Kragenspiegel 2. WK

  • Hallo,
    ich bin neu hier im Forum und suche Hinweise zu welcher Truppe diese Uniform gehört, besonders der Kragenspiegel. Habe bisher nirgends diese Form gefunden.


    mfG
    Reinhard

  • Hallo Reinhard,


    das Bild zeigt einen Sonderführer(Z).
    Dieser Dienstrang(!) entsprach einen Leutnant.


    Beste Grüsse
    Ingo

  • Moien,
    Trageweise 1940-bis 1942 (?) Danach wieder Schulter-Litzen, wie schon zuvor, daher auch der Name "Schmallspur-Offiziere". Das Schulterstück hier hatte schwarz-rote Winkel in der silbernen Plattschnur. Rangsterne ebenfalls in silber.
    h.

  • Guten Abend Namensvetter,


    herzlich willkommen hier im Forum der Wehrmacht !


    Hier etwas zum Sonderführer,
    https://de.wikipedia.org/wiki/Sonderf%C3%BChrer


    Falls Familienangehöriger, kannst Du bei der Wast/DD in Berlin einen kompletten militärischen Werdegang anfordern.
    www.dd-wast.de
    Leider dauert dieser ca 2 Jahre und ist mit Kosten ca 13-20 Euro verbunden, ABER es lohnt sich allemal, dann weißt Du seine Einheit, Aufenthaltsorte , etwaige Verletzungen, Verwundungen,Lazarettaufenthalte Gefangenschaft usw.
    Da Offizier, lohnt auch eine Anfrage beim Militärarchiv in Freiburg, gilt auch nur bei Verwandtschaft !
    http://www.bundesarchiv.de/DE/…freiburg-im-breisgau.html


    Servus Eumex
    Vivat Bavaria

    Edited once, last by Eumex ().

  • Hallo !

    Hier mein Beitrag zum Thema Sonderführer.

    Mein Vater war Sonderführer und als Dolmetscher ( deutsch/russisch ) im Einsatz,leider seit dem 23.11.1944 in den Vogesen vermißt.

    Er hatte den Rang eines Unterführers aber mit schmalen Schulterstücken als besonderes Merkmal. ( siehe Foto )

    Nebenbei noch die Schulterstücke eines Sonderführers im Offiziersrang und die im Unterführerrang