• Hallo,


    benötige Eure Hilfe.


    Such für meine Eisenbahnpioniere einge Orte, diese sollten in der Nähe von Bahnhöfen bzw. an Eisenbahnstrecken liegen.


    Sollten alle im "Großraum" Odessa - Wosnessensk - Nikolajew liegen.


    1.JPG


    2.JPG


    3.JPG


    Den Ort konnte ich lokalisieren (W47)


    Kremidowo (Kremydivka)


    gefunden.JPG gefunden1.JPG

    Grüße Matthias

  • Hallo Matthias


    auf der Karte W48 Wosnessensk sind weitere zwei Bahnhöfe zu finden.


    Quelle: deutsche Heereskarte W48

    Files

    • bahnhoefe.jpg

      (884.95 kB, downloaded 38 times, last: )
  • Hallo Uli,


    Danke schon mal.


    Manchmal sieht man "einfach" nichts mehr. ;)


    Bild 1 geklärt.


    Bild 2 Abachia - Besaiwbeaska --> könnte in Richtung Moldawien/Rumänien liegen


    Bild 3 müsste dann eventuell weiter östlicher liegen.

    Grüße Matthias

  • Hallo,


    zu Bild 3 "Belaja Kriniza - Snigerewka"


    Ich gehe mal davon aus, dass die beiden Orte recht nahe beieinander liegen.


    Mittels JewishGen Gazetteer ergeben sich dann nur zwei "Pärchen".


    Pärchen 1:
    https://www.google.com/maps/place/50%C2%B009'00.0%22N+25%C2%B045'00.0%22E/@50.15,25.7478113,17z/data=!3m1!4b1!4m5!3m4!1s0x0:0x0!8m2!3d50.15!4d25.75


    Pärchen 2 (passt besonders gut, da in der Nähe von Nikolajew!):
    https://www.google.com/maps/place/47%C2%B013'00.1%22N+33%C2%B007'00.1%22E/@47.2123608,33.1123123,14.46z/data=!4m5!3m4!1s0x0:0x0!8m2!3d47.2167!4d33.1167



    Viele Grüße
    Bernhard

  • Hallo zusammen


    dank der Vorarbeit von Bernhard, konnte ich auf der deutschen Karte X48 Kriwoi Rog
    am unteren linken Kartenrand den Ort "Ssnigirewka" finden, liegt auch schön an einer
    Bahnlinie.
    Edit
    Wenn man der Bahnlinies von Ssnigirewka Richtung Nordosten folgt, kommt man
    zu "Belo-Krinitschnyj" eventuell könnte es das gesuchte Belaja-Krinizia sein.

    Files

  • Hallo Freunde,


    ein dickes Danke an euch.


    "Offen ist jetzt nur noch":


    Bild 2 Abachia - Besaiwbeaska --> könnte in Richtung Moldawien/Rumänien liegen.


    Ich werde da nochmal auf Suche gehen.

    Grüße Matthias

  • Hallo Matthias


    die beiden noch offenen Orte sind ne wirklich harte Nuss.
    Bin heute morgen viele Karte abgegangen, aber absolut
    nichts gefunden. Gibt es einen Zeitraum (1942,1943..)?

  • Hallo Uli,


    ja gibt es, 22. April 1944.


    Hier mal dazu der zeitliche Ablauf.


    30. März bis 01. April 1944 Streckenschutz an der Strecke Martyrowkwa (Martynivs'ke) - Kalosowka (Kolosivka Station Kudryavtsivka) - Odessa.
    Ab 22. April 1944 Teile der Kompanie an der Strecke Abschia - Besaiwbeaska.
    11. Mai 1944 Zuführung zum geplanten Einsatz an der Strecke Jasi - Buhaesti.


    Ich vermute das die Ortsangaben durch "Zuruf bzw. nach hören" in die Liste eingetragen wurden.

    Grüße Matthias

  • Hallo Matthias


    Karte U48 Jassy von dort führt eine Bahnliies Richtung Süden und geht auf der Karte U47 Roman weiter
    bis nach Buhaesti. Somit müssten die beiden noch gesuchten Orte zwischen der erste und der dritten Linie liegen.

  • Hallo Matthias


    super!
    Was mich nur immer wieder wundert, bei der sogenannten deutschen Gründlichkeit, verschiedene Kartenversionen
    verschiedene Ortsnamen.
    Erste Karte stammt von einer deutschen Karte V47 Bendery Ausgabe 1/1942
    die zweite Karte stammt von der selben Karte, Ausgabe 2 1943.

    Files

    • ortsnamen.jpg

      (383.38 kB, downloaded 29 times, last: )
    • ortsnamen2.jpg

      (582.15 kB, downloaded 33 times, last: )
  • Hallo Miteinander,


    bin wieder mal auf Ortssuche.


    Zeitraum ende 1944 Italien - Gebiet Ravenna - Bologna - Mailand


    Ortsunterkunft Soresina - gefunden
    Novara - gefunden
    Codogno - gefunden


    Offen Bf Paggin. .............


    Ich stelle dies hier in drei Größen ein, wegen der Lesbarkeit.


    1.JPG 2.JPG 3.JPG


    Danke schon mal im Voraus.

    Grüße Matthias

  • Hallo, Matthias,


    Quote

    Offen Bf Paggin. .............


    möchte gerne lösen :D : Poggio Renatico in Italien.


    Beste Grüße

    Diana


    Die Frau ist die einzige Beute, die ihrem Jäger auflauert (Ingelore Ebberfeld)

  • Hallo Diana,


    Danke. :thumbup:


    Was mach ich nur ohne Dich. :D


    Der Ortsname passt zu den amderen Orten und hat einen Bahnhof.


    Da komme ich jetzt mit "meinen" 63 Eisenbahn-Pionier-Kompanien weiter und kann es diesen Monat hier im Forum noch veröffentlichen.

    Grüße Matthias

  • Hallo,


    Danke, Eumex.


    Habe hier weitere Orte zum identifizieren.


    Zeitraum 1 Halbjahr 1944


    Suche die markierten Orte, die andern habe ich schon gefunden.


    Anbei verschiedene Vergrösserungen.


    1.JPG 2.JPG 3.JPG

    Grüße Matthias

  • Hallo Matthias,


    auf der Deutschen Heereskarte T49 habe ich eine Stadt mit den Namen Noua Sulita gefunden. Diese Ortschaft hat einen Bahnhof. Ob es aber das gesuchte "Sulita Naia" ist, da habe ich noch meine Zweifel.


    Gruß
    Lothar

  • Hi, Matthes,


    mit einem Ort (mittig der Aufzeichnung) kann ich schon mal dienen; es ist Paltinoasa in Rumänien. Auch Sulita liegt in Rumänien; das Wort danach kann ich leider nicht vollständig lesen.


    Unter Przemysel steht meiner Ansicht nach Bf. Des. Ob damit wirklich ein Ort gemeint ist?


    Beste Grüße

    Diana


    Die Frau ist die einzige Beute, die ihrem Jäger auflauert (Ingelore Ebberfeld)