Standorte Sanitätseinheiten

  • 269. Infanterie-Division/69. Infanterie-Division


    Feldlazarett 269 FPN 37070


    Datum Einheit......................... Einsatzort PN der San. Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle

    08.07.1941

    Feldlazarett (mot.) 269

    Jaunlatgale, Lettld.

    37070

    Rezekne - Lettland

    VDK

    19.07.1941

    Feldlazarett 269

    Koscheritzi

    37070

    vermutlich Kriegsgräberstätte Sebesh

    VDK

    21.07.1941

    Feldlazarett 269

    Nowyj Swad

    37070

    ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sebesh.

    VDK

    10.08.1941

    Feldlazarett 269

    Loss

    37070

    ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sebesh.

    VDK

    11.08.1941

    Feldlazarett 269

    H.V.Pl.

    37070

    Aleksejewka / Luga - Russland

    VDK

    11.09.1941 Feldlazarett 269 Nowo Siewerskaja 37070 Kriegsgräberstätte in Sologubowka-St.Petersburg - Sammelfrdh.. VDK
    12.09.1941 Feldlazarett 269 Nowo Siwerskaja 37070 ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka. VDK
    30.09.1941 Feldlazarett 269 Krasnogwardeisk 37070 Kriegsgräberstätte in
    Sologubowka-St.Petersburg
    Erstgrablage
    08.10.1941 Feldlazarett 269 Krasnogwardeisk 37070 Kriegsgräberstätte in
    Sologubowka-St.Petersburg
    Erstgrablage
    11.10.1941 Feldlazarett 269 Krasnogwardeisk 37070 Kriegsgräberstätte in
    Sologubowka-St.Petersburg
    Erstgrablage
    13.10.1941 Feldlazarett 269 Krasnogwardeisk 37070 Kriegsgräberstätte in
    Sologubowka-St.Petersburg
    Erstgrablage
    14.10.1941 Feldlazarett 269 Krasnogwardeisk 37070 Kriegsgräberstätte in
    Sologubowka-St.Petersburg
    Erstgrablage
    16.10.1941 Feldlazarett 269 Krassnogwardeisk 37070 ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka. VDK
    22.10.1941 Feldlazarett 269 Krasnogwardeisk 37070 Kriegsgräberstätte in
    Sologubowka-St.Petersburg
    Erstgrablage
    26.10.1941 Feldlazarett 269 Krasnogwardeisk 37070 vermutlich Kriegsgräberstätte in
    Sologubowka-St.Petersburg
    Erstgrablage
    26.10.1941 Feldlazarett 269 Krasnogwardeisk 37070 Kriegsgräberstätte in
    Sologubowka-St.Petersburg
    Maasz, Karl Paul Erstgrablage
    29.10.1941 Feldlazarett 269 Krasnogwardeisk 37070 Kriegsgräberstätte in
    Sologubowka-St.Petersburg
    Erstgrablage
    04.11.1941 Feldlazarett 269 Krasnogwardeisk 37070 Kriegsgräberstätte in
    Sologubowka-St.Petersburg
    Erstgrablage
    12.11.1941 Feldlazarett 269 Krasnogwardeisk 37070 Kriegsgräberstätte in
    Sologubowka-St.Petersburg
    Erstgrablage
    30.11.1941 Feldlazarett 269 Krasnogwardeisk 37070 Kriegsgräberstätte in
    Sologubowka-St.Petersburg
    Erstgrablage
    01.12.1941 Feldlazarett 269 Krasnogwardeisk 37070 Kriegsgräberstätte in
    Sologubowka-St.Petersburg
    + laut VDK 01.12.1942
    sehr Wahrscheinlich verschrieben
    Erstgrablage
    05.12.1941 Feldlazarett 269 Krasnogwardeisk 37070 Kriegsgräberstätte in
    Sologubowka-St.Petersburg
    Erstgrablage

    21.12.1941

    Feldlazarett 269 Tossno 37070

    ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka.

    VDK

    29.12.1941 Feldlazarett 269 Tossno H.V.Pl. 37070 Kriegsgräberstätte in
    Sologubowka-St.Petersburg
    Erstgrablage

    01.01.1942

    Feldlazarett 269 Tossno 37070

    ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka.

    VDK

    08.01.1942

    Feldlazarett 269 Tossno 37070

    Kriegsgräberstätte in Sologubowka-St.Petersburg – Sammelfrdh..

    VDK

    09.02.1942 Feldlazarett 269 Tossno 37070 Kriegsgräberstätte in
    Sologubowka-St.Petersburg verzeichnet.
    Erstgrablage
    20.02.1942 Feldlazarett 269 Tossno 37070 Sammelfriedhof in Sologubowka verzeichnet. Erstgrablage
    21.02.1942 Feldlazarett 269 Tossno 37070 Kriegsgräberstätte in
    Sologubowka-St.Petersburg verzeichnet.
    2./Artillerie-Regiment 254
    254. Infanterie-Division
    Erstgrablage
    22.02.1942 Feldlazarett 269 Tossno 37070 Kriegsgräberstätte in
    Sologubowka-St.Petersburg verzeichnet.
    1./Panzerjäger-Abteilung 269
    269. Infanterie-Division
    Erstgrablage
    27.02.1942 Feldlazarett 269 Tossno 37070 Kriegsgräberstätte in
    Sologubowka-St.Petersburg verzeichnet.
    Pohl, Ludwig Karl Totenzettel
    27.02.1942 Feldlazarett 269 Tossno 37070 Sammelfriedhof in Sologubowka-St.Petersburg - Sammelfrdh 12./Artillerie-Regiment 269
    269. Infanterie-Division
    Erstgrablage
    28.02.1942 Feldlazarett 269 Tossno 37070 Sammelfriedhof in Sologubowka-St.Petersburg - Sammelfrdh 14./Infanterie-Regiment 333 225. Infanterie-Division Erstgrablage
    12.03.1942 Feldlazarett 269 Pogostje 37070 Pogostje-Russland Totenzettel
    14.03.1942 Feldlazarett 269 Tossno 37070 Sammelfriedhof in Sologubowka verzeichnet. VDK
    15.03.1942 Feldlazarett 269 Tossno 37070 Sammelfriedhof in Sologubowka verzeichnet. Erstgrablage
    16.03.1942 Feldlazarett 269 Tossno 37070 Sammelfriedhof in Sologubowka verzeichnet. Erstgrablage
    16.03.1942 Feldlazarett 269
    Tossno 37070 Kriegsgräberstätte in
    Sologubowka-St.Petersburg verzeichnet.
    12./Infanterie-Regiment 411
    122. Infanterie-Division
    Totenzettel
    17.03.1942 Feldlazarett 269
    Tossno 37070 Kriegsgräberstätte in
    Sologubowka-St.Petersburg verzeichnet.
    Eden, Heere Totenzettel
    20.03.1942 Feldlazarett 269 H.V.Pl. Tossno 37070 Kriegsgräberstätte in
    Sologubowka-St.Petersburg verzeichnet.
    Erstgrablage
    22.03.1942 Feldlazarett 269 Tossno 37070 Sammelfriedhof in Sologubowka verzeichnet. VDK
    25.03.1942 Feldlazarett 269 Tossno 37070 Kriegsgräberstätte in
    Sologubowka-St.Petersburg verzeichnet.
    VDK
    25.03.1942 Feldlazarett 269 Tossno 37070 Kriegsgräberstätte in
    Sologubowka-St.Petersburg verzeichnet.
    VDK

    26.03.1942

    Feldlazarett 269 Tossno 37070

    Sammelfriedhof in Sologubowka verzeichnet.

    Erstgrablage
    26.03.1942 Feldlazarett 269 Tossno 37070 Sammelfriedhof in Sologubowka verzeichnet. VDK
    27.03.1942 Feldlazarett 269 Tossno 37070 Sammelfriedhof in Sologubowka verzeichnet. Erstgrablage
    31.03.1942 Feldlazarett 269 Tossno 37070 Kriegsgräberstätte in
    Sologubowka-St.Petersburg verzeichnet.
    VDK
    31.03.1942 Feldlazarett 269 Tossno 37070 Sammelfriedhof in Sologubowka verzeichnet. VDK
    07.04.1942 Feldlazarett269 Tossno 37070 nicht geborgen Klein, Karl Erstgrablage
    13.04.1942 Feldlazarett 269 Tossno 37070 Kriegsgräberstätte in
    Sologubowka-St.Petersburg verzeichnet.
    VDK
    13.04.1942 Feldlazarett 269 Tossno 37070 Sammelfriedhof in Sologubowka verzeichnet. VDK
    18.04.1942 Feldlazarett 269 Tossno 37070 nicht geborgen
    Höven, Johann Heinrich
    6./SS-Polizei-Regiment 1
    Erstgrablage
    18.04.1942 Feldlazarett 269 Tossno 37070 nicht geborgen Nehring, Gustav
    12./Infanterie-Regiment 412
    227. Infanterie-Division
    Erstgrablage
    18.04.1942 Feldlazarett 269 Tossno 37070 nicht geborgen Maillet, Karl
    13./Infanterie-Regiment 9
    23. Infanterie-Division
    Erstgrablage
    07.05.1942 Feldlazarett ( mot.) 269 Tossno 37070 Kriegsgräberstätte in
    Sologubowka-St.Petersburg verzeichnet.
    Totenzettel
    23.05.1942 Feldlazarett 269 Tossno 37070 Kriegsgräberstätte in
    Sologubowka-St.Petersburg verzeichnet.
    VDK
    24.05.1942 Feldlazarett ( mot.) 269 Tossno 37070 Kriegsgräberstätte in
    Sologubowka-St.Petersburg verzeichnet.

    VDK

    26.06.1942 Feldlazarett 269 Tossno 37070 Sammelfriedhof in Sologubowka verzeichnet. VDK
    26.06.1942 Feldlazarett (mot.) 269 Tossno 37070 Sammelfriedhof in Sologubowka verzeichnet.
    13.07.1942 Feldlazarett 269 Tossno 37070 Sammelfriedhof in Sologubowka verzeichnet. VDK
    17.08.1942 Feldlazarett 269 Tossno 37070 Kriegsgräberstätte in
    Sologubowka-St.Petersburg verzeichnet.
    Rooch, Martin
    Stab I./Infanterie-Regiment 151
    61. Infanterie-Division
    Erstgrablage

    22.08.1942

    Feldlazarett 269 Tossno 37070

    Sammelfriedhof in Sologubowka verzeichnet.

    7./Gebirgsjäger-Regiment 100

    5.Gebirgs-Division

    Erstgrablage

    23.08.1942

    Feldlazarett 269

    Tossno H.V.Pl. Szablino

    37070

    Sammelfriedhof in Sologubowka verzeichnet

    VDK

    26.08.1942 Feldlazarett 269 Tossno 37070 Sammelfriedhof in Sologubowka verzeichnet. VDK
    23.09.1942 Feldlazarett 269 Tossno 37070 Sammelfriedhof in Sologubowka verzeichnet. VDK

    27.09.1942

    Feldlazarett 269 Tossno 37070 Sammelfriedhof in Sologubowka verzeichnet. Erstgrablage
    28.09.1942 Feldlazarett 269 Tossno 37070 Sammelfriedhof in Sologubowka verzeichnet. VDK
    01.11.1942 Feldlazarett 269 Tossno-Russland 37070 Kriegsgräberstätte in
    Sologubowka-St.Petersburg verzeichnet.
    VDK
    05.11.1942 Feldlazarett 269 Tossno 37070 Sammelfriedhof in Sologubowka verzeichnet. VDK
    26.12.1942 Feldlazarett 269 Tossno 37070 Kriegsgräberstätte in
    Sologubowka-St.Petersburg verzeichnet.
    Meyer, Willi
    7./Grenadier-Regiment 401
    170. Infanterie-Division
    Erstgrablage
    27.12.1942 Feldlazarett 269 Tossno 37070
    Kriegsgräberstätte in
    Sologubowka-St.Petersburg verzeichnet.
    Lorey, Heinz Dr.
    3./Grenadier-Regiment 1
    1. Infanterie-Division
    Erstgrablage
    27.12.1942 Feldlazarett 269 Tossno 37070 Sammelfriedhof in Sologubowka VDK
    20.01.1943 Feldlazarett 269 Tossno 37070 Sammelfriedhof in Sologubowka verzeichnet. VDK
    22.01.1943 Feldlazarett 269 Tossno 37070 Kriegsgräberstätte in
    Sologubowka-St.Petersburg verzeichnet.
    Erstgrablage
    23.01.1943 Feldlazarett 269 Tossno 37070 Kriegsgräberstätte in
    Sologubowka-St.Petersburg verzeichnet.
    Erstgrablage

    14.02.1943

    Feldlazarett (mot.) 269 Ssablino
    H.V.Pl. Tossno
    37070

    nicht geborgen,Kriegsgräberstätte in
    Sologubowka-St.Petersburg verzeichnet

    VDK

    14.02.1943

    Feldlazarett 269 Tossno 37070 nicht geborgen,Kriegsgräberstätte in
    Sologubowka-St.Petersburg verzeichnet
    VDK
    17.02.1943 Feldlazarett 269 Tossno 37070 Sammelfriedhof in Sologubowka-St.Petersburg - Sammelfrdh Erstgrablage
    24.02.1943 Feldlazarett 269 Tossno 37070 Kriegsgräberstätte in
    Sologubowka-St.Petersburg verzeichnet.
    Ellenberger, Karl
    3./Artillerie-Regiment 24
    24. Infanterie-Division
    Erstgrablage
    25.02.1943 Feldlazarett 269 Tossno 37070 Kriegsgräberstätte in
    Sologubowka-St.Petersburg verzeichnet.
    Schreck, Erich
    3./Grenadier-Regiment 311
    217. Infanterie-Division
    Erstgrablage
    01.03.1943 Feldlazarett ( mot.) 269 Tossno 37070 Kriegsgräberstätte in
    Sologubowka-St.Petersburg verzeichnet.
    VDK
    07.03.1943 Feldlazarett ( mot.) 269 Tossno 37070 Sammelfriedhof in Sologubowka verzeichnet. VDK
    08.03.1943 Feldlazarett 269 Tossno 37070 Kriegsgräberstätte in
    Sologubowka-St.Petersburg verzeichnet.
    Rose, Josef
    Erstgrablage
    08.03.1943 Feldlazarett ( mot.) 269 H.V.Pl. Tossno 37070 Kriegsgräberstätte in
    Sologubowka-St.Petersburg verzeichnet.
    Straalen, Heinrich von Erstgrablage
    09.03.1943 Feldlazarett ( mot.) 269 Tossno 37070 Kriegsgräberstätte in
    Sologubowka-St.Petersburg verzeichnet.
    Kornatzki, Hans Erstgrablage
    12.03.1943 Feldlazarett ( mot.) 269 Tossno Gr.Spl. 37070 Sammelfriedhof in Sologubowka verzeichnet. VDK
    14.03.1943 Feldlazarett ( mot.) 269 Tossno 37070 Kriegsgräberstätte in
    Sologubowka-St.Petersburg verzeichnet.
    Erstgrablage
    15.03.1943 Feldlazarett ( mot.) 269 Tossno 37070 Kriegsgräberstätte in
    Sologubowka-St.Petersburg verzeichnet.
    Schilling, Lorenz
    4./Bau-Bataillon 121
    Erstgrablage

    17.03.1943

    Feldlazarett ( mot.) 269

    Swanto-Höhe

    37070

    Sammelfriedhof in Sologubowka verzeichnet

    VDK

    20.03.1943

    Feldlazarett 269

    Tossno Uljanowka

    37070

    Sammelfriedhof in Sologubowka verzeichnet

    VDK

    25.03.1943 Feldlazarett ( mot.) 269 Tossno 37070 Sammelfriedhof in Sologubowka verzeichnet. VDK
    25.03.1943 Feldlazarett ( mot.) 269 Tossno 37070 Sammelfriedhof in Sologubowka verzeichnet. VDK
    28.03.1943 Feldlazarett 269 Tossno 37070 Sammelfriedhof in Sologubowka verzeichnet. VDK
    02.04.1943 Feldlazarett ( mot.) 269 Tossno 37070 Sammelfriedhof in Sologubowka verzeichnet. VDK

    03.04.1943

    Feldlazarett ( mot.) 269 Tossno 37070

    Sologubowka-St.Petersburg - Sammelfrdh verzeichnet.

    Brüggemann, Ernst

    14./Grenadier-Regiment 399

    170. Infanterie-Division

    Erstgrablage
    04.04.1943 Feldlazarett 269 H.V.Pl. Tossno 37070 Sammelfriedhof in Sologubowka verzeichnet. VDK
    04.04.1943 Feldlazarett 269 Tossno 37070 Sammelfriedhof in Sologubowka verzeichnet. VDK

    05.04.1943

    Feldlazarett ( mot.) 269 Tossno 37070

    Sammelfriedhof in

    Sologubowka-St.Petersburg - Sammelfrdh verzeichnet.

    VDK

    15.04.1943 Feldlazarett ( mot.) 269 Tossno 37070 ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka. VDK
    17.04.1943 Feldlazarett ( mot.) 269 Tossno 37070 Kriegsgräberstätte in
    Sologubowka-St.Petersburg verzeichnet.
    Ridder, Ernst
    Grenadier-Regiment 236
    69. Infanterie-Division
    Erstgrablage
    17.04.1943 Feldlazarett 269 Tossno 37070 Sammelfriedhof in Sologubowka verzeichnet. VDK
    18.04.1943 Feldlazarett ( mot.) 269 Tossno 37070 Kriegsgräberstätte in
    Sologubowka-St.Petersburg verzeichnet.
    Stieler, Paul
    10./Grenadier-Regiment 31
    24. Infanterie-Division
    Erstgrablage
    18.04.1943 Feldlazarett ( mot.) 269 Tossno 37070 Kriegsgräberstätte in
    Sologubowka-St.Petersburg verzeichnet.
    Kruppa, Fritz Erstgrablage
    18.04.1943 Feldlazarett 269 Tossno 37070 Sammelfriedhof in Sologubowka verzeichnet. VDK
    09.05.1943 Feldlazarett 269 Tossno 37070 Kriegsgräberstätte in
    Sologubowka-St.Petersburg verzeichnet.
    Paul, Herbert
    3./Grenadier-Regiment 176
    61. Infanterie-Division
    Erstgrablage
    09.05.1943 Feldlazarett ( mot.) 269 Tossno 37070 Kriegsgräberstätte in
    Sologubowka-St.Petersburg verzeichnet.
    Erstgrablage
    10.05.1943 Feldlazarett 269 Tossno a.d.Rollbahn
    Petersburg-Moskau
    Kriegsgräberstätte in
    Sologubowka-St.Petersburg verzeichnet.
    Tielemann, Erich Richard Otto Erstgrablage
    10.05.1943 Feldlazarett 269 Tossno 37070 Kriegsgräberstätte in
    Sologubowka-St.Petersburg verzeichnet.
    Neujahr, Horst Erstgrablage
    14.05.1943 Feldlazarett ( mot.) 269 Tossno 37070 ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka (RUS). VDK
    22.05.1943 Feldlazarett ( mot.) 269 Tossno 37070 Sammelfriedhof in Sologubowka verzeichnet. VDK
    06.06.1943 Feldlazarett ( mot.) 269 Tossno 37070 ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka. VDK

    30.06.1943

    Feldlazarett 269

    H.V.Pl. Ssablino Tossno

    37070

    Sammelfriedhof in Sologubowka verzeichnet

    VDK

    02.08.1943 Feldlazarett 269 Tossno 37070 Sammelfriedhof in Sologubowka verzeichnet. VDK
    02.08.1943 Feldlazarett 269 Tossno 37070 ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka. VDK
    09.08.1943 Feldlazarett 269 Tossno 37070 ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka. VDK
    10.08.1943 Feldlazarett 269 Tossno 37070 Kriegsgräberstätte in Sologubowka. Erstgrablage
    12.08.1943 Feldlazarett 269 Tossno 37070 Sammelfriedhof in Sologubowka verzeichnet. VDK
    27.08.1943 Feldlazarett 269 Tossno 37070 Sammelfriedhof in Sologubowka verzeichnet. VDK
    17.09.1943 Feldlazarett 269 Tossno-Russland 37070 Kriegsgräberstätte in
    Sologubowka-St.Petersburg verzeichnet.
    VDK
    10.10.1943 Feldlazarett 269 Tossno 37070 Sammelfriedhof in Sologubowka Stabskompanie/
    Grenadier-Regiment 366
    227. Infanterie-Division
    Erstgrablage
    19.10.1943 Feldlazarett 269 Tossno 37070 Sammelfriedhof in Sologubowka verzeichnet. VDK
    07.11.1943 Feldlazarett ( mot.) 269 Tossno

    37070

    Kriegsgräberstätte in
    Sologubowka-St.Petersburg verzeichnet.
    5./Artillerie-Regiment 132
    132. Infanterie-Division
    Erstgrablage
    06.12.1943 Feldlazarett 269 Tossno 37070 Sammelfriedhof in Sologubowka verzeichnet. VDK
    11.12.1943 Feldlazarett 269 Tossno 37070 Sammelfriedhof in Sologubowka verzeichnet. VDK
    17.12.1943 Feldlazarett 269 Tossno 37070 Sammelfriedhof in Sologubowka verzeichnet. VDK

    30.12.1943

    Feldlazarett ( mot.) 269 Tossno 37070

    Sammelfriedhof in Sologubowka

    VDK

    24.01.1944

    Feldlazarett ( mot.) 269 Luga 37070

    ruht auf der Kriegsgräberstätte in Nowgorod.

    VDK

    26.01.1944

    Feldlazarett ( mot.) 269

    Luga

    37070

    Luga - Russland

    VDK

    29.01.1944 Feldlazarett ( mot.) 269 Luga 37070 Luga - Russland VDK
    30.01.1944 Feldlazarett ( mot.) 269 Luga 37070 Luga - Russland VDK

    12.02.1944

    Feldlazarett 269

    Pleskau

    37070

    ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sebesh.

    VDK

    12.02.1944

    Feldlazarett ( mot.) 269 Pleskau 37070

    ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sebesh.

    VDK

    18.02.1944 Feldlazarett 269 Pleskau 37070 vermutlich Kriegsgräberstätte Sebesh VDK
    27.02.1944 Feldlazarett ( mot.) 269 Petschur 37070 Petschory - Russland VDK
    02.03.1944 Feldlazarett ( mot.) 269 Petschur 37070 Petschory - Russland VDK

    20.03.1944

    Feldlazarett ( mot.) 269

    Petschur

    37070

    Petschory - Russland

    VDK

    26.03.1944 Feldlazarett ( mot.) 269 Petschur 37070 Petschory - Russland VDK

    02.04.1944

    Feldlazarett ( mot.) 269 Petschur 37070 Petschory - Russland

    VDK

    04.04.1944 Feldlazarett ( mot.) 269 Petschur Estl. 37070 Petschory - Russland VDK
    08.04.1944 Feldlazarett ( mot.) 269 37070 Petschory - Russland VDK
    21.04.1944 Feldlazarett 269 Petschur Estld. 37070 Petschory - Rußland Erstgrablage
    21.04.1944 Feldlazarett ( mot.) 269 Petschur 37070 Petschory - Rußland VDK
    12.05.1944 Feldlazarett ( mot.) 269 Petschur in Estland 37070 Petschory-Rußland
    VDK
    30.05.1944 Feldlazarett ( mot.) 269 Petschur 37070 Petschory-Rußland VDK
    22.07.1944 Feldlazarett 269 Petschur 37070 Petschory-Rußland VDK
    24.07.1944 Feldlazarett ( mot.) 269 Petschur Estland 37070 Petschory-Rußland VDK
    04.02.1945 Feldlazarett 269 Ligute, Lettld. 37070 ruht auf der Kriegsgräberstätte in Saldus (Frauenburg). VDK

    06.02.1945

    Feldlazarett 269 37070 Kriegsgräberstätte in Saldus VDK
    14.02.1945 Feldlazarett 269 Ligute, Lettland 37070 Kriegsgräberstätte in Saldus (Frauenburg) VDK

    Anhänge:(Quelle)Die Deutschen Sanitätsdienste v. H. Fischer

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

    Edited 8 times, last by many ().

  • Feldlazarett 161 FPN 16046 bis 05.1945

    61. Infanterie-Division



    Feldlazarett 161 FPN 16046


    Datum Einheit............... Einsatzort FPN der San. Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    27.09.1939 Feldlazarett 161 Wesola 16046 Sammelfriedhof in Joachimow-Mogily / Joachimow Erstgrablage
    12.07.1941 Feldlazarett 161 Fellin 16046 ruht auf der Kriegsgräberstätte in Viljandi. Erstgrablage
    03.08.1941 Feldlazarett 161 Jarva-Jaani, Höhe 123 16046 Kriegsgräberstätte in Narva - Sammelfriedhof. Erstgrablage
    04.08.1941 Feldlazarett 161
    Järva-Jaani 16046 Kriegsgräberstätte in Narva - Sammelfriedhof. Erstgrablage
    05.08.1941 Feldlazarett 161 Järva-Jaani 16046 Kriegsgräberstätte in Narva - Sammelfriedhof. Erstgrablage
    06.08.1941 Feldlazarett 161 Järva-Jaani, Au 5km s.w. Haljala 16046 Kriegsgräberstätte in Narva - Sammelfriedhof. Erstgrablage
    06.08.1941 Feldlazarett 161 Jarva-Jaani 16046 ruht auf der Kriegsgräberstätte in Narva. Erstgrablage
    07.08.1941 Feldlazarett 161 Jarva-Jaani 16046 ruht auf der Kriegsgräberstätte in Narva. Erstgrablage

    28.12.1941

    Feldlazarett 161

    Tschudowo

    16046

    Tschudowo - Russland

    7./Artillerie-Regiment (mot) 20

    20. Infanterie-Division (mot.)

    Erstgrablage

    19.02.1942

    Feldlazarett 161 Babino 16046

    Kriegsgräberstätte in Sologubowka-St.Petersburg - Sammelfrdh..

    Erstgrablage

    20.02.1942

    Feldlazarett 161 Babino 16046

    Kriegsgräberstätte in Sologubowka-St.Petersburg - Sammelfrdh..

    Erstgrablage

    23.02.1942 Feldlazarett 161 Babino 16046 ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka. VDK
    06.03.1942 Feldlazarett 161

    Babino

    16046 Sologubowka-St.Petersburg - Sammelfrdh.. VDK

    26.03.1942

    Feldlazarett 161 Babino 16046

    ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka-St.Petersburg - Sammelfrdh..

    VDK

    17.04.1942 Feldlazarett 161 Babino 16046 Kriegsgräberstätte in Sologubowka. Erstgrablage
    18.04.1942 Feldlazarett 161 Babino 16046 Kriegsgräberstätte in Sologubowka. Erstgrablage
    13.06.1942 Feldlazarett 161 Babino 16046 Sologubowka-St.Petersburg - Sammelfrdh.. Beckel, Theodor
    6./SS-Infanterie-Regiment (mot) 9
    6. SS-Gebirgs-Division “Nord”
    Erstgrablage
    10.09.1942 Feldlazarett 161 Babino 16046 Sologubowka-St.Petersburg - Sammelfrdh..

    Erstgrablage

    15.09.1942

    Feldlazarett 161 Babino 16046 Sologubowka-St.Petersburg - Sammelfrdh.. Erstgrablage

    01.10.1942

    Feldlazarett 161 Babino 16046

    Kriegsgräberstätte in Sologubowka-St.Petersburg - Sammelfrdh..

    VDK

    02.11.1942

    Feldlazarett 161 Babino 16046

    ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka-St.Petersburg - Sammelfrdh..

    v. H.V.Pl. 1/254

    VDK


    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

    Edited once, last by many ().

  • 1. Gebirgs-Sanitäts-Kompanie 104 FPN 39539 ab 04.1943

    2. Gebirgs-Sanitäts-Kompanie 104 FPN 32588 ab 04.1943

    1. Kranken-Kraftwagen-Zug 104 FPN 33867 ab 05.1942 bis 05.1944

    2. Kranken-Kraftwagen-Zug 104 FPN 34147 ab 01.1943 bis 05.1944

    Kranken-Kraftwagen-Kompanie 104 FPN 33867 ab 05.1944

    104.Jäger-Division


    1. Gebirgs-Sanitäts-Kompanie 104. FPN 39539


    Datum Einheit Einsatzort FPN der San. Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    23.07.bis
    14.09.1943
    1. Gebirgs-Sanitäts-Kompanie 104 Agrinio/
    Südgriechenland
    39539 (Wast) Auskunft Anhang


    2. Gebirgs-Sanitäts-Kompanie 104 FPN 32588


    Datum Einheit Einsatzort FPN der San. Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle


    erstellt v.Michael Jörchel

    Files

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

    Edited 4 times, last by many ().

  • Feldhalblazarett 704 FPN 45576 bis 08.1943

    104.Jäger-Division


    Feldhalblazarett 704 FPN 45576


    Datum Einheit Einsatzort FPN der San. Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle


    erstellt v.Michael Jörchel

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

  • Sanitäts-Kompanie 360 FPN 36679 ab 04.1942 bis 06.1944

    Kranken-Kraftwagen-Zug 360 FPN 10543 ab 04.1942 bis 06.1944

    444. Sicherungs-Division


    Sanitäts-Kompanie 360 FPN 36679


    Datum Einheit Einsatzort FPN der San. Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    22.05.1944 Sanitäts-Kompanie 360 H.V.Pl.
    Pawlowitschi
    36679 Pawlowitschi - Ukraine VDK


    erstellt v.Michael Jörchel

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

  • 1. Sanitäts-Kompanie 361 FPN 13973 ab 12.1943 bis 01.1945

    2. Sanitäts-Kompanie 361 FPN 11008 ab 01.1944 bis 10.1944

    Sanitäts-Kompanie 361 FPN 27747 ab 10.1944

    Kranken-Kraftwagen-Zug 361 FPN 59327 ab 10.1944

    361. Infanterie-Division


    1. Sanitäts-Kompanie 361 FPN 13973


    Datum Einheit Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    25.04.1944 1.Sanitäts-Kompanie 361 Brody 13973 Sammelfriedhof in Potelitsch VDK
    11.06.1944 1.Sanitäts-Kompanie 361 H.V.Pl. Brody 13973 Kriegsgräberstätte in Potelitsch VDK


    2. Sanitäts-Kompanie 361 FPN 11008


    Datum Einheit Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    28.03.1944 2.Sanitäts-Kompanie 361 H.V.Pl. Brody 11008 Kriegsgräberstätte Potelitsch VDK
    29.03.1944 2.Sanitäts-Kompanie 361 H.V.Pl. Brody 11008 Kriegsgräberstätte Potelitsch VDK
    30.03.1944 2.Sanitäts-Kompanie 361 H.V.Pl. Brody 11008 Kriegsgräberstätte in Potelitsch VDK
    31.03.1944 2.Sanitäts-Kompanie 361 Olesko 11008 Olesko - Ukraine VDK
    02.04.1944 2.Sanitäts-Kompanie 361 H.V.Pl. Brody 11008 Kriegsgräberstätte Potelitsch VDK
    07.04.1944 2.Sanitäts-Kompanie 361 H.V.Pl. Brody 11008 Kriegsgräberstätte Potelitsch VDK
    25.07.1944 2.Sanitäts-Kompanie 361 H.V.Pl. Winniki 11008 Winniki / Lwiw - Ukraine VDK
    18.08.1944 2.Sanitäts-Kompanie 361 H.V.Pl. Jaslo 11008 Sammelfriedhof in Przemysl VDK


    Sanitäts-Kompanie 361 FPN 27747


    Datum Einheit Einsatzort FPN der San. Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle


    erstellt v.Michael Jörchel

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

  • 1. Sanitäts-Kompanie 362 FPN 38761 ab 01.1944 bis 05.1945

    2. Sanitäts-Kompanie 362 FPN 36872 ab 01.1944 bis 05.1945

    Kranken-Kraftwagen-Kompanie 362 FPN 38180 ab 01.1944 bis 05.1945

    362. Infanterie-Division


    1. Sanitäts-Kompanie 362 FPN 38761


    Datum Einheit Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    23.06.1944 1.Sanitäts-Kompanie 362 H.V.Pl. Tlumacz 38761 Kriegsgräberstätte in Potelitsch VDK


    2. Sanitäts-Kompanie 362 FPN 36872


    Datum Einheit Einsatzort FPN der San. Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle


    erstellt v.Michael Jörchel

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

  • Kriegslazarett-Abt. 521

    *26.08.1939 im Armeepaket W=Wien durch WK XVII (2. ImWK XVIII) mit einem Kriegs- und einem Leichtkranken-Kriegslazarett.

    U: 14. Armee, Polen; 11.10.1939 Hgr. Süd, später Oberost; 17.07.1940 Generalgouvernement ; 10.06.1941, 1.Lazarett nach Finnland, später auch Stab,

    beide AOK Norwegen (Lappland); 20. Geb. Armee

    2. Leichtkranken-Lazarett: 26.05.1940 9. Armee Westen, 27.03.1941 Hgr. Mitte (9., später 4. Armee), 1945 in Meran

    E: 17 Wien, WK XVII (2.: E 18 Saalfelden, WK XVIII)


    Kurzfristig war die Kriegslazaretteinheit 521 in Roslawl,
    das Kriegslazarett 2/521 war bis zur Räumung von Smolensk im September 1943 im (“roten” und “grünes” Haus) eingesetzt.

    Siehe auch hier: Kriegslazarett 2/591 Smolensk
    (Entnommen aus dem Buch: Im Dienst d. Roten Kreuzes, v. R. Busch)


    Ein Tätigkeitsbericht des Armeearztes 4 für die Zeit von 01.01. Bis 31.03.1943 .

    Im Raum Smolensk waren eingesetzt: durch Heeresgruppenarzt Mitte Kriegslaz. 3/581 und Feldlazarett 606; von den San. Einheiten der 4. Armee die Kriegslazarett-Abteilung 2/521.

    Am Schluss der Berichtszeit verfügte die Lazarettbasis Smolensk über 6000 Betten.

    (Quelle: Fischer Seite 4318)



    Kranken-Transport-Abt. 521 * 26.08.1939 im armeepaket W=Wien zu 3, später 5 Komp.

    U: Armeetruppe: Polen, Westen, Nordrußland; 1944/45 Hgr. Nord (18. Armee), Kurland

    E: 17 Wien, WK XVII


    Stab Krankentransport-Abteilung 521, FPN 19227

    1. Kompanie Kranken-Transport-Abteilung 521, FPN 20657

    2. Kompanie Kranken-Transport-Abteilung 521, FPN 05224



    Stab Kriegslazarett-Abteilung 521, FPN 14860
    1. Kriegslazarett Kriegslazarett-Abteilung 521, FPN 24468

    2.Leichtkranken-Kriegslazarett Kriegslazarett-Abteilung 521, FPN 07082 dann ab 10.1944 FPN 35785


    Stab Kriegslazarett-Abteilung 521, FPN 14860


    Datum Einheit............................................. Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    26.03.1943 Stab Kriegslazarett-Abteilung 521 Roslawl 14860 Roslawl - Russland VDK


    1. Kriegslazarett Kriegslazarett-Abteilung 521, FPN 24468


    Datum Einheit........................................ Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    02.10.1939 1. Kriegslazarett Kriegslazarett-Abteilung 521. Krakau 24468 ruht auf der Kriegsgräberstätte in Siemianowice. VDK
    19.06.1940
    1. Kriegslazarett Kriegslazarett-Abteilung 521.
    Krakau
    24468
    ruht auf der Kriegsgräberstätte in Siemianowice.
    VDK
    27.03.1943 Kriegslazarett Kriegslazarett-Abteilung 521. Roslawl 24468 Roslawl - Russland VDK


    2.Leichtkranken-Kriegslazarett Kriegslazarett-Abteilung 521 FPN 07082 dann ab 10.1944 FPN 35785


    Datum Einheit................................. Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    29.11.1941 2.Leichtkranken-Kriegslazarett Kriegslazarett-Abteilung 521 Rshew 07082
    Rshew - Rußland. Erstgrablage
    24.05.1942 2.Leichtkranken-Kriegslazarett Kriegslazarett-Abteilung 521 Wjasma 07082 ruht auf der Kriegsgräberstätte in Duchowschtschina. Erstgrablage
    26.05.1942 2.Leichtkranken-Kriegslazarett Kriegslazarett-Abteilung 521 Wjasma 07082 ruht auf der Kriegsgräberstätte in Duchowschtschina. VDK
    02.06.1942 2.Leichtkranken-Kriegslazarett Kriegslazarett-Abteilung 521 Wjasma 07082 Sammelfriedhof in Duchowschtschina verzeichnet. VDK
    07.06.1942 2.Leichtkranken-Kriegslazarett Kriegslazarett-Abteilung 521 Wjasma 07082 Sammelfriedhof in Duchowschtschina verzeichnet. VDK
    21.06.1942 2.Leichtkranken-Kriegslazarett Kriegslazarett-Abteilung 521 Wjasma 07082 vermutlich Kriegsgräberstätte Duchowschtschina Festner, Eberhard
    9./Infanterie-Regiment 81
    15. Infanterie-Division
    Erstgrablage
    16.08.1942 2.Leichtkranken-Kriegslazarett Kriegslazarett-Abteilung 521 Wjasma 07082 Sammelfriedhof in Duchowschtschina verzeichnet. VDK
    17.08.1942 2.Leichtkranken-Kriegslazarett Kriegslazarett-Abteilung 521 Wjasma 07082 Sammelfriedhof in Duchowschtschina verzeichnet. VDK
    17.08.1942 2.Leichtkranken-Kriegslazarett Kriegslazarett-Abteilung 521 Wjasma 07082 Sammelfriedhof in Duchowschtschina verzeichnet. VDK
    17.08.1942 2.Leichtkranken-Kriegslazarett Kriegslazarett-Abteilung 521 Wjasma 07082 Sammelfriedhof in Duchowschtschina verzeichnet. VDK
    20.08.1942 2.Leichtkranken-Kriegslazarett Kriegslazarett-Abteilung 521 Wjasma 07082 Sammelfriedhof in Duchowschtschina verzeichnet. VDK
    26.08.1942 2.Leichtkranken-Kriegslazarett Kriegslazarett-Abteilung 521 Wjasma 07082 Sammelfriedhof in Duchowschtschina verzeichnet. VDK
    27.08.1942 2.Leichtkranken-Kriegslazarett Kriegslazarett-Abteilung 521 Wjasma 07082 Sammelfriedhof in Duchowschtschina verzeichnet. VDK
    19.09.1942 2.Leichtkranken-Kriegslazarett Kriegslazarett-Abteilung 521 Wjasma 07082 Sammelfriedhof in Duchowschtschina verzeichnet. VDK
    29.09.1942 2.Leichtkranken-Kriegslazarett Kriegslazarett-Abteilung 521 Wjasma 07082 Sammelfriedhof in Duchowschtschina verzeichnet. VDK
    10.10.1942 2.Leichtkranken-Kriegslazarett Kriegslazarett-Abteilung 521 Wjasma 07082 vermutlich Kriegsgräberstätte Duchowschtschina VDK
    05.12.1942 2.Leichtkranken-Kriegslazarett Kriegslazarett-Abteilung 521 Wjasma 07082 Sammelfriedhof in Duchowschtschina verzeichnet. VDK
    10.12.1942 2.Leichtkranken-Kriegslazarett Kriegslazarett-Abteilung 521 Wjasma 07082 Sammelfriedhof in Duchowschtschina verzeichnet. VDK
    14.12.1942 2.Leichtkranken-Kriegslazarett Kriegslazarett-Abteilung 521 Wjasma 07082 Sammelfriedhof in Duchowschtschina verzeichnet. VDK
    01.01.1943 2.Leichtkranken-Kriegslazarett Kriegslazarett-Abteilung 521 Wjasma 07082 Sammelfriedhof in Duchowschtschina verzeichnet. VDK
    02.01.1943 2.Leichtkranken-Kriegslazarett Kriegslazarett-Abteilung 521 Wjasma 07082 Kriegsgräberstätte in Duchowschtschina verzeichnet. VDK
    27.02.1943 2.Leichtkranken-Kriegslazarett Kriegslazarett-Abteilung 521 Smolensk 07082 Smolensk Süd - Russland VDK
    09.07.1943 2.Leichtkranken-Kriegslazarett Kriegslazarett-Abteilung 521 Smolensk 07082 ruht auf der Kriegsgräberstätte in Smolensk-Nishnjaja Dubrowinka. VDK
    05.08.1943 2.Leichtkranken-Kriegslazarett Kriegslazarett-Abteilung 521 Smolensk 07082 ruht auf der Kriegsgräberstätte in Smolensk-Nishnjaja Dubrowinka. VDK
    10.08.1943 2.Leichtkranken-Kriegslazarett Kriegslazarett-Abteilung 521 Smolensk 07082 ruht auf der Kriegsgräberstätte in Smolensk-Nishnjaja Dubrowinka. VDK
    10.08.1943 2.Leichtkranken-Kriegslazarett Kriegslazarett-Abteilung 521 Smolensk 07082 ruht auf der Kriegsgräberstätte in Smolensk-Nishnjaja Dubrowinka. VDK
    11.08.1943 2.Leichtkranken-Kriegslazarett Kriegslazarett-Abteilung 521 Smolensk 07082 ruht auf der Kriegsgräberstätte in Smolensk-Nishnjaja Dubrowinka. VDK
    15.08.1943 2.Leichtkranken-Kriegslazarett Kriegslazarett-Abteilung 521 Smolensk 07082 ruht auf der Kriegsgräberstätte in Smolensk-Nishnjaja Dubrowinka. VDK
    17.08.1943 2.Leichtkranken-Kriegslazarett Kriegslazarett-Abteilung 521 Smolensk 07082 ruht auf der Kriegsgräberstätte in Smolensk-Nishnjaja Dubrowinka. VDK
    18.08.1943 2.Leichtkranken-Kriegslazarett Kriegslazarett-Abteilung 521 Smolensk 07082 ruht auf der Kriegsgräberstätte in Smolensk-Nishnjaja Dubrowinka. VDK
    03.09.1943 2.Leichtkranken-Kriegslazarett Kriegslazarett-Abteilung 521 Smolensk 07082 ruht auf der Kriegsgräberstätte in Smolensk-Nishnjaja Dubrowinka. VDK


    2. Kompanie Kranken-Transport-Abteilung 521, FPN 05224


    Datum Einheit................ Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    24.02.1943 2. Kompanie Kranken-Transport-Abteilung 521 I.Zug Mga 05224 Mga 14 - Russland VDK
    25.02.1943 2. Kompanie Kranken-Transport-Abteilung 521 I.Zg. S.St. Mga 05224 Mga 14 - Russland VDK
  • Feldlazarett 6, Feldpostnummer 26834 bis 08/1944

    6. Infanterie-Division/6. Volks-Grenadier-Division/6. Grenadier-Division


    Feldlazarett 6, Feldpostnummer 26834


    Datum Einheit...................... Einsatzort FPN der San. Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    28.08.1941 Feldlazarett 6 Jewssejewka 26834 Jewsejewka - Russland 1./Panzerjäger-Abteilung 6
    6. Infanterie-Division
    Erstgrablage
    02.10.1941 Feldlazarett 6 Pretschistoje 26834 Pretschistoje / Duchowschtschina - Russland VDK
    03.10.1941 Feldlazarett 6 Pretschistoje 26834 Pretschistoje / Duchowschtschina - Russland VDK
    20.10.1941 Feldlazarett (mot.) 6

    Ssytschowka

    26834

    Sytschewka – Russland

    VDK

    27.12.1941 Feldlazarett 6 Stariza 26834 Stariza / Twer - Russland VDK
    13.01.1942 Feldlazarett 6 Kowynewo 26834 Kriegsgräberstätte Rshew VDK
    05.06.1942 Feldlazarett 6 Rshew 26834 Rshew - Russland VDK
    14.06.1942 Feldlazarett 6 Rshew 26834 Rshew - Russland VDK
    14.09.1942 Feldlazarett 6 Swerbicha 26834 Kriegsgräberstätte in Rshew VDK
    12.10.1942 Feldlazarett (mot.) 6 Swerbicha 26834 ruht auf der Kriegsgräberstätte in Rshew. VDK
    15.12.1942 Feldlazarett 6 Swerbicha 26834 Kriegsgräberstätte Rshew VDK

    19.12.1942

    Feldlazarett (mot.) 6 Swerbicha 26834

    vermutlich Kriegsgräberstätte Rshew

    VDK

    15.02.1943 Feldlazarett 6 Swerbicha 26834 Kriegsgräberstätte in Rshew VDK
    08.07.1943 Feldlazarett 6 Gniluscha 26834 Kriegsgräberstätte Kursk - Besedino VDK
    09.07.1943 Feldlazarett (mot.) 6 Gniluscha 26834 vermutlich Kriegsgräberstätte Kursk - Besedino VDK
    11.07.1943 Feldlazarett (mot.) 6 H.V.Pl. Gniluscha 26834 ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino. VDK
    17.08.1943 Feldlazarett (mot.) 6 Koloschitsch 26834 Kaloschitschje - Russland VDK

    18.10.1943

    Feldlazarett (mot.) 6 H.V.Pl.

    Sswiridowitschi

    26834

    Swiridowitschi-Belarus

    VDK

    29.10.1943 Feldlazarett (mot.) 6 Swiridowitschi 26834 Swiridowitschi - Belarus VDK

    06.02.1945

    Feldlazarett (mot.) 6 Pillau Kriegsgräberstätte in Baltijsk. VDK

    08.02.1945

    Feldlazarett (mot.) 6 Pillau 26834 Kriegsgräberstätte in Baltijsk.

    VDK

    13.02.1945

    Feldlazarett (mot.) 6 Pillau,


    Kr.S.St.

    26834

    Kriegsgräberstätte in Baltijsk.

    VDK

    25.02.1945

    Feldlazarett (mot.) 6 Pillau Kriegsgräberstätte in Baltijsk. VDK
    27.02.1945 Feldlazarett 6 Pillau Kriegsgräberstätte in Baltijsk VDK

    06.03.1945

    Feldlazarett 6 Pillau Kriegsgräberstätte in Baltijsk. VDK
    10.03.1945 Feldlazarett 6 Pillau/Ostpr. Kriegsgräberstätte in Baltijsk VDK
    12.03.1945 Feldlazarett (mot.) 6 Pillau Kriegsgräberstätte in Baltijsk.

    VDK

    12.03.1945 Feldlazarett 6 (Lw.) Pillau ruht auf der Kriegsgräberstätte in Baltijsk. VDK

    13.03.1945

    Feldlazarett (mot.) 6 Pillau Kriegsgräberstätte in Baltijsk. VDK
    13.03.1945 Feldlazarett (mot.) 6 Pillau ruht auf der Kriegsgräberstätte in Baltijsk. VDK

    15.03.1945

    Feldlazarett (mot.) 6 Pillau Kriegsgräberstätte in Baltijsk. VDK

    21.03.1945

    Feldlazarett (mot.) 6 Pillau Kriegsgräberstätte in Baltijsk. VDK
    23.03.1945 Feldlazarett 6 Pillau vermutlich Kriegsgräberstätte in Baltijsk.

    VDK

    23.03.1945

    Feldlazarett (mot.) 6 Pillau

    vermutlich Kriegsgräberstätte Baltijsk

    VDK

    24.03.1945 Feldlazarett (mot.) 6 Pillau

    Baltijsk - Russland

    VDK

    26.03.1945 Feldlazarett 6 Pillau Baltijsk - Russland VDK
    26.03.1945 Feldlazarett (mot.) 6 Pillau Baltijsk - Russland
    VDK
    27.03.1945 Feldlazarett (mot.) 6 Pillau Baltijsk - Russland VDK

    29.03.1945

    Feldlazarett (mot.) 6 Pillau Kriegsgräberstätte in Baltijsk. VDK
    29.03.1945 Feldlazarett (mot.) 6 Pillau

    Kriegsgräberstätte in Baltijsk.

    VDK

    30.03.1945

    Feldlazarett (mot.) 6

    Pillau

    Kriegsgräberstätte in Baltijsk.

    VDK
    31.03.1945 Feldlazarett (mot.) 6 Pillau ruht auf der Kriegsgräberstätte in Baltijsk. VDK
    01.04.1945 Feldlazarett 6 Pillau Kriegsgräberstätte in Baltijsk VDK
    02.04.1945 Feldlazarett (mot.) 6 Pillau ruht auf der Kriegsgräberstätte in Baltijsk. VDK

    04.04.1945

    Feldlazarett (mot.) 6 Pillau

    ruht auf der Kriegsgräberstätte in Baltijsk.

    VDK

    11.04.1945

    Feldlazarett (mot.) 6 Pillau Kriegsgräberstätte in Baltijsk. VDK
    11.04.1945 Feldlazarett (mot.) 6 Pillau ruht auf der Kriegsgräberstätte in Baltijsk. VDK
    13.04.1945 Feldlazarett (mot.) 6

    Kriegsgräberstätte in Baltijsk.

    VDK

    14.04.1945

    Feldlazarett (mot.) 6 Pillau Kriegsgräberstätte in Baltijsk. VDK
    16.04.1945 Feldlazarett (mot.) 6 Pillau ruht auf der Kriegsgräberstätte in Baltijsk. VDK
  • Feldlazarett 15 FPN 21687

    15. Infanterie-Division


    Feldlazarett 15 FPN 21687


    Datum Einheit..................................... Einsatzort FPN der San. Einheit Grablage Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    25.07.1941 Feldlazarett (mot.) 15 in Kujasbitschi-Mohilew 21687 vermutlich Kriegsgräberstätte Schatkowo Erstgrablage
    26.07.1941 Feldlazarett 15 in Knjashizy 21687 vermutlich Kriegsgräberstätte Schatkowo VDK
    26.07.1941 Feldlazarett (mot.) 15 in Kujabitschi 21687 vermutlich Kriegsgräberstätte Schatkowo Erstgrablage
    02.08.1941
    03.08.1941
    04.08.1941
    Feldlazarett 15 Choslawitschi/
    Chislawitschi bei Dubrowka
    21687 Chislawitschi - Rußland Anhang Karte:
    Quelle: W55 Ssmolensk deutsche Heereskarte (v.Uli H.)
    Erstgrablage

    14.12.1943

    Feldlazarett (mot.)15

    Kriwoi Rog

    21687

    Kriwoj Rog - Ukraine

    VDK

    14.01.1944

    Feldlazarett (mot.)15

    Kriwoi Rog

    21687

    Kriwoj Rog – Ukraine

    VDK

    14.01.1944 Feldlazarett 15 Kriwoj Rog 21687 Kriwoj Rog - Ukraine VDK
    08.08.1944 Feldlazarett (mot.)15 Buzau /Rum. 21687 Buzau - Rumänien VDK
    26.08.1944 Feldlazarett (mot.)15 Buzau / Rum. 21687 Buzau - Rumänien VDK

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

    Edited once, last by many ().


  • Feldlazarett 1 FPN 17278


    Feldlazarett 1 FPN 17278 bis 05.1945

    1. Infanterie-Division

    Datum Einheit....................... Einsatzort FPN der San. Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    04.09.1939 Feldlazarett 1 Jarzinny Kierz 17278 ruht auf der Kriegsgräberstätte in Mlawka. VDK
    01.08.1941 Feldlazarett 1 Walowo 17278 Wolowo / Kingisepp - Rußland 3./Panzer-Aufklärungs-Abteilung 57 6. Panzer-Division Erstgrablage
    09.08.1941 Feldlazarett 1 Walowo 17278 Wolowo/Kingisepp-Russland Koch, Heinz
    3./Infanterie-Regiment1
    1. Infanterie-Division
    Erstgrablage

    09.08.1941

    Feldlazarett 1

    Wolowo, Ssrednoje-Sselo

    17278 Wolowo/Kingisepp-Russland

    VDK

    20.08.1941 Feldlazarett 1 in Manuilowo 17278 Manujlowo / Kingisepp - Rußland Erstgrablage

    28.08.1941

    Feldlazarett 1

    Manuilowo

    17278

    Kriegsgräberstätte in Narva - Sammelfriedhof.

    VDK
    10.09.1941 Feldlazarett 1 Krasnaja-Mysa 17278 ruht auf der Kriegsgräberstätte in Narva. VDK

    15.09.1941

    Feldlazarett 1

    Krasnaja-Mysa

    17278

    Kriegsgräberstätte in Narva

    VDK

    01.12.1941 Feldlazarett 1 Sologubowska/Nordrußld. 17278 vermutlich Kriegsgräberstätte Sologubowka Erstgrablage
    01.12.1941 Feldlazarett 1 Sologubowka/Nord 17278 Kriegsgräberstätte in Sologubowka-St.Petersburg - Sammelfrdh. (RUS). Erstgrablage
    02.12.1941 Feldlazarett 1 Sologubowka/Russland 17278 Kriegsgräberstätte in Sologubowka-St.Petersburg - Sammelfrdh. (RUS). Erstgrablage
    12.12.1941 Feldlazarett 1 Sologubowka 17278 ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka. Erstgrablage

    26.01.1942

    Feldlazarett 1

    Sologubowka

    17278

    Kriegsgräberstätte in Sologubowka

    VDK

    16.02.1942 Feldlazarett 1 Sologubowka 17278 Kriegsgräberstätte in Sologubowka Erstgrablage
    17.02.1942 Feldlazarett 1 Sologubowka 17278 Kriegsgräberstätte in Sologubowka Erstgrablage
    08.03.1942 Feldlazarett 1

    Sologubowka

    17278

    Kriegsgräberstätte in Sologubowka-St.Petersburg - Sammelfrdh. (RUS).

    VDK

    23.03.1942

    Feldlazarett 1

    Sologubowka

    17278

    Kriegsgräberstätte in Sologubowka

    VDK

    23.03.1942 Feldlazarett 1 Sologubowka 17278 ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka. VDK

    30.08.1942

    Feldlazarett 1 Sologubowka 17278

    Kriegsgräberstätte in Sologubowka

    VDK

    01.09.1942

    Feldlazarett 1 Sologubowka 17278

    ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka-St.Petersburg - Sammelfrdh..

    VDK

    11.04.1942 Feldlazarett 1 Sologubowka 17278 ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka. VDK
    19.04.1942 Feldlazarett 1 Sologubowka 17278 Kriegsgräberstätte in Sologubowka-St.Petersburg - Sammelfrdh. (RUS). Erstgrablage
    31.08.1942 Feldlazarett 1 Sologubowka 17278 ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka (RUS). VDK

    14.09.1942

    Feldlazarett 1 Sologubowka 17278

    Kriegsgräberstätte in Sologubowka

    VDK

    16.09.1942 Feldlazarett 1 Sologubowka 17278 Kriegsgräberstätte in Sologubowka-St.Petersburg - Sammelfrdh. (RUS). Erstgrablage
    16.09.1942 Feldlazarett 1 Sologubowka 17278 Kriegsgräberstätte in Sologubowka-St.Petersburg - Sammelfrdh. (RUS). Erstgrablage
    17.09.1942 Feldlazarett 1 Sologubowka 17278 Kriegsgräberstätte in Sologubowka-St.Petersburg - Sammelfrdh. (RUS). 6./Infanterie-Regiment 405
    121. Infanterie-Division
    Erstgrablage

    18.09.1942

    Feldlazarett 1 Sologubowka 17278

    ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka-St.Petersburg - Sammelfrdh..

    VDK

    20.09.1942 Feldlazarett 1 Sologubowka 17278 ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka (RUS). VDK
    20.09.1942 Feldlazarett 1 Sologubowka 17278 ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka. VDK
    23.09.1942 Feldlazarett 1 Sologubowka 17278 Kriegsgräberstätte in Sologubowka-St.Petersburg - Sammelfrdh. (RUS). Erstgrablage
    25.09.1942 Feldlazarett 1 Sologubowka 17278 ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka. VDK

    01.10.1942

    Feldlazarett 1 Sologubowka 17278

    Kriegsgräberstätte in Sologubowka

    VDK

    01.10.1942 Feldlazarett 1 Sologubowka 17278 ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka. VDK
    05.10.1942 Feldlazarett 1 Sologubowka 17278 Kriegsgräberstätte in Sologubowka-St.Petersburg - Sammelfrdh. (RUS). Erstgrablage
    19.10.1942 Feldlazarett 1 Sologubowka 17278 ruht auf der Kriegsgräberstätte in VDK Sologubowka (RUS). VDK

    28.12.1942

    Feldlazarett 1 Sologubowka 17278

    Kriegsgräberstätte Sologubowka

    VDK

    06.02.1943

    Feldlazarett (mot.) 1

    Charkow

    17278

    Sammelfriedhof in Charkow verzeichnet.

    VDK

    09.02.1943

    Feldlazarett 1

    Kurzewo

    17278

    Tschudowo - Russland

    VDK

    16.02.1943

    Feldlazarett 1

    Kurzewo

    17278

    Kriegsgräberstätte Nowgorod

    VDK

    10.03.1943

    Feldlazarett 1

    Kurzewo

    17278

    Tschudowo - Russland

    VDK

    16.01.1944

    Feldlazarett 1

    Nikolskoje

    17278

    Kriegsgräberstätte in Sologubowka

    VDK

    17.01.1944 Feldlazarett 1 Nikolskoje 17278 ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka. VDK

    18.01.1944

    Feldlazarett 1

    Nikolskoje

    17278

    Kriegsgräberstätte in Sologubowka

    VDK

    18.01.1944 Feldlazarett 1 Nikolskoje 17278 ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka (RUS). VDK
    19.01.1944 Feldlazarett 1 Nikolskoje 17278 ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka (RUS). VDK


    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

    Edited 3 times, last by many ().

  • 1. Sanitäts-Kompanie 363 FPN 37345 ab 01.1944 bis 02.1945

    2. Sanitäts-Kompanie 363 FPN 39636 ab 01.1944 bis 11.1944

    Sanitäts-Kompanie 363 FPN 37345 ab 02.1945

    Kranken-Kraftwagen-Kompanie 363 FPN 17477 ab 08.1943 bis 01.1945

    Kranken-Kraftwagen-Abteilung 363 FPN 17477 ab 01.1945

    363. Infanterie-Division


    1. Sanitäts-Kompanie 363 FPN 37345


    Datum Einheit Einsatzort FPN der San. Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle


    2. Sanitäts-Kompanie 363 FPN 39636


    Datum Einheit Einsatzort FPN der San. Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle


    Sanitäts-Kompanie 363 FPN 37345


    Datum Einheit Einsatzort FPN der San. Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle


    erstellt v.Michael Jörchel

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

  • 1. Sanitäts-Kompanie 367 FPN 29612 ab 10.1943 bis 11.1944

    2. Sanitäts-Kompanie 367 FPN 05285 ab 03.1944 bis 12.1944

    Sanitäts-Kompanie 367 FPN 05285 ab 12.1944

    Kranken-Kraftwagen-Zug (Kompamie) 367 FPN 59947 ab 02.1944

    367. Infanterie-Division


    1. Sanitäts-Kompanie 367 FPN 29612


    Datum Einheit.................................... Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    16.04.1944 1.Sanitäts-Kompanie 367 Monastyriska 29612 Monastyriska - Ukraine VDK
    14.05.1944 1.Sanitäts-Kompanie 367 H.V.Pl. Tlumacz 29612 Sammelfriedhof in Potelitsch VDK
    25.05.1944 1.Sanitäts-Kompanie 367 H.V.Pl. Tlumacz 29612 Kriegsgräberstätte Potelitsch VDK
    24.07.1944 1.Sanitäts-Kompanie 367 H.V.Pl. Knyszyn Holynka u.
    Bialystok
    29612 Sammelfriedhof in Bartossen / Bartosze VDK
    11.08.1944 1.Sanitäts-Kompanie 367 Borzejewo 29612 Kriegsgräberstätte Bartossen / Bartosze VDK
    15.11.1944 1.Sanitäts-Kompanie 367 H.V.Pl. Friedberg,Ostpr. 29612 Kriegsgräberstätte Bartossen / Bartosze VDK


    2. Sanitäts-Kompanie 367 FPN 05285


    Datum Einheit................................ Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    07.04.1944 2.Sanitäts-Kompanie 367 H.V.Pl. Halicz 05285 Galitsch - Ukraine VDK
    20.04.1944 2.Sanitäts-Kompanie 367 H.V.Pl. Tlumacz 05285 Kriegsgräberstätte in Potelitsch VDK


    Sanitäts-Kompanie 367 FPN 05285


    Datum Einheit................................... Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    12.12.1944 Sanitäts-Kompanie 367 H.V.Pl. Friedberg,Ostpr. 05285 Kriegsgräberstätte in Bartossen / Bartosze VDK
    26.12.1944 Sanitäts-Kompanie 367 H.V.Pl. Friedberg,Ostpr. 05285 Kriegsgräberstätte in Bartossen / Bartosze VDK


    erstellt v.Michael Jörchel

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

  • Sanitäts-Kompanie 368 FPN 05763

    281. Sicherungs-Division


    Sanitäts-Kompanie 368 FPN 05763


    Datum Einheit Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    11.06.1944 Sanitäts-Kompanie 368 Ortslazarett Polozk
    05763 Polozk - Belarus VDK
    09.07.1944 Sanitäts-Kompanie 368 H.V.Pl. Beresawez 05763 Kriegsgräberstätte in Sebesh VDK


    erstellt v.Michael Jörchel

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

  • Sanitäts-Kompanie 369 FPN 46276 ab 04.1942

    1. Kranken-Kraftwagen-Zug 369 FPN 45006 ab 07.1942

    2. Kranken-Kraftwagen-Zug 369 FPN 44105 ab 07.1942

    369. Infanterie-Division


    Sanitäts-Kompanie 369 FPN 46276


    Datum Einheit Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    09.06.1943 Sanitäts-Kompanie 369 Ortslaz.
    Sarajevo/Bosnien
    46276 Sarajevo - Bosnien-Herzegowina VDK
    29.08.1944 Sanitäts-Kompanie 369 Ortslaz. Buna 46276 Mostar - Bosnien-Herzegowina VDK


    erstellt v.Michael Jörchel

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

  • Feldlazarett 2 FPN 19857

    12. Panzer-Division


    Feldlazarett 2 FPN 19857


    Datum Einheit....................... Einsatzort FPN der San. Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    17.09.1939 Feldlazarett (mot.) 2 Bielsk 19857 Kriegsgräberstätte in Mlawka. 3./Infanterie-Regiment (mot) 86
    29. Infanterie-Division (mot)
    Erstgrablage

    22.12.1941

    Feldlazarett (mot.) 2

    Parkkina

    19857 Kriegsgräberstätte in Petschenga.

    VDK

    30.04.1942 Feldlazarett (mot.) 2 Parkkina 19857 ruht auf der Kriegsgräberstätte in Petschenga. VDK

    02.05.1942

    Feldlazarett (mot.) 2

    Parkkina

    19857

    ruht auf der Kriegsgräberstätte in Petschenga.

    VDK

    12.05.1942

    Feldlazarett 2

    Liza

    19857

    Kriegsgräberstätte in Petschenga.

    VDK

    13.05.1942 Feldlazarett (mot.) 2 19857 Kriegsgräberstätte in Petschenga. VDK

    18.07.1942

    Feldlazarett (mot.) 2

    Titowa-Lager

    19857

    Kriegsgräberstätte in Petschenga.

    VDK

    01.08.1942 Feldlazarett 2 H.V.Pl. Djemjansk 19857 Demjansk - Russland Unklarer Fall
    VDK

    21.08.1942

    Feldlazarett 2

    Parkkina

    19857

    Kriegsgräberstätte in Petschenga

    VDK

    28.11.1943

    Feldlazarett 2

    Parkkina

    19857

    Kriegsgräberstätte in Petschenga

    VDK

    20.02.1944 Feldlazarett (mot.) 2 Parkkina 19857 ruht auf Kriegsgräberstätte in Petschenga. VDK

    11.06.1944

    Feldlazarett (mot.) 2

    bei Parkkina

    19857 Kriegsgräberstätte in Petschenga.

    VDK

    20.10.1944 (A) Feldlazarett 2 19857 ruht auf der Kriegsgräberstätte in Cernjachovsk. VDK

    22.10.1944

    Feldlazarett 2

    Insterburg

    19857

    Kriegsgräberstätte in Cernjachovsk

    VDK

    27.10.1944 (A) Feldlazarett 2 Insterburg 19857 ruht auf der Kriegsgräberstätte in Cernjachovsk. VDK

    03.04.1945

    Feldlazarett 2

    Pillau

    19857

    ruht auf der Kriegsgräberstätte in Baltijsk.

    VDK


  • Feldlazarett 3 FPN 08237 bis 03.1943, dann FPN 43118 ab 04.1943


    Feldlazarett 3


    Datum Einheit..................... Einsatzort FPN der San. Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    02.07.1941 Feldlazarett 3 Dünaburg 08237 ruht auf der Kriegsgräberstätte in Daugavpils (II. WK). VDK
    02.07.1941 Feldlazarett 3 Dünaburg 08237 ruht auf der Kriegsgräberstätte in Daugavpils (II. WK). VDK
    12.07.1941 Feldlazarett (mot.) 3 Porchow 08237 Kriegsgräberstätte in Sebesh. VDK
    27.07.1941 Feldlazarett (mot.) 3 Sebesh 08237 ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sebesh. VDK
    01.08.1941 Feldlazarett 3 Makarow 08237 Sammelfriedhof in Kiew -Sammelfriedhof verzeichnet. VDK
    04.09.1941 Feldlazarett (mot.) 3 Staraja Russa 08237 Staraja Russa - Russland VDK
    25.11.1941 Feldlazarett (mot.) 3 Borowsk 08237 Borowsk - Russland VDK
    05.02.1942 Feldlazarett (mot.) 3 Wjasma
    Pionierstraße/Ecke
    Moskauerstraße
    08237 3. Inf.-Div. (mot.) Qu. Abt. Unterbringung Versorgungseinheiten ab 19.02. 1942 Anhang
    ab
    19.02.1942
    Feldlazarett (mot.) 3 voraussichtlich Orscha 08237 3. Inf.-Div. (mot.) Qu. Abt. Unterbringung Versorgungseinheiten ab 19.02. 1942 Anhang
    14.08.1942 Feldlazarett (mot.) 3 Ossinowskoj 08237 Kriegsgräberstätte in
    Rossoschka Sammelfriedhof.
    VDK
    16.08.1942 Feldlazarett (mot.) 3 Ossinowskoj 08237 Kriegsgräberstätte in
    Rossoschka Sammelfriedhof.
    VDK
    18.08.1942 Feldlazarett (mot.) 3 Ossinowskoj 08237 ruht auf der Kriegsgräberstätte in Rossoschka. VDK
    20.08.1942 Feldlazarett (mot.) 3 Ossinowskoj 08237 Kriegsgräberstätte in
    Rossoschka Sammelfriedhof.
    VDK

    29.09.1942

    Feldlazarett (mot.) 3

    Karpowka

    08237 Kriegsgräberstätte in
    Rossoschka Sammelfriedhof.

    Stabsbatterie/Panzer-Artillerie-Regiment 16
    16. Panzer-Division

    Erstgrablage

    01.10.1942 Feldlazarett (mot.) 3 Karpowka 08237 ruht auf der Kriegsgräberstätte in Rossoschka (RUS). VDK
    22.10.1942 Feldlazarett 3 Mosdok 08237 Mosdok - Russland VDK


    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

    Edited 3 times, last by many ().

  • Feldlazarett 13 FPN 03039 bis 12. 1944

    13. Panzer-Division

    Panzer-Division "Feldherrnhalle 2"


    Feldlazarett 13 FPN 03039


    Datum Einheit............. Einsatzort FPN der San. Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle

    04.10.1939

    Feldlazarett 13

    Kozienice

    03039

    Kriegsgräberstätte in Pulawy.

    VDK

    05.10.1939 Feldlazarett 13 Kozienice 03039 ruht auf der Kriegsgräberstätte in Pulawy. VDK
    11.07.1941 Feldlazarett 13 in Zwiahel 03039 Nowograd-Ukraine 6./Schützen Regt. 93
    13. Panzer-Division
    VDK

    15.07.1941

    Feldlazarett 13

    Osweja

    03039

    Osweja - Belarus

    4./Gebirgsjäger-Regiment 85

    5. Gebirgs-Division

    Erstgrablage

    25.08.1941

    Feldlazarett 13

    Nowossjelka

    03039

    Kriegsgräberstätte in Charkow.

    VDK

    12.09.1941 Feldlazarett 13

    Nowossjelka

    03039

    nicht geborgen

    Sammelfriedhof in Charkow verzeichnet

    VDK
    05.12.1941 Feldlazarett 13 Fedorowka 03039 Fedorowka/Taganrog - Russland VDK
    09.12.1941 Feldlazarett 13 Fedorowka 03039 Fedorowka/Taganrog - Russland VDK
    21.02.1942 Feldlazarett 13 Werselo
    03039 Fedorowka/Taganrog - Rußland Johann Jochum Totenzettel

    31.05.1942

    Feldlazarett 13

    Federowka

    03039 Fedorowka/Taganrog - Rußland

    VDK

    05.11.1942 Feldlazarett 13 Digora 03039 vermutlich Kriegsgräberstätte Krasnodar-Apscheronsk VDK

    06.11.1942

    Feldlazarett 13

    Digora

    03039

    ruht auf der Kriegsgräberstätte in Krasnodar-Apscheronsk.

    VDK

    12.11.1942 Feldlazarett 13 Digora 03039 ruht auf der Kriegsgräberstätte in Krasnodar-Apscheronsk (RUS). VDK
    30.11.1942 Feldlazarett 13 Digora 03039 vermutlich Kriegsgräberstätte Krasnodar-Apscheronsk VDK
    18.01.1943 Feldlazarett 13 Uspenskoje 03039 Uspenskoje/Armawir-Russland VDK
    16.10.1943 Feldlazarett 13 Nikolajew 03039 Quelle: WASt-Meldung Anhang

    05.10.1944

    Feldlazarett 13

    Debrecen

    03039

    Kriegsgräberstätte in Budaörs.

    VDK


    Files

    • Feldl. 13.JPG

      (57.18 kB, downloaded 6 times, last: )

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

  • Feldlazarett 14 FPN 04416

    14. Infanterie-Division

    Feldlazarett 14 FPN 04416


    Datum Einheit..................................... Einsatzort FPN der San. Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    21.05.1940 Feldlazarett 14 Renaix 04416 Kriegsgräberstätte in Lommel. Erstgrablage
    10.07.1941 Feldlazarett (mot.) 14 Luzki 04416 Lushki / Glubokoje - Belarus VDK

    16.11.1941

    Feldlazarett (mot.) 14

    Oschejkino

    04416

    Oschejkina - Russland

    2./Panzer-Aufklärungs-Abteilung 37

    7. Panzer-Division

    Erstgrablage

    18.11.1941 Feldlazarett (mot.) 14

    Lataschino

    04416

    Lotoschino - Russland

    VDK

    29.11.1941 Feldlazarett (mot.) 14 Klin 04416 Klin b. Moskau - Russland VDK
    19.01.1942 Feldlazarett (mot.) 14 Stepanzowo 04416 Stepanzewo / Gagarin - Russland VDK
    27.07.1942 Feldlazarett (mot.) 14 Rshew 04416 Rshew - Russland VDK
    31.10.1942 Feldlazarett (mot.) 14 Choroschewo 04416 Choroschewo/Rshew-Rußland
    VDK
    14.08.1943 Feldlazarett 14 Kusminitschi 04416 Kusminitschi/Smolensk-Russland VDK
    18.09.1943 Feldlazarett 14 Teillaz. II Roslawl 04416 Roslawl - Russland VDK
    12.11.1943 Feldlazarett 14 in Witebsk 04416 vermutlich Kriegsgräberstätte Schatkowo VDK
    13.11.1943 Feldlazarett (mot.) 14 in Witebsk 04416 Sammelfriedhof in Schatkowo
    verzeichnet.
    Erstgrablage
    Kriegsgrab bei Witebsk-Russland
    VDK
    16.09.1944 Feldlazarett 14 b. Luoke-Litauen 04416 Luoke-Litauen VDK


    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

    Edited once, last by many ().

  • Feldlazarett 17 FPN 07615

    17. Infanterie-Division


    Feldlazarett 17 FPN 07615


    Datum
    Einheit................................ Einsatzort...................... FPN der San. Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    15.08.1941 Feldlazarett 17 Ussuschek 07615 Kriegsgräberstätte in Schatkowo. VDK

    19.08.1941

    Feldlazarett 17

    Roginj

    07615 Rogin-Belarus

    VDK

    22.08.1941 Feldlazarett 17 Rogin (j)-Belarus 07615 Rogin-Belarus
    VDK
    22.08.1941 Feldlazarett 17

    Roginj

    07615 Rogin-Belarus

    VDK

    26.08.1941

    Feldlazarett 17 Roginj 07615 Rogin-Belarus

    VDK

    27.08.1941 Feldlazarett 17 Roginj 07615 Rogin-Belarus VDK
    29.08.1941 Feldlazarett 17 Roginj 07615 Rogin-Belarus VDK

    02.09.1941

    Feldlazarett 17

    Mlinok

    07615

    Kriegsgräberstätte in Kirowograd.

    Erstgrablage
    20.10.1941 Feldlazarett 17 Kaluga 07615 nicht geborgen Sammelfriedhof in Duchowschtschina verzeichnet VDK
    19.10.1941 Feldlazarett 17 Kaluga 07615 nicht geborgen Sammelfriedhof in Duchowschtschina verzeichnet VDK
    01.03.1942 Feldlazarett 17 Snamenka 07615 Snamenka/Wjasma-Russland VDK
    Mai 1942 bis März 1943
    Feldlazarett 17

    im Lager Coëtquidan/

    Bretagne-Frankreich

    07615

    Auffrischung und Küstenschutz zwischen Lorient und Brest/Frankreich

    16.06.1943 Feldlazarett 17 Jekaterinowka 07615 Jekaterinowka / Debalzewo - Ukraine VDK
    28.07.1943 Feldlazarett 17 in Jekaterinowka 07615 Kriegsgräberstätte in Krasnodar-Apscheronsk. Erstgrablage
    Jekaterinowka / Anastasijewka - Rußland
    VDK
    01.08.1943 Feldlazarett 17 in Jekaterinowka 07615 Kriegsgräberstätte in Krasnodar-Apscheronsk. VDK
    01.08.1943 Feldlazarett 17 in Jekaterinowka 07615 ruht auf der Kriegsgräberstätte in Krasnodar-Apscheronsk. VDK
    23.08.1943 Feldlazarett 17 in
    Jekaterinowk
    07615 vermutlich
    Kriegsgräberstätte Krasnodar-Apscheronsk
    Erstgrablage
    Jekaterinowka / Anastasijewka - Rußland
    VDK
    02.10.1943 Feldlazarett 17 Michailowka 07615 vermutlich Kriegsgräberstätte Kirowograd - Sammelfriedhof VDK
    02.10.1943 Feldlazarett 17 Michailowka 07615 ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kirowograd - Sammelfriedhof (UA). VDK
    09.10.1943 Feldlazarett 17 Michailowka 07615 Sammelfriedhof in Kirowograd verzeichnet VDK
    10.10.1943 Feldlazarett 17 H.V.Pl.
    Michailowka
    07615 Kriegsgräberstätte in Kirowograd. VDK

    11.10.1943

    Feldlazarett 17

    Michailowka

    07615 vermutlich Kriegsgräberstätte
    in Kirowograd.
    Totenzettel
    30.10.1943 Feldlazarett 17 Michailowka 07615 Kriegsgräberstätte in Kirowograd. VDK
    14.02.1944 Feldlazarett 17 in Malo Alexandrowka 07615 ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kirowograd - Sammelfriedhof. VDK
    18.02.1944 Feldlazarett 17 Malo Alexandrowka 07615 Kriegsgräberstätte in Kirowograd. VDK


    Auskunft zu Zivilverschollenenliste