Flak Abteilung 403

  • Hallo Dieter ich habe eine dokument uber 403 Flak Abt. in Raum Salerno in September 1943?
    Dazu gibt es mehr Informationen?
    Grusse

  • Hallo ,


    Quote

    403 Flak Abt. in Raum Salerno in September 1943?


    aus der 3. Bttr. der Flak-Abteilung 403 wurde im Sommer 1943 die 1. Bttr. Flak-Erdkampfschule Süd
    Nachdem die 2. und 3.Bttr. der Vernichtung im Raum Tunis entgangen waren wurde aus der 3.Bttr.
    die 1.Bttr. Flak-Erdkampfschule Süd die im weiteren Verlauf bei der Abwehr der alliierten Ladung im
    Raum Anzio/Nettuno.


    Als Literatur für die Zeit und den Raum Flak-Kampfgruppe Prentl - Ein Erlebnisbericht

    Gruss Dieter

  • Hallo Dieter so es war eine "uberlebte" einheit (nach schlacht von Tunis in 1943).
    Danke
    Ich denke in Salerno war 2./403 im September 1943.
    Grusse

  • Hallo Dieter so es war eine "uberlebte" einheit (nach schlacht von Tunis in 1943).
    Danke
    Ich denke in Salerno war 2./403 im September 1943.
    Grusse


    Hallo,


    ja, die 2. und 3. Bttr. sind aus Tunis raus gekommen in wie weit nur Personal und auch Gerät ist nicht bekannt.


    Quote

    Ich denke in Salerno war 2./403 im September 1943.


    woher kommt diese Info ?

    Gruss Dieter

  • Hallo,


    Quote

    ich weiss dass von eine urkunde des 16. Panzer Division


    was steht in der "Urkunde" drin, steht da das die 2.Bttr. der 16. Panzer Division unterstellt war

    Gruss Dieter

  • I am glad to know that 2./schwere Flak Abteilung 403 supported the 16th Panzer Division in the Battle of Salerno. I have the documents and photos of Stabsgefreiter Jakob Reinartz, who served with 2./schwere Flak Abteilung 403 from 29 Sept. 1942 to 10 Nov. 1943, when that battery became 1./schwere Flak Abteilung 304. The collection includes the Urkunde for his E.K. II, which was issued by 2./schwere Flakabt. 403 on 6 Oct. 1943. It appears from some of Jakob Reinartz's personal photographs that his Abteilung might have been stationed in the Naples - Salerno area in the summer of 1943.


    Thank you,

    John