Kasernen auf dem Truppenübungsplatz Döberitz

  • Hallo,
    für die überarbeitung meiner Veröffentlichungen zur Geschichte des Truppenübungsplatzes Döberitz suche ich Fotos die ich mit Genehmigung und Nennung des Besitzes benutzen kann.
    Vielen Dank

  • Hallo Muecke,


    Kannst du uns deine Veröffentlichung "verraten"?


    Und gilt das nur für die Kasernen?

    bis dann
    gruss Det


    Bitte Alles zur Vorbereitung und Durchführung des Sudeteneinsatzes 1938…...........

  • Hallo Muecke,


    Wenn ich auch keine Fotos beisteuern kann wäre die Beantwortung der Frage von Det auch für mich von Interesse.


    Geht es vielleicht um eine Aktualisierung der Veröffentlichung von 1998 unter dem Titel:


    "Truppenübungsplatz Döberitz - 1894 - 1991"?


    Gruss
    Gerhard

    Edited once, last by mika1606 ().

  • Hallo Gerd,
    ja Richtig genau das Buch, zwischenseitlich war 2002 eine verbesserte überarbeitete Auflage erschienen Zeit 1894-1945
    VG und schönes WE

  • Hallo Muecke,


    Vielen Dank für die Nennung und dann natürlich viel Erfolg!


    Melde mich schon mal für ein Exemplar an. ;)


    Gruss
    Gerhard

  • Hallo Leute,


    eine interessante Aufgabe Andreas.


    Habe mal durchgeblättert und vermisse ein wenig die Übungsbauten.
    Gibt es da keine Hinweise von???


    Aber es ist eine gute Zusammenfassung der Jahre - Respekt! :)

    bis dann
    gruss Det


    Bitte Alles zur Vorbereitung und Durchführung des Sudeteneinsatzes 1938…...........

  • Hallo,


    auch da kaum Aussagen von Übungsbauten ☺

    bis dann
    gruss Det


    Bitte Alles zur Vorbereitung und Durchführung des Sudeteneinsatzes 1938…...........

  • Hallo Det,
    ok und schade für dich und Muecke. Aber ein Versuch war es ja Wert.


    Lg und einen schönen Abend noch.
    Andre

  • Hallo Andre,


    nein dein Hinweis geht schon in Ordnung
    Es ist leider so, dass die Bauten auf Übungsplaetzen kaum mit damaligen Bildern belegt sind.

    bis dann
    gruss Det


    Bitte Alles zur Vorbereitung und Durchführung des Sudeteneinsatzes 1938…...........

  • Hallo Det und alle anderen,
    vielen Dank für eure Unterstützung
    Ich hatte 1990 (da waren noch die Sowjets anwesend) mit meinen Recherchen begonnen und da gab es noch viele Zeitzeugen. Es gibt eine Menge Bilder von Bauten auf dem Übungsplatz, die für Übungszwecke genutzt wurden(Bunkeranlagen, Scheindörfer usw.) Dieses Material soll jetzt mit eingearbeitet werden sowie mit Bildern und Daten der Nutzung durch die Sowjets!
    Nochmals vielen Dank an euch alle
    Muecke

  • Hallo Muecke,


    das ist natürlich eine immense Fleißarbeit.
    Wünsche dir weiterhin dabei viel Erfolg.


    Mich interessieren seit langen auf den unterschiedlichsten Plätzen Deutschlands die Übungsbauten.
    Mehrere Begehungen, auch auf Döberitzer Gelände, sind ein Erfolgsrezept, um diese Bauten auch
    einzuordnen.
    Warst du denn selbst schon in den Nachbauwerken dort drin?

    bis dann
    gruss Det


    Bitte Alles zur Vorbereitung und Durchführung des Sudeteneinsatzes 1938…...........

  • Hallo Muecke,
    habe eine topografische Karte mit dem Titel "Truppen-Uebungsplatz Döberitz" aus dem Jahre 1903. Der Maßstab ist 1:25000. Da ich dein Buch nicht kenne, habe ich auch keine Ahnung ob da Erkenntnisse dieser Karte mit eingeflossen sind.
    Gruß aus Oranienburg Uwe


  • habe irgendwo noch viele fotos aus der heeres reit und fahrschule krampnitz. könnten auch welche von döberitz dabei sein


    Zitat + Antwort getrennt; kkn

  • Super, Danke würde mich freuen, wenn was von Döberitz dabei wäre
    VG und noch einen schönen Sonntag

  • Hallo,


    vielleicht ist die angehängte Pressemeldung zur Errichtung der (ersten deutschen) Fliegerkaserne auf dem Truppenübungsplatz Döberitz im Jahr 1913 noch interessant?
    Quelle: Fremden-Blatt, Ausgabe Wien Nr. 14 vom 15.Januar 1913, Seite 37


    Gruß, J.H.

  • Hallo Johann,


    ein guter Hinweis................. :thumbsup:

    bis dann
    gruss Det


    Bitte Alles zur Vorbereitung und Durchführung des Sudeteneinsatzes 1938…...........

  • Hallo,


    auf dem Kirchenfriedhof in Dallgow-Döberitz befindet sich auch das Grab des RKT Oberst Alfred Greim, der im Mai 1943 im Reserve-Lazarett 101 in Döberitz an Fleckfieber verstarb.


    Nachname: Greim
    Vorname: Alfred Bruno Eduard
    Dienstgrad: Oberst
    Geburtsdatum: 08.08.1902
    Geburtsort: Langensalza
    Todes-/Vermisstendatum: 19.05.1943
    Todes-/Vermisstenort: Res.Laz. 101 Döberitz


    Alfred Bruno Eduard Greim ruht auf der Kriegsgräberstätte in Dallgow-Döberitz-Kirchenfriedhof. Endgrablage: Reihe 3 Grab 2


    Der Eintrag im Lexikon: http://www.lexikon-der-wehrmac…rsonenregister/GreimA.htm


    Gruß, J.H.


    Ein Bild der Grabstelle suche ich noch mal raus...

    Nett kann ich auch - bringt nur nix!