Infanterieschule Döberitz Ansicht

  • Hallo,
    anbei ein Foto aus meiner Sammlung. Rückseitig nicht beschriftet. Allerdings steht am Gebäude Infanterieschule, das KFZ hat eine Zulassung von Brandenburg. Meine Recherche im Netz läßt mich denken, daß es sich um eine Ansicht der Infanterieschule Döberitz handelt.
    Gruß,
    JR
    InfanterieschuleDöberitzklein.jpg

  • Hallo zusammen,


    als Ergänzung zu Thilo; 1934 -1936 wurde in der Gemeinde Dallgow an der Grenze zu Elstal das Olympische Dorf
    für die Spiele Berlin 1936 gebaut. Die Gebäude wurden von Anfang an als Kaserne konzipiert „schönste Kaserne der Welt“
    und nach Ende der Spiele sofort von der Wehrmacht übernommen. Nutzer war unter anderem die Infanterieschule Döberitz


    Hier die Gliederung der Schule aus dem PA Infanterieschule Döberitz-Elsgrund

  • Hallo zusammen,


    kann mir jemand ein sachliches Buch zur "Infanterieschule Döberitz" empfehlen?


    Grüsse von Karl

  • Hi JR uaa.,


    wär's möglich, das Auto nochmal größer einzustellen (erstes Bild);

    auch, was für eines, sofern möglich, wäre toll.


    Grüße, Kordula

  • Hallo Kordula,

    mehr gibt der Abzug nicht her. Auto aus Brandenburg. Könnte ein Adler sein.

    Gruß,

    JR

    xxx.jpg

  • Hallo zusammen,


    kann mir jemand ein sachliches Buch zur "Infanterieschule Döberitz" empfehlen?


    Grüsse von Karl

    Hallo Karl,


    anbei ein Vorschlag...….

    Files

    bis dann
    gruss Det


    Bitte Alles zur Vorbereitung und Durchführung des Sudeteneinsatzes 1938…...........

  • Hallo Karl,


    mit Erlaub, das ist mehr als ein Bildband.

    Viele fachliche Hinweise und Erläuterungen.😀

    bis dann
    gruss Det


    Bitte Alles zur Vorbereitung und Durchführung des Sudeteneinsatzes 1938…...........

  • Hallo Karl,


    brauchste nicht.

    Da Döberitz auch tschechische Nachbauwerke auf dem Übungsgelände hat

    und ich sie alle kenne und gespeichert habe, bin ich natürlich auch auf die

    Geschichte der Plätze "scharf" gewesen und habe versucht alles über diese

    deutsche historische Militärstätte zu erfahren.

    Habe eine pdf-Datei vom Buch.

    bis dann
    gruss Det


    Bitte Alles zur Vorbereitung und Durchführung des Sudeteneinsatzes 1938…...........

    Edited once, last by deproe ().

  • Hi JR,

    vielen Dank für Kfz-Ausschnitt;

    gucke - speziell aus der Zeit - zu gerne jedes Gefährt genauer an.

    Grüße, Kordula

  • Hallo Kordula,

    gerne. Habe neulich (meine ich) hier Deine Recherche zur Familienkutsche verfolgt.

    Gruß,

    JR

  • Hi JR,


    genau - hier ist die Kutsche: Familien- und andere Bilder ohne nähere Angaben.

    Hat ja aufgrund des Unfalls schon im Mai 1936 nicht lange überlebt -

    nicht einmal bis zu den Olympischen Spielen - leider.


    Was für ein Kfz-Kennzeichen könnte "Dein Wagen" haben;

    kann's nicht wirklich erkennen, vll. läßt es sich erahnen?


    Grüße, Kordula

  • Hi JR,


    danke - wußte, daß Du das wissen würdest.

    Berlin hatte (sogar noch zu DDR-Zeiten) IA

    (Vaters Käfer im Ost-Gebrauch).

    Blieb das IE auch nach 1945? - Verzeihung,

    nicht unser Zeitraum - bin einfach neugierig.


    Grüße, Kordula

  • Hallo Kordula,

    Berlin hatte (sogar noch zu DDR-Zeiten) IA

    Stimmt so nicht ganz!


    Bis Ende des Krieges war die erste Ziffer eine römische Zahl, in diesem Fall für Berlin römisch I.


    Im Osten wurde später den einzelnen Bezirken je 2 Großbuchstaben zugeordnet; Rostock = A., Schwerin = B ......... und u.a. Berlin = I. .

    Was natürlich zu Verwechselungen mit den alten Kennzeichen führte.


    MfG Ludwig

    Never let go!