rumänien) Quelle
    20.08.1944 - mindestens 31.12.1944 Feldlazarett (mot.) 150 Zbylitowska-Gora, 4 km
    westl. von Tarnow
    15385 Klosterschule des Ordens Sacre Coeur Quelle
    20.12.1944 Feldlazarett (mot.) 150 Kloster Zybilitowska Gora 15385 Tarnow - Polen Feldwebel Bachhofer war Abteilungsaufseher der chirurgischen Abteilung des Feldlazaretts 150 (m.) VDK Quelle
    21.01.1945 Feldlazarett (mot.) 150 15385 Sammelfriedhof in Siemianowice VDK


    erstellt v.Michael Jörchel

  • 1. Sanitäts-Kompanie 387 FPN 43779 bis 08.1943 u. FPN 47543 ab 06.43 bis 01.1945

    2. Sanitäts-Kompanie 387 FPN 47543 bis 06.1943 u. FPN 38815 ab 06.1943 bis 06.1944

    1. Kranken-Kraftwagen-Zug 387 FPN 41867 bis 12.1943

    2. Kranken-Kraftwagen-Zug 387 FPN 47802 bis 04.1943 u. FPN 36061 ab 04.1943 bis 12.1943

    Kranken-Kraftwagen-Kompanie 387 FPN 36061 ab 12.1943

    387. Infanterie-Division


    1. Sanitäts-Kompanie 387 FPN 43779 u. FPN 47543


    Datum Einheit............................. Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    11.07.1942 1.Sanitäts-Kompanie 387 H.V.Pl. Bol. Treschtschewka 43779 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK
    13.07.1942 1.Sanitäts-Kompanie 387 Mal Treschtschewka 43779 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK
    23.07.1942 1.Sanitäts-Kompanie 387 Treschtschewka 43779 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK
    24.07.1942 1.Sanitäts-Kompanie 387 H.V.Pl. Mal Treschtschewka 43779 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK
    14.08.1942 1.Sanitäts-Kompanie 387 Kawerja 43779 Sammelfriedhof in Kursk - Besedino VDK
    09.09.1942 1.Sanitäts-Kompanie 387 H.V.Pl. Bogojawlenka 43779 Bogojawlenka - Russland Erstgrablagen
    15.09.1942 1.Sanitäts-Kompanie 387 H.V.Pl. Bogojawlenka 43779 Bogojawlenka - Russland Erstgrablagen
    19.09.1942 1.Sanitäts-Kompanie 387 H.V.Pl. Bogojawlenka 43779 Bogojawlenka - Russland Erstgrablagen
    25.09.1942 1.Sanitäts-Kompanie 387 H.V.Pl. Bogojawlenka 43779 Bogojawlenka - Russland VDK
    08.10.1942 1.Sanitäts-Kompanie 387 H.V.Pl. Bogojawlenka 43779 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK
    18.11.1942 1.Sanitäts-Kompanie 387 H.V.Pl. Bogojawlenka 43779 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK
    26.12.1942 1.Sanitäts-Kompanie 387 H.V.Pl. Mitrofanowka 43779 Kriegsgräberstätte Kursk - Besedino VDK
    01.01.1943 1.Sanitäts-Kompanie 387 H.V.Pl. Mitrofanowka-Molot 43779 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK
    02.08.1943 1.Sanitäts-Kompanie 387 H.V.Pl. Tscherewkowka 4 km
    s.ö. Sslawjansk
    47543 Sammelfriedhof in Charkow VDK
    26.08.1943 1.Sanitäts-Kompanie 387 H.V.Pl. Tscherewkowka 47543 Sammelfriedhof in Charkow VDK
    26.10.1943 1.Sanitäts-Kompanie 387 H.V.Pl. Gruschewka 15 km südöstl. Krinitschki 47543 Gruschewka / Krinitschki - Ukraine VDK
    24.11.1943 1.Sanitäts-Kompanie 387 Miropol 47543 Miropol / Solenoje - Ukraine VDK
    30.11.1943 1.Sanitäts-Kompanie 387 H.V.Pl. Miropol 47543 Miropol / Solenoje - Ukraine VDK
    22.05.1944 1.Sanitäts-Kompanie 387 H.V.Pl. Slobica-Ganeasa 47543 Sammelfriedhof in Chisinau VDK
    01.07.1944 1.Sanitäts-Kompanie 387 Kischinew 47543 Chisinau - Moldawien VDK


    2. Sanitäts-Kompanie 387 FPN 47543 u. FPN 38815


    Datum Einheit............................. Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    24.07.1942 2.Sanitäts-Kompanie 387 Kollektiwsky 47543 Kriegsgräberstätte Kursk - Besedino VDK
    08.08.1943 2.Sanitäts-Kompanie 387 H.V.Pl. Sslawjansk 38815 Sammelfriedhof in Charkow VDK
    16.08.1943 2.Sanitäts-Kompanie 387 H.V.Pl. Sslawjansk 38815 Sammelfriedhof in Charkow VDK
    24.08.1943 2.Sanitäts-Kompanie 387 H.V.Pl. Sslawjansk 38815 Sammelfriedhof in Charkow VDK
    25.08.1943 2.Sanitäts-Kompanie 387 H.V.Pl. Sslawjansk 38815 Sammelfriedhof in Charkow VDK
    08.09.1943 2.Sanitäts-Kompanie 387 Privolje 38815 Sammelfriedhof in Charkow VDK
    30.11.1943 2.Sanitäts-Kompanie 387 Miropol 38815 Kriegsgräberstätte in Kirowograd - Sammelfriedhof VDK


    erstellt v.Michael Jörchel

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

  • Feldlazarett 387 FPN 14524 ab 07.1943 bis 12.1944

    387. Infanterie-Division


    Feldlazarett 387 FPN 14524


    Datum Einheit Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    24.01.1944 Feldlazarett 387 Nowy Bug 14524 Kriegsgräberstätte Kirowograd - Sammelfriedhof VDK
    01.03.1944 Feldlazarett 387 Nowy Bug 14524 Sammelfriedhof in Kirowograd - Sammelfriedhof VDK
    03.03.1944 Feldlazarett 387 Nowy Bug 14524 Sammelfriedhof in Kirowograd - Sammelfriedhof VDK


    erstellt v.Michael Jörchel

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

  • 1. Sanitäts-Kompanie 389 FPN 47170 bis 02.1943 u. FPN 38506 ab 04.43 bis 10.1944

    2. Sanitäts-Kompanie 389 FPN 46549 bis 01.1943 u. FPN 34956 ab 04.1943 bis 10.1944

    Sanitäts-Kompanie 389 FPN 34956 ab 10.1944

    1. Kranken-Kraftwagen-Zug 389 FPN 47490 bis 07.1943 u. FPN 35964 bis 12.1943

    2. Kranken-Kraftwagen-Zug 389 FPN 47937 bis 01.1943 u. FPN 44898 bis 12.1943

    Kranken-Kraftwagen-Zug (Kompanie) 389 FPN 44898 ab 12.1943

    389. Infanterie-Division


    1. Sanitäts-Kompanie 389 FPN 47170 u. FPN 38506


    Datum Einheit.............................. Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    25.06.1942 1.Sanitäts-Kompanie 389 H.V.Pl. Petrowka 47170 Petrowka / s.ö. Woltschansk - Ukraine VDK
    26.06.1942 1.Sanitäts-Kompanie 389 H.V.Pl. Petrowka 47170 Petrowka / s.ö. Woltschansk - Ukraine VDK
    27.06.1942 1.Sanitäts-Kompanie 389 H.V.Pl. Petrowka 47170 Petrowka / s.ö. Woltschansk - Ukraine VDK
    28.06.1942 1.Sanitäts-Kompanie 389 H.V.Pl. Petrowka 47170 Petrowka / s.ö. Woltschansk - Ukraine VDK
    30.06.1942 1.Sanitäts-Kompanie 389 H.V.Pl. Petrowka 47170 Petrowka / s.ö. Woltschansk - Ukraine VDK
    14.07.1942 1.Sanitäts-Kompanie 389 H.V.Pl. Kamenka 47170 Kamenka / Gebiet Woronesh - Russland VDK
    18.08.1942 1.Sanitäts-Kompanie 389 H.V.Pl. Kissljakow 47170 Kriegsgräberstätte Rossoschka VDK
    19.08.1942 1.Sanitäts-Kompanie 389 Kissljakow 47170 Kriegsgräberstätte Rossoschka Erstgrablagen
    20.08.1942 1.Sanitäts-Kompanie 389 H.V.Pl. Kissljakow 47170 Kriegsgräberstätte Rossoschka Erstgrablagen
    21.08.1942 1.Sanitäts-Kompanie 389 H.V.Pl. Kissljakow 47170 Kriegsgräberstätte Rossoschka Erstgrablagen
    03.10.1942 1.Sanitäts-Kompanie 389 H.V.Pl. Gumrak 47170 Kriegsgräberstätte in Rossoschka VDK
    04.10.1942 1.Sanitäts-Kompanie 389 H.V.Pl. Gumrak 47170 Kriegsgräberstätte in Rossoschka VDK
    07.10.1942 1.Sanitäts-Kompanie 389 H.V.Pl. Gumrak 47170 Kriegsgräberstätte in Rossoschka VDK
    08.10.1942 1.Sanitäts-Kompanie 389 H.V.Pl. Gumrak 47170 Kriegsgräberstätte in Rossoschka VDK
    16.10.1942 1.Sanitäts-Kompanie 389 H.V.Pl. Gumrak 47170 Kriegsgräberstätte in Rossoschka VDK
    30.10.1942 1.Sanitäts-Kompanie 389 H.V.Pl. Gumrak 47170 Kriegsgräberstätte in Rossoschka VDK
    16.10.1943 1.Sanitäts-Kompanie 389 H.V.Pl. Tschigirin u.Andrussowka 38506 Kriegsgräberstätte in Kiew -Sammelfriedhof VDK
    26.10.1943 1.Sanitäts-Kompanie 389 H.V.Pl. Andussowka u.
    Nowogeorgiewsk
    38506 Nagornoje - Ukraine VDK
    03.11.1943 1.Sanitäts-Kompanie 389 H.V.Pl. Andrusowka 38506 Kriegsgräberstätte in Kirowograd - Sammelfriedhof VDK
    13.11.1943 1.Sanitäts-Kompanie 389 H.V.Pl. Nikolsk 38506 Kriegsgräberstätte in Kirowograd - Sammelfriedhof VDK
    28.11.1943 1.Sanitäts-Kompanie 389 H.V.Pl. Stezowka Novogeorgijewsk
    Andrussowka Tschigirin
    38506 Nagornoje - Ukraine VDK


    2. Sanitäts-Kompanie 389 FPN 46549 u. FPN 34956


    Datum Einheit.............................. Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    11.09.1942 2.Sanitäts-Kompanie 389 Nowaja-Nadeshda 46549 Sammelfriedhof in Rossoschka VDK
    14.10.1942 2.Sanitäts-Kompanie 389 Goroditsche 46549 Sammelfriedhof in Rossoschka VDK
    22.10.1942 2.Sanitäts-Kompanie 389 H.V.Pl. Gorodischtsche 46549 Kriegsgräberstätte in Rossoschka VDK
    25.10.1942 2.Sanitäts-Kompanie 389 H.V.Pl. Gorodischtsche 46549 Sammelfriedhof in Rossoschka VDK
    26.10.1942 2.Sanitäts-Kompanie 389 H.V.Pl. Gorodischtsche 46549 Kriegsgräberstätte Rossoschka VDK
    27.10.1942 2.Sanitäts-Kompanie 389 H.V.Pl. Gorodischtsche 46549 Kriegsgräberstätte in Rossoschka VDK
    13.01.1944 2.Sanitäts-Kompanie 389 H.V.Pl. Kapitanowka 34956 Kapitanowka / Slatopol – Ukraine Erstgrablagen
    19.02.1944 2.Sanitäts-Kompanie 389 H.V.Pl. Jampol 34956 Jampol / Uman - Ukraine VDK
    26.07.1944 2.Sanitäts-Kompanie 389 Aglona 34956 Aglona - Lettland VDK
    07.10.1944 2.Sanitäts-Kompanie 389 H.V.Pl. Salasgils 34956 Salaspils - Lettland VDK
    14.11.1944 2.Sanitäts-Kompanie 389 H.V.Pl. Mednikloni-Salaspils 34956 Kriegsgräberstätte in Saldus (Frauenburg) VDK


    Sanitäts-Kompanie 389 FPN 34956


    Datum Einheit Einsatzort FPN der San. Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle


    erstellt v.Michael Jörchel

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

  • Sanitäts-Kompanie 392 FPN 31185 ab 19.1943 bis 05.1945

    1. Kranken-Kraftwagen-Zug 392 FPN 04146 ab 09.1943 bis 01.1944

    2. Kranken-Kraftwagen-Zug 392 FPN 06480 ab 09.1943 bis 12.1943

    Kranken-Kraftwagen-Kompanie 392 FPN 06480 ab 12.1943 bis 05.1945

    392. Infanterie-Division


    Sanitäts-Kompanie 392 FPN 31185


    Datum Einheit Einsatzort FPN der San. Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    25.01.1944 Sanitäts-Kompanie 392 H.V.Pl. Ostarije/Jugosl. 31185 Ostarije - Kroatien VDK

    erstellt v.Michael Jörchel

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

  • Kriegslazarett, Kriegslazarett-Abteilung 613

    Kriegslazarett-Abteilung 613 * 27.05.1940 in Berlin N, WK III, mit 2 Kriegs.-und 2 Leichtkranken-Kriegslazaretten.

    U: Heerestruppe: Mil. Befh. Belgien/Nordfrankreich; 18.03.1941, 15. Armee; 1944/45 Hgr. H/1.

    Fallschirm-Armee (Düsseldorf, Gescher, Lüdinghausen, Burscheid)

    E: 3 Guben, WK III (Quelle: Tessin)


    Stab Kriegslazarett, Kriegslazarett-Abteilung 613, FPN 01214

    1. Kriegslazarett Kriegslazarett-Abteilung 613, FPN 02325
    2. Kriegslazarett, Kriegslazarett-Abteilung 613, FPN 03569

    3. Leichtkranken- Kriegslazarett, Kriegslazarett-Abteilung 613, FPN 04014
    4. Leichtkranken- Kriegslazarett, Kriegslazarett-Abteilung 613, FPN 05838



    1. Kriegslazarett Kriegslazarett-Abteilung 613 FPN 02325


    Datum Einheit............... Einsatzort FPN der San. Einheit
    Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle......
    26.11.1944 Krgs. Laz. 1/613 Gouda 02325 Krgs. Laz. 1/613 , Gouda wird in den Mittagsstunden von Tieffliegern angegriffen Östlicher Seitenflügel durch Bombenvolltreffer zerstört. Das Lazarett wird möglichst rasch aus Bahnhofsnähe in das van Iterson-Krankenhaus verlegt. (A) Arzt 25

    04.12.1944

    Krgs. Laz. 1/613 in,s Reichsgebiet.
    02325


    Verlegung des Krgs. Laz. 1/613 in,s Reichsgebiet. Die noch im Lazarett befindlichen Kranken und Verwundeten werden im E-Transport nach Utrecht verlegt. Das Lazarett wird vorläufig geschlossen.

    (A) Arzt 25



    2. Kriegslazarett Kriegslazarett-Abteilung 613 FPN 03569


    Datum Einheit............... Einsatzort FPN der San. Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle.......
    20.11.1944 Krgs. Laz. 2/613 03569 Utrecht (A) Arzt 25
    20.12.1944
    Krgs. Laz. 2/613
    03569


    Heeresgruppenarzt wird Abmarschbereitschaft des Krgs. Laz. 2/613 für den 21.12.1944, 5 Uhr gemeldet. (A) Arzt 25


    3.Leichtkranken-Kriegslazarett Kriegslazarett-Abteilung 613 FPN 04014


    Datum Einheit............................ Einsatzort FPN der San. Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle......

    21.11.1944

    Leichtkr. Krgs. Laz. 3/613

    Hilversum

    04014



    Vorkommando der Krgs. Laz. Abt. (R) 686 bereitet Übernahme des Krgs. Laz. Hilversum von Krgs. Laz. 3/613 vor. (A) Arzt 25
    22.11.1944 Leichtkr. Krgs. Laz. 3/613 04014 Krgs. Laz. 3/613 soll sich marschbereit halten, da Abtransport ins Reich vorgesehen ist. (A) Arzt 25


    4. Leichtkranken-Kriegslazarett Kriegslazarett-Abteilung 613 FPN 05898


    Datum Einheit.............................. Einsatzort FPN der San. Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle......

    04.12.1944

    Leichtkr. Krgs. Laz. 4/613

    Oldenzaal

    05838


    Abtransport von 416 Verwundeten und Kranken aus “Festung Holland” zum Krgs. Laz. 4/613, Oldenzaal, mit BLZ U 15. (A) Arzt 25

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

  • Anlage zu Pz. AOK. 3, O.Qu.1 Nr. 9141/44 geh. V. 6.12.44.


    Einsatz der Fachambulanzen und Fachstationen im Bereich des Panzer A. O. K. 3


    CAMO 500_12466_129_0011

  • Sanitäts-Kompanie 139 FPN 15740 ab 07.1942 bis 06.1943

    1. Sanitäts-Kompanie 139 FPN 30210 ab 05.43 bis 01.1944

    2. Sanitäts-Kompanie 139 FPN 15740 ab 06.1943 bis 01.1944

    1. Kranken-Kraftwagen-Zug 139 FPN 30437 ab 03.1942 bis 01.1944

    2. Kranken-Kraftwagen-Zug 139 FPN 32907 bis 10.1943

    139. Infanterie-Division


    Sanitäts-Kompanie 139 FPN 15740


    Datum Einheit Einsatzort FPN der San. Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle


    1. Sanitäts-Kompanie 139 FPN 30210


    Datum Einheit............................. Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    18.08.1943 1.Sanitäts-Kompanie 139 H.V.Pl. Choroschewo südost. Charkow 30210 Sammelfriedhof in Charkow VDK


    2. Sanitäts-Kompanie 139 FPN 15740


    Datum Einheit Einsatzort FPN der San. Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle


    erstellt v.Michael Jörchel

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

    Edited once, last by many ().

  • Sanitäts-Kompanie 147 FPN 48758 ab 02.1944 u. FPN 26573 A ab 11.1944

    Kranken-Kraftwagen-Zug 147 FPN 48531 ab 02.1944 u. FPN 26573 B ab 11.1944

    47.Volks-Grenadier-Division


    Sanitäts-Kompanie 147 FPN 48758 u. FPN 26573 A


    Datum Einheit Einsatzort FPN der San. Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle


    erstellt v.Michael Jörchel

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

  • Sanitäts-Kompanie 148 FPN 48595 ab 02.1944

    Kranken-Kraftwagen-Zug 148 FPN 48606 ab 02.1944

    48.Volks-Grenadier-Division


    Sanitäts-Kompanie 148 FPN 48595


    Datum Einheit Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    26.08.1944 Sanitäts-Kompanie 148 H.V.Pl. Chateau de la Fortelle 48595 Kriegsgräberstätte in Solers VDK


    erstellt v.Michael Jörchel

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

  • Sanitäts-Kompanie 149 FPN 48635 ab 03.1944 bis 01.1945

    Kranken-Kraftwagen-Zug 149 FPN 48845 ab 03.1944 bis 01.1945

    49. Infanterie-Division


    Sanitäts-Kompanie 149 FPN 48635


    Datum Einheit Einsatzort FPN der San. Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle


    erstellt v.Michael Jörchel

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

  • Feldlazarett 137 FPN 36792

    137.Infanterie-Division


    Feldlazarett 137 FPN 36792


    Datum Einheit......................... Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    29.06.1941 Feldlazarett (mot.) 137 Swislocz 36792 Kriegsgräberstätte in Berjosa. 7./Artillerie-Regiment 137
    137. Infanterie-Division
    Erstgrablage
    30.06.1941 Feldlazarett (mot.) 137 Lesniaki 36792 Kriegsgräberstätte in Berjosa. Infanterie-Regiment 485
    263. Infanterie-Division
    Erstgrablage
    08.08.1941 Feldlazarett 137 Belik 36792 Belik - Russland 11./Infanterie-Regiment 509
    292. Infanterie-Division
    Erstgrablagen
    12.08.1941 Feldlazarett 137 Belik 36792 Belik - Russland 2./Infanterie-Regiment 483
    263. Infanterie-Division
    Erstgrablagen
    05.09.1941 Feldlazarett 137 Cholm 36792 Kriegsgräberstätte in Duchowschtschina VDK
    04.10.1941 Feldlazarett 137 Cholm 36792 vermutlich Kriegsgräberstätte Duchowschtschina VDK
    Ende Jan.1942 Feldlazarett 137 Gegend von Roslawl 36792 Feldlazarett 137 Ende Januar 1942 in die Gegend von Roslawl verlegt.
    Erst im Sommer 1942 wieder nach Novo Sslski herangezogen
    Quelle Fischer Seite 690
    04.04.1943 Feldlazarett 137 Brjansk 36792 Brjansk - Russland VDK
    08.05.1943 Feldlazarett (mot.) 137 Brjansk 36792 Brjansk - Russland VDK
    14.08.1943 Feldlazarett (mot.) 137 Nawlja 36792 Nawlja / Brjansk - Russland VDK
    19.08.1943 Feldlazarett 137 verlegt nach Nowgorod-Ssawerski. 36792 Quelle Fischer Seite 974
    23.08.1943 Feldlazarett 137 in Nowgorod-Ssawerski. 36792 23.08.1943 Beschleunigter Ausbau Feldlazarett 137 in Nowgorod-Ssawerski.
    Quelle Fischer Seite 975
    12.08.1944 Feldlazarett 137 Beregszasz 36792 Beregowo - Ukraine VDK
    17.12.1944 Feldlazarett 137 Deutsch-Altenburg 36792 Kriegsgräberstätte in Blumau VDK
    10.03.1945 Feldlazarett 137 Deutsch-Altenburg 36792 Kriegsgräberstätte in Blumau VDK

    erstellt v.Michael Jörchel

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

    Edited once, last by many ().

  • Feldlazarett 158 FPN 08436 bis 1945

    58.Infanterie-Division

    Feldlazarett 158 FPN 08436


    Datum Einheit................................... Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    29.07.1941 Feldlazarett 158
    Gdow 08436 Kriegsgräberstätte in Narva - Sammelfriedhof Erstgrablage
    30.07.1941 Feldlazarett 158 Gdow 08436 Kriegsgräberstätte in Narva - Sammelfriedhof 1./Aufklärungs-Abteilung 158
    58.Infanterie-Division
    Erstgrablage
    17.08.1941 Feldlazarett 158 Nikolstsina 08436 Kriegsgräberstätte in Narva. Erstgrablage
    12.09.1941 Feldlazarett 158 Gluchowo 08436 Kriegsgräberstätte in Narva - Sammelfriedhof Erstgrablage
    13.09.1941 Feldlazarett 158 Gluchowo 08436 Kriegsgräberstätte in Narva - Sammelfriedhof Erstgrablage
    03.01.1942 Feldlazarett 158 Subzow 08436 Sammelfriedhof in Rshew VDK
    06.01.1942 Feldlazarett 158 Krasnogwardeisk 08436 Kriegsgräberstätte Sologubowka-St.Petersburg - Sammelfrdh. VDK
    25.01.1942 Feldlazarett 158 Krasnogwardeisk 08436 Kriegsgräberstätte in Sologubowka-St.Petersburg - Sammelfrdh. VDK
    13.02.1942 Feldlazarett 158 Krasnogwardeisk 08436 Kriegsgräberstätte in Sologubowka-St.Petersburg - Sammelfrdh. VDK
    07.06.1942 Feldlazarett 158 Krasnogwardeisk 08436 Kriegsgräberstätte in Sologubowka-St.Petersburg - Sammelfrdh. VDK
    03.11.1943 Feldlazarett 158 Ust-Dolyssy 08436 Kriegsgräberstätte in Sebesh VDK
    17.11.1943 Feldlazarett 158 Alolja 08436 Kriegsgräberstätte in Sebesh VDK
    20.12.1943 Feldlazarett 158 Alolja 08436 ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sebesh. VDK
    08.03.1944 Feldlazarett 158 Petschur 08436 Petschory - Russland VDK
    23.09.1944 Feldlazarett 158 Riga-Dünamünde 08436 Ehrenfriedhof Riga-Ost (Lettland) heutigen Waldfriedhof VDK
    24.09.1944 Feldlazarett 158 Riga 08436 Ehrenfriedhof Riga-Ost (Lettland) heutigen Waldfriedhof VDK
    25.09.1944 Feldlazarett (mot.) 158 08436 Ehrenfriedhof Riga-Ost (Lettland), dem heutigen Waldfriedhof, bestattet. VDK
    05.10.1944 Feldlazarett 158 Riga 08436 Ehrenfriedhof Riga-Ost (Lettland) heutigen Waldfriedhof VDK
    26.10.1944 Feldlazarett (mot.) 158 Windau 08436 Sammelfriedhof in Saldus (Frauenburg) verzeichnet. VDK
    23.02.1945 Feldlazarett 158 08436 Sammelfriedhof in Saldus (Frauenburg) verzeichnet. VDK


    erstellt v.Michael Jörchel

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

    Edited once, last by many ().

  • Feldlazarett 160 FPN 25956 bis 08.1943

    60. Infanterie-Division

    Panzergrenadier-Division Feldherrenhalle 1


    Feldlazarett 160 FPN 25956


    Datum Einheit................................... Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    13.07.1941 Feldlazarett 160
    Cudnow 25956 Kriegsgräberstätte Kiew VDK
    07.09.1941 Feldlazarett 160 Losowatka 25956 Losowatka / Dnjepropetrowsk - Ukraine 7./Panzer-Regiment 4
    13. Panzer-Division
    Erstgrablagen
    28.11.1941 Feldlazarett (mot.) 160 Taganrog 25956 Sammelfriedhof in Krasnodar-Apscheronsk VDK Erstgrablage
    28.05.1942 Feldlazarett (mot.) 160 Gruschewaja 25956 ruht auf der Kriegsgräberstätte in Charkow (UA). VDK
    26.07.1942 Feldlazarett 160 Bokowskaja 25956 Kriegsgräberstätte Rossoschka - Sammelfriedhof VDK
    27.07.1942 Feldlazarett 160 Bokowskaja 25956 Kriegsgräberstätte Rossoschka - Sammelfriedhof VDK

    erstellt v.Michael Jörchel

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

    Edited once, last by many ().

  • Feldlazarett 168 FPN 20281 bis 05.1945

    68. Infanterie-Division


    Feldlazarett 168 FPN 20281


    Datum Einheit........................ Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    22.06.1941 Feldlazarett 168
    Jaroslau 20281 Kriegsgräberstätte in Przemysl VDK
    23.06.1941 Feldlazarett 168 Jaroslau 20281 Kriegsgräberstätte in Przemysl VDK
    29.06.1941 Feldlazarett 168 Jaroslau 20281 Kriegsgräberstätte in Przemysl VDK
    06.08.1941 Feldlazarett 168 Boguslaw 20281 Kriegsgräberstätte in Kiew VDK

    18.08.1941

    Feldlazarett (mot.) 168

    Boguslaw-Maslowka

    20281

    Boguslaw - Ukraine

    VDK

    10.10.1941 Feldlazarett 168 Karlowka 20281 Kriegsgräberstätte in Charkow VDK
    16.10.1941 Feldlazarett 168 Karlowka 20281 Kriegsgräberstätte in Charkow VDK
    20.10.1941 Feldlazarett 168 Karlowka 20281 Kriegsgräberstätte in Charkow VDK
    25.02.1942 Feldlazarett 168 Pawlograd 20281 Kriegsgräberstätte in Charkow Erstgrablage
    28.02.1942 Feldlazarett (mot.) 168 Pawlograd 20281 ruht auf der Kriegsgräberstätte in Charkow. VDK
    01.03.1942 Feldlazarett 168 Pawlegrad 20281 Kriegsgräberstätte in Charkow 2./Panzer-Abteilung 60 Erstgrablage
    03.03.1942 Feldlazarett (mot.) 168 Pawlegrad 20281 ruht auf der Kriegsgräberstätte in Charkow. VDK
    15.02.1943 Feldlazarett (mot.) 168 Obojahn 20281 Kamenka / Gebiet Kursk (I) - Russland VDK
    09.08.1943 Feldlazarett (mot.) 168 Belopolje 20281 ruht auf der Kriegsgräberstätte in Charkow. VDK
    07.09.1943 Feldlazarett 168 Romny 20281 Kriegsgräberstätte in Charkow VDK
    14.09.1943 Feldlazarett 168 20281 Priluki - Ukraine VDK
    15.09.1943 Feldlazarett 168 Priluki 20281 Priluki - Ukraine VDK
    06.01.1944 Feldlazarett 168 Staro Konstantinow 20281 Kriegsgräberstätte Potelitsch VDK
    10.01.1944 Feldlazarett (mot.) 168 Staro-Konstantinow 20281 vermutlich Kriegsgräberstätte Potelitsch VDK
    27.07.1944 Feldlazarett 168 Ostrowiec 20281 Kriegsgräberstätte Siemianowice - Sammelfriedhof VDK
    28.07.1944 Feldlazarett (mot.) 168 Ostrowiec 20281 vermutlich Kriegsgräberstätte Siemianowice VDK
    10.08.1944 Feldlazarett (mot.) 168 20281 Sammelfriedhof in Siemianowice verzeichnet. VDK
    01.09.1944 Feldlazarett 168 Kielce 20281 Sammelfriedhof in Siemianowice - Sammelfriedhof VDK
    01.09.1944 Feldlazarett (mot.) 168 Kielce 20281 Sammelfriedhof in Siemianowice verzeichnet. VDK
    23.09.1944 Feldlazarett 168 Kielce 20281 Sammelfriedhof in Siemianowice verzeichnet. VDK


    erstellt v.Michael Jörchel

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

    Edited once, last by many ().