Musterung der einzelnen Jahrgänge

  • Hallo liebe Community,


    ich heiße Sarina, bin neu im Forum und schreibe gerade meine Masterarbeit, für die ich eine Auflistung brauche, wann welche Jahrgänge gemustert wurden.
    Ich habe schon einige Daten in den Reichsgesetzblättern gefunden. Auch hier im Forum gibt es ja viele Angaben zu den einzelnen Jahrgängen, allerdings brauche ich für meine Arbeit verlässliche Quellen...
    Hat vielleicht jemand so eine Auflistung oder ein paar Quellen/Ideen/ Tipps für mich? Es geht mir um die Jahrgänge 1899-1928 (im Bereich NRW, speziell Ruhrgebiet).
    Eine richtige Quelle dafür, dass die weißen Jahrgänge ab 1934 eine Kurzausbildung erhielten, konnte ich bisher leider auch nicht finden...


    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!


    Vielen Dank im Voraus und beste Grüße
    Sarina

  • Hallo,


    in der Anlage eine Aufstellung, wann die einzelnen Jahrgänge erfasst und einberufen wurden.


    Ich glaube nicht, dass man für die Musterung einen Stichtag angeben kann.


    Die Tabelle ist abgedruckt in:


    Kroener, Bernhard: Die Personallage der Wehrmacht bei Kriegsausbruch. In: MGFA (Hrsg.): Das Deutsche Reich und der Zweite Weltkrieg. Bd 5: Organisation und Mobilisierung des deutschen Machtbereichs. Teilband 1: Kriegsverwaltung, Wirtschaft und personelle Ressourcen 1939 - 1941. Stuttgart 1988, S. 726 – 729, hier S. 727


    Als Quelle gibt Kroener an:
    Absolon, Rudolf: Wehrgesetz und Wehrdienst 1935 - 1945. Das Personalwesen in der Wehrmacht (Schriften des Bundesarchivs, Bd. 5) Boppard 1960, S. 151 – 156. Die beiden maßgeblichen Seiten 152 – 153 habe ich beigefügt.


    Die Kurzausbildung der „weißen“ Jahrgänge fand in den Ergänzungseinheiten statt. Dazu finden sich bei Absolon, aaO. auf S. 160/161 einige Angaben, die Seite füge ich ebenfalls bei.


    Grüße
    Jörg

  • Hallo,


    im Lexikon gibt es eine sehr ausführliche Tabelle dazu


    HIER


    schöne Grüße aus Südtirol


    Reinhard

    Suche alles über das SS-Polizei Regiment Brixen und die 31.SS-Freiwilligen-Grenadier-Division