Unbekanntes Abzeichen

  • Hallo liebe Gemeinde,


    ich bin noch ganz neu hier, vielleicht sind meine Fragen zu "einfach" ...


    Im Zuge meiner Famiienforschung bin auf Fotos meines leiblichen Großvaters gestoßen.
    Ich habe leider nicht vele Informationen über ihn , aber eventuell kann man ja über seine Uniform noch ein paar Fakten herausbekommen..
    Hier habe ich die Fotos abgelegt.


    https://drive.google.com/file/…qSWU1aHM/view?usp=sharing


    Was ich aus der Info der WASt weiß,
    - er diente in der Wehrmacht Heeresegrupp A, 17. Armee, gefallen im Januar 1944 östlich von Kertsch / Ukranie
    - Dienstrgrad Unteroffizier


    1) Wenn ich die Abzeichen und Orden richtig interpretiere, war er Träger des Eisernen Kreuzes 2. Klasse und des (vermutlich silbernen) Infanterie-Sturmabzeichen. Seht ihr das auch so ?


    Das untere Abzeichen auf der linken Brustseite (Herzseite) kann ich nicht deuten... kann mir jemand sagen, was das sein könnte? Es schaut aus wie ein einfaßter Stahlhelm


    2) Kann man aus der Gürtelschnalle und dem Käppi irgendwelche Rückschlüsse zur Truppeneinheit ziehen?


    Liebe Grüße
    Heiko

  • Hallo Heiko und willkommen hier im Forum,


    gibt die WASt gar keine Einheiten an wo dein Opa gedient hat, nur mit den Fotos kann man keine Schlüsse ziehen in welcher Einheit er gedient haben könnte.
    Die Paspelierung scheint weiß zu sein, also Angehöriger der Infanterie aber sonst kann man nichts erkennen.
    Auf den Fotos als Unteroffizier kann man ein Ärmelabzeichen erahnen aber kann nicht erkennen um welches es sich hier handelt.
    Da er Gefallen ist kannst du bei der Online Gräber Suche des Volksbundes schauen ob er dort gelistet ist, wenn nicht würde ich dir trotzdem empfehlen dich beim Volksbund telefonisch zu melden und fragen ob er nicht doch dort gelistet ist, denn dann sollte dort seine letzte Einheit bei welcher er gedient hat vermerkt sein.
    Hier der Link zum Volksbund: Volksbund


    Schöne Grüße aus Südtirol


    Reinhard

    Suche alles über das SS-Polizei Regiment Brixen und die 31.SS-Freiwilligen-Grenadier-Division

    Edited once, last by Reinhard2509 ().

  • Hallo zusammen,
    vielen Dank an Euch alle!


    Ich glaube auch wie Holzkopf, daß es sich dabei um ein Verwundetenabzeichen handelt (der eingefaßte Stahlhelm sieht dem sehr änlich)


    @Eumax:Das Kubanschild kann ich wirklich nicht erkennen, aber danke für dein Hinweis !


    LG
    Heiko