Aufklärungs-Abteilung 4

  • Grüß Gott.


    laut Lexikon wurde die Aufklärungs-Abteilung 4 , in Torgau 1940 aus Teilen des Kavallerie-Regiments 10 aufgestellt.
    Ebenfalls laut Lexikon ,ist die AA 4 unter ,,Garnisonen/Standorte der Wehrmacht/ in Sondershausen gelistet,in Torgau ebenfalls
    Im Anhang eine Ansichtskarte mit der Kaserne in Sondershausen,mit der Einheitsangabe Aufklärungs-Abteilung 4 ,von 1936 !
    http://www.ebay.de/itm/Sonders…te-von-1936-/291602236428
    es gibt auch noch ,die Aufklärungs-Abteilung 4(motorisiert) unter der 1.Panzer-Division in Sondershausen.
    Was stimmt denn nun ?


    Servus Eumex
    Vivat Bavaria

  • Moin Eumex,


    dazu die Auszüge aus dem Tessin Band 2, Seite 247:


    Aufklärungs-Abt. (mot) 4 * 1.10.1934, getarnt als Kraftf. Abt. Leipzig,
    15.10.1935, Aufkl. Abt. 4, FStO Sondershausen WK IX,
    Aufklärungs-Abt. 4. Inf. Div. * 1.8.1939 in Torgau WK IV durch Kavallerie-Rgt. 10, Torgau
    15.8.1940 umgegliedert in Pz.Aufkl.Abt. 40 unter Abgabe des Reiter-Schw.an Aufkl.Abt. 113. ID
    U: Inf.Div.: 1939 Schelsien, Polen, 1940 Belgien, Frankreich (Somme)
    E: Kav.Ers.Abt. 10 Torgau


    Vielleicht hilft das ein wenig beim Aufdröseln.


    Grüße Michael


    Ps. wer schnelle liest ist klar im Vorteil.

  • Hallo zusammen,


    dazu gibt es noch die folgende Info bzw. Literaturangabe :


    Herbert DANIEL : "Zur Geschichte der Sondershäuser Aufklärungs-Abteilung 4 1935 – 1939" , Brachmanski, Erfurt 1996, 22. Seiten


    Bestimmt kann diese Lektüre Aufschluss geben.

    Wer kann da helfen?

    bis dann
    gruss Det


    Bitte Alles zur Vorbereitung und Durchführung des Sudeteneinsatzes 1938…...........