212. Infanterie-Division - 212. Volksgrenadier-Division

  • Guten Abend,


    ich war in Mittagspause nochmal am Ehrenmal der 212ten und habe noch das Kreuz und dessen Inschrift fotografiert.


    Gruß


    Reinhard

    Files

    Ich suche Informationen zur 212. Infanterie Division, insbesondere zum I.R. 423.

  • Grüß dich Reinhard,


    Kannst du die Inschrift der roten Tafel am Gedenkkreuz hinschreiben? Leider fast nicht zu sehen.


    Vielen Dank für die Mühe


    Horrido


    Bergara Hochstaufen

  • Servus Klaus,


    die Inschrift lautet:
    " Die 212. Inf.Division wurde am 27/28.8.1939 im südbayrischen Raum aufgestellt.
    Das III./423 sowie Teile des A.R.212 in Pfarrkichen. "
    Ich fahre in der Pause mal in die Innenstadt und mache auch noch ein Foto vom Gässl-Bräu. Hier wurden am 27 .08. und 28.08.1939 die genannten Einheiten rekrutiert.


    Gruß
    Reinhard

    Ich suche Informationen zur 212. Infanterie Division, insbesondere zum I.R. 423.

  • Grüß Euch meine Herren


    Ich habe mir inzwischen die beiden Bücher:
    Als Infanterist zum Ritterkreuz – Korbian Viechter v. Ingo Möbius und Von der Saar bis an die Mosel gekauft, um mehr über die 212. Infanterie Division zu erfahren. Danke für Tipps. Ich werde wenn es bei mir privat etwas ruhiger ist die paar Fotos von meinem Großvater Thomas Stippel vom Nachrichten-Zug 1.Infantrie Regiment 320 abscannen. Es sind auf alle Fälle Fotos von Südfrankreich Biarritz und dann später vom Wolchow und Leningrad dabei. Auch Fotos von Peterhof.


    Ich melde mich dann.


    Horrido


    Da Klaus

  • Servus Klaus,


    auf die Fotos bin ich gespannt. Vor allem die aus Rußland interessieren mich.
    Ich habe den Sohn eines Kameraden meines Opas ausfindig gemacht der auch ein Album hat.


    Gruß
    Reinhard

    Ich suche Informationen zur 212. Infanterie Division, insbesondere zum I.R. 423.

  • Hallo zusammen,
    im Anhang die Fotos vom Gässl Bräu in dem vom 27.08. - 28.08.1939 Teile des IR 423 rekrutiert wurden.
    Seine Glanzzeit hat dieses Gebäude auch schon lange hinter sich.


    Gruß


    Reinhard

    Files

    Ich suche Informationen zur 212. Infanterie Division, insbesondere zum I.R. 423.

  • Guten Abend,


    ich konnte den Nachlass eines Soldaten der 212.Infanterie Division, IR 423, von dessen Sohn erwerben. Anhand dessen konnte ich ich einige Fotos meines Opas verorten oder meine meine bisherigen Erkenntnisse konnten bestätigt werden. Die beiden waren sogar persönlich bekannt.

    Es handelt sich vor allem um knapp 300 Fotos von denen ich etliche nicht verorten kann. Außerdem noch schätzungsweise 200 Postkarten aus WK I und WK II.

    Ich bin nach wie vor gerne bereit hier Informationen,Fotos, Dokumente zur 212.Inf.Div. vor allem IR.423 zu tauschen.

    Vielleicht kommt dann wieder etwas Schwung in den Thread :).


    Gruß


    Reinhard

    Files

    Ich suche Informationen zur 212. Infanterie Division, insbesondere zum I.R. 423.

  • Hallo,


    Thread ausgrab,... und das gleich beim ersten post.


    Habe mich nach längerer Zeit wieder auf die Suche nach dem Verbleib meines Grossvaters -Leopold Dunkel - gemacht.

    Was ich weiss ist das er am 30.3.44 südlich von Pleskau gefallen ist, aber nicht geborgen werden konnte.

    Aufgrund der Feldpostnummer weiss ich mittlerweile das er beim Grenadier Regiment 320 II Btl war, was wohl zur 212. Infanteriedivision gehört hat. Davor hatte er eine andere FPN ( Gren. Rgt. 320 III Btl., Nachschub TR 244 )


    DRK Gräbersuche wirft nix aus.

    Wast werde ich noch probieren.


    Hat jemand nähere Informationen zu diesen Wehrmachtsteilen?

    Oder was damals passiert sein könnte.

    Speziell Anfang 1944.

    Lieben Dank und ich kenn mich mit diesen ganzen Ausdrücken und Zusammenhängen betreffend Heer überhaupt nicht aus, daher entschuldige ich mich schon mal für allen Blödsinn den ich geschrieben habe.


    Liebe Grüsse aus Wien


    LG

    Claudia

  • Hallo Claudia,


    im Lexikon der Wehrmacht findest du Informationen zur 212. Infanterie-Division. Da kannst du dich ja schon mal einlesen.

    http://www.lexikon-der-wehrmac…teriedivisionen/212ID.htm
    Es ist gut das du die Anfrage bei der Wast ( DD ) vornimmst, das wird aber bestimmt zwei Jahre dauern. Die Dienststelle ist nun dem Bundesarchiv unterstellt. Ob das was die Bearbeitungszeit betrifft positiv oder negativ ist kann ich nicht sagen. Die Beantragung selber ist leider etwas komplizierter geworden.

    Zur 212.ID Anfang 44 kann ich dir leider ( noch ) nicht viel sagen, ich habe mich bisher bis Mitte 42 vorgearbeitet. Ich konzentriere mich auch auf das ebenfalls zur 212 ID gehörigen 423 I.R.

    Aber nachdem das Regiment deines Opas und das I.R. 423 ja zur selben Division gehörten ist die Geschichte zu einem großen Teil identisch.

    Für Fragen stehe ich dir gerne zur Verfügung.


    Gruß


    Reinhard

    Ich suche Informationen zur 212. Infanterie Division, insbesondere zum I.R. 423.

  • Hallo Reinhard,


    Lieben Dank für deine Antwort.

    Nachdem ich - schon länger geplant, und eigentlich nicht deshalb - nächste Woche in Berlin bin, werde ich das mit dem Antrag mal vor Ort machen. Hoffe das das geht.


    Werde Euch dann berichten.


    LG

    Claudia

  • Hallo Claudia,


    Nimm bitte eine Einverständniserklärung des nächsten Verwandten deines Opas mit wo in zwei Zeilen drinsteht das du die Auskunft beantragen darfst.

    Die habe ich bei den letzten Anträgen immer gebraucht.


    Gruß


    Reinhard

    Ich suche Informationen zur 212. Infanterie Division, insbesondere zum I.R. 423.

  • Hallo Reinhard,


    Öhm, ich bin der nächste Verwandte.

    Mein Vater ist leider nicht mehr ( Opa väterlicherseits ).


    Sollte ja wohl reichen, oder brauchen die Beweise?


    Danke

    LG

    Claudia

  • Guten Abend Claudia,


    herzlich willkommen hier im Forum der Wehrmacht !


    hast Du etwas schriftliches ,dass du die Enkelin bist?

    Dein Ausweis wird nicht reichen,Datenschutz !

    Eventuell die Sterbeurkunde zum Großvater, oder vom zuständigen Gemeindeamt ein Beglaubigungsschreiben mitnehmen ,könnte nicht schaden.....


    Servus Eumex

    Vivat Bavaria

  • Hallo zusammen,


    Ok, super danke für die Infos.

    Geh ich wieder in die Unterlagen kramen, sollte ich alles haben.

    Es müssten div. Sterbeurkunden, Geburtsurkunden da sein. Und meine Geburtsurkunde hab ich sowieso.


    Daaaaaanke


    LG

    Claudia

  • Hallo Claudia,


    ich habe in den Verleihungslisten der 212 I.D. folgenden Eintrag in einer EK 2 Liste gefunden:


    Dunkel Leopold, Wien, geb. 29.05.06, Stb.Gefr., zugehörig 7./320, verliehen 24.05.42


    Da könnte es sich sich um deinen Opa handeln.


    Gruß


    Reinhard

    Ich suche Informationen zur 212. Infanterie Division, insbesondere zum I.R. 423.

    Edited once, last by reinhard73: Ursprungsformatierung wurde im Eintrag nicht übernommen. ().

  • Hallo Claudia,


    Aufgrund der Feldpostnummer weiss ich mittlerweile das er beim Grenadier Regiment 320 II Btl war, was wohl zur 212. Infanteriedivision gehört hat. Davor hatte er eine andere FPN ( Gren. Rgt. 320 III Btl., Nachschub TR 244 )


    Teile uns bitte beide Feldpostnummern mit, ich vermute in deinen obigen Hinweis einen "Zahlendreher".;)

    Grüße Matthias

  • Hallo,


    ich noch mal.;)


    Anbei Auszüge aus dem KTB vom XXVIII AK. für den 30. und 31.03.1944.

    zumindest kann man sich ein Bild machen, was da los war.

    Die Durchschnittliche Temperatur minus 10 bis minus 15 Grad.


    212.JPG212a.JPG212b.JPG212c.JPG212d.JPG212e.JPG212f.JPG212g.JPG


    Noch ein Hinweis für eine Weitersuche.


    Das II./G.R. 320 war im März 1944, Korpsreserve beim XXXVIII Armeekorps.


    Das Bataillon II./G.R. 320 wurde am 29.03.1944 vom II./G.R. 316 abgelöst.

    II./G.R. 320 wird am 29.03.1944 nach Djakowo verlegt.


    Quelle: KTB vom XXVIII AK

    Grüße Matthias

  • Hallo Matthias,

    Solche Informationen über die Aufstellung / Mobilmachung suche ich schon lange.

    Gibt's da noch mehr Infos ?

    Danke fürs einstellen.


    Gruß

    Reinhard

    Ich suche Informationen zur 212. Infanterie Division, insbesondere zum I.R. 423.