Standorte Sanitätseinheiten

  • Feldlazarett 239 FPN 09382

    U: Von 01.Okt. 1944 bis 31. Dez. 1944 der Armee San.-Abt. 582 unterstellt.

    Armee San.-Abt. 582 unterstand vom 01. Okt. 1944 bis 31. Dez. 1944 dem Armeearzt 2,

    A.O.K. 2


    Kriegsrangliste d. Offiziere u. Beamten i. Offz.-Rang d. Feldlazarett 239


    Datum Einheit................. Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    09.08.1941 Feldlazarett 239 Ananiew 09382 Ananjew - Ukraine VDK
    09.09.1941 Feldlazarett 239 Frunse 09382 Frunse / Poltawa - Ukraine VDK
    24.09.1941 Feldlazarett 239 Tschernobay 09382 Kriegsgräberstätte in Kiew VDK

    15.10.1941

    Feldlazarett 239

    Malaja Oposchnija,

    09382

    Oposchnja - Ukraine

    VDK

    30.06.1942 Feldlazarett 239 Bjelowsky 09382 Kriegsgräberstätte Kursk - Besedino VDK
    01.07.1942 Feldlazarett 239 Tjeploje b.Tim Bjelowsky 09382 Kriegsgräberstätte Kursk - Besedino VDK
    13.07.1942 Feldlazarett 239 Terny 09382 Sammelfriedhof in Kursk - Besedino VDK
    15.07.1942 Feldlazarett 239 Terny 09382 Kriegsgräberstätte Kursk - Besedino VDK
    21.07.1942 Feldlazarett 239 Stadniza 09382 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK
    22.07.1942 Feldlazarett 239 Stadniza b.Semljansk 09382 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino 2./Panzerjäger-Abteilung (Sfl) 559 Erstgrablagen
    25.07.1942 Feldlazarett 239 Stadniza 09382 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK
    26.07.1942 Feldlazarett 239 Stadniza 09382 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK
    30.07.1942 Feldlazarett 239 H.V.Pl. Stadniza 09382 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK
    14.08.1942 Feldlazarett 239 Stadniza,
    10 km sdl.Semljansk
    09382 Kriegsgräberstätte Kursk - Besedino VDK
    31.08.1942 Feldlazarett 239 Stadniza 09382 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK
    19.09.1942 Feldlazarett 239 Stadniza, 40km n.w.Woronesch 09382 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK
    29.09.1942 Feldlazarett 239 Stadniza,
    10 km sdl.Semljansk
    09382 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK
    06.11.1942 Feldlazarett 239 Stadniza,
    10 km sdl.Semljansk
    09382 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK
    18.11.1942 Feldlazarett 239 Stadniza,
    10 km sdl.Semljansk
    09382 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK
    09.12.1942 Feldlazarett 239 Stadniza,
    10 km sdl.Semljansk
    09382 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK
    17.12.1942 Feldlazarett 239 Stadniza,
    10 km sdl.Semljansk
    09382 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK

    15.01.1943

    Feldlazarett 239

    Stadniza,40 km nordw.Woronesch

    09382

    ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino.

    VDK


    erstellt v.Michael Jörchel

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

  • Sanitäts-Kompanie 330 FPN 29612 ab 02.1943 bis 10.1943

    1. Sanitäts-Kompanie 330 FPN 05285 ab 01.1944

    Kranken-Kraftwagen-Zug 330 FPN 46790 bis 09.1944

    Feldhalblazarett 330 FPN 31295 bis 08.1943

    330. Infanterie-Division


    Sanitäts-Kompanie 330 FPN 29612


    Datum Einheit........................... Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    25.07.1942 Sanitäts-Kompanie 330 H.V.Pl. Bojorschliwe Demidow 29612 Demidow - Russland VDK
    28.07.1942 Sanitäts-Kompanie 330 H.V.Pl.
    Iwanowo
    29612 Iwanowo / Demidow - Russland VDK
    02.08.1942 Sanitäts-Kompanie 330 H.V.Pl.
    Iwanowo
    29612 Iwanowo / Demidow - Russland VDK
    26.09.1942 Sanitäts-Kompanie 330 H.V.Pl.
    Iwanowo
    29612 Iwanowo / Demidow - Russland VDK
    28.09.1942 Sanitäts-Kompanie 330 H.V.Pl.
    Iwanowo
    29612 Iwanowo / Demidow - Russland VDK
    03.11.1942 Sanitäts-Kompanie 330 H.V.Pl.
    Cholm
    29612 Cholm / Demidow - Russland VDK
    04.11.1942 Sanitäts-Kompanie 330 H.V.Pl.
    Cholm
    29612 Cholm - Russland VDK
    27.02.1943 Sanitäts-Kompanie 330 H.V.Pl.
    Pietschenki
    29612 Pietschenki / Smolensk - Russland VDK
    03.03.1943 Sanitäts-Kompanie 330 H.V.Pl.
    Iwanowa
    29612 Iwanowo / Demidow - Russland VDK
    16.03.1943 Sanitäts-Kompanie 330 H.V.Pl.
    Iwanowo,
    Pietschenki
    29612 Pietschenki / Smolensk - Russland VDK
    12.05.1943 Sanitäts-Kompanie 330 H.V.Pl.
    Iwanowo,
    Pietschenki
    29612 Iwanowo / Demidow - Russland VDK
    15.09.1943 Sanitäts-Kompanie 330 Rukino 29612 Kriegsgräberstätte in Duchowschtschina VDK


    1. Sanitäts-Kompanie 330 FPN 05285


    Datum Einheit Einsatzort FPN der San. Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle


    erstellt v.Michael Jörchel

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

  • Feldhalblazarett 330 FPN 31295 bis 08.1943

    330. Infanterie-Division


    Feldhalblazarett 330 FPN 31295


    Datum Einheit................. Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    22.02.1942 Feldlazarett 330 Rudnja 31295 Rudnja / Smolensk - Russland VDK
    15.06.1942 Feldlazarett 330 Rudnja 31295 Rudnja / Smolensk - Russland VDK
    24.07.1942 Feldlazarett 330 Rudnja 31295 Rudnja / Smolensk - Russland VDK
    31.07.1942 Feldlazarett 330 Demidow 31295 Demidow - Russland VDK
    03.08.1942 Feldlazarett 330 Demidow 31295 Demidow - Russland 330.Infanterie-Division , 5./Infanterie-Regiment 554
    Erstgrablagen
    04.09.1942 Feldlazarett 330 Iwanowo 31295 Demidow - Russland VDK
    23.09.1942 Feldlazarett 330 Demidow Saborze 31295 Demidow - Russland VDK
    27.09.1942 Feldlazarett 330 Demidow 31295 Demidow - Russland Erstgrablagen
    05.10.1942 Feldlazarett 330 Demidow 31295 Demidow - Russland Erstgrablagen
    21.10.1942 Feldlazarett 330 Demidow 31295 Demidow - Russland VDK
    27.10.1942 Feldlazarett 330 Demidow 31295 Demidow - Russland VDK
    03.11.1942 Feldlazarett 330 Demidow 31295 Demidow - Russland VDK
    29.03.1943 Feldlazarett 330 Demidow 31295 Demidow - Russland VDK
    01.04.1943 Feldlazarett 330 Demidow 31295 Demidow - Russland VDK
    10.08.1944 Feldlazarett 330 Wirballen Kriegsgräberstätte in Cernjachovsk VDK
    17.08.1944 Feldlazarett 330 Ebenrode Sammelfriedhof in Cernjachovsk VDK


    erstellt v.Michael Jörchel

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

  • ---------------------------------------------------Kriegsrangliste d. Offiziere u. Beamten i. Offz.-Rang d. Feldlazarett 31

    Feldlazarett 31

    U: Von 01.Okt. 1944 bis 01. Dez. 1944 der Armee San.-Abt. 582 unterstellt. Nicht mehr unterstellt seit 1.12.1944

    Armee San.-Abt. 582 unterstand vom 01. Okt. 1944 bis 31. Dez. 1944 dem Armeearzt 2,

    A.O.K. 2

    Dienstgrad............... Dienststellung....... Name, Vorname....... Patent oder Tag der Ernennung Dienststelle ................(Kp.usw) Datum Zugang woher................. Abgang wohin.......... Datum Bemerkungen
    Oberstabsarzt d. R.
    Chefarzt
    Dr. Kolbe, Bernhard
    12.02.1918
    Feldlaz. 31
    17.12.1941
    Feldlaz. 608


    Oberarzt d. R. Hilfsarzt Dr. Dosch, Jos.-Peter 01.02.1943 Feldlaz. 31 05.06.1944 III. Art. Rgt. 134
    Stabsarzt d. R. Zugführer Dr. Komann, Kurt 01.05.1939 Feldlaz. 31 19.12.1943 6. San. Ers. Abt. 11
    Stabsarzt d. R. Zugführer Vetter, Karl 01.10.1940 Feldlaz. 31 24.01.1943 I. Gren. Rgt. 858
    Oberarzt d. R. Hilfsarzt Dr. Kirchner, Elimar 01.10.1942 Feldlaz. 31 15.10.1942 San. Ers. Abt. 11
    Ass.-Arzt d. R. Hilfsarzt Dr. Hertel, Werner 01.09.1944 Feldlaz. 31 07.06.1944 Feldlaz. 129
    Oberarzt (Z) d. R. Zahnarzt Dr. Hermann, Hans 01.08.1943 Feldlaz. 31 12.08.1943 San. Ers. Abt. 4
    Oberarzt (Z) d. R. Zahnarzt Dr. Ewers, Heinrich 01.02.1944 Feldlaz. 31 21.07.1943 Gren. Rgt. 82
    Stabsapotheker d. R. Apotheker Nötscher, Philipp 01.11.1943 Feldlaz. 31 03.10.1942 San. Ers. Abt. 13
    Oberzahlmeister d. R. Zahlmeister Schaarschmidt, Karl 01.03.1941 Feldlaz. 31 20.06.1944 Res. Laz. Holmstedt

    Quelle: KTB Nr. 12 der Armee-Sanitätsabteilung 582, 1.10.-31.12.1944, samt Anlagen.

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

    Edited once, last by many ().


  • Feldlazarett 31 FPN 23540

    U: Von 01.Okt. 1944 bis 01. Dez. 1944 der Armee San.-Abt. 582 unterstellt. Nicht mehr unterstellt seit 1.12.1944

    Armee San.-Abt. 582 unterstand vom 01. Okt. 1944 bis 31. Dez. 1944 dem Armeearzt 2,

    A.O.K. 2


    Kriegsrangliste d. Offiziere u. Beamten i. Offz.-Rang d. Feldlazarett 31


    Datum Einheit........................ Einsatzort FPN der San. Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle

    10.09.1939

    Feldlazarett (mot.) 31 23540 nicht geborgen

    Sammelfriedhof in Pulawy verzeichnet.

    VDK

    14.09.1939 Feldlazarett (mot.) 31 23540 ruht auf der Kriegsgräberstätte in Pulawy. VDK

    18.09.1939

    Feldlazarett 31 Kloster Kostowiec 23540

    Kriegsgräberstätte in Pulawy.

    VDK

    19.09.1939

    Feldlazarett 31 Kloster Kostowiec 23540

    Kriegsgräberstätte in Pulawy.

    VDK

    19.09.1939 Feldlazarett 31 Kloster Kostowiec 23540 ruht auf der Kriegsgräberstätte in Pulawy. VDK

    20.09.1939

    Feldlazarett 31 Kloster Kostowiec 23540

    Kriegsgräberstätte in Pulawy.

    VDK

    27.09.1939 Feldlazarett 31 Kloster Kostowiec 23540

    Kriegsgräberstätte in Pulawy.

    VDK

    27.09.1939

    Feldlazarett (mot.) 31 Kloster Kostowiec 23540 Kriegsgräberstätte in Pulawy. Erstgrablage

    29.09.1939

    Feldlazarett (mot.) 31

    Kloster Kostowiec

    23540

    Kriegsgräberstätte in Pulawy.

    Erstgrablage

    05.09.1941

    Feldlazarett (mot.) 31 Ssurash-Mglin 23540 Mglin–Rußland

    Erstgrablage

    13.09.1941 Feldlazarett (mot.) 31

    Ssurash-Mglin

    23540

    Mglin–Rußland

    Erstgrablage

    15.09.1941

    Feldlazarett (mot.) 31

    Ssurash-Mglin

    23540

    Mglin–Rußland

    Erstgrablage

    24.12.1941

    Feldlazarett (mot.) 31

    Kaluga

    23540

    Sammelfriedhof in Duchowschtschina verzeichnet

    VDK

    25.07.1943 Feldlazarett (mot.) 31 Kromy 23540 ruht auf der Kriegsgräberstätte in Smolensk-Nishnjaja Dubrowinka. VDK
    28.07.1943 Feldlazarett (mot.) 31 Kromy 23540 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino. VDK
    16.12.1943 Feldlazarett 31 Bobruisk 23540 Bobruisk–Belarus VDK
    19.07.1944 Feldlazarett 31 Bielsk 23540 vermutlich Kriegsgräberstätte Bartosze - Sammelfriedhof VDK
    27.08.1944 Feldlazarett (mot.) 31 Rozan 23540 ruht auf der Kriegsgräberstätte in Mlawka. VDK
    03.09.1944 Feldlazarett 31 Rozan 23540 Kriegsgräberstätte in Mlawka. VDK
    01.10. bis 31.12.1944
    Feldlazarett 31 Szczuki-Polen 23540 Tätigkeits-Bericht 582
    Tätgk. Anhang
    11.03.1945 Feldlazarett (mot.) 31 23540 Walbrzych - Polen VDK
    12.03.1945 Feldlazarett (mot.) 31 Waldenburg 23540 Walbrzych - Polen VDK

    Files

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

    Edited 3 times, last by many ().

  • Feldlazarett 129 FPN 36999


    ---------------------------------------------------Kriegsrangliste d. Offiziere u. Beamten i. Offz.-Rang d. Feldlazarett 129


    Datum Einheit.................. Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    13.08.1941 Feldlazarett 129 Riychewo N.O.Demidow 36999 Kriegsgräberstätte in Duchowschtschina Erstgrablagen
    15.08.1941 Feldlazarett 129 Duchowschtschina 36999 Kriegsgräberstätte Duchowschtschina VDK
    05.10.1941 Feldlazarett 129 Pusina 36999 Pusina / Bjeloj - Russland VDK
    05.10.1941 Feldlazarett 129 Pusina 36999 Pusina / Bjeloj - Russland VDK
    06.10.1941 Feldlazarett 129 Pusina 36999 Pusina / Bjeloj - Russland VDK
    09.10.1941 Feldlazarett 129 Pusina-Leshmina 36999 Pusina / Bjeloj - Russland VDK
    11.10.1941 Feldlazarett 129 Pusina 36999 Pusina / Bjeloj - Russland VDK
    10.12.1941 Feldlazarett 129 Puschkino 36999 Puschkino / Twer - Russland VDK
    29.05.1942 Feldlazarett 129 Kopylowa, Subowo u. Kortschmidowo 36999 vermutlich Kriegsgräberstätte Rshew VDK
    25.12.1942 Feldlazarett 129 Andrejewskoje 36999 Dnjeprowskoje - Russland VDK
    28.02.1943 Feldlazarett 129 Jarzewo 36999 vermutlich Kriegsgräberstätte Duchowschtschina VDK
    14.03.1943 Feldlazarett 129 Jarzewo 36999 Sammelfriedhof in Duchowschtschina verzeichnet. VDK
    23.03.1943 Feldlazarett 129 H.V.Pl. Jarzewo 36999 vermutlich Kriegsgräberstätte Duchowschtschina VDK
    09.04.1943 Feldlazarett 129 H.V.Pl. Jarzewo 36999 vermutlich Kriegsgräberstätte Duchowschtschina VDK
    11.08.1943 Feldlazarett 129 Jarzewo 36999 Kriegsgräberstätte Duchowschtschina VDK
    30.08.1943 Feldlazarett 129 Roslawl 36999 Roslawl - Russland Erstgrablagen


    erstellt v.Michael Jörchel

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

    Edited 2 times, last by many ().

  • ---------------------------------------------------Kriegsrangliste d. Offiziere u. Beamten i. Offz.-Rang d. Feldlazarett 129

    Feldlazarett 129

    U: Von 01.Okt. 1944 bis 01. Dez. 1944 der Armee San.-Abt. 582 unterstellt.

    Armee San.-Abt. 582 unterstand vom 01. Okt. 1944 bis 31. Dez. 1944 dem Armeearzt 2,

    A.O.K. 2

    Dienstgrad............... Dienststellung....... Name, Vorname....... Patent oder Tag der Ernennung Dienststelle ................(Kp.usw) Datum Zugang woher................. Abgang wohin.......... Datum Bemerkungen
    Oberstabsarzt d. R.
    Chefarzt
    Dr.Reinbacher, Bruno
    01.09.1916
    Feldlaz. 129
    23.02.1944
    A.S.A 532


    Stabsarzt d. R. Zugführer Dr. Maley, Otto 01.03.1941 Feldlaz. 129 26.10.1940 Res. Laz. Bad Orb
    Stabsarzt d. R. Hilfsarzt Dr Bumiller, Theodor 01.06.1941 Feldlaz. 129 10.09.1944 San. Kp. 1/102 San. Kp. 1/129 27.09.1944
    Oberarzt d. R. Zugführer Dr. Hoffmann, Wolfgang 01.02.1943 Feldlaz. 129 09.04.1943 San. Ers. Abt. 9
    Ass.-Arzt d. R. Hilfsarzt Dr. Plum, Kurt 01.07.1944 Feldlaz. 129 07.11.1943 Stell. Bau. Pi. Btl. 732
    Oberarzt d. R. Hilfsarzt Dr. Vossieck, Hans 01.02.1942 Feldlaz. 129 01.09.1944 Feldlazarett 239 San. Kp. 1/211 21.09.1944
    Oberarzt (Z) d. R. Zahnarzt Dr. Loog, Hans-Heinr. 17.08.1943 Feldlaz. 129 21.07.1943 San. Kp. 129
    Ass.-Arzt (Z) d. R Zahnarzt Dr. Kullmann, Hans 01.05.1944 Feldlaz. 129 26.10.1940 San. Ers. Abt. 9
    Stabsapotheker d. R. Apotheker Schmidt, Philipp 10.12.1940 Feldlaz. 129 26.10.1942 Res. Laz. f. Kgf. Dillburg
    Oberzahlmeister d. R. Zahlmeister Simon, Johannes 01.08.1942 Feldlaz. 129 09.06.1944 Feldlaz. 2/582
    Oberarzt d. R. Hilfsarzt Dr. von Dawen, Heinz 01.08.1943 Feldlaz. 129 01.11.1944 Pz. Jg. Abt. 7
    Ass,-Arzt d. R. Hilfsarzt Dr. Bradtmöller, Hans 01.10.1944 Feldlaz. 129 15.09.1944 Fhr. Res. Kr. Laz. Abt. 581

    Quelle: KTB Nr. 12 der Armee-Sanitätsabteilung 582, 1.10.-31.12.1944, samt Anlagen.

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

  • Sanitäts-Kompanie 331 FPN 09753 bis 1944 u. FPN 05129 ab 02.1945

    1. Sanitäts-Kompanie 331 FPN 09753 bis 01.1945

    2. Sanitäts-Kompanie 331 FPN 05129 ab 08.1943

    Kranken-Kraftwagen-Kompanie 331 FPN 45412 ab 10.1943

    1. Kranken-Kraftwagen-Zug 331 FPN 45412 ab 12.1943

    2. Kranken-Kraftwagen-Zug 331 FPN 03235 ab 12.1943

    331. Infanterie-Division


    Sanitäts-Kompanie 331 FPN 09753 u. FPN 05129


    Datum Einheit Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    22.09.1943 Sanitäts-Kompanie 331 H.V.Pl. Ssyssojewo 09753 Kriegsgräberstätte Sebesh 7./Artillerie-Regiment 331
    331. Infanterie-Division
    Erstgrablagen


    1. Sanitäts-Kompanie 331 FPN 09753


    Datum Einheit Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    06.02.1944 1.Sanitäts-Kompanie 331 H.V.Pl. Ssyssojewo 09753 Kriegsgräberstätte Sebesh VDK


    2. Sanitäts-Kompanie 331 FPN 05129


    Datum Einheit Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    11.02.1944 2.Sanitäts-Kompanie 331 H.V.Pl. Rabotina wstl.
    Nasswa
    05129 Kriegsgräberstätte Sebesh VDK


    erstellt v.Michael Jörchel

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

  • Feldlazarett 331 FPN 43749 bis 05.1945

    331. Infanterie-Division


    Feldlazarett 331 FPN 43749


    Datum Einheit Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    14.06.1942 Feldlazarett 331 Mokroje 43749 Betliza - Russland VDK
    22.06.1942 Feldlazarett 331 Mokroje 43749 Betliza - Russland VDK
    04.11.1942 Feldlazarett 331 Mokroje 43749 Kriegsgräberstätte Berjosa VDK
    08.05.1943 Feldlazarett 331 Martinowo 43749 Kriegsgräberstätte Sebesh VDK
    13.06.1943 Feldlazarett 331 Martinowo 43749 Martinowo / Pskow - Russland VDK
    04.07.1943 Feldlazarett 331 Martinowo 43749 Kriegsgräberstätte Sebesh Erstgrablagen
    29.07.1943 Feldlazarett 331 Martinowo 43749 Kriegsgräberstätte Sebesh VDK
    23.10.1943 Feldlazarett 331 Golenischtschewa 43749 Kriegsgräberstätte in Sebesh VDK
    17.01.1944 Feldlazarett 331 Loknja 43749 Kriegsgräberstätte in Sebesh VDK
    19.01.1944 Feldlazarett 331 Loknja 43749 Kriegsgräberstätte in Sebesh VDK


    erstellt v.Michael Jörchel

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

  • Sanitäts-Kompanie 332 FPN 45364 bis 04.1942

    1. Sanitäts-Kompanie 332 FPN 45364 ab 04.1942 bis 02.1944

    2. Sanitäts-Kompanie 332 FPN 14474 ab 07.1942 bis 1943

    Kranken-Kraftwagen-Zug 332 FPN 46892 bis 12.1942

    1. Kranken-Kraftwagen-Zug 332 FPN 46892 ab 12.1942 bis 03.1944

    2. Kranken-Kraftwagen-Zug 332 FPN 18328 ab 04.1942 bis 03.1944

    332. Infanterie-Division


    Sanitäts-Kompanie 332 FPN 45364


    Datum Einheit Einsatzort FPN der San. Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle


    1. Sanitäts-Kompanie 332 FPN 45364


    Datum Einheit Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    28.05.1943 1.Sanitäts-Kompanie 332 H.V.Pl. Kasatscha Lissiza 45364 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK


    2. Sanitäts-Kompanie 332 FPN 14474


    Datum Einheit Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    06.07.1943 2.Sanitäts-Kompanie 332 H.V.Pl. Sybino 14474 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK
    07.07.1943 2.Sanitäts-Kompanie 332 H.V.Pl. Sybino 14474 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK
    09.07.1943 2.Sanitäts-Kompanie 332 H.V.Pl. Sybino 14474 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK
    24.07.1943 2.Sanitäts-Kompanie 332 H.V.Pl. Tomarowka
    B.Bjelgorod
    14474 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK


    erstellt v.Michael Jörchel

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

  • Sanitäts-Kompanie 333 FPN 42772 bis 06.1942

    1. Sanitäts-Kompanie 333 FPN 42772 ab 06.1942 bis 01.1944

    2. Sanitäts-Kompanie 333 FPN 24817 ab 07.1942 bis 06.1944

    Kranken-Kraftwagen-Zug 333 FPN 43314 bis 01.1943

    1. Kranken-Kraftwagen-Zug 333 FPN 43314 ab 01.1943 bis 01.1944

    2. Kranken-Kraftwagen-Zug 333 FPN 48859 bis 01.1944

    333. Infanterie-Division


    Sanitäts-Kompanie 333 FPN 42772


    Datum Einheit Einsatzort FPN der San. Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle


    1. Sanitäts-Kompanie 333 FPN 42772


    Datum Einheit Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    29.04.1943 1.Sanitäts-Kompanie 333 H.V.Pl. Goloja Dolina 42772 Dolina / Slawjansk - Ukraine Stab I./Grenadier-Regiment 681
    333. Infanterie-Division
    Erstgrablagen
    10.06.1943 1.Sanitäts-Kompanie 333 H.V.Pl. Slawjansk 42772 Sammelfriedhof in Charkow VDK
    20.07.1943 1.Sanitäts-Kompanie 333 H.V.Pl. Slawjansk 42772 Sammelfriedhof in Charkow VDK
    23.07.1943 1.Sanitäts-Kompanie 333 H.V.Pl. Slawjansk 42772 Sammelfriedhof in Charkow VDK
    29.07.1943 1.Sanitäts-Kompanie 333 H.V.Pl. Slawjansk 42772 Kriegsgräberstätte in Charkow VDK


    2. Sanitäts-Kompanie 333 FPN 24817


    Datum Einheit............................ Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    15.03.1943 2.Sanitäts-Kompanie 333 Konstantinowka 24817 Konstantinowka / Donezk - Ukraine VDK
    19.09.1943 2.Sanitäts-Kompanie 333 H.V.Pl. Nowomoskowsk 24817 Nowomoskowsk - Ukraine VDK
    19.10.1943 2.Sanitäts-Kompanie 333 H.V.Pl.
    Kiew
    24817 Kiew - Ukraine VDK
    03.01.1944 2.Sanitäts-Kompanie 333 Friesendorf 24817 Kriegsgräberstätte Kirowograd - Sammelfriedhof VDK
    04.01.1944 2.Sanitäts-Kompanie 333 H.V.Pl. Friesendorf 24817 Kriegsgräberstätte Kirowograd - Sammelfriedhof VDK
    11.01.1944 2.Sanitäts-Kompanie 333 H.V.Pl. Friesendorf 24817 Nowo Kowno - Ukraine VDK


    erstellt v.Michael Jörchel

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

  • 1. Sanitäts-Kompanie 334 FPN 48989 bis 07.1944 u. FPN 58158 bis 02.1945

    2. Sanitäts-Kompanie 334 FPN 59809 bis 05.1945

    1. Kranken-Kraftwagen-Zug 334 FPN 57053 bis 10.1943

    2. Kranken-Kraftwagen-Zug 334 FPN 56562 bis 10.1943

    Kranken-Kraftwagen-Kompanie 334 FPN 57053 ab 10.1943

    334. Infanterie-Division


    1. Sanitäts-Kompanie 334 FPN 48989 u. FPN 58158


    Datum Einheit Einsatzort FPN der San. Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle


    2. Sanitäts-Kompanie 334 FPN 59809


    Datum Einheit Einsatzort FPN der San. Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle


    erstellt v.Michael Jörchel

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

  • Sanitäts-Kompanie 335 FPN 40339 bis 05.1942

    1. Sanitäts-Kompanie 335 FPN 40339 ab 05.1942 bis 08.1944 u. FPN 26222 ab 08.1944 bis 01.1945

    2. Sanitäts-Kompanie 335 FPN 41098 ab 01.1942 bis 01.1945

    Kranken-Kraftwagen-Zug 335 FPN 41582 bis 11.1942

    1. Kranken-Kraftwagen-Zug 335 FPN 41582 ab 11.1942 bis 12.1943

    2. Kranken-Kraftwagen-Zug 335 FPN 17299 ab 1942 bis 12.1943

    Kranken-Kraftwagen-Kompanie 335 FPN 41582 ab 12.1943 bis 01.1945

    335. Infanterie-Division


    Sanitäts-Kompanie 335 FPN 40339


    Datum Einheit Einsatzort FPN der San. Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle


    1. Sanitäts-Kompanie 335 FPN 40339 u. FPN 26222


    Datum Einheit............................... Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    30.09.1943 1.Sanitäts-Kompanie 335 H.V.Pl. Malo Jekaterinowka 40339 Malo Jekaterinowka - Ukraine VDK
    21.12.1943 1.Sanitäts-Kompanie 335 H.V.Pl. Bolschaja Lepatischa 40339 Kriegsgräberstätte in Kirowograd - Sammelfriedhof VDK


    2. Sanitäts-Kompanie 335 FPN 41098


    Datum Einheit Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    16.02.1943 2.Sanitäts-Kompanie 335 H.V.Pl. Woroschilowsk 41098 Altschewsk - Ukraine VDK
    17.02.1943 2.Sanitäts-Kompanie 335 H.V.Pl. Woroschilowsk 41098 Altschewsk - Ukraine VDK
    18.02.1943 2.Sanitäts-Kompanie 335 H.V.Pl. Woroschilowsk 41098 Altschewsk - Ukraine VDK
    21.02.1943 2.Sanitäts-Kompanie 335 H.V.Pl. Woroschilowsk 41098 Altschewsk - Ukraine VDK
    11.03.1943 2.Sanitäts-Kompanie 335 H.V.Pl. Woroschilowsk 41098 Altschewsk - Ukraine VDK
    19.03.1943 2.Sanitäts-Kompanie 335 H.V.Pl. Woroschilowsk 41098 Altschewsk - Ukraine VDK
    23.03.1943 2.Sanitäts-Kompanie 335 H.V.Pl. Woroschilowsk 41098 Altschewsk - Ukraine Erstgrablagen
    29.04.1943 2.Sanitäts-Kompanie 335 Ssergo Donez 41098 Kadijewka - Ukraine VDK
    13.05.1943 2.Sanitäts-Kompanie 335 H.V.Pl.
    Ssergo
    41098 Kadijewka - Ukraine VDK
    18.06.1943 2.Sanitäts-Kompanie 335 H.V.Pl. Ssergo Donez 41098 Kadijewka - Ukraine VDK
    21.06.1943 2.Sanitäts-Kompanie 335 H.V.Pl. Ssergo Donez 41098 Kadijewka - Ukraine VDK
    07.06.1944 2.Sanitäts-Kompanie 335 H.V.Pl. Kischischinew 41098 Chisinau - Moldawien VDK
    04.07.1944 2.Sanitäts-Kompanie 335 H.V.Pl. Kischischinew 41098 Chisinau - Moldawien VDK


    erstellt v.Michael Jörchel

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

  • 8. Infanterie-Division bis Nov. 1941

    8. Jäger-Division ab Jan. 1942
    Feldlazarett 8 FPN 23533


    Datum Einheit.................... Einsatzort FPN der San. Einheit Grablage
    Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    19.09.1939 Feldlaz. (mot.) 8

    Bilgoraj

    23533 nicht geborgen
    5./Infanterie-Regiment 38
    8. Infanterie-Division

    Erstgrablage

    26.03.1940 Feldlaz. 8 Meckermich 23533 Zerkowice - Polen VDK

    25.06.1941

    Feldlaz. (mot.) 8

    Grodno

    23533

    Grodno - Belarus

    VDK

    30.06.1941 Feldlaz. (mot.) 8 Grodno 23533 Grodno - Belarus VDK
    31.07.1941 Feldlaz. (mot.) 8 Smolensk 23533 verzeichnet
    Kriegsgräberstätte in
    Smolensk-Nishnjaja Dubrowinka
    VDK
    01.08.1941 Feldlaz. (mot.) 8
    H.V.Pl. 1/8 Russland
    Smolensk 23533 vermutlich Kriegsgräberstätte in
    Smolensk-Nishnjaja Dubrowinka
    VDK
    02.08.1941 Feldlaz. (mot.) 8 Smolensk 23533 verzeichnet
    Kriegsgräberstätte in
    Smolensk-Nishnjaja Dubrowinka
    Erstgrablage
    03.08.1941 Feldlaz. (mot.) 8 Smolensk 23533 verzeichnet
    Kriegsgräberstätte in
    Smolensk-Nishnjaja Dubrowinka
    Erstgrablage
    04.08.1941 Feldlaz. (mot.) 8 Smolensk 23533 verzeichnet
    Kriegsgräberstätte in
    Smolensk-Nishnjaja Dubrowinka
    Erstgrablage
    04.08.1941 Feldlaz. (mot.) 8 Smolensk 23533 vermutlich Kriegsgräberstätte in
    Smolensk-Nishnjaja Dubrowinka
    Erstgrablage
    04.08.1941 Feldlaz. (mot.) 8 Smolensk 23533

    vermutlich Kriegsgräberstätte Smolensk-Nishnjaja Dubrowinka

    VDK

    06.08.1941 Feldlaz. (mot.) 8
    Smolensk 23533 vermutlich Kriegsgräberstätte in
    Smolensk-Nishnjaja Dubrowinka
    Erstgrablage
    06.08.1941 Feldlaz. (mot.) 8 Smolensk 23533 verzeichnet
    Kriegsgräberstätte in
    Smolensk-Nishnjaja Dubrowinka
    Erstgrablage
    08.08.1941 Feldlaz. (mot.) 8 Smolensk 23533 Smolensk-Rußland Erstgrablage

    13.04.1942

    Feldlaz. (mot.) 8

    Alexino

    23533

    ruht auf der Kriegsgräberstätte in Korpowo.

    VDK

    14.04.1942

    Feldlaz. (mot.) 8

    Alexino

    23533

    ruht auf der Kriegsgräberstätte in Korpowo (RUS).

    VDK

    14.04.1942 Feldlaz. (mot.) 8 Alexino 23533

    ruht auf der Kriegsgräberstätte in Korpowo (RUS).

    VDK

    14.05.1942 Feldlaz. (mot.) 8 Alexino 23533 Kriegsgräberstätte in Korpowo VDK

    29.06.1942

    Feldlaz. (mot.) 8 Alexino 23533

    ruht auf der Kriegsgräberstätte in Korpowo (RUS).

    VDK

    30.12.1942 Feldlaz. (mot.) 8 Bol-Sassowo 23533 Kriegsgräberstätte in Korpowo VDK
    06.01.1943 Feldlaz. (mot.) 8 Bol-Sassowo 23533 Kriegsgräberstätte in Korpowo VDK
    10.01.1943 Feldlaz. (mot.) 8 Bol-Sassowo 23533 Kriegsgräberstätte Korpowo VDK

    16.01.1943

    Feldlaz. (mot.) 8

    Leweschkino,Sassowo

    23533

    vermutlich Kriegsgräberstätte Korpowo

    Erstgrablage

    VDK

    16.01.1943 Feldlaz. (mot.) 8

    Bol Sassowo

    23533

    ruht auf der Kriegsgräberstätte in Korpowo.

    Erstgrablage
    17.01.1943 Feldlaz. (mot.) 8

    Sassowo

    23533

    ruht auf der Kriegsgräberstätte in Korpowo.

    Erstgrablage
    17.01.1943 Feldlaz. (mot.) 8 Sassowo 23533 ruht auf der Kriegsgräberstätte in Korpowo. VDK
    05.08.1943 Feldlaz. 8 Rutschjewyje-Kotzy 23533 Sammelfriedhof in Korpowo VDK

    14.01.1944

    Feldlaz. 8

    Rutschewyje-Kotzy

    23533

    vermutlich Kriegsgräberstätte Korpowo

    VDK

    04.02.1944 Feldlaz. 8 Dno 23533 Dno - Russland VDK
    20.02.1944 Feldlaz. (mot.) 8 Dno 23533 Dno - Russland VDK
    28.02.1944 Feldlaz. (mot.) 8 Ostrow 23533 Ostrow b.Pskow - Russland VDK
    28.02.1944 Feldlaz. (mot.) 8 Ostrowo 23533 Ostrow b.Pskow - Russland VDK
    11.03.1944 Feldlaz. 8 Troschi 23533 vermutlich Kriegsgräberstätte Sebesh VDK
    22.06.1944 Feldlaz. 8 Vatra Dornei 23533 Kriegsgräberstätte in Iasi VDK
    18.02.1945 Feldlaz. 8

    Piestany

    23533

    Kriegsgräberstätte in Vazec (SK).

    VDK

    02.03.1945 Feldlaz. (mot.) 8

    Pistyan

    23533

    Kriegsgräberstätte in Vazec.

    VDK


    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

    Edited once, last by many ().

  • Sanitäts-Kompanie 336 FPN 44083 bis 04.1942

    1. Sanitäts-Kompanie 336 FPN 44083 ab 04.1942 bis 12.1944

    2. Sanitäts-Kompanie 336 FPN 38900 bis 12.1944

    Kranken-Kraftwagen-Zug 336 FPN 45976 bis 04.1942

    1. Kranken-Kraftwagen-Zug 336 FPN 45976 ab 04.1942 bis 03.1944

    2. Kranken-Kraftwagen-Zug 336 FPN 39463 ab 04.1942 bis 03.1944

    Kranken-Kraftwagen-Kompanie 336 FPN 45976 ab 03.1944 bis 12.1944

    336. Infanterie-Division


    Sanitäts-Kompanie 336 FPN 44083


    Datum Einheit Einsatzort FPN der San. Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle


    1. Sanitäts-Kompanie 336 FPN 44083


    Datum Einheit.............................. Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    13.06.1942 1.Sanitäts-Kompanie 336 H.V.Pl. Sibarowka 44083 Sammelfriedhof in Kursk - Besedino VDK
    30.06.1942 1.Sanitäts-Kompanie 336 H.V.Pl. Walujsk Oktjabrskoje 44083 Oktjabrskoje / Charkow - Ukraine VDK
    01.07.1942 1.Sanitäts-Kompanie 336 H.V.Pl. Walujsk 44083 Walujsk - Ukraine VDK
    15.10.1942 1.Sanitäts-Kompanie 336 Orts. Laz. Ostrogogsk 44083 Kriegsgräberstätte Rossoschka VDK
    18.11.1942 1.Sanitäts-Kompanie 336 Orts. Laz. Ostrogoslesk 44083 Kriegsgräberstätte Rossoschka VDK
    20.01.1943 1.Sanitäts-Kompanie 336 H.V.Pl. Mostowoy 44083 Mostowoy - Russland VDK
    21.01.1943 1.Sanitäts-Kompanie 336 H.V.Pl. Mostowoy 44083 Mostowoy - Russland VDK
    16.02.1943 1.Sanitäts-Kompanie 336 H.V.Pl. Uspenskaya 44083 Kriegsgräberstätte Charkow VDK
    27.02.1943 1.Sanitäts-Kompanie 336 H.V.Pl. Uspenskaya 44083 Kriegsgräberstätte Charkow VDK
    08.05.1943 1.Sanitäts-Kompanie 336 H.V.Pl. Uspenskaya 44083 Sammelfriedhof in Charkow VDK
    18.07.1943 1.Sanitäts-Kompanie 336 H.V.Pl. Uspenskaya 44083 Sammelfriedhof in Charkow VDK
    24.07.1943 1.Sanitäts-Kompanie 336 Uspenskaya 44083 Sammelfriedhof in Charkow VDK
    28.07.1943 1.Sanitäts-Kompanie 336 H.V.Pl. Uspenskaya 44083 Kriegsgräberstätte in Charkow VDK
    04.08.1943 1.Sanitäts-Kompanie 336 H.V.Pl. Uspenskaya 44083 Kriegsgräberstätte in Charkow VDK
    08.08.1943 1.Sanitäts-Kompanie 336 H.V.Pl. Uspenskaya 44083 Kriegsgräberstätte in Charkow VDK
    02.10.1943 1.Sanitäts-Kompanie 336 H.V.Pl. Alexanderfeld 44083 Werchowina - Ukraine VDK
    11.10.1943 1.Sanitäts-Kompanie 336 Alexanderfeld 44083 Werchowina - Ukraine VDK
    14.10.1943 1.Sanitäts-Kompanie 336 H.V.Pl. Alexanderfeld 44083 Werchowina - Ukraine VDK
    06.11.1943 1.Sanitäts-Kompanie 336 H.V.Pl. Tensu 44083 Tensu - Ukraine VDK


    2. Sanitäts-Kompanie 336 FPN 38900


    Datum Einheit.............................. Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    15.07.1942 2.Sanitäts-Kompanie 336 H.V.Pl. Sergejewka 38900 Sergejewka / Rossosch - Russland VDK
    22.07.1942 2.Sanitäts-Kompanie 336 H.V.Pl. Sergejewka 38900 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK
    08.08.1942 2.Sanitäts-Kompanie 336 H.V.Pl.Tschapajewo 38900 Sammelfriedhof in Charkow VDK
    09.08.1942 2.Sanitäts-Kompanie 336 H.V.Pl.Tschapajewo 38900 Sammelfriedhof in Charkow VDK
    24.08.1942 2.Sanitäts-Kompanie 336 H.V.Pl. Ostrogoshsk 38900 Kriegsgräberstätte in Rossoschka Erstgrablagen
    25.08.1942 2.Sanitäts-Kompanie 336 H.V.Pl. Ostrogoshsk 38900 Kriegsgräberstätte in Rossoschka VDK
    27.08.1942 2.Sanitäts-Kompanie 336 H.V.Pl. Ostrogoshsk 38900 Kriegsgräberstätte in Rossoschka Erstgrablagen
    02.09.1942 2.Sanitäts-Kompanie 336 H.V.Pl. Ostrogoshsk 38900 Kriegsgräberstätte in Rossoschka VDK
    05.09.1942 2.Sanitäts-Kompanie 336 H.V.Pl. Ostrogoshsk 38900 Kriegsgräberstätte in Rossoschka VDK
    15.09.1942 2.Sanitäts-Kompanie 336 H.V.Pl. Ostrogoshsk 38900 Kriegsgräberstätte Rossoschka VDK
    28.12.1942 2.Sanitäts-Kompanie 336 H.V.Pl. Solonowsky 38900 Sammelfriedhof in Rossoschka VDK
    29.12.1942 2.Sanitäts-Kompanie 336 Szolonowsky 38900 Sammelfriedhof in Rossoschka VDK
    08.01.1943 2.Sanitäts-Kompanie 336 H.V.Pl. Terechowsky 38900 Kriegsgräberstätte Krasnodar-Apscheronsk VDK
    10.01.1943 2.Sanitäts-Kompanie 336 H.V.Pl. Terechowsky 38900 Kriegsgräberstätte Krasnodar-Apscheronsk VDK
    26.07.1943 2.Sanitäts-Kompanie 336 H.V.Pl. Marsinskaja 38900 Kriegsgräberstätte in Charkow VDK
    27.07.1943 2.Sanitäts-Kompanie 336 H.V.Pl. Marsinskaja 38900 Kriegsgräberstätte in Charkow VDK
    31.07.1943 2.Sanitäts-Kompanie 336 H.V.Pl. Marsinskaja 38900 Kriegsgräberstätte in Charkow VDK
    01.08.1943 2.Sanitäts-Kompanie 336 Uspenskaja 38900 Sammelfriedhof in Charkow VDK
    21.08.1943 2.Sanitäts-Kompanie 336 H.V.Pl. Mokroelantschik 38900 Mokroelantschik - Ukraine VDK
    22.08.1943 2.Sanitäts-Kompanie 336 H.V.Pl. Mokroelantschik 38900 Mokroelantschik - Ukraine VDK
    09.05.1944 2.Sanitäts-Kompanie 336 Inkermann Schablykina 38900 Inkermann mit Inkermatel - Ukraine VDK
    11.05.1944 2.Sanitäts-Kompanie 336 Inkermann Schablykina 38900 Inkermann mit Inkermatel - Ukraine VDK


    erstellt v.Michael Jörchel

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

  • ---------------------------------------------------Kriegsrangliste d. Offiziere u. Beamten i. Offz.-Rang d. Feldlazarett 134

    Feldlazarett 134

    U: Von 01.Okt. 1944 bis 01. Dez. 1944 der Armee San.-Abt. 582 unterstellt.

    Armee San.-Abt. 582 unterstand vom 01. Okt. 1944 bis 31. Dez. 1944 dem Armeearzt 2,

    A.O.K. 2

    Dienstgrad............... Dienststellung....... Name, Vorname....... Patent oder Tag der Ernennung Dienststelle ................(Kp.usw) Datum Zugang woher................. Abgang wohin.......... Datum Bemerkungen
    Stabsarzt d. R.
    Chefarzt
    Dr. Barthelmes, Erich
    01.03.1937
    Feldlaz. 134
    10.03.1940
    Stab 231 Inf. Div.


    Stabsarzt d. R. Zugführer Dr. Siegler, Bernhard 01.06.1938 Feldlaz. 134 18.03.1942 Feldgend. Abt. 571
    Stabsarzt d. R. Hilfsarzt Dr. Pauldraih, Leonhard 01.07.1940 Feldlaz. 134 21.10.1943 San.-Kp. 1/134
    Oberarzt d. R. Hilfsarzt Dr. Schrader, Hans 01.11.1942 Feldlaz. 134 06.01.1944 Stab Div. Btl. 253
    Stabsarzt d. R. Zugführer Dr. Sinn, Ludwig 01.09.1939 Feldlaz. 134 11.08.1942 Stab Inf. Rgt. 439
    Oberarzt d. R. Hilfsarzt Dr. Frädrich, Günter 01.11.1943 Feldlaz. 134 05.06.1944 Feldlaz. 31
    Stabsarzt (Z) d. R. Zahnarzt Dr. Homak, Walter 08.09.1918 Feldlaz. 134 27.07.1942 Pz. A.O.K. 2/Te Armeearzt Norwegen 06.10.1944
    Oberzahlmeister d. R. Zahlmeister Pape, Fritz 03.08.1940 Feldlaz. 134 11.04.1942 Dulag 185
    Oberapotheker d. R. Apotheker Frädrich, Edgar 01.03.1943 Feldlaz. 134 15.??.1942 W.S.P. VIII
    Ass.-Arzt (Z) d. R. Zahnarzt Dr. Götze, Joachim 01.06.1944 Feldlaz. 134 28.11.1944 Laz. Abt. 581 San.Komp.1/5 16.12.1944
    Stabsarzt (Z) d. R. Zahnarzt Dr. Graf, Herbert 13.10.1944 Feldlaz. 134 13.10.1944 Feldlaz. 707 Kr. Laz. Abt. 581 28.11.1944
    Stabsarzt (Z) Zahnarzt Dr. Apking, Friedrich 01.01.1939 Feldlaz. 134 06.10.1944 H. San. St. Hannover

    Quelle: KTB Nr. 12 der Armee-Sanitätsabteilung 582, 1.10.-31.12.1944, samt Anlagen.

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

  • Feldlazarett 134 FPN 43697 bis 05.1945

    134.Infanterie-Division


    Feldlazarett 134 FPN 43697


    Kriegsrangliste d. Offiziere u. Beamten i. Offz.-Rang d. Feldlazarett 134



    U: Von 01.Okt. 1944 bis 01. Dez. 1944 der Armee San.-Abt. 582 unterstellt.Armee San.-Abt. 582 unterstand vom 01. Okt. 1944 bis 31. Dez. 1944 dem Armeearzt 2,A.O.K. 2


    Datum Einheit Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle

    17.08.1941

    Feldlazarett 134

    Paritschi

    43697

    Sammelfriedhof in Pulawy verzeichnet.

    VDK

    02.12.1941 Feldlazarett 134 Liwny 43697 Liwny - Russland VDK
    22.03.1943 Feldlazarett 134 Briansk 43697 Brjansk - Rußland III./Panzer-Regiment 33
    9. Panzer-Division
    Erstgrablage
    21.01.1944 Feldlazarett 134 Paritschi 43697 Kriegsgräberstätte Schatkowo VDK
    30.01.1944 Feldlazarett 134 Paritschi 43697 Kriegsgräberstätte Schatkowo VDK

    03.02.1944

    Feldlazarett 134 Paritschi 43697

    Kriegsgräberstätte Schatkowo

    Erstgrablage

    24.07.1944 Feldlazarett 134 Komorowo 43697 Sammelfriedhof in Mlawka Erstgrablagen
    29.07.1944 Feldlazarett 134 Komorowo 43697 Sammelfriedhof in Mlawka Erstgrablagen
    30.07.1944 Feldlazarett 134 Komorowo 43697 Sammelfriedhof in Mlawka VDK
    07.10.1944 Feldlazarett 134 Praschnitz 43697 Kriegsgräberstätte in Mlawka VDK
    20.03.1945 Feldlazarett 134 Oxhöft 43697 Sammelfriedhof in Gdansk-Garnisonsfriedhof VDK

    erstellt v.Michael Jörchel

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

    Edited once, last by many ().

  • Feldlazarett 251 FPN 35296 bis 1945

    251. Infanterie-Division


    Kriegsrangliste d. Offiziere u. Beamten i. Offz.-Rang d. Feldlazarett Feldlaz. 251


    Feldlazarett 251 FPN 35296

    U: Von 01.Okt. 1944 bis 01. Dez. 1944 der Armee San.-Abt. 582 unterstellt.

    Armee San.-Abt. 582 unterstand vom 01. Okt. 1944 bis 31. Dez. 1944 dem Armeearzt 2, A.O.K. 2


    Datum Einheit Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    30.07.1941 Feldlazarett 251 Nowossokoljniki 35296 Nowosokolniki - Russland Erstgrablagen
    01.08.1941 Feldlazarett 251 Nowossokoljniki 35296 Nowosokolniki - Russland VDK
    12.09.1941 Feldlazarett 251 Chotolitzy 35296 Chotilizy - Russland VDK
    11.11.1941 Feldlazarett 251 Rshew 35296 Rshew - Russland VDK
    02.08.1942 Feldlazarett 251 Rshew 35296 Rshew - Russland VDK
    11.05.1943 Feldlazarett 251 Sseredina-Buda 35296 Kriegsgräberstätte in Charkow VDK
    19.11.1943 Feldlazarett 251 Choniki 35296 Kriegsgräberstätte Schatkowo VDK

    21.03.1944

    Feldlazarett (mot.) 251

    Schitkowitsche

    35296

    Kriegsgräberstätte Berjosa

    Veterinär-Kompanie 152

    Erstgrablage
    10.02.1945 Feldlazarett 251 Heiligenbeil 35296 Kriegsgräberstätte in Mamonovo VDK
    22.02.1945 Feldlazarett 251 Heiligenbeil 35296 Kriegsgräberstätte in Mamonovo VDK
    01.03.1945 Feldlazarett 251 Heiligenbeil 35296 Kriegsgräberstätte in Mamonovo VDK
    05.03.1945 Feldlazarett 251 Heiligenbeil 35296 Kriegsgräberstätte in Mamonovo VDK
    31.03.1945 Feldlazarett 251 Pillau/ Samland 35296 Kriegsgräberstätte in Baltijsk VDK
    15.04.1945 Feldlazarett 251 Pillau 35296 Kriegsgräberstätte in Baltijsk VDK
    18.04.1945 Feldlazarett 251 Pillau 35296 Kriegsgräberstätte in Baltijsk VDK


    erstellt v.Michael Jörchel

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

    Edited once, last by many ().

  • ---------------------------------------------------Kriegsrangliste d. Offiziere u. Beamten i. Offz.-Rang d. Feldlazarett 251

    Feldlazarett 251

    U: Von 01.Okt. 1944 bis 01. Dez. 1944 der Armee San.-Abt. 582 unterstellt.

    Armee San.-Abt. 582 unterstand vom 01. Okt. 1944 bis 31. Dez. 1944 dem Armeearzt 2,

    A.O.K. 2

    Dienstgrad............... Dienststellung....... Name, Vorname....... Patent oder Tag der Ernennung Dienststelle ................(Kp.usw) Datum Zugang woher................. Abgang wohin.......... Datum Bemerkungen
    Stabsarzt d. R.
    Chefarzt
    Dr. Bach, Hugo
    01.09.1937
    Feldlaz. 251
    21.09.1941
    II. Inf.-Rgt. 471


    Oberarzt d. R. Hilfsarzt Dr.Thielemann, Wener 01.12.1942 Feldlaz. 251 15.07.1944 Stab/Rgt. Gruppe 451
    Oberarzt d. R. Zugführer Niemetz, Werner 01.10.1943 Feldlaz. 251 10.07.1944 San. Kp. 1/251
    Stabsarzt d. R. Hilfsarzt Dr. Göcke, Friedrich 10.09.1941 Feldlaz. 251 16.02.1942 San.Kp. 2/251 San. Ers. u. Ausb. Abt. 9 28.11.1944
    Stabsarzt d. R. Zugführer Zur, Georg 01.07.1940 Feldlaz. 251 11.02.1942 II. A.R. 251
    Stabsarzt d. R. Hilfsarzt Dr.Angermeyer, Karl 01.06.1941 Feldlaz. 251 06.09.1943 Stab Kr. Laz. Abt.531 San. Ers. u. Ausb. Abt. 3 03.11.1944
    Stabsarzt (Z) d. R. Zahnarzt Dr. Roth, Berthold 01.11.1942 Feldlaz. 251 18.12.1944 San. Ers. u. Ausb. Abt. 6
    Oberarzt (Z) d. R. Zahnarzt Dr. Umbreit, Konrad 01.08.1942 Feldlaz. 251 01.11.1942 9. Inf. Rgt. 251
    Oberapotheker d. R. Apotheker Pauly, Josef 01.06.1943 Feldlaz. 251 09.??.1943 San. Ers. u. Ausb. Abt. 9
    Oberzahlmeister d. R. Zahlmeister Stritzke, Helmut 15.03.1939 Feldlaz. 251 04.09.1943 Gren. Ers. Btl. 15

    Quelle: KTB Nr. 12 der Armee-Sanitätsabteilung 582, 1.10.-31.12.1944, samt Anlagen.

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

  • Kriegsrangliste d. Offiziere u. Beamten i. Offz.-Rang d. Feldlazarett Feldlaz. 186


    Feldlazarett 186 FPN 07930 bis 05.1945

    86. Infanterie-Division


    Feldlazarett 186 FPN 07930

    U: Von 01.Okt. 1944 bis 01. Dez. 1944 der Armee San.-Abt. 582 unterstellt.

    Armee San.-Abt. 582 unterstand vom 01. Okt. 1944 bis 31. Dez. 1944 dem Armeearzt 2,

    A.O.K. 2


    Datum Einheit.................. Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    12.07.1941 Feldlazarett 186 Mikulino b.Polozk 07930 Mikulino / Polozk - Belarus VDK
    14.07.1941 Feldlazarett 186 Dzisna 07930 Disna - Belarus VDK
    24.07.1941 Feldlazarett 186 Newel 07930 Kriegsgräberstätte Sebesh Erstgrablagen
    31.07.1941 Feldlazarett 186 Newel 07930 Kriegsgräberstätte Sebesh Erstgrablagen
    01.08.1941 Feldlazarett 186 Newel 07930 Kriegsgräberstätte Sebesh 12./Infanterie-Regiment 413
    206. Infanterie-Division
    Erstgrablagen
    07.09.1941 Feldlazarett 186 Toropez 07930 Toropez - Russland Erstgrablagen
    09.09.1941 Feldlazarett 186 Toropez 07930 Toropez - Russland Erstgrablagen
    16.11.1941 Feldlazarett 186 Nikolino-Goroditsche 07930 Mikulino / Twer - Russland VDK
    30.11.1941 Feldlazarett 186 Nikolino-Goroditsche 07930 Mikulino / Twer - Russland VDK
    13.12.1941 Feldlazarett 186 Mikulino-Gorodischtsche 07930 Mikulino / Twer - Russland VDK
    14.12.1941 Feldlazarett 186 Nikolino-Goroditsche 07930 Mikulino / Twer - Russland VDK
    13.05.1942 Feldlazarett 186 Osuga 07930 Kriegsgräberstätte in Rshew VDK
    01.12.1942 Feldlazarett 186 Dunajewo 07930 Dunajewo / Rshew - Russland VDK
    28.12.1942 Feldlazarett 186 Schapkowo 07930 Schapkowo - Russland VDK
    20.01.1943 Feldlazarett 186 Schapkowo 07930 Schapkowo - Russland VDK
    07.07.1943 Feldlazarett 186 Ssuri 07930 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK
    08.07.1943 Feldlazarett 186 Ssuri 07930 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK
    10.07.1943 Feldlazarett 186 Ssuri 07930 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK
    01.10.1943 Feldlazarett 186 Bragin 07930 Bragin / Gomel - Belarus VDK
    17.05.1944 Feldlazarett 186 Cholm 07930 Kriegsgräberstätte in Pulawy VDK


    erstellt v.Michael Jörchel

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

    Edited once, last by many ().