6. Kp. Infanterie-Regiment 232

  • Ein freundliches Hallo an alle! :)


    Ich habe mich in diesem Forum angemeldet, weil ich in der Ahnenforschung nicht weiter komme und mir hier Hilfe erhoffe.


    Hier nun mein Anliegen:
    Ich suche Informationen über meinen 1997 verstorbenen Vater.


    Mein Vater hieß Rudolf Zabel.
    Laut Krankenbuchlager Berlin war er Obergefreiter der 6. Kp.Gren.Rgt. 232 (Diensteintritt am 18.04.1940).
    Er wurde am 26.03.1945 verwundet und kam am 12.04.1945 in das Ortslazarett Roskilde/Dänemark.


    Von seinen Erzählungen weiß ich, dass er mit der Cap Arcona evakuiert wurde.
    Wenn ich richtig recherchiert habe, fuhr er mit diesem Schiff am 30.03.1945 von Gotenhafen nach Kopenhagen.


    Am 23.07.1945 wurde er dienstfähig in die Heimat entlassen und am 10.08.1945 kam er in das Lazarett Flensburg.
    Von dort aus wurde er am 06.09.1945 der Sammelkompanie Lattonlager zugewiesen.


    Es tun sich für mich viele Fragen auf:
    Wo wurde mein Vater verwundet?
    Wo befand sich das Ortslazarett Roskilde?
    Wo befand sich das Lazarett Flensburg und die Sammelkompanie Lattonlager?
    Gibt es vielleicht sogar noch Fotos?


    Ich würde mich sehr sehr freuen, wenn ich auf meine Fragen Antworten erhalten könnte.


    Viele Grüße, Sabine

    Edited once, last by SabineSta ().

  • Guten Abend Sabine,


    herzlich willkommen hier im Forum der Wehrmacht !


    das Grenadier-Regiment 232,gehörte zur 102.Infanterie-Division,siehe hier,
    http://www.lexikon-der-wehrmac…teriedivisionen/102ID.htm
    damit dürfte dein Vater im Raum Rosenberg-Balga-Heiligenbeil verwundet worden sein .
    Zu Roskilde
    eventuell ist das hier gemeint,
    http://www.arkivi-bildagentur.de/articles/a650915
    vielleicht meldet sich hier noch,unser Mitglied Olaf Berg Nielsen aus Dänemark dazu
    http://www.forum-der-wehrmacht…x.php/MembersList/983469/
    mit Flensburg dürfte das gemeint sein,
    http://www.lexikon-der-wehrmac…ette/FlensburgSOLaz-R.htm
    zur Sammelkompanie hab ich noch nichts gefunden,leider


    Servus Eumex
    Vivat Bavaria

  • Guten Abend Sabine,


    besser spät als nie.........:)

    Ne, hab damit kein Problem gehabt !

    wenn's geholfen hat, dann passt's ja


    Servus Eumex

    Vivat Bavaria

  • Hallo Eumex,


    ich freu mich, dass du mir diesen Fauxpas nicht übel nimmst. :-)

    Du hast mir sehr geholfen... seitdem befasse ich mich umso mehr mit der Geschichte meines Vaters.

    Mein momentanes Thema ist der Verwundetentransport auf der Cap Arcona.


    Viele Grüße und einen schönen Abend!

    Sabine

  • Augustdieter

    Changed the title of the thread from “6. Kp.Gren.Rgt. 232” to “6. Kp. Infanterie-Regiment 232”.