Luftwaffenfeld-Divisionen vs Feld-Division (L)

  • Hi
    Einige Bemerkungen aus dem PA zu diesen Thema das eventuell zum Umdenken anregt.:


    Da ich das Thema gerade in einem englischsprachigen Forum [ http://forum.axishistory.com/v…ic.php?p=1280854#p1280854] auch angeschnitten habe und es mich eigentlich auch schon eine ganze
    Weile beschäftigt, möchte ich es gerne auch hier zur Diskussion stellen:


    Gemäß einer mir vorliegenden Kopie des Originalbefehls zur Übernahme der Lw.Feld-Divisionen in das Heer war eine Änderung der Einheitsbezeichnungen ausdrücklich nicht vorgesehen. In sämtlichen Dokumenten von Oktober 1943 bis Kriegsende die ich jemals über Lw.Feld-Divisionen zu Gesicht bekommen habe werden tatsächlich auch die gleichen Bezeichnungen weiterverwendet. Ich kann mich spontan an kein
    einziges Dokument erinnern, dass die angebliche Umbenennung in Feld-Div.(L) verwendet. Laut Tessin soll eine solche Umbenennung gleichzeitig mit der Übernahme in das Heer erfolgt sein, aber warum gibt es nirgendwo den kleinsten Hinweis darauf, weder in den Unterlagen der Org.Abt. noch des AHA noch bei den Divisionen selbst??? Ich wüsste zu gern wo Herr Tessin das gefunden haben könnte. Oder ist das ganze etwa eine Parallele zu der Jagdpz. 38 angeblich offiziell bezeichnet als "Hetzer" Geschichte


    Zitat aus dem Originalbefehl:


    Der Chef des Generalstabes des Heeres/Org. I/4852/43 g.Kdos. v. 21.10.1943


    Überführung der Lw.Feld-Div. in das Heer


    1.) Die Lw.Feld-Div. treten mit dem 1.11. zum Heer.


    2.) Der Führer hat befohlen, dass die Lw.Feld-Div. in ihrer bisherigen Art erhalten bleiben.


    ......


    Anlage zu Der Chef des Generalstabes des Heeres/Org. I/4852/43 g.Kdos. v. 21.10.1943


    Durchführungsbestimmungen Nr. 1


    ........


    I. 3) Bezeichnungen


    Die Lw.FeldDiv. und selbst. Lw.Feldtruppenteile behalten auch nach dem Übertritt in das Heer ihre bisherige Nummer und Truppenbezeichnung z.B.


    "3. Lw.Feld-Div."


    "Lw.Jg.Rgt. 10" usw.


    .........


    Es gibt auch nirgendwo den geringsten Hinweis darauf, dass dieser Befehl jemals nachträglich noch abgeändert wurde. Oder habe ich da was übersehen? Gibt es irgendjemanden da draussen der zufällig bei einem
    Archivbesuch auf einen Befehl/Befehlsentwurf/Beprechungsprotokoll oder sonst was gestoßen ist, in dem von einer Umbenennung in Feld-Div. (L) die Rede ist. Bitte keine Zitate aus Büchern, es sei denn dort ist eine
    entsprechende Befehlsnummer oder noch besser Archivsignatur dazu angegeben.


    In dem Zusammenhang soll schließlich auch nicht unerwähnt bleiben, das die in der Nachkriegsliteratur immer wieder behauptete Umbenennung der 19. und 20. Lw.Feld-Div. in "Sturm" Divisionen ebenfalls nirgendwo
    nachweisbar ist, nicht einmal in den Unterlagen der Divisionen selbst.


    Martin Block


    und weiter:




    Zitat: hier ein paar Anmerkungen zum Thema 20. LwFeldDiv.



    Walter Dann schrieb in einer Fußnote, dass im KTB/OKW IV 1, Seite 518 irrtümlich von einer 19. Lw.-„Sturm“-Div statt 20. geschrieben wurde.
    Quelle: Luftwaffen Revue 7/1964 „Der Weg der 20. Luftwaffen-Felddivision“, Teil III.


    Im KTB OKW 7, S. 518 ff., soll stehen, dass am 1. Juni 1944 die 19. und 20. Division die Bezeichnung “Luftwaffen-Sturm-Division“ bekommen haben sollen.


    Das kann nicht stimmen, weil im Juli 1944 und später von der 19. und 20.Lw.Feld-Division die Rede ist. Quelle: BA-MA RH 2/1593 und RH 2/1109.



    Ansonsten in den Freiburger Beständen nie einen Hinweis auf „Feld-Div. (L)“ gefunden.



    i.A.


    Jan-Hendrik


    Hallo Martin,


    möglicherweise war eine Umbennung im Gespräch, als man die Überführung ins Heer plante, also dann Sommer/Spätsommer 1943 ... könnte mir vorstellen, daß dies die Org.Abt. vorgehabt hat, evtl. taucht der
    Begriff dort in einer Notiz auf, dies dann aber von Göring verhindert wurde, aus Traditionsgründen um des Namens willen, ist natürlich nur ein Gedankenspiel, so gelesen oder gefunden hab ich das nicht.... reine
    Theorie ....(der Zeitabschnitt bis Herbst 1943 in Form KB Org.Abt. ist dokumentenmäßig bei mir eher dünn...)


    -


    Gratulation zu Deinem Mut und Deinem Engagement ... immerhin wurde hier ein sozusagen ein Wort gestürzt, was in Stein gemeiselt schien....(wer auch immer dies begründet hat .... Keilig , Tessin, ...., ??)


    Also Martin: mehr davon und an alle: Mehr Mut!!


    (mein bescheidener Anfang war ja die Sache mit den Art.Div.z.b.V. - auch da kam nix mehr, weder Widerspruch noch Zustimmung und/oder Ergänzung....)


    Gruss Uwe


    mfg Jan


    Quelle: http://forum.panzer-archiv.de/…light=luftwaffen&start=30

    Wer sich den Gesetzen nicht fügen will, muss die Gegend verlassen, wo sie gelten. (Johann Wolfgang Goethe)

  • Hallo Jan,


    danke für den Hinweis. Sowohl auf der Inhalts-Seite als auch bei den einzelnen Divisionen wird darauf ja schon eingegangen: "Trotzdem hat sich in der Nachkriegsliteratur die Bezeichnung "Feld-Division (L)" durchgesetzt. Diese wird hier wiedergegeben."


    Gruß
    Andreas