Flak Unternehmen Marita

  • Hallo an alle Mitglieder,


    seit geraumer Zeit versuche ich als Einzelkämpfer die Einsätze der
    leichten Flakabteilung 84(mot.) bis zum Februar 1943 (Auffrischung
    nach Einsatz Millerowo und Kantemirowka) nachzuzeichnen.


    Nunmehr habe ich mich entschlossen das Einzelkämpfertum aufzu-
    geben und hierzu für das noch fehlende "Feintuning" die Mithilfe des
    Forums nach dem Motto : Hilfe nehmen und Hilfe geben
    zu beanspruchen.


    Hilfe nehmen in diesem Fall (es gibt weitere Fälle) :
    In der Anlage "Suche zur le. Flak Abt. 84" spezifiziert


    Hilfe geben :
    In den weiteren Anlagen (begrenzt gem. Vorgaben Forum) dar-
    gestellt Übersicht, Gliederung und Einsatz entsprechend meinem
    aktuellen Wissensstand (durch Quellen belegt).


    Ich hoffe auf regen Zuspruch und sage besten Dank für
    jede Bemühung.


    Beste Grüsse

  • Hallo



    liegt eine Erlaubnis des Archiv Freiburg für eine Veröffentlichung vor?
    Freiburg sieht es überhaupt nicht gerne, wenn sowas ohne Erlaubnis geschieht und wir
    wollen keinen Ärger mit dem Archiv.

  • Hallo Moderator,


    als unbedarfter Neuling habe ich diesen Aspekt völlig
    außer acht gelassen wie sagt man so schön "ich habe
    es doch nur gut gemeint". Es gibt keine Erlaubnis.
    Sorry, Entschuldigung, werde mich bemühen das zu
    verinnerlichen.


    Beste Grüße

  • Hallo Mitglieder,


    damit es einfacher ist : Vorname Kurt


    ergänzend anbei weitere Informationen zu
    Flak Marita


    Beste Grüße

  • Hallo Kurt,
    Hallo miteinander !


    Laut Fernschreiben Koluft 12 , I Op 2, vom 19.05.41 ( Befehl gemäss Gen.d.Lw.b. ObdH, Roem Eins A / Br. 2405/41; g.Kdos vom 15.05.41; Betr.: Austausch zwischen lei. Flak 85 und lei Flak 84 hinsichtlich Unterstellung nach Beendigung Unternehmen Merkur ) befandt sich die lei. Flak-Abt. 84 bis voraussichtlich 29.05.41 in Ruhrquarantäne. Deshalb fand ein Austausch zwischen der lei. Flak-Abteilung 85 und der leichten Flak.-Abt. 84 statt. Die lei. 85 wurde der 5. Panzerdivision unterstellt. Die lei. 84 verlegt nach Beendigung der Ruhrquarantäne zur 7. Panzerdivision und wird dieser mit Eintreffen unterstellt.


    Gruß
    Joachim

  • Hallo Joachim,
    Hallo miteinander,


    danke für die Mitteilung. So (Ruhrquarantäne) ist vielleicht zu erklären, dass die 2. und 3. Batterie
    der lei. Flak 84 beim Auftakt zu Barbarossa am 22.06. noch nicht eingetroffen waren.(Meldung
    7. Pz.Div. vom 21.06.)


    Meine Bitte :
    Könntest Du mir das Fernschreiben zukommen lassen ?


    Besonderer Gruß ins Sauerland
    Kurt

  • Hallo miteinander,


    die offenen Punkte zur le. Flak Abt. 84 konnte ich nunmehr,
    unterstützt durch ein Mitglied des Forums, klären.


    Anbei die bereinigte und ergänzte Aufstellung über Verbleib
    und Unterstellung.


    @ Joachim nochmals Danke !!!


    Beste Grüße
    Kurt

  • Hallo miteinander,


    anbei Revisionen und Ergänzungen zum Thema "Marita"

    sowie Gliederung und Verlauf zum Unternehmen "25"

    (Jugoslawien).


    Beste Grüße

    Kurt

  • Hallo miteinander,


    anbei die abschließenden Anlagen.


    Beste Grüße

    Kurt