Zeichnungen ME110 Rumpf (Funker) gesucht!

  • Salü bisamme,
    Im Musée d`Abri Hatten/Rittershoffen (ist einen Besuch wert!) befindet sich neben anderen Schätzen (Freund-Feind-Kenngerät...) eine komplette FuG10-Anlage - auf einem Holzbrett montiert
    Für eine bessere Darstellung ist die Überlegung den Rumpf der ME110 vom Funker/Bordschützensitz als Schnittmodell soweit nachzubauen daß die Anlage originalgetreu eingebaut dargestellt werden kann, doch die dazu notwendigen bemaßten Zeichnungen mit Stringer/Spanten und Halterungen sind leider nicht zu bekommen - oder kann hier jemand helfen? Evtl hat jemand mit holzhandwerklich geschickten Händen Lust und Zeit mitzubauen?
    Ebenfalls komplett und Funktionsfähig - die Kurssteuerung einer DO217 - reagiert auch auf das NDB des Baden Airpark...!

    Files

    "Das Volk das seine Vergangenheit vergisst ist verurteilt sie zu wiederholen." (Urheber unklar)

    Edited 2 times, last by edgard ().

  • Hallo
    Das Museum kenne ich. War vor Jahren mal dort und finde es sehr gut.
    Also Leute helft ihm.
    LG Gerhard

    Grüße Gerhard

  • Hallo.


    Unter diesem Link:
    https://www.luftfahrt-archiv-hafner.de/messerschmitt.htm


    gibt es auch die Werkszeichnungen der ME Bf 110.
    die CD umfaßt mehr als 3000 Seiten.


    Evtl. müßtest Du mal mit dem H.Hafner sprechen, ob da ein günstiger, bei dem Zweck evtl. kostenloser Auszug, möglich wäre.


    Viel Erfolg....


    Gruß
    Jan

    suche alles über das Gebirgs-Jäger-Regiment 756

  • Hallo Jan!


    Vielen Dank für den Hinweis/Link; ich habe Herrn Haffner gerade angeschrieben.


    ein schönes Wochenende wünscht


    Edgard

    "Das Volk das seine Vergangenheit vergisst ist verurteilt sie zu wiederholen." (Urheber unklar)